Autobrand

Beiträge zum Thema Autobrand

Blaulicht
Bei den Löscharbeiten  Foto: Feuerwehr

Feuerwehr im Einsatz
Auto in Godelhausen in Brand geraten

Godelhausen. Die Besatzung eines Rettungswagens der Malteser bemerkte am frühen Samstagmorgen, 7. Mai um kurz vor vier Uhr auf der Rückfahrt von einem Einsatz den Feuerschein eines brennenden Autos in Godelhausen und alarmierte die Feuerwehr. Die angerückten Einsatzkräfte löschten den zwischen zwei Häusern geparkten und im Vollbrand stehenden PKW unter Atemschutz mit Löschschaum. Ein Übergreifen des Brandes auf das Gebäude mit Holzbalkon, konnte durch das frühzeitige Eingreifen der Feuerwehr...

Blaulicht
Ein Mann war schwer verletzt. Der 44-Jährige musste zunächst vor Ort vom Rettungsdienst versorgt werden und wurde später mit dem Hubschrauber in eine Unfallklinik geflogen.

Garage und Auto gehen in Flammen auf
Schwerverletzter muss mit Hubschrauber in Unfallklinik

Kaiserslautern. In der Langenbergstraße ist es am Mittwochnachmittag zu einem Brand gekommen. Gegen 13.45 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein freistehendes Gebäude brennt. Als die Einsatzkräfte vor Ort ankamen, stand allerdings nicht das Wohnhaus selbst, sondern die angrenzende Garage mitsamt einem Fahrzeug in Flammen. Ein Mann war schwer verletzt. Der 44-Jährige musste zunächst vor Ort vom Rettungsdienst versorgt werden und wurde später mit dem Hubschrauber in eine Unfallklinik geflogen....

Blaulicht
Feuerwehr im Einsatz/Symbolfoto

Totalschaden durch Autobrand
Auto gerät auf der BAB 6 bei Grünstadt in Brand

Kirchheim an der Weinstraße. Am Dienstagabend, 19. April, ist ein Auto auf der BAB 6 in Brand geraten. Der Fahrer, der Richtung Kaiserlautern unterwegs war, hatte bereits auf der Autobahn eine Rauchentwicklung an seinem Auto bemerkt und fuhr deshalb an der Anschlussstelle Grünstadt ab. Der 27-Jährige konnte das Fahrzeug noch am Fahrbahnrand abstellen und es unverletzt verlassen. Der Vollbrand des BMWs war jedoch auch durch die schnell anwesende Feuerwehr Grünstadt nicht mehr zu verhindern....

Blaulicht
Brand

PKW Brand
22 Jähriger blieb unverletzt

Landau. Zu leichten Verkehrsbehinderungen kam es am Montagabend, 27. Dezember, gegen 19:30 Uhr im Kreuzungsbereich Dörrenbergstraße/Weißenburger Straße aufgrund eines PKW Brandes. Ein 22-jähriger Autofahrer wartete an der dortigen Ampel, als an seinem Fahrzeug vermutlich aufgrund eines technischen Defekts im Motorraum ein Feuer ausbrach. Der 22-Jährige konnte das Auto unverletzt verlassen, jedoch brannte das Fahrzeug im vorderen Bereich vollständig aus. Der Kreuzungsbereich musste für die Dauer...

Blaulicht
Feuerwehr/Symbolfoto
2 Bilder

Vollsperrung nach Autobrand
Langer Stau auf A6 bei Mannheim

Mannheim. Nach einem Fahrzeugbrand auf der BAB 6 zwischen dem Autobahnkreuz Mannheim und der Anschlussstelle Mannheim/Schwetzingen am Donnerstagmorgen, 18. November, war die Fahrbahn in Richtung Heilbronn zeitweise voll gesperrt. Gegen 7.45 Uhr geriet auf der BAB6 in Fahrtrichtung Heilbronn zwischen dem Kreuz Mannheim und der Anschlussstelle Mannheim/Schwetzingen im Baustellenbereich ein Auto in Brand. Die A6 war aufgrund der Löscharbeiten in beide Richtungen voll gesperrt. Der Verkehr wurde am...

Blaulicht
Feuerwehr/Symbolfoto

Mannheim-Rheinau
Auto während der Fahrt in Brand geraten

Mannheim-Rheinau. Am frühen Montagmorgen, 2. August, geriet im Stadtteil Rheinau der Mercedes eines 58-jährigen Mannes während der Fahrt in Brand. Der Mann war gegen 4.30 Uhr mit dem Auto in der Stolzeneckstraße unterwegs. Als er in die Madenburgstraße einbog, bemerkte er ein Leuchten im Motorraum. Er setzte seinen Weg zunächst fort, als schließlich jedoch Flammen aus dem Motorraum schlugen und es anfing, stark zu rauchen, stoppte er sein Fahrzeug in einer Kurve, in möglichst weitem Abstand zu...

