Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Diebe schlagen bei Winnweiler Autohändler zu /Symbolfoto

Einbruch bei Winnweiler Autohändler
Diebe schlagen mit Flex zu

Winnweiler. Am Mittwochvormittag, 17. Februar, musste ein Gebrauchtwagenhändler in der Bahnhofstraße feststellen, dass er das Opfer von Dieben wurde. Die bislang unbekannten Täter waren innerhalb der letzten Woche bei dem Autohändler eingebrochen und schlugen mit der Flex zu. Ihr Ziel waren Katalysatoren. Diese trennten sie an vier Fahrzeugen mit dem Winkelschleifer ab und suchten anschließend mit ihrer Beute das Weite. Der entstandene Sachschaden wird auf rund achttausend Euro geschätzt....

Blaulicht
Symbolfoto Feuerwehr

Wohnhausbrand in Börrstadt
Feuerwehr kann erfolgreich löschen

Börrstadt/Donnersbergkreis. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet in Börrstadt ein Einfamilienhaus in Brand. Hierbei wurden keine Personen verletzt. Die Feuerwehr konnte den Brand glücklicherweise schnell unter Kontrolle bringen. Bevor das Feuer auf benachbarte Gebäude übergreifen konnte, war es gelöscht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Ursache des Wohnhausbrandes aufgenommen. Polizeidirektion...

Blaulicht

Einbrecher in Sippersfeld
An dieser Tür scheitern die Kriminellen

Einbrecher scheitern an Eingangstür Sippersfeld (Donnersbergkreis). Am Samstagabend, 28. November, bemerkte ein Hauseigentümer, dass sich seine Eingangstür nicht mehr richtig schließen ließ. Bei genauerem Hinschauen zeigte sich, dass wohl Einbrecher ihr Glück versucht hatten, aber glücklicherweise gescheitert waren. Einbrecher in Sippersfeld Die hinzugerufenen Beamten der Polizeiinspektion Rockenhausen stellten bei ihrer Untersuchung Hebelspuren von einem Brechwerkzeug am Türrahmen fest. Es...

Blaulicht

Polizeikontrolle in Winnweiler
Drogen, Drohungen, Widerstand: Zelle

Winnweiler – Donnersbergkreis. Drogen im Gepäck, Drohungen, Beleidigungen und Widerstand gegen die Polizisten brachten einen 26-Jährigen aus dem Donnersbergkreis in eine Zelle bei der Polizei. Was war passiert: Bei einer Polizeikontrolle am Samstagmittag, 28. November, trafen die Beamten auf einen Bekannten aus dem Donnersbergkreis. Der 26-jährige war gerade mit seinem E-Scooter in der Bahnhofstraße unterwegs, als ihn die Beamten einer Verkehrskontrolle unterziehen wollten. Der Mann zeigte...

Blaulicht
Symbolfoto

Winnweiler: Auf frischer Tat ertappt
Ein neuer Trend im Diebstahlbusiness?

Winnweiler. In der Nacht von Samstag auf Sonntag,  7. auf 8. November, konnte die Polizei während einer Streifenfahrt zwei Diebe auf frischer Tat ertappen. Die Diebe wollten gerade an einem Einkaufsmarkt in Winnweiler die dortigen Einkaufskörbe stehlen. Für den Abtransport der vielen Körbe im Gesamtwert von knapp 3.500 Euro hatten sie schon ihren Transporter bereitstehen und eine ordentliche Anreise hingelegt: Die 19 und 25 Jahre alten Männer haben ihren Wohnsitz in Köln. Die...

Blaulicht
Symbolfoto

Donnersbergkreis: Vorsicht Falle!
So gehen die Corona-Abzocker vor

Donnersbergkreis. Vorsicht Falle! Die Polizeiinspektion Rockenhausen warnt vor einer neuen Betrugsmasche: Abzocke mit Corona-Checks. Am Montagvormittag, 2. November, klingelten ein Mann und eine Frau bei der Inhaberin eines Nagelstudios in der Verbandsgemeinde Winnweiler und boten ihr einen "Gesundheits-Check" an. Sollte dieser negativ auf Corona ausfallen, könne sie ihr Geschäft bereits am Mittwoch, 4. November, wieder öffnen. Für den Check sollte die Geschäftsfrau 219 Euro bezahlen. Die...

