Wertschätzung

Beiträge zum Thema Wertschätzung

Lokales
Mit Buttons bringen die Eltern der Speyerer Ganztageseinrichtung WoLa ihre Wertschätzung für Erzieherinnen und Erzieher zum Ausdruck

Eltern-Initiative für mehr Wertschätzung
Gute Erzieherinnen sind Gold Wert

Speyer. „Erzieherinnen und Erzieher sind immens wichtige Stützen der Gesellschaft, ohne die die meisten funktionierenden Abläufe in der Arbeitswelt und im Privaten nicht möglich wären". Dieses Statement setzt eine Initiative von Eltern der Speyerer Ganztagseinrichtung WoLa- Ein Haus für Kinder. Ziel ist auf die Unverzichtbarkeit der professionellen Kinderbetreuung für das gesamtgesellschaftliche Leben hinzuweisen. Initiatorin der Aktion ist Antonia Schalk. „Auf die Idee bin ich während des...

Lokales
Erster Kreisbeigeordneter Georg Kern (3. von links) dankte Kita-Leiterin Melitta Theobald (4. von links) für ihre Arbeit. Dem Dank schlossen sich vom Kreisjugendamt Hannelore Schlageter (Abteilungsleiterin, 2. von rechts), Mario Bierle (Referatsleiter, 3. von rechts) und Elke Schanzenbächer (links) an sowie Ortsbürgermeister Christian Weber (2. von links), Janina Büchner (4. von links) und Eva Hoffmann (rechts), beide Kreiselternausschuss)

Tag der Kinderbetreuung
Der Landkreis SÜW sagt DANKE!

Kreis SÜW.  Heute ist Tag der Kinderbetreuung   ein sehr guter Anlass, sich bei all jenen zu bedanken, die täglich dafür sorgen, dass die Kinder im Landkreis Südliche Weinstraße bestmöglich aufwachsen und Eltern Beruf und Familie optimal miteinander vereinbaren können. Erster Kreisbeigeordneter Georg Kern besuchte heute Vormittag gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kreisjugendamtes sowie Vertreterinnen des Kreiselternausschusses, stellvertretend für die 73 Kindertagesstätten im...

Lokales
In der Natur erde sie sich wieder, sagt Dr. Susanne Ganster. Die Landrätin setzt sich neben ihren zahlreichen kommunalen Aufgaben verstärkt für die Belange der Frauen ein.  Foto: Mineo

Landrätin macht Mut
Frauen in die Politik

Von andrea katharina kling-kimmle Südwestpfalz. Wenn „frau“ in der Gesellschaft akzeptiert werden will, dann muss sie mit Kompetenz und Selbstbewusstsein punkten, sagt Dr. Susanne Ganster (44). Sie ist seit 1. Oktober 2017 Landrätin der Südwestpfalz. Ihr großes Anliegen ist es, die weibliche Bevölkerung mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken und dabei den Frauen Mut zu machen, sich aktiv in Wirtschaft und Politik einzubringen und auch Führungspositionen zu übernehmen. Ihre eigene...

Lokales
Helmuth Braun, Vorstand der Dieter-Kissel-Stiftung, Sarah Tomasso vom Vorstand der Sparkassenstiftung Südpfalz, Ehrenamtsbeauftragte Angelika Kemmler, Sabine Heil, Regionaldirektorin der VR Bank Südpfalz, Stephan Pellegrini, Präsident des Lions Clubs Landau und OB Thomas Hirsch (v.l.n.r.) bei der Vorstellung des neuen Ehrenamtsgutscheins.

Ein Gutschein als Dankeschön für Ehrenamtliche
Zeichen der Wertschätzung

Landau. Rund 1.200 Personen aus 50 Landauer Vereinen und sozialen Organisationen haben sich im „Corona-Jahr“ 2020 in besonderem Maße und in ganz unterschiedlichen Bereichen ehrenamtlich für das Allgemeinwohl eingesetzt. Ihnen soll der neu ins Leben gerufene Ehrenamtsgutschein, eine Initiative der städtischen Ehrenamtsbeauftragten Angelika Kemmler gemeinsam mit zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützern sowie Sponsorinnen und Sponsoren, jetzt eine kleine Freude bereiten. In den Vorjahren...

Lokales
Auf Initiative von Ministerpräsidentin Malu Dreyer wurde 2014 die Ehrenamtskarte eingeführt.

Herxheim führt Ehrenamtskarte ein:
Ein Dankeschön an die Ehrenamtlichen

Herxheim. Die Kooperationsvereinbarung zur Einführung der Ehrenamtskarte in der Verbandsgemeinde Herxheim unterzeichnete die Ständige Vertreterin des Chefs der Staatskanzlei, Ministerialdirektorin Vanessa Fischer, gemeinsam mit Bürgermeisterin Hedi Braun. „Rheinland-Pfalz belegt beim zivilgesellschaftlichen Engagement deutschlandweit einen Spitzenplatz. Denn fast 50 Prozent der Menschen in unserem Bundesland sind ehrenamtlich aktiv. Die auf Initiative von Ministerpräsidentin Malu Dreyer...

