Straßenbahn

Beiträge zum Thema Straßenbahn

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

Quadrate: Eröffnung Mannheimer WeihnachtsmarktQuadrate. Bereits am Montag, 25. November, beginnt der Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm. Ab 11 Uhr sind die rund 200 Hütten und Fahrgeschäfte geöffnet. Die offizielle Eröffnung mit Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, Pfarrerin Nina Roller von der Stadtteilökumene Oststadt/Schwetzingerstadt und Musik findet um 18 Uhr an der Bühne statt. Der Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm ist täglich von 11 bis 21 Uhr...

Lokales
Symbolbild
2 Bilder

Kurzzeitige Sperrung der Planken
Der Straßenbahnverkehr wird umgeleitet

Mannheim. Am Donnerstag, 21. November, werden die Mannheimer Planken aufgrund einer Veranstaltung für den Straßenbahnverkehr zwischen 16.30 und 18.15 Uhr gesperrt. Die Haltestellen Wasserturm und Strohmarkt können in diesem Zeitraum nicht bedient werden. Die betroffenen Linien 2, 3, 4/4A und 6/6A werden wie folgt umgeleitet: Linie 2: Die Bahnen der Linie 2 werden in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Nationaltheater und Alte Feuerwache über die Haltestelle Gewerkschaftshaus und die...

Blaulicht
Ein 26-Jähriger war mit zwei weiteren Männern in der Straßenbahnlinie 3 vom Jungbusch in Richtung Mannheim-Neckarstadt unterwegs und wurde auf eine Gruppe junger Männer aufmerksam, die zwei Frauen belästigten, berichtet die Polizei.

Mann wird an Haltestelle von Unbekanntem geschlagen - Zeugen gesucht!
Mannheim: Frauen in Straßenbahn belästigt

Mannheim. Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am Samstag, 19. Oktober, gegen 3.20 Uhr an der Haltestelle "Neuer Meßplatz" ereignet hat. Ein 26-Jähriger war mit zwei weiteren Männern in der Straßenbahnlinie 3 vom Jungbusch in Richtung Mannheim-Neckarstadt unterwegs und wurde auf eine Gruppe junger Männer aufmerksam, die zwei Frauen belästigten, berichtet die Polizei. Das Trio ging auf die Personengruppe zu und bat diese, die Frauen in Ruhe zu lassen. Dies wurde von den Männern...

Lokales
Nachrichten aus der Schönau

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Schönau

Schönau: Ersatzverkehr auf der Stadtbahnlinie 1Aufgrund von Kanalsanierungsarbeiten im Mannheimer Stadtteil Schönau wird die Kattowitzer Zeile in der Zeit von Montag, 21. bis einschließlich Freitag, 25. Oktober sowie in der darauffolgenden Woche von Montag, 28. bis einschließlich Donnerstag, 31. Oktober, für den Stadtbahnverkehr der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) gesperrt. Die hiervon betroffene Linie 1 fährt in diesen Zeiträumen aus Rheinau kommend lediglich bis zur Haltestelle Waldhof...

Blaulicht
Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei musste die 27-jährige Autofahrerin wegen einer roten Ampel bremsen und rutschte daraufhin auf der nassen Fahrbahn auf die Schienenanlage.

Auto rutscht in Schienenanlage - Kollision mit Straßenbahn
Mannheim: Unfall auf Luisenring

Mannheim. Am Donnerstag, 10. Oktober, gegen 8 Uhr, kam es auf dem Luisenring zum Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei musste die 27-jährige Autofahrerin wegen einer roten Ampel bremsen und rutschte daraufhin auf der nassen Fahrbahn auf die Schienenanlage. Die Straßenbahn, die sich gerade näherte, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem aber niemand verletzt wurde. Der dabei entstandene Schaden wird auf...

Lokales
Symbolbild

Strecke zwischen den Haltestellen Bonifatiuskirche und Waldfriedhof/Käfertaler Wald gesperrt
Sperrung der Stadtbahn Nord am 28. September

Mannheim. Aufgrund einer routinemäßigen Bauwerksprüfung im Bereich des Trogbauwerks der Stadtbahn Nord wird die Strecke zwischen den Haltestellen Bonifatiuskirche und Waldfriedhof/Käfertaler Wald am Samstag, 28. September, in der Zeit von etwa 9.30 bis 17 Uhr für den Stadtbahnverkehr gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen wird eingerichtet. Die von der Sperrung betroffenen Bahnen der Linien 4 und 4A beginnen und beenden ihre Fahrten in dieser Zeit an der Haltestelle...

