Alles zum Thema Wildlife

Beiträge zum Thema Wildlife

Lokales

Deutschlands Tierwelt
Fressen und Gefressen werden - Fuchs mit Beute

Auch solche Momente darf und muss man manchmal erleben, wenn man wildlife fotografiert. Wildlife zu fotografieren heißt, die Tiere in ihrem natürlichen Umfeld und in wilder Form zu beobachten und diese Momente festzuhalten. Um diesen Fuchs zu fotografieren, habe ich mich tagelang jeden Morgen um 5 Uhr auf den Weg gemacht. An einem Morgen sah ich den Fuchs auf den Heuballen liegen und gemütlich den nebenanstehenden Rehen beim Fressen zuschauen. Die darauffolgenden Tage konnte ich ihn ebenfalls...

Lokales

Deutschlands Tierwelt
Der gefiederte Edelstein - Eisvogel in Kaiserslautern

Der Eisvogel ist nur etwa 16cm groß und wiegt federleichte 40 Gramm, und doch ist er einer der seltensten und schönsten Vögel Deutschlands. Sein blaues Federkleid, dass unter Sonneneinstrahlung manchmal grünlich schimmert, ist sein Hauptmerkmal. Sein orangener Bauch und seine orange/weißen Wangen stellen eine schöne und harmonische Abwechslung dar. Er lebt an klaren, stillen oder leicht fließenden Gewässern, wo er auf Ästen oder Bäumen knapp über der Wasseroberfläche auf kleine Fische lauert....

Lokales

Das Wunder "Natur"
Von der Raupe zur Schönheit eines Schmetterlings

Oft direkt in unserer Nähe und doch nicht registriert. Schmetterlinge in verschiedensten Größen und Farben begleiten unser Leben in der aktuellen Jahreszeit. Jeder sieht täglich Schmetterlinge aber niemand nimmt sie wirklich wahr. Hängt es an Ihrer unscheinbaren Größe, oder etwa an unserem Desinteresse an diesen ästhetischen Lebewesen? Wer sich die Zeit nimmt diese Tiere zu erkunden, wird feststellen wie viele verschiedene wunderschöne Exemplare es bei uns gibt.  Ich kann nur jeden einladen...