Blaulicht
Flammen schlugen aus dem Motorraum dieses Fahrzeugs

Auto fängt an zu brennen
Flammen schlagen aus dem Motorraum

Kaiserslautern. Am Dienstag wurden Polizei und Feuerwehr gegen 9.30 Uhr über ein brennendes Auto in der Saudentalstraße informiert. Die 63-jährige Fahrerin des Wagens war im Grubenteich in Richtung Mölschbacher Straße unterwegs, als sie eine Rauchentwicklung im Bereich des Motorraums wahrnahmen. Sie hielt in der Saudentalstraße an und verließ sofort das Fahrzeug. Danach schlugen Flammen aus dem Motorraum. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen. Es wird vermutet, dass die Ursache für das...

Blaulicht
Ein Unfall Richtung Mannheim sorgte für einen Stau bis Heidelberg  /Symbolfoto Polizeiabsperrung

Edingen/A656: Auto in Flammen
Nachtrag: Unfall mit stundenlangem Stau

A656/Edingen. Ein in Flammen stehendes Auto nach einem Unfall auf der A656 sorgte am späten Mittwochnachmittag, 23. Juni, für einen stundenlangen Stau bis Heidelberg. Die A656 Richtung Mannheim musste für Bergungsarbeiten vorübergehend voll gesperrt werden. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte sich im abendlichen Berufsverkehr auf der A656 vor der Dauerbaustelle Höhe Edingen ein Stau Richtung Mannheim gebildet, als gegen 17.25 Uhr ein 28-Jähriger in einem Hyundai darauf zufuhr. Vor ihm befand...

Blaulicht
PKW-Brand

Vollbrand eines Autos
Verletzt wurde niemand

Frankenthal. Zu einem PKW-Brand wurde die Feuerwehr Frankenthal am heutigen Vormittag, 16. Februar, gegen 8.15 Uhr, in die Kanalstraße in Frankenthal alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannte der Peugeot, den der Fahrer gerade noch auf dem Parkplatz Foltzring/Kanalstraße abstellen und diesen unverletzt verlassen konnte, in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde schnell von einem Trupp mit einem Rohr unter schwerem Atemschutz gelöscht. Die Kanalstraße war während der Löschmaßnahmen für...

Blaulicht
Der Tatort in der Nähe von Bad Dürkheim
5 Bilder

Update zur Identität der Personen
Leichen bei Bad Dürkheim aus Auto geborgen

Update vom Montag, 1. Februar Bad Dürkheim. Am Dienstagabend, 19. Januar, gegen 21 Uhr, wurde der Polizei ein brennender Pkw auf einem Wanderparkplatz entlang der B37 in Bad Dürkheim gemeldet. Nach der Löschung des Brandes durch die Feuerwehr stellte die Polizei drei tote Personen im Fahrzeuginnern fest. Bei den Personen handelt es sich um eine erwachsene männliche Person, ein weibliches und um ein männliches Kind. Wie die Polizei am Montag, 1. Februar vermeldete die Polizei die aktuellen...

Lokales
Drehleitereinsatz beim Industriebrand in Otterberg
5 Bilder

Feuerwehr der Verbandsgemeinde Winnweiler
Jahresrückblick 2020

Winnweiler. Das Jahr 2020 war für die Einheiten der Feuerwehr VG Winnweiler mit 251 Einsätzen das dritte Rekordjahr in Folge. Gleichwohl während der Lockdowns das Einsatzgeschehen deutlich spürbar zurückging, war gerade in den Sommermonaten ein sehr hohes Einsatzaufkommen zu verzeichnen. Mitunter bedeutete dies, dass die meist ehrenamtlichen Einsatzkräfte drei oder mehr Einsätze an einem Tag zu bewältigen hatten. Der Schwerpunkt des Einsatzgeschehens lag dabei auf Vegetationsbränden (31),...

Blaulicht
Dieser Geländewagen hatte den Brand verursacht
2 Bilder

Breitenheim: Auto verursacht Flächenbrand
Feuerwehr im Löscheinsatz

Breitenheim. Durch einen Brand sind eine Weidefläche und ein Geländewagen am Mittwochnachmittag, 16. September, zwischen Breitenheim und Desloch beschädigt worden. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen, bevor sich die Bäume des nahegelegenen Waldes entzündeten. Eine Frau war zuvor mit ihrem Geländewagen auf die Grünfläche gefahren, um eine neue Schafweide einzuzäunen. Sie bemerkte beim Anhalten ein Geräusch unter dem Auto und erkannte, dass sich dort ein Feuer entfacht hatte. Feuer am Auto...