Lokales
Die Umleitungen finden vom Montag, 29. Juli, bis Freitag, 20. Dezember, statt.

Mannheim: Umleitung der Buslinien 62, 6 und 9

Mannheim. Von Montag, 29. Juli, bis Freitag, 20. Dezember, werden die Buslinien 62 sowie die Nachtbuslinien 6 und 9 aufgrund von Bauarbeiten in der Theodor-Heuss-Anlage umgeleitet. Die Arbeiten finden in drei Bauabschnitten statt, die zu unterschiedlichen Umleitungsrouten führen. 29. Juli bis 4. September: Busumleitung stadtauswärts Von Montag, 29. Juli, bis Mittwoch, 4. September, werden die Buslinien 62 und 6 stadtauswärts zwischen den Haltestellen Am Oberen Luisenpark beziehungsweise...

Wirtschaft & Handel
Der VRN weitet seine Mobilitätsgarantie aus.

VRN weitet Mobilitätsgarantie auf Ausbildungszeitkarten aus
Taxis werden bei starker Verspätung erstattet

Öffentliche Verkehrsmittel. Sind Busse oder Bahnen unverhältnismäßig stark verspätet und es fallen deshalb Taxikosten für die Weiterfahrt an, übernimmt der VRN diese nachträglich ab 1. August nun auch bei Schülern, Auszubildenden und Studierenden, die eine VRN-Zeitkarte, sprich Wochen-, Monats- oder Jahreskarte besitzen. Bisher galt die Mobilitätsgarantie nur für Inhaber von Wochen-, Monats- und Jahreskarten Jedermann, Job-Ticket, Karte ab 60, Rhein-Neckar-Ticket, Monatskarte Senioren sowie...

Blaulicht
Eine junger Mann aus der Gruppe sprach die Frau an und machte ihr sexuelle Avancen. Die Frau wies den Jugendlichen mehrfach ab.

Auf Helfer eingeschlagen - Zeugen gesucht
Gruppe belästigt Frau in Mannheimer Quadraten

Mannheim-Innenstadt. Am Dienstag gegen 1 Uhr wartete eine 28-jährige Frau an der Haltestelle Paradeplatz auf eine Straßenbahn in Richtung Hauptbahnhof. An der Haltestelle befand sich eine Gruppe von vier bis fünf Jugendlichen. Einer aus der Gruppe sprach die Frau an und machte ihr sexuelle Avancen. Die Frau wies den Jugendlichen mehrfach ab. Als circa 15 Minuten später die Straßenbahn kam, setzte sich die 28-Jährige absichtlich weit weg von der Gruppe. Der Jugendliche kam erneut zu ihr und...

Blaulicht
Die Straßenbahn der Linie 4a wurde in Folge des Unfalls aus den Schienen gehoben.

+++UPDATE+++ Rund 1 Million Euro Sachschaden
Mannheim-Waldhof: Neun Verletzte nach Unfall zwischen Lkw und Straßenbahn

+++UPDATE+++ Mannheim-Waldhof. Nach dem schweren Verkehrsunfall am Mittwochmittag, 3. Juli, an dem ein Lastwagen-Anhänger-Gespann sowie eine Straßenbahn der rnv beteiligt waren, dauern die Ermittlungen der Unfallermittler bei der Verkehrspolizei Mannheim weiter an. Momentanem Erkenntnisstand zufolge wurden sämtliche Verletzten nach eingehender Untersuchung die Krankenhäuser noch am gestrigen Abend wieder verlassen. Nach Abschluss der Bergung der beschädigten Straßenbahn wurde die Fahrbahn,...

Blaulicht
Der 17-Jährige meldete dem Bahnführer, dass einer der bislang Unbekannten in der Bahn rauchte.

