Straßenbahn

Beiträge zum Thema Straßenbahn

Blaulicht
14-jähriger Radfahrer schwerverletzt bei Unfall in Mannheim / Symbolfoto

Schlimmer Unfall in Mannheim
Junge schwerverletzt. Fahrer unter Schock

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall gegen 17.15 Uhr wurde ein 14-jähriger Junge schwerverletzt, der Straßenbahn-Fahrer steht unter Schock. Hier geht es zur Erstmeldung. Der Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag, 26. September, in der Mannheimer Oststadt. 14-Jähriger übersieht Straßenbahn am Fernmeldeturm MannheimWie die Polizei jetzt ermitteln konnte, war der 14-jährige in der Oststadt auf einem Mountainbike unterwegs, als er auf Höhe der Haltestelle Fernmeldeturm nach rechts in Richtung...

Blaulicht
Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Gefährlicher Eingriff in Bahnverkehr in Mannheim
Straßenbahnfahrer geblendet

Mannheim. Mit einem grünen Laserpointer blendete ein 15-Jähriger nach Angaben der Polizei am Samstagabend, 11. September, gleich zwei Straßenbahnfahrer, die gegen 21.20 Uhr beide auf den Paradeplatz einfuhren. Einer der Fahrer stoppte seinen Zug sofort und stellte den jungen Mann sowie seinen Begleiter noch an Ort und Stelle. Glücklicherweise wurde keiner durch das Verhalten des 15-Jährigen verletzt. Die alarmierte Streife des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt stellte den benutzten...

Blaulicht
Sexualdelikt in Mannheimer Straßenbahn. Wer kann eventuell Hinweise zu dem Mann geben?

Sexualdelikt in Mannheim
Der Mann beging seine Tat in der Straßenbahn

Mannheim. Nach einem Sexualdelikt in einer Straßenbahn sucht die Polizei dringend Zeugen. Ein bislang unbekannter Mann setzte sich am Dienstagnachmittag, 7. September, in der Straßenbahn der Linie 1, die von der Abendakademie in Richtung Schönau unterwegs war, neben eine 18-jährige Frau, begann zu onanieren und berührte sie dabei an ihrem Bein. Als die junge Frau dies bemerkte, schrie sie laut auf, sodass der Mann an der Haltestelle Carl-Benz-Straße aus der Bahn flüchtete. Die Tat ereignete...

Blaulicht
Mannheim: Wer ist der Unfallfahrer im weißen Chevrolet? / Symbolfoto

Unfallflucht in Mannheim-Käfertal
Chevrolet kracht bei Rot in Straßenbahn

Mannheim. Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Straßenbahn-Unfall mit anschließender Flucht in Mannheim-Käfertal. Der Unfall ereignete sich gegen 20.20 Uhr am Dienstagabend, 1. Juni. Als der Fahrer eines weißen Chevrolet von der Hessischen Straße in die Obere Riedstraße abbog, mißachtete er die rote Ampel und stieß mit einer gerade entgegenkommenden Straßenbahn zusammen. Nach der Kollision blieb der Fahrer nicht am Unfallort, stattdessen suchte er lieber das Weite und konnte so unerkannt...

Blaulicht
Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort.

Unfall in Mannheimer Goethestraße
Zwei Menschen leicht verletzt

Mannheim. In der Mannheimer Goethestraße kollidierte ach Angaben der Polizei am Donnerstagvormittag, 20. Mai, gegen 10 Uhr ein Auto mit einer Straßenbahn. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden bei dem Verkehrsunfall zwei Personen leicht verletzt. Es komme zu Beeinträchtigungen im Straßen-, vor allem im Schienenverkehr. Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort. Über den genauen Unfallhergang liegen noch keine Erkenntnisse vor. ps

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Vorfall in Mannheimer Straßenbahn
Mann bedrängt minderjährige Mädchen

Mannheim. Nach Angaben der Polizei kam es am Dienstagabend, 4. Mai, gegen 18.30 Uhr einer Straßenbahn von Mannheim-Innenstadt in Richtung Käfertaler Wald zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Mädchen und einem erwachsenen Mann. In der Straßenbahn der Linie 4 A sprach der 50-jährige Mann wiederholt vier minderjährige Mädchen an, die sich im hinteren Teil der Straßenbahn aufhielten. Die überwiegend 13-Jahre alten Mädchen fühlten sich laut Pressemitteilung durch das aufdringliche Verhalten...

Blaulicht
 Das Fahrzeugheck ragte laut Polizei bis in den Gleisbereich hinein.

