Zahnarztpraxis

Beiträge zum Thema Zahnarztpraxis

Lokales
Impfung gegen Corona

Corona-Impfung in Rheinland-Pfalz
Ab sofort Terminregistrierung für Ärzte, Zahnärzte und Praxispersonal

Südpfalz. Weil es für Ärzte sowie deren Praxispersonal bislang keine Impfregelung gab, haben sich die Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW) und Dr. Fritz Brechtel (GER) sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch Anfang Februar an das Land gewandt und eine Impfmöglichkeit für Mitarbeiter speziell in Zahnarztpraxen gefordert. Jetzt kam die positive Nachricht: Niedergelassene Ärzte und Zahnärzte haben die Möglichkeit, sich für Termine zur Durchführung einer Erst- und Zweitimpfung gegen das Coronavirus in...

Ratgeber
Viele Menschen gehen aus Angst vorm Zahnarzt nicht zur Untersuchung und Vorsorge.

Zahnarzt für Angstpatienten in Berlin
Mit Vollnarkose zur Angstfreiheit

Berlin. Bohrer und Spritzen schrecken viele Menschen ab. Die Angst vor Schmerzen lässt viele Menschen den Gang zum Zahnarzt unmöglich werden. Ursachen sind entweder schlechte Erfahrungen oder das eigene Kopfkino. Allein in Deutschland sind etwa fünf Millionen Menschen von dieser Angst betroffen. Dabei entstehen immer mehr Schmerzen, wenn ein Zahn erst einmal defekt ist. Ohne Behandlung wird sich der Zustand mit der Zeit verschlechtern - ein Teufelskreis. Rettung aus dem Dilemma findet der...

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Zahnarztpraxis Engel - Drimer
Damit Zähne stets gut beißen können

Haßloch. Ab dem 4. November 2019 wird das Ärzteangebot im Haßlocher Medi-Zentrum um eine weitere Praxis reicher. Mit der Kinderzahnärztin Lucia Engel und dem Kieferorthopäden Dr. Mark Drimer stehen zwei Spezialisten bereit, die sich gemeinsam um die Zahngesundheit hauptsächlich jüngerer Patienten kümmern. Lucia Engel setzt dabei vor allem auf Prävention: „Ich berate die Eltern, wie lange etwa das Fläschchen gegeben werden sollte, wie lange der Schnuller sinnvoll und welche Zahnpasta für ihr...

Blaulicht

Diebe in Zahnarztpraxis und im Klinikum

Kaiserslautern. Eine Zahnärztin aus Kaiserslautern verständigte am Montagabend die Polizei, weil sie in ihrer Praxis bestohlen wurde. Bislang unbekannte Täter verschafften sich Zutritt in einen Aufenthaltsraum und entwendeten dort einen Geldbeutel aus der Tasche der Ärztin. Im Portemonnaie befanden sich circa 150 Euro Bargeld, Ausweisdokumente sowie mehrere Bankkarten. Die Ausweisdokumente wurden weggeworfen und mittlerweile in der Nähe der Praxis gefunden. Auch im Klinikum sind Diebe in den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.