Achtköpfige Gruppe bedrängt 17-Jährigen
Jugendlicher in Straßenbahn angegangen

Mannheim. Ein 17-Jähriger wurde am späten Mittwochabend, 26. Juni, von mehreren Unbekannten in einer Straßenbahn attackiert - die Polizei sucht nach Zeugen. Der Jugendlich fuhr um 22.20 Uhr mit der Straßenbahn der Linie 4, darin auch eine achtköpfige Gruppe. Nachdem ein bislang unbekannter in dieser Gruppe in der Bahn rauchte, meldete der 17-Jährigen den Umstand dem Bahnführer. An der Haltestelle Wasserturm steigen dann zunächst alle Acht aus der Bahn, der 17-Jährige blieb sitzen. Noch bevor...

Blaulicht
An der Bahn entstand ein Schaden von 20.000 Euro.

Mehrere Personen von Fensterglas verletzt
Straßenbahn kollidiert mit Bauzaun

Mannheim. Am späten Sonntagabend, 16. Juni, kollidierte eine Straßenbahn mit einem Bauzaun, dabei wurden mehrere Personen verletzt. Um 23.29 Uhr fuhr ein 44-jähriger Straßenbahnführer der Linie 5 zwischen den Haltestellen Lessingstraße und Fernmeldeturm. Dabei prallte die Bahn während der Fahrt gegen einen Bauzaun, der in den Gleisbereich ragte. Das Zaunelement beschädigte zunächst die Frontscheibe der Bahn, wurde infolge dessen nach rechts weggeschleudert und zerschlug zwei Seitenscheiben....

Blaulicht
Die RNV konnte den Schaden schnell beheben.

Weitere Ermittlungen nötig
Gerissene Oberleitung legt Straßenbahn lahm

Mannheim. Einen ganz schönen Schreck bekam die Führerin einer Straßenbahn, als sie am Sonntag, 16. Juni, gegen 1.20 Uhr, mit ihrer Bahn die Baustelle in der Goethestraße passierte und einen lauten Knall hörte. Die Straßenbahn war nicht mehr fahrbereit und beim Aussteigen stelle sie fest, dass sich aus noch unbekannter Ursache eine Oberleitung aus der Verankerung gelöst hatte und auf die Frontseite der Bahn gefallen war. Die RNV konnte den Schaden jedoch schnell beheben, so dass nach circa 30...

Blaulicht
Da beide Autos nicht mehr bewegt werden konnten, musste diese abgeschleppt werden.

Gleise in der Schwetzingerstadt gesperrt
Nach Verkehrsunfall Straßenbahnverkehr lahmgelegt

Mannheim. Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen, 7. Juni, musste die Gleise für den Straßenbahnverkehr in der Schwetzinger Straße gesperrt werden. Gegen 8.20 Uhr fuhr eine 22-Jährige mit ihrem Hyundai von der Keplerstraße kommend in die Schwetzinger Straße. Dabei übersah die Fahrerin einen von rechts kommenden Renault. Der 75-jährige Fahrer konnten einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Trotz des hohen Sachschadens von mehr als 13.000 EUR wurde glücklicherweise jedoch niemand verletzt....

Blaulicht
Verletzt wurde glücklicherweise niemand, es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro.

Unfallhergang noch unklar - Zeugen gesucht
Kollision zwischen Mercedes und Straßenbahn in Neckarstadt

Mannheim. Am Samstag, 1. Juni, kurz vor 16 Uhr, kam es in der Mittelstraße, in Höhe der Draisstraße, zum Zusammenstoß zwischen einem Mercedes und einer Straßenbahn der Linie 2. Nach derzeitigem Erkenntnisstand parkte der Mercedes auf einem Parkstreifen am linken Fahrbahnrand, als die Fahrerin der Straßenbahn an diesem vorbeifahren wollte. Der bislang unbekannte Fahrer im Mercedes rollte vermutlich in diesem Moment nach vorne, obwohl die Bahn noch nicht komplett vorbeigefahren war und...

Blaulicht
 Der Täter riss sich jedoch los und flüchtete.

Täter öffnet Handtasche an Straßenbahnhaltestelle - Zeugen gesucht
Geldbörse aus Handtasche entwendet

Mannheim-Innenstadt. Einer 55-jährigen Frau wurde am Mittwochnachmittag, 22. Mai, in der Mannheimer Innenstadt die Geldbörse entwendet. Ein unbekannter Täter öffnete an der Straßenbahnhaltestelle Marktplatz (Fahrtrichtung Mannheim-Schönau) den Reißverschluss an der Handtasche der Frau und entwendete daraus die Geldbörse. Die 55-Jährige versuchte noch, den Täter festzuhalten. Dieser riss sich jedoch los und flüchtete. Der Täter wird wie folgt beschrieben:  Circa 1.80 Meter groß,...