Straßenbahnen in Mannheim-Neuostheim blockiert
Teurer Teeplausch

Mannheim. Eine 41-jährige Falschparkerin hat am Mittwochnachmittag, 7. April, im Mannheimer Stadtteil Neuostheim mehrere Straßenbahnen der rnv blockiert. Die Frau parkte nach Angaben der Polizei gegen 14.30 Uhr ihren VW Touran am Fahrbahnrand der Dürerstraße. Das Fahrzeugheck ragte dabei bis in den Gleisbereich hinein. Hierdurch wurden an der Haltestelle "Schwindstraße" zwei Straßenbahnen an der Weiterfahrt gehindert. Die auswärtige Verkehrsteilnehmerin sei laut Pressemitteilung nicht...

Blaulicht
Der Unfall forderte zwei Leichtverletzte.

Unfall in Mannheim-Waldhof
Mit Straßenbahn kollidiert

Mannheim. Zwei Leichtverletzte und ein hoher Sachschaden sind die Folen eines Unfalls, der sich am Samstagvormittag, 19. März, im Mannheimer Stadtteil Waldhof ereignete. Nach Angaben der Polizei kam es an der Kreuzung Speckweg / Hessische Straße zu einer Kollision zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Der 61-jährige VW-Fahrer fuhr auf dem Speckweg und missachtete das für ihn geltende Rotlicht an der Kreuzung Hessische Straße. Er stieß mit einer von links kommenden Straßenbahn zusammen....

Blaulicht
Symbolbild

Unfall mit Straßenbahn in Mannheim Neckarau
Vor Schreck über Rot gefahren

Mannheim-Neckarau. Am Dienstagmittag, 19. Januar, gegen 12.50 Uhr missachtete die Fahrerin eines Audi Q5 eine rote Ampel in der Neckarauer Straße und verursachte dadurch einen Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn. Laut Angaben der 61-Jährigen wartete sie auf der Linksabbiegerspur an der roten Ampel, als ein unbekannter Autofahrer die Hupe betätigte. Daraufhin fuhr die Audi-Fahrerin los, ohne erneut auf die Ampel zu achten und kollidierte mit der vorfahrtsberechtigten Straßenbahn. An der...

Lokales
Symbolfoto

rnv in Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg
Rückkehr zum regulären Fahrplan

Ludwigshafen. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) kehrt ab Montag, 11. Januar, wieder weitestgehend zum normalen Fahrplan zurück. Der Verkehrsbetrieb hatte sein Angebot nach Weihnachten aufgrund der Pandemie vorübergehend reduziert. Alle Busse und Bahnen in Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg fahren ab 11. Januar tagsüber wieder nach dem an Schultagen geltenden Fahrplan. Eingeschränkt bleibt allerdings der Nachtverkehr. Bis kurz nach Mitternacht bestehen noch Fahrtmöglichkeiten aus den...

Blaulicht
Pkw kollidiert in Mannheim mit Straßenbahn / Symbolfoto

Verkehrsunfall in Mannheim
Pkw kollidiert mit Straßenbahn

Mannheim-Schwetzingerstadt. Am Sonntag, 20. Dezember, gegen 14.30 Uhr verursachte ein 68-jähriger Mercedesfahrer einen Unfall im Kreuzungsbereich Bismarckstraße/Kaiserring, als dieser unerlaubt vom Kaiserring nach links Richtung Schloss abbiegen wollte. Bei seinem Abbiegevorgang kollidierte er mit einer Straßenbahn der Linie 1, die zu diesem Zeitpunkt vom Willy-Brandt-Platz Richtung Kaiserring auf die Bismarckstraße fuhr. Dabei entstand an den beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt...

Blaulicht
Der Unfall ereignete sich  bereits am Donnerstag, 26. November.

Fußgängerin löst Unfall am Mannheimer Marktplatz aus
Drei Verletzte bei Notbremsung

Mannheim. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich bereits am Donnerstag, 26. November, in der Mannheimer Innenstadt ereignete. Eine bislang unbekannte Fußgängerin überquerte nach Angaben der Polizei gegen 15.45 Uhr von G 1 (Marktplatz) in Richtung R 1 unachtsam die Gleise der Straßenbahn. Hierdurch musste eine Straßenbahn, die an der Straßenbahnhaltestelle "Marktplatz" gerade in Richtung Paradeplatz losfuhr, bremsen, um eine Kollision zu vermeiden. Eine nachfolgende Straßenbahn...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Autofahrer unter Drogeneinfluss in Mannheim-Feudenheim
Mit Straßenbahn kolliidert

Mannheim. Wie die Polizei jetzt berichtet, fuhr am Samstag, 28. November, gegen 18.30 Uhr, ein 25-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Feudenheimer Straße stadtauswärts, als er im Bereich der Haltestelle Sellweiden an einer Ampelanlage wenden wollte. Hierbei kollidierte er mit der parallel in gleiche Richtung fahrenden Straßenbahn. Welcher der Unfallbeteiligten die Kollision verursacht hat, ist Gegenstand der Ermittlungen. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Auffälligkeiten bei...

