Straßenbahn

Beiträge zum Thema Straßenbahn

Blaulicht
 Das Fahrzeugheck ragte laut Polizei bis in den Gleisbereich hinein.

Straßenbahnen in Mannheim-Neuostheim blockiert
Teurer Teeplausch

Mannheim. Eine 41-jährige Falschparkerin hat am Mittwochnachmittag, 7. April, im Mannheimer Stadtteil Neuostheim mehrere Straßenbahnen der rnv blockiert. Die Frau parkte nach Angaben der Polizei gegen 14.30 Uhr ihren VW Touran am Fahrbahnrand der Dürerstraße. Das Fahrzeugheck ragte dabei bis in den Gleisbereich hinein. Hierdurch wurden an der Haltestelle "Schwindstraße" zwei Straßenbahnen an der Weiterfahrt gehindert. Die auswärtige Verkehrsteilnehmerin sei laut Pressemitteilung nicht...

Lokales
Die alte Tramstation am Kirchplatz - auch hier mit einem Kiosk. Doch die Haltestelle soll zurückversetzt und barrierefrei werden. Anwohner fürchten jedoch Lärmbelästigung und Lichtverschmutzung.

Daxlander ärgern sich über Verlegung
Frust über Haltestellen-Planung

Karlsruhe. Peter und Marie Therese Brunner sind verärgert. Vor ihrer Haustür in Daxlanden soll eine Tram-Haltestelle gebaut werden. Das heißt: die alte Haltestelle in der Kastenwörtstraße am Kirchplatz stadteinwärts wird nach hinten direkt vor die Wohnhäuser versetzt. Sie wird deutlich länger und ist barrierefrei. Weniger Parkplätze, dafür Lärm- und Lichtbelästigung Im Herbst 2022 sei Start der Maßnahme. Das bedeute, dass 40, 50 Parkplätze wegfallen würden. „Hier herrscht jetzt schon großer...

Blaulicht

War der Autofahrer eingeschlafen?
Auto prallt in Karlsruhe auf Fußgänger und Straßenbahn

Karlsruhe. Am Samstag um 19.40 Uhr befuhr ein 26jähriger Fahrer eines "VW Golf" die Kaiserallee Richtung Entenfang. In Höhe der Straßenbahnhaltestelle "Mühlburger Tor" kam er von der Fahrbahn ab und geriet auf die in der Mitte der Kaiserallee verlaufenden Schienen der Straßenbahn. Hier erfasste er zwei Fußgänger und prallte schließlich frontal gegen eine Straßenbahn der Linie S2. Die Straßenbahn stand zu diesem Zeitpunkt an der Haltestelle in Fahrtrichtung stadteinwärts. Die beiden Fußgänger...

Ratgeber
Auf die richtige Lüftung kommt es an

Mehrere Studien zu Aerosolbelastungen und Infektionsrisiken ausgewertet
„Expertenkreis Aerosole“ legt zweiten Bericht vor

Wissenschaft. Der „Expertenkreis Aerosole“ der Landesregierung, mit natur- und ingenieurwissenschaftlichen Forschern der baden-württembergischen Universitäten, hat seinen zweiten Bericht vorgelegt. Dabei geht’s um Aerosole in Fahrzeugen, Belüftungskonzepte in Kultureinrichtungen und Virusmutationen. Im Hinblick auf schrittweise Öffnungsmöglichkeiten im Kulturbereich hat der elfköpfige Expertenkreis, unter anderem mit Professor Achim Dittler, dem Leiter des Instituts für Mechanische...

Lokales
Freie Fahrt für den Probebetrieb der Verkehrsbetriebe Karlsruhe herrscht bald wie hier in der unterirdischen Haltestelle Marktplatz
4 Bilder

Blick in den Karlsruher Straßenbahntunnel
Der Probebetrieb beginnt bald

Karlsruhe. In den ersten Tagen des April ist es soweit: Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) nehmen im Stadtbahn- und Straßenbahntunnel der Kombilösung den Probebetrieb auf. Der Unterschied zu den bisher absolvierten Fahrten des Testbetriebs: Die in den Tunnel einfahrenden Triebwagenführer und Straßenbahnfahrer können unterirdisch fahren wie oberirdisch – allerdings signalisiert und nicht wie beim Straßenbahnbetrieb in der Innenstadt üblich „auf Sicht“. Gleise sind "frei" Um das zu ermöglichen,...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Brunckstraße in Oppau gesperrt
Unfall zwischen Straßenbahn und PKW

Ludwigshafen. 15.500 Euro Sachschaden und eine verletzte Person sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls zwischen einem PKW und einer Straßenbahn. Ein 38-Jähriger wollte am Donnerstag, 25. März, gegen 8.30 Uhr verbotswidrig links in der Brunckstraße abbiegen und übersah hierbei eine parallel fahrende Straßenbahn. Beide Fahrzeuge kollidierten. Der 38-Jährige muss anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Brunckstraße musste teilweise für über eine Stunde gesperrt werden. Polizei...