Blaulicht
Die Feuerwehr war ebenfalls am Einsatz beteiligt
2 Bilder

Auto in Flammen
Autobahn A650 zwischen Ludwigshafen und Bad Dürkheim

Ludwigshafen. Am Sonntagabend, 13. September, kam es kurz vor 20 Uhr zu einem Brand auf der Autobahn A650 im Stadtgebiet. Das bestätigte die Polizei Ludwigshafen auf Wochenblatt-Anfrage. Auf der Fahrbahn in Richtung Bad Dürkheim geriet ein Auto in Brand. Bei dem Unfall wurden keine Personen verletzt. Die Feuerwehr Ludwigshafen war vor Ort und löschte den Brand. Die Rauchentwicklung war so stark, dass die Wolke im ganzen Stadtgebiet wahrgenommen werden konnte. Zur Ursache und der Schadenshöhe...

Blaulicht

Brennender Pkw auf A65 bei Landau
Autobahn kurzzeitig voll gesperrt

A65/Landau-Nord. Am heutigen Freitag, 4. September, gegen 13.38 Uhr, wurde ein brennender Pkw auf der Autobahn A 65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen, kurz nach der Anschlussstelle Landau-Nord, gemeldet. Ursache der Brandauslösung war ein technischer Defekt des Fahrzeugs. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte den Brand löschen und eine weitere Ausbreitung verhindern. Zum Zweck der Aufräum- und Löscharbeiten musste die Fahrbahn bis etwa  14.30 Uhr voll gesperrt werden. Bis etwa 15 Uhr war der rechte...

Blaulicht
Der Audi A4 brannte vollständig aus

Autobrand auf L480 bei Zweibrücken
Audi vollständig ausgebrannt

Zweibrücken. Südwestpfalz gesteuert wurde, während der Fahrt im Motorraum gegen 12 Uhr an zu brennen. Schuld daran war vermutlich ein technischer Defekts. Das Auto kam kurz vor der Autobahnauffahrt zum Stehen. Der Brand, entwickelte sich rasch zu einem Vollbrand. Der Feuerwehr gelang es schnell, das Feuer zu löschen, das vollständige Ausbrennen des Wagens war jedoch nicht zu verhindern. Die zwei Erwachsenen mit zwei Kindern, die im auto saßen, konnten den Wagen unverletzt verlassen. Der...

Blaulicht

PKW-Brand auf der A650 bei Ruchheim
Fahrerin bleibt unverletzt

Polizeiautobahnstation Ruchheim. Am Dienstag, 21. Juli, gegen 14 Uhr, geriet ein Peugeot auf der Bundesautobahn 650 in Brand. Die 22 Jahre alte Fahrerin war mit ihrem Fahrzeug in Richtung Ludwigshafen unterwegs, als es etwa in Höhe der Autobahnanschlussstelle Ruchheim zu einer Rauchentwicklung in dem Motorraum kam. Die Fahrerin konnte das Fahrzeug auf dem Seitenstreifen zum Stillstand bringen und es unverletzt verlassen. Kurze Zeit später stand das Fahrzeug in Vollbrand und griff auf die...

Blaulicht
2 Bilder

Bei Enkenbach-Alsenborn
Auto entwendet und dann in Brand gesetzt

Enkenbach-Alsenborn. In der Nacht zu Mittwoch, 22. Juli, kurz nach Mitternacht, stand ein PKW auf einem Feldweg in Flammen. Dieser befand sich an der L395 im Bereich Enkenbach-Alsenborn. Durch die Polizei konnte ermittelt werden, dass sich die 48-jährige Halterin zurzeit im Urlaub befindet. Ein, oder mehrere, bislang unbekannte Täter, entwendeten den Opel Meriva und setzten ihn nach einer Fahrt auf dem Feldweg in Brand. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Personen kamen nach derzeitigen...

Blaulicht
Symbolfoto

Auto brennt auf Parkplatz aus
Technischer Defekt wird vermutet

Kaiserslautern. Auf dem Parkplatz eines Baumarktes am Opelkreisel stand am Donnerstagabend, 16. Juli, der Motorraum eines Autos in Flammen. Zunächst war nur ein wenig Qualm aus dem Motorraum aufgestiegen. Der Fahrzeughalter alarmierte die Feuerwehr. Noch bevor die Wehrleute eintrafen, stand der Motorraum dann in Flammen. Die Feuerwehr löschte den Brand, der vermutlich aufgrund eines technischen Defekts entstand. Die Schadenshöhe steht aktuell nicht fest. Personen wurden nicht verletzt....