Blaulicht
Der Notarzt konnte vor Ort nicht mehr helfen/Symbolfoto

Seniorin stirbt bei Wohnungsbrand
Feuer in Gonbach

Gonbach (Donnersbergkreis). Eine 92-Jährige ist am Freitagvormittag, 18. September, nach einem Brand in der Hohlstraße tot aus ihrem Wohnhaus geborgen worden. Eine Zeugin entdeckte das Feuer. Sie wurde beim Versuch, die 92-Jährige zu retten, verletzt. Die Helferin wurde mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der 92-Jährigen feststellen. Die Todesursache steht aktuell nicht fest. Eine Obduktion soll Aufklärung bringen. Für die Ermittlung der...

Blaulicht
Ein Rettungshubschrauber im Einsatz/Symbolfoto

Kraftradfahrer rast in Felswand
Schwerer Unfall bei Falkenstein

Falkenstein (Donnersbergkreis). Am Freitagabend, 18. September, um 18 Uhr kam ein 25-jähriger Kradfahrer aus Baden-Württemberg auf der Kreisstraße 37, zwischen Falkenstein und Wambacherhof, in einer Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Straße ab, überschlug sich dort mehrfach und kollidiert mit einer Felswand. Der Fahrer verletzt sich dabei schwer und wurde vom Rettungshaubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden, der von der Polizei auf...

Blaulicht

Schwerer Unfall auf Bundesstraße 48 bei Winnweiler
Fünf Verletzte

Winnweiler. Am frühen Sonntagabend, 13. September, wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Bundestraße 48, zwischen Winnweiler und Schweisweiler, eine Person schwer und vier Personen leicht verletzt. Eine 57-jährige Frau aus dem Donnersbergkreis kam mit ihrem Transporter nach links auf die Gegenfahrbahn und streifte dort zunächst einen entgegenkommenden Pkw im Heckbereich, bevor es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem nachfolgenden, entgegenkommenden Pkw kam. Durch die Wucht des Aufpralls...

Blaulicht
Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für das...

Blaulicht
2 Bilder

Schwerer Unfall auf A63 bei Winnweiler
Überholt und überschlagen

Winnweiler. Ein missglückter Fahrstreifenwechsel hat am späten Sonntagabend, 24. August, zu einem Unfall auf der A63 geführt. Zwischen den Anschlussstellen Göllheim und Winnweiler touchierte der 27 jährige Fahrer eines Renault Megane beim Fahrstreifenwechsel einen neben ihm, auf der linken Fahrspur fahrenden, Pkw. Durch den Anstoß verlor der Renault-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals in der Böschung. Hierbei erlitten alle drei Insassen...

Ratgeber
Schlüsseldienst öffnet Türen in wenigen Minuten - auch der Notdienst darf nicht jeden Betrag dafür verlangen
2 Bilder

Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt geben Tipps
Vorsicht bei Notdiensten

Pfalz. Wenn man sich selbst aus der Wohnung ausgesperrt hat, die Toilette verstopft ist oder man ein Wespennest im Rolladenkasten entdeckt, passiert das natürlich gerne zur unpassendsten Uhrzeit. Gefragt ist dann schnelle Hilfe: vom Notdienst. Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz geben Tipps zum Schutz vor unseriösen Notdiensten. Denn bei der Auswahl des Notdienstes ist Vorsicht geboten, sonst laufen Verbraucherinnen und Verbraucher Gefahr, abgezockt zu werden....

Blaulicht
Symbolfoto

Radfahrer bei Vorfahrtsunfall leicht verletzt
Zusammenstoß mit Auto

Winnweiler/Langmeil. Am Sonntagnachmittag wurde ein 54-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 10 leicht verletzt. Dieser befuhr den Kreisel am Sattelhof und wurde von einer 67-jährigen Autofahrerin übersehen, die daraufhin seine Vorfahrt missachtete. Der Radfahrer kam nach dem Zusammenstoß zu Fall, verletzte sich dabei leicht und wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von rund 2.500 Euro....

Ratgeber
Symbolbild

Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale informieren über Abzock-Maschen rund um Corona
Genug Betrug

Germersheim/Region. Das Coronavirus legt derzeit das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben in Deutschland, Europa und weiten Teilen der Welt lahm. Das führt zu Verunsicherung bei vielen Verbrauchern und ruft Kriminelle auf den Plan, die dies gezielt auszunutzen. In einem Web-Seminar am Donnerstag, 9. April, informieren die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt (LKA) Rheinland-Pfalz über aktuelle Maschen. „In Phishing-Mails versprechen die Betrüger Gesundheits-Tipps,...