Blaulicht
Der Unfall forderte zwei Leichtverletzte.

Unfall in Mannheim-Waldhof
Mit Straßenbahn kollidiert

Mannheim. Zwei Leichtverletzte und ein hoher Sachschaden sind die Folen eines Unfalls, der sich am Samstagvormittag, 19. März, im Mannheimer Stadtteil Waldhof ereignete. Nach Angaben der Polizei kam es an der Kreuzung Speckweg / Hessische Straße zu einer Kollision zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Der 61-jährige VW-Fahrer fuhr auf dem Speckweg und missachtete das für ihn geltende Rotlicht an der Kreuzung Hessische Straße. Er stieß mit einer von links kommenden Straßenbahn zusammen....

Lokales
Neue Gleise im Bereich der Haltestelle Hagellochstrasse in Ludwigshafen Friesenheim

Neue rnv-Linie 10 in Ludwigshafen
Bauzeit deutlich verkürzt

Ludwigshafen. Die Arbeiten für die neue Linie 10 und die Erneuerung der Infrastruktur in Ludwigshafen-Friesenheim rücken vor in die Kreuzstraße. Bis voraussichtlich Mitte 2021 wird dort und im aktuellen Bauabschnitt in der Luitpoldstraße gearbeitet. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv), die mit der Gesamtprojektleitung betraut ist, geht von einem frühzeitigen Abschluss der Maßnahme im Frühjahr 2022 aus. Seit dem Ende der Winterpause ist auf der Baustelle der neuen Linie 10 in Alt-Friesenheim...

Lokales
Mitunter neue Bahnen, aber weniger Fahrgäste foto: Archiv

Auto mit Wohlfühlfaktor, ÖPNV als Verlierer
ÖPNV wird noch immer stark gemieden

Mobilität. Der öffentliche Verkehr verliert in dieser besonderen Zeit deutlich an Boden, hat in Sachen Fahrgastzahlen teils dramatische Einbrüche – und die Bedeutung individueller Transportmittel, insbesondere des privaten Pkw, steigt deutlich. Das sind die zentralen Erkenntnisse einer Befragung des „Instituts für Verkehrsforschung“ des „Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt“ (DLR). Das „DLR“ hatte Mitte 2020 untersucht, wie sich die Corona-Pandemie mit teilweise gelockerten Maßnahmen auf...

Blaulicht
Symbolbild

Unfall mit Straßenbahn in Mannheim Neckarau
Vor Schreck über Rot gefahren

Mannheim-Neckarau. Am Dienstagmittag, 19. Januar, gegen 12.50 Uhr missachtete die Fahrerin eines Audi Q5 eine rote Ampel in der Neckarauer Straße und verursachte dadurch einen Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn. Laut Angaben der 61-Jährigen wartete sie auf der Linksabbiegerspur an der roten Ampel, als ein unbekannter Autofahrer die Hupe betätigte. Daraufhin fuhr die Audi-Fahrerin los, ohne erneut auf die Ampel zu achten und kollidierte mit der vorfahrtsberechtigten Straßenbahn. An der...

Lokales
ÖPNV über den Rhein - auf der Linie Bruchsal - Germersheim

SEV auf der S33
Zwischen Graben-Neudorf und Bruchsal

Germersheim/Bruchsal/Karlsruhe. Von Freitag, 5. Februar, 22 Uhr bis Montag, 8. Februar, 0.45 Uhr gibt es auf der S-Bahnlinie S33 (Bruchsal – Germersheim) zwischen Bruchsal und Graben-Neudorf einen Schienenersatzverkehr. Die S-Bahnen der Linie S 33  fallen zwischen Bruchsal und Graben-Neudorf aus und werden durch Busse ersetzt. Dadurch ändern sich auch die Abfahrtszeiten um bis zu 17 Minuten. Die Busse halten nicht in Bruchsal Bildungszentrum. In Graben-Neudorf haben gibt es dann Anschluss an...