Blaulicht
Autobrand auf der A6 - Das Fahrzeug brannte komplett aus

Feuer auf der A6 bei Wattenheim
BMW brennt vollständig aus

Wattenheim. Am Donnerstagabend, 9. Juli, wurde der Polizeiautobahnstation Ruchheim gegen 19.08 Uhr gemeldet, dass auf der Tank- und Rastanlage Pfalz an der Autobahn 6 in Wattenheim ein BMW brennen würde. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der 27-Jährige Fahrer aus dem Landkreis Leininger Land während der Fahrt auf der BAB 6 merkte, dass der Motor seines Fahrzeugs immer heißer wurde. Daraufhin fuhr er sehr umsichtig auf die Tank- und Rastanlage Pfalz in Wattenheim und stellte sein Fahrzeug...

Blaulicht
Ein Auto in Neustadt brennt

Feuer in Landwehrstraße in Neustadt
Auto brennt - Feuerwehr im Einsatz

Update vom 6. Juli, 14.10 UhrNeustadt/Weinstraße. Am Montagmittag, 6. Juli,  geriet ein Auto gegen 11.30 Uhr  in Neustadt in Brand. Es war auf dem Parkplatz des Bahnhofes Böbig in der Landwehrstraße abgestellt. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Zwischenzeitlich kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen  in der Landwehrstraße. Diese sind mittlerweile nicht mehr vorhanden. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Der Schaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt....

Blaulicht
Ein Ersthelfer schoss Fotos am Unfallort
3 Bilder

Technischer Defekt auf der B9
Mannheimer Auto völlig ausgebrannt

Limburgerhof. Am frühen Mittwochmorgen, 3. Juni kam es auf der Bundesstraße 9 in Richtung Speyer, Höhe der Anschlussstelle Limburgerhof/Rehhütte, zu einem Pkw-Brand. Der 78-jährige Fahrer eines Pkw Fiat aus dem Raum Mannheim befuhr mit seinem Firmenfahrzeug die Bundesstraße, als plötzlich Rauch aus der Motorhaube seines Fahrzeugs kam. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug noch geistesgegenwärtig auf der Beschleunigungsspur der Anschlussstelle Limburgerhof zu Stehen bringen und das Fahrzeug verlassen....

Blaulicht
Das Auto auf der A61 brannte komplett aus. Die Hitze beschädigte auch den Seitenstreifen der Autobahn.

Vollsperrung auf der A61 bei Ludwigshafen
Auto in Flammen

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 27. Mai, gegen 19.41 Uhr, ging bei der Polizeiautobahnstation Ruchheim die Meldung ein, dass ein PKW auf der Autobahn brennen soll. Umgehend wurden zwei Streifenwagen auf die Autobahn 61 in Fahrtrichtung Koblenz geschickt. Kurz nach dem Kreuz Ludwigshafen konnte durch die Polizisten bereits Rauch wahrgenommen werden. Die Richtungsfahrbahn Koblenz wurde voll gesperrt. Vor Ort konnte ein VW Touran auf dem Seitenstreifen stehend festgestellt werden. Dieser hatte im...

Blaulicht
Symbolfoto

Vollbrand eines Autos
Zeugen gesucht

Frankenthal. In der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag wurde gegen 3.45 Uhr ein brennendes Auto im Bereich Ormsheimer Hof gemeldet. Durch die sofort entsandte Streifenwagenbesetzung konnte vor Ort einen völlig in Brand stehenden Jaguar "Range Rover Evoque" festgestellt werden. Der Brand konnte durch die Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden, jedoch brannte der Pkw vollständig aus. Durch die starke Hitzeentwicklung wurde ein daneben abgestellter Anhänger ebenfalls beschädigt. Der...

Blaulicht

Technischer Defekt
Brand in Eisenberg

Eisenberg. Am 23. September, gegen 23.45 Uhr, brannte in der Hettenleidelheimer Straße ein Pkw. Ein Zeuge wurde durch ein Knallgeräusch wach und konnte dann nur noch das brennende Auto feststellen. Die herbeigerufene Feuerwehr hatte das Feuer schnell im Griff. An dem Auto entstand Sachschaden. Nach ersten Erkenntnissen könnte der Brand durch einen technischen Defekt ausgelöst worden sein. Verletzt wurde niemand. ps

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.