Lokales
Das Autorisierte Zentrum für Validation der Diakonissen Speyer bietet Angehörigen von Menschen mit Demenz online ein Validationsseminar an.

Für Angehörige von Demenzkranken
Online-Seminar in Sachen Wertschätzung

Speyer. Das Autorisierte Zentrum für Validation der Diakonissen Speyer bietet Angehörigen von Menschen mit Demenz in Zusammenarbeit mit der Krankenkasse Barmer ab 8. Februar  online ein Validationsseminar mit vier Modulen an. Hedwig Neu, zertifizierte Validationsausbilderin, führt in die von der amerikanischen Gerontologin Naomi Feil begründete Kommunikationsform ein. Bei Rollenspielen und Übungen trainieren die Teilnehmer die praktische Umsetzung. Validation ist eine Form des Umgangs mit...

Lokales
2 Bilder

Dogan zu Gast im Rudolf-Walter-Haus
Pflege stärken - Fürsorge im Alter bieten!

Gemeinsam mit Stadträtin Bettina Meier-Augenstein erhielt Landtagskandidatin Dr. Rahsan Dogan einen Einblick in die Situation der Pflege und Betreuung im Rudolf-Walter-Haus in Rüppurr. Der Rundgang durch den Neubau und der offene Austausch im Gespräch mit dem theologischen Vorstand Pfarrerin Ulrike Rau sowie dem kaufmännischen Geschäftsführer Lars Schneider zeigte die Stärken im Gesundheits- und Pflegesystem auf, aber auch, wo dringend Verbesserungsbedarf besteht. „Aktuell haben wir - auch in...

Blaulicht

Markus Wolf: Mehr Wertschätzung ist gefragt!
Ehrenamt in der Blaulichtfamilie stärken – auch Ehrenamts-Rente prüfen

Der CDU-Landtagskandidat und CDU-Kreisvorsitzende Markus Wolf aus Bad Dürkheim setzt sich für eine Stärkung des Ehrenamts in der Blaulichtfamilie ein. Die CDU-Landtagsfraktion habe dazu ein umfangreiches Positionspapier beschlossen. Dieses ziele darauf ab, nicht zuletzt für das Ehrenamt im Brand- und Katastrophenschutz eine bessere sächliche und finanzielle Unterstützung zu erreichen. „Wir wollen, dass diesem Engagement mehr Wertschätzung entgegengebracht wird und Anreize für das ehrenamtliche...

Lokales
#ichpflanzfürdich in Schifferstadt: Ministerin Anne Spiegel (links) und Bürgermeisterin Ilona Volk mit Kindern aus der Kita "Großer Garten"
4 Bilder

Aktion #ichpflanzfürdich macht Station in Schifferstadt
Ilona Volk und Anne Spiegel pflanzen Blumen vor Kita

Schifferstadt. Im Rahmen der Aktion #ichpflanzfürdich - initiiertvon Ministerpräsidentin Malu Dreyer und dem Umweltministerium Rheinland-Pfalz -  pflanzte am Freitag, 3. Juli, die Familien- und Frauenministerin Anne Spiegel gemeinsam mit BürgermeisterinIlona Volk, vor der Kita "Großer Garten" in Schifferstadt Blumen. Die Aktion ist nicht nur im Sinne des Natur- und ganz besonders Insektenschutzes  ein wichtiges Zeichen, sie steht auch als symbolischer Dank an alle Familien, Frauen sowie...

Lokales
Landtagsabgeordnete Dr. Katrin Rehak-Nitsche verteilt Kuchen in Seniorenheimen in Rülzheim
3 Bilder

Landtagsabgeordnete Dr. Katrin Rehak-Nitsche verteilt Kuchen in Seniorenheimen
Symbolische Anerkennung für das Pflegepersonal

Germersheim/Rülzheim/Bellheim. „Die Corona-Pandemie führt uns allen vor Augen, wie wichtig die Alten- und Krankenpflege und die Versorgung von alten und pflegebedürftigen Menschen in den Seniorenheimen sind“, sagt Dr. Katrin Rehak-Nitsche (SPD). „Der Arbeitsalltag der Pfleger ist hart, verdient eine angemessene Entlohnung sowie unseren Respekt und unsere Anerkennung.“ Die Landtagsabgeordnete aus dem Kreis Germersheim bedankt sich bei den „Helden“ dieser Tage mit einer persönlichen Geste und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.