Lokales
Symbolfoto

rnv in Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg
Rückkehr zum regulären Fahrplan

Ludwigshafen. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) kehrt ab Montag, 11. Januar, wieder weitestgehend zum normalen Fahrplan zurück. Der Verkehrsbetrieb hatte sein Angebot nach Weihnachten aufgrund der Pandemie vorübergehend reduziert. Alle Busse und Bahnen in Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg fahren ab 11. Januar tagsüber wieder nach dem an Schultagen geltenden Fahrplan. Eingeschränkt bleibt allerdings der Nachtverkehr. Bis kurz nach Mitternacht bestehen noch Fahrtmöglichkeiten aus den...

Blaulicht
Symbolfoto Straßenbahn.

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Straßenbahn entgleist

Ludwigshafen. Aus noch unbekannter Ursache entgleiste heute (Montag, 21. Dezember 2020) eine Straßenbahn in Ludwigshafen. Die Straßenbahn fuhr gegen 10.16 Uhr auf der Carl-Bosch-Straße in Richtung Brunckstraße, als sie in einer Kurve entgleiste. Bei dem Unfall wurde ein Fahrgast leicht verletzt. Die Straßenbahn blockierte die Brunckstraße stadteinwärts. Der Verkehr wurde in Richtung Sternstraße abgeleitet. Ob Sachschaden entstand, steht derzeit noch nicht fest. Die Bergung der Straßenbahn...

Blaulicht
Pkw kollidiert in Mannheim mit Straßenbahn / Symbolfoto

Verkehrsunfall in Mannheim
Pkw kollidiert mit Straßenbahn

Mannheim-Schwetzingerstadt. Am Sonntag, 20. Dezember, gegen 14.30 Uhr verursachte ein 68-jähriger Mercedesfahrer einen Unfall im Kreuzungsbereich Bismarckstraße/Kaiserring, als dieser unerlaubt vom Kaiserring nach links Richtung Schloss abbiegen wollte. Bei seinem Abbiegevorgang kollidierte er mit einer Straßenbahn der Linie 1, die zu diesem Zeitpunkt vom Willy-Brandt-Platz Richtung Kaiserring auf die Bismarckstraße fuhr. Dabei entstand an den beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt...

Ratgeber
Neue Internetseite der Stadt Karlsruhe für das Thema Verkehr und Mobilität

Ämterübergreifendes Projekt bündelt wichtige Infos in Karlsruhe
Die Mobilität steht hier im Fokus

Karlsruhe. Mobilität hat viele Facetten. Ob man mit dem Rad fährt oder zu Fuß geht, die Straßenbahn oder das Auto nutzt, oder sogar multimodal unterwegs ist, es gibt immer wieder neue Fragen, die aber jeder Bürger für sich passend beantwortet. Immerhin geht es in Sachen Mobilität um persönliche Bedürfnisse - in einer älter werdenden Gesellschaft. Was nutzen all die "guten Ratschläge", wenn man nicht mehr Rad fahren kann oder will, wenn die ÖPNV-Verbindung schlicht schlecht ist, wenn man einfach...

Blaulicht
Der Unfall ereignete sich  bereits am Donnerstag, 26. November.

Fußgängerin löst Unfall am Mannheimer Marktplatz aus
Drei Verletzte bei Notbremsung

Mannheim. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich bereits am Donnerstag, 26. November, in der Mannheimer Innenstadt ereignete. Eine bislang unbekannte Fußgängerin überquerte nach Angaben der Polizei gegen 15.45 Uhr von G 1 (Marktplatz) in Richtung R 1 unachtsam die Gleise der Straßenbahn. Hierdurch musste eine Straßenbahn, die an der Straßenbahnhaltestelle "Marktplatz" gerade in Richtung Paradeplatz losfuhr, bremsen, um eine Kollision zu vermeiden. Eine nachfolgende Straßenbahn...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Unfall an der Haltestelle Giulini in Ludwigshafen
LKW rammt Straßenbahn

Ludwigshafen. Zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem LKW kam es am Donnertsga, 3. Dezember an der Kreuzung Hauptstraße/Haltestelle Giulini. Der 22-jährige LKW-Fahrer wollte gegen 13 Uhr nach rechts abbiegen und übersah hierbei die vorfahrtsberechtigte Straßenbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Laut Polizeiangaben wurde niemand verletzt. Durch den Unfall kam es zu Verzögerungen im Straßenbahnverkehr. Insgesamt entstand ein Sachschaden, der von der Polizei auf etwa 17.000 Euro geschätzt...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Autofahrer unter Drogeneinfluss in Mannheim-Feudenheim
Mit Straßenbahn kolliidert

Mannheim. Wie die Polizei jetzt berichtet, fuhr am Samstag, 28. November, gegen 18.30 Uhr, ein 25-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Feudenheimer Straße stadtauswärts, als er im Bereich der Haltestelle Sellweiden an einer Ampelanlage wenden wollte. Hierbei kollidierte er mit der parallel in gleiche Richtung fahrenden Straßenbahn. Welcher der Unfallbeteiligten die Kollision verursacht hat, ist Gegenstand der Ermittlungen. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Auffälligkeiten bei...

