Zigarette

Beiträge zum Thema Zigarette

Ratgeber
Schon kleine Glutreste der Zigarette reichen aus, um einen Waldbrand zu entfachen.

Experten berichten über ein hochaktuelles Thema
Waldbrandgefahr: Zigarettenkippen sind Risikofaktor Nummer 1

Düsseldorf. In Mecklenburg-Vorpommern wütete vor kurzem der größte Waldbrand in der Geschichte des Bundeslandes. Rund 600 Hektar sind betroffen, mehrere Gemeinden mussten evakuiert werden. Jetzt sind auch Einsatzkräfte aus anderen Teilen Deutschlands und Löschhubschrauber der Bundeswehr im Einsatz. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. Der Risikofaktor Nr. 1 bei Waldbrandgefahr ist und bleibt aber die achtlos weggeworfene Zigarettenkippe.  Kippen bei Waldbrandgefahr Derzeit...

Blaulicht
Der 17-Jährige meldete dem Bahnführer, dass einer der bislang Unbekannten in der Bahn rauchte.

Achtköpfige Gruppe bedrängt 17-Jährigen
Jugendlicher in Straßenbahn angegangen

Mannheim. Ein 17-Jähriger wurde am späten Mittwochabend, 26. Juni, von mehreren Unbekannten in einer Straßenbahn attackiert - die Polizei sucht nach Zeugen. Der Jugendlich fuhr um 22.20 Uhr mit der Straßenbahn der Linie 4, darin auch eine achtköpfige Gruppe. Nachdem ein bislang unbekannter in dieser Gruppe in der Bahn rauchte, meldete der 17-Jährigen den Umstand dem Bahnführer. An der Haltestelle Wasserturm steigen dann zunächst alle Acht aus der Bahn, der 17-Jährige blieb sitzen. Noch bevor...

Blaulicht
Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest.

Bargeld und Zigaretten gestohlen - Zeugen gesucht
Neckarstadt: Einbruch in Kiosk

Mannheim. In der Zeit von Samstag, 15. Juni, 17.30 Uhr bis Sonntag, 16. Juni, 2.45 Uhr, wurde in der Langen Rötterstraße, in Höhe der Kleiststraße, in einen Kiosk eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter hatte gewaltsam die Eingangstür geöffnet und war so ins Innere gelangt. Er stahl aus einer Kasse Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro und ließ bei der Flucht noch eine geringe Anzahl an Zigaretten mitgehen. In welcher Höhe Sachschaden entstand, steht noch nicht fest. Zeugen, die...

Blaulicht

Die Polizei Bad Schönborn als Freund und Helfer
Zigarette mit peinlichen Folgen

Bad Schönborn. Der Drang nach einer Zigarette hatte für eine Frau in der Nacht zum heutigen Donnerstag gegen 1.15 Uhr peinliche Folgen. Als sich die Patientin einer Mutter-Kind-Kur ihrem Laster ergab, bemerkte sie offensichtlich zu spät, dass die Tür ihrer Fachklinik ins Schloss gefallen war und sie sich damit aussperrte. Mehrere Telefonanrufe bei der Nachtschwester schlugen in der Folge fehl. Zudem lag ihre Tochter mit Fieber im Bett. Letztlich wandte sich die Betroffene in ihrer Not an...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.