Blaulicht

Verstoß gegen Coronavirus Bekämpfungsverordnung
Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetz und Arzneimittelgesetz

Münchweiler. Am Samstagabend wurden an der Hohlsteinhütte drei männliche Personen aus dem Landkreis Kaiserslautern kontrolliert, nachdem sich diese in einer in etwa fünfköpfigen Personengruppe dort aufgehalten hatten. Im Rahmen der Kontrolle wurde im Rucksack eines 19-Jährigen eine geringe Menge Kokain aufgefunden und beschlagnahmt. Gegen ihn wurde eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz erstattet. Bei einem 20-Jährigen wurden betäubungsmittelhaltige Arzneimittel aufgefunden und...

Blaulicht
Symbolfoto

Hinweise gesucht
Kennzeichendiebstahl in Münchweiler an der Alsenz

Münchweiler. Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochnachmittag an einem PKW in der Mühlstraße beide Kennzeichen des Donnersbergkreises. Das Fahrzeug war zur Tatzeit in einer offenstehenden Garage abgestellt. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Rockenhausen unter der Telefonnummer 06361  917-0 jederzeit entgegen. (Polizeidirektion Kaiserslautern|pirok)  

Blaulicht

Hinweise gesucht
Diebstähle aus Fahrzeugen in Wartenberg-Rohrbach

Wartenberg-Rohrbach. In der Nacht von Samstag auf Sonntag entwendeten unbekannte Täter Wertgegenstände aus zwei geparkten Autos. Aus einem in der Straße "Am Schloßberg" geparkten, roten VW Passat wurden mehrere hochwertige Maschinen gestohlen. Weiterhin wurden aus einem in der Kirchstraße geparkten, dunkelgrauen 5er BMW ein Geldbeutel, eine Bohrmaschine sowie ein Bierkasten entwendet. In diesem Fall öffneten die Täter augenscheinlich das Schloss der Fahrertür mit einem Werkzeug. Die Polizei...

Blaulicht

Rund 11.000 Euro Schaden
Vier Leichtverletzte bei witterungsbedingtem Frontalunfall

Rockenhausen. Am Donnerstagnachmittag wurden bei einem Frontalunfall auf der Landesstraße 386, zwischen Dörrmoschel und Rockenhausen, vier Personen leicht verletzt. Ein 26-jähriger Autofahrer aus dem Donnersbergkreis kam auf schneeglatter Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Im Verursacherfahrzeug wurden drei Personen leicht verletzt, ebenso der 33-jährige Unfallgegner. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten...

Blaulicht

Totalschaden
Zwei Leichtverletzte bei Abbiegeunfall

Lohnsfeld. Am Donnerstagnachmittag wurden bei einem Abbiegeunfall auf der Landesstraße 401 zwei Personen leicht verletzt. Ein 33-jähriger Autofahrer aus dem Donnersbergkreis wollte nach links zum Zubringer der Bundesstraße 48 abbiegen, wobei es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW kam. Die beiden Fahrer wurden leicht verletzt und nach Versorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden und wurden abgeschleppt. Der Verkehr musste...

Blaulicht

Circa 15.000 Euro Schaden
Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten in Winnweiler

Winnweiler. Am Mittwochvormittag wurden bei einem Verkehrsunfall in der Jakobstraße drei Personen leicht verletzt. Eine 28-jährige Autofahrerin wollte nach links auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes abbiegen, musste jedoch wegen eines entgegenkommenden Fahrzeuges anhalten. Eine 54-jährige Autofahrerin übersah das wartende Fahrzeug und fuhr auf dieses auf. Beide Fahrerinnen sowie die Beifahrerin des auffahrenden Fahrzeugs verletzten sich dabei leicht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit...

Ratgeber
Auto Diebstahl

Welche Schritte sind im Falle eines Diebstahls nötig?
Autodiebstahl: Was tun?

Ludwigshafen. In Deutschland werden jedes Jahr knapp 20.000 Pkw gestohlen. Diese Zahlen sind seit zehn Jahren einigermaßen stabil. Das ist für die rechtmäßigen Eigentümer der Autos nicht nur ärgerlich, es entsteht dadurch auch erheblicher finanzieller Schaden. Dazu kommen Laufereien und Behördengänge. Was im Ernstfall zu tun ist, erläutern ARAG Experten. Schritt 1: Vergewissern Sie sich! Wenn Sie Ihren Pkw am Morgen nicht dort vorfinden, wo Sie dachten, ihn zuvor abgestellt zu haben, muss der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.