Blaulicht
Symbolfoto
2 Bilder

Mannheim: Bei Rot in Straßenbahn gekracht
Totalschaden und Sperrung

Mannheim. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinbus und einer Straßenbahn an der Einmündung Alphornstraße/Waldhofstraße entstand ein Sachschaden von insgesamt 40.000 Euro, Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen war der 68-jährige Fahrer eines Kleinbusses am Mittwoch, 28. Oktober, gegen 16.30 Uhr auf der Waldhofstraße unterwegs. Er wollte nach links abbiegen Richtung neuer Messplatz, mißachtete das Rotlicht und krachte in die Straßenbahn, die gerade auf...

Blaulicht
Der Mann sollte laut Polizeibericht von der rnv-Mitarbeiterin der Bahn verwiesen werden, da er sich beharrlich weigerte, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Mann randaliert in Mannheimer Straßenbahn
Polizeibeamte attackiert

Mannheim. Zeugen verständigten am Mittwochabend, 14. Oktober, im Stadtteil Neckarstadt-Ost die Polizei, da in der Straßenbahn der Linie 1 ein Mann lauthals herumschreien und randalieren würde. Als die Beamten kurz vor 21 Uhr die in der Waldhofstraße an der Straßenbahnhaltestelle "Carl-Benz-Straße" stehende Bahn betraten, bemerkten sie sofort den 35-Jährigen, der sich lauthals schreiend in einem Disput mit einer rnv-Mitarbeiterin befand. Der Mann sollte laut Polizeibericht von der...

Blaulicht

Unfall am Mannheimer Neuen Messplatz
Betrunken gegen fahrende Straßenbahn gelaufen

Mannheim. Eine betrunkene Fußgängerin verursachte am frühen Mittwochnachmittag, 7. Oktober, im Stadtteil Herzogenried einen Verkehrsunfall, bei dem eine Straßenbahn beteiligt war. Die 27-jährige Fußgängerin überquerte kurz nach 13 Uhr am Neuen Messplatz den Fußgängerüberweg im Haltestellenbereich der Straßenbahnhaltestelle "Neuer Messplatz". Dabei übersah sie eine einfahrende Straßenbahn der Linie 3 und stieß gegen diese. Sie erlitt dabei leichte Verletzungen im Gesicht, die Fahrerin der...

Blaulicht
Das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt sucht nach Zeugen.

Zwischenfall in Mannheimer Straßenbahn
Frau in Straßenbahn beleidigt und verletzt

 Mannheim. Am Montagmorgen, 5. Oktober wurde nach Angaben der Polizei eine 21-Jährige von zwei Fahrgästen in der Straßenbahn der Linie 4a (Fahrtrichtung Ludwigshafen) beleidigt und leicht verletzt - das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt sucht nach Zeugen. Die beiden unbekannten Männer im Alter von 17 bis 18 Jahren sollen sich gegen 7.40 Uhr in der Bahn mehrfach und im "Spaß" hin und her gestoßen haben. Dabei wurde eine 21-Jährige mehrfach angerempelt, welche die jungen Männer auf ihr Verhalten...

Blaulicht
Beide Bahnen konnten ihre Fahrt fortsetzen, der Sachschaden ist gering.

Verkehr eine Stunde lahmgelegt
Zwei Straßenbahnen in Mannheimer Innenstadt streifen sich

Mannheim. Im Bereich der Quadrate D 1/P 1 -Paradeplatz- streiften sich am Mittwochnachmittag, 12. August, gegen 15.30 Uhr, beim Vorbeifahren zwei Straßenbahnen, berichtet die Polizei. Verletzt wurde nach den derzeitigen Erkenntnissen niemand. Der Straßenbahnverkehr kam zum Erliegen, wurde aber nach rund einer Stunde gegen 16.30 Uhr wieder freigegeben, informiert die Polizei. Wie es zum Streifvorgang beider Straßenbahnen an der Ecke der Quadrate D 1/P 1 kam, ist Gegenstand der Ermittlungen der...

Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfall in der Mannheimer Innenstadt
Vorfahrt missachtet und mit Straßenbahn kollidiert

Mannheim. Am gestrigen Montagabend, 3. August, gegen 17.40 Uhr, kam es in der Mannheimer Innenstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Hier befuhr eine 24-jährige VW Fahrerin die Straße zwischen den Quadraten E 5 / E 6 in Richtung Schloss. An der Kreuzung zu den Quadraten D 5 / D 6 übersah die 24-Jährige eine vorfahrtsberechtigte, von links kommende, Straßenbahn der Linie 4 und kollidierte mit dieser. Durch den Zusammenstoß wurde ihre 54-jährige Beifahrerin leicht...