Blaulicht
Der 36-jährige Audi-Fahrer missachtete die Vorfahrt einer herannahenden Straßenbahn.

Über 100.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall
Hoher Schaden bei Zusammenstoß mit Straßenbahn in Mannheim

Mannheim. Am Mittwoch, 1. Mai, gegen 21.35 Uhr war ein 36-jähriger mit seinem Audi Q7 in Richtung Fahrlachstraße unterwegs und missachtete in Höhe einer Kfz-Niederlassung die Vorfahrt einer herannahenden Straßenbahn, mit welcher er kollidierte. Durch den heftigen Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt, der Audi sogar so sehr, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Verletzungen zog sich aber glücklicherweise niemand zu. Das Auto war nicht mehr...

Blaulicht

Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro
Neuostheim: Zusammenstoß mit Straßenbahn

Mannheim. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einer Straßenbahn kam es am Sonntag, 15. April, gegen 15.20 Uhr auf der Theodor-Heuss-Anlage. Hierbei befuhr ein 35-jähriger mit seinem VW die Theodor-Heuss-Anlage in Richtung Neuostheim. Kurz vor der Riedbahnbrücke wollte dieser auf der dort als Sperrfläche gekennzeichnete Stelle wenden. Dabei übersah er die links neben ihm in gleiche Fahrtrichtung fahrende Straßenbahn, sodass es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Es entstand ein...

Blaulicht
In der Straßenbahn sollen sich nach derzeitigem Stand in etwa 30 bis 40 Personen aufgehalten haben, unter ihnen eine größere Anzahl an Schulkindern.

+++UPDATE+++ Aufräumarbeiten beendet - Lastwagen kollidierte mit Straßenbahn - 120.000 Euro Sachschaden
Verkehrsunfall mit fünf Leichtverletzten in Mannheim

+++UPDATE2+++ Mannheim-Neuostheim. Nach Angaben der Polizei sind die Aufräumarbeiten nach dem Verkehrsunfall auf der Theodor-Heuss-Anlage sind zwischenzeitlich beendet, so dass die Fahrspuren und der Gleisverkehr wieder freigegeben werden konnten. ps +++UPDATE1+++ Mannheim-Neuostheim. Die meisten versorgten Insassen standen augenscheinlich unter Schock, beziehungsweise unter den Eindrücken des Erlebten, eine medizinische Versorgung war jedoch lediglich bei fünf Personen notwendig, teilte...

Blaulicht
Die Fußgängerin wurde bei dem Aufprall zurückgeworfen und blieb mit schweren, jedoch nicht lebensgefährlichen Verletzungen auf der Fahrbahn liegen, berichtet die Polizei.

Schwere Verletzungen erlitten
Frau in Mannheim von Straßenbahn erfasst

Mannheim-Innenstadt. Am Freitag, 15. März, kurz vor 11 Uhr wollte eine 43-jährige Frau laut Polizeibericht die Fahrbahn der verlängerten Planken in Höhe des Quadrats E6 überqueren. Die 43-Jährige ging zwischen zwei geparkten Autos auf die Fahrbahn und wurde von der Straßenbahn Linie 6A, die aus Richtung Planken kam erfasst.  Die Fußgängerin wurde bei dem Aufprall zurückgeworfen und blieb mit schweren, jedoch nicht lebensgefährlichen Verletzungen auf der Fahrbahn liegen. Sie wurde im Anschluss...

Lokales
Verdi-Mitglieder am Mannheimer Hauptbahnhof.

Streik beim RNV
Bus und Bahn in Mannheim bestreikt

Mannheim. Verdi hat seinen Forderungen in der aktuellen Tarifrunde Nachdruck verliehen: unter anderem in Mannheim. Kein Bus und keine Bahn fuhr. Pendler mussten auf andere Verkehrsmittel umsteigen. Die Gewerkschaftler trafen sich am Mannheimer Hauptbahnhof zu einem Protestzug.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.