Lokales
Symbolbild Stadtbahn

AVG informiert im Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr Landkreis Germersheim
Tunnel soll Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit der Stadtbahn verbessern

Landkreis Germersheim.  Einmal im Jahr stellt Kai Kampermann vom AVG-Stadtbahnbetrieb dem Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr im Landkreis Germersheim die aktuelle Betriebssituation vor, informiert im Rückblick über die Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit der Bahnen und gibt Ausblicke zu künftigen Verbesserungen oder Herausforderungen. Die Zuverlässigkeit der im Kreis eingesetzten Linien S5 sowie S51 und S52 lag von Januar bis Oktober 2020 bei über 98 Prozent, wie Kampermann in seiner...

Lokales
Licht und Schutz: Die großflächige Brandschutzverglasung auf den Zwischenebenen ist wie hier am Marktplatz inzwischen überall eingebaut.
4 Bilder

Blick in den Karlsruher Untergrund
Brandschutzverglasung ist in allen Haltestellen fertiggestellt

Karlsruhe. Beim Innenausbau des Stadtbahn- und Straßenbahntunnels unter der Kaiserstraße mit dem Südabzweig vom Marktplatz in die Ettlinger Straße hinein ist die Brandschutzverkleidung inzwischen in sechs der sieben neuen unterirdischen Haltestellen eingebaut. Eine Haltestelle wird keine derartigen Glaselemente bekommen: In der Haltestelle Kongresszentrum gibt es wegen der oberflächennahen Lage – also der geringen Tiefe unter der Erde – keine Fahrgast- oder Zwischenebenen und damit nicht diese,...

Lokales
Fertiggestellt ist auch die Zwischenausfahrt aus dem Tunnel unmittelbar westlich des Ettlinger Tors auf der Nordseite der Kriegsstraße.
3 Bilder

Blick in den Karlsruher Untergrund
Vom Erdaushub bis zum Straßenbau im Tunnel

Karlsruhe. Hier noch Aushubarbeiten bis auf die endgültige Tiefe der Baugrube, dort bereits auf weiten Strecken schon Straßenbau im fertiggestellten (Rohbau-)Tunnel: Der Umbau der Kriegsstraße mit einer neuen oberirdischen Gleistrasse und einem darunter liegenden Autotunnel vereint diese beiden Extreme auf seiner Gesamtlänge von 1,6 Kilometern. Direkt unter dem Karlstor im Baufeld W 1 ist der Abbruch der alten Betonsohle der früheren Unterführung der Kriegsstraße unter der Karlstraße hindurch...

Blaulicht
RNV / Symbolfoto

Zusammenstoß in Ludwigshafen
Straßenbahn beim Wenden übersehen

Ludwigshafen. Am Montag, 9. November 2020, gegen 12.30 Uhr, kam es auf der Saarlandstraße in Ludwigshafen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Ein 23-jähriger Autofahrer soll beim Wenden die neben ihm fahrende Straßenbahn übersehen haben und stieß mit dieser zusammen. Nach dem Zusammenstoß rollte das Auto gegen einen Verteilerkasten. Der 23-jährige Autofahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt. Die Insassen der Straßenbahn blieben alle unverletzt. Darüber hinaus...

Lokales

"Corona-Pause" in den Karlsruher Nächten
Turmbergbahn und Karlsruher Nightliner pausieren

Region. Die Turmbergbahn und die Nightliner-Verkehre (NL) der Verkehrsbetriebe Karlsruhe pausieren ab diesem Wochenende. Sowohl die Standseilbahn in Durlach als auch die nächtlichen (nicht frühmorgendlichen) Nightliner-Verkehre werden derzeit nur am Wochenende angeboten. Die Turmbergbahn wird zunächst bis zum Ende des Corona bedingten Teil-Lockdowns am Wochenende stillstehen. Grund dafür ist eine Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg, die besagt, dass Freizeiteinrichtungen auch...

Blaulicht
Symbolfoto

Schaden etwa 10.000 Euro
Unfall zwischen Auto und Straßenbahn in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Sonntag, 01. November, gegen 17.45 Uhr, kam es in der Schützenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Es wurde niemand verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge dürfte ein 23-jähriger Mercedes-Fahrer die Vorfahrt der Straßenbahn missachtet haben, sodass es zur Kollision kam. Der junge Mann ist nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Auch der 55-jährige Halter des Mercedes muss sich wegen des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.