Blaulicht
Während der Unfallaufnahme, des Abschleppvorgangs und den erforderlichen Reinigungsarbeiten aufgrund einer Ölspur musste der Verkehr am Gontardplatz bis 19 Uhr voll, die Gontardstraße bis 20.40 Uhr teilgesperrt werden.

In Mannheim-Lindenhof mit Straßenbahn kollidiert
Auto überschlägt sich

Mannheim. Zum Glück nur eine Leichtverletzte gab es bei einem Unfall, der sich am Abend des 30. Juli in Mannheim-Lindenhof ereignete. Nach Angaben der Polizei befuhr eine 45-jährige Autofahrerin  um 18.04 Uhr die Gontardstraße in Richtung Gontardplatz. Am dortigen Kreisverkehr missachtete die Frau die Rote Ampel und kollidierte mit einer Straßenbahn. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen, heißt es in der Pressemeldung. Glücklicherweise, so die Polizei, wurde nur die 35-jährige...

Blaulicht
Neun Menschen wurden beim Unfall verletzt.
3 Bilder

Neun Verletzte bei Unfall in Mannheim-Neckarau - Fahrer lebensgefährlich verletzt
Lastwagen kollidiert mit Straßenbahn

+++UPDATE+++ Mannheim. Wie bereits berichtet, ereignete sich am Montagvormittag, 29. Juni, in der Neckarauer Straße in Mannheim ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Sattelzug und eine Straßenbahn beteiligt waren.Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wollte der Fahrer des Sattelzugs in Höhe der Niederfeldstraße verbotswidrig wenden, informiert die Polizei in ihrer dritten Pressemitteilung zum Unfall. Beim Überqueren der Gleise kam es zur Kollision mit der Straßenbahn. Der Sattelzug sei...

Blaulicht
Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben: ältere Person; circa 170-175 cm; dick; deutlich hervorstehender Bauch; weiße Haare.

Exhibitionist in Mannheimer Neckarstadt
Frau in Straßenbahn belästigt

Mannheim. Bereits am Dienstag, 26. Mai, trat ein bislang unbekannter Mann in exhibitionistischer Art und Weise gegenüber einer jungen Frau in einer Straßenbahn im Stadtteil Neckarstadt auf, berichtet die Polizei in einer Pressemeldung vom 9. Juni.   Die 20-Jährige war laut Polizei gegen 12.10 Uhr an der Haltestelle "Stollberger Straße" in die Linie 3 eingestiegen, hatte sich in den hinteren Teil an ein Fenster gesetzt und beabsichtigte, in Richtung Innenstadt zu fahren. Bei einer der nächsten...

Blaulicht
Die Strecke wurde während der Rettungsarbeiten und der anschließenden Unfallaufnahme gesperrt und um 10.20 Uhr wieder freigegeben.

Zwischen Wallstadt und Heddesheim
Radfahrerin von Straßenbahn erfasst

Mannheim. Am frühen Freitagmorgen, 22. Mai, wurde nach Angaben der Polizei eine Radfahrerin zwischen Wallstadt und Heddesheim von einer Straßenbahn erfasst und dabei schwer verletzt. Die 28-Jährige fuhr laut Pressemeldung um kurz vor 8 Uhr auf dem parallel zur Straßenbahntrasse verlaufenden Feldweg und wollte diese am unbeschrankten Bahnübergang überqueren. Dabei wurde sie von einer Straßenbahn frontal erfasst. Ein alarmierter Rettungshubschrauber landete an der Unfallstelle. Die schwer...

Blaulicht
Der Unfall ereignete sich am Wallstadter Bahnhof am unbeschrankten Übergang Tauberbischofsheimer Straße.

Tödlicher Unfall in Mannheim-Wallstadt
Frau von Straßenbahn erfasst

Mannheim. Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Montagabend, 21.44 Uhr, in Mannheim-Wallstadt ereignet, informiert die Polizei. Eine Straßenbahn der Linie 5A, die von Ladenburg unterwegs nach Mannheim-Vogelstang war, befuhr den Wallstadter Bahnhof als am unbeschrankten Übergang Tauberbischofsheimer Straße eine ältere Dame mit Rollator die Schienen überqueren wollte. Trotz eingeleiteter Notbremsung war ein Zusammenstoß nicht mehr zu verhindern, und die 64-jährige Frau erlag noch vor Ort ihren...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.