Alles zum Thema Weihnachtsmarkt Haßloch

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt Haßloch

Lokales
Schnitzen als Leidenschaft: Hans Herrmann betreibt sein Hobby mit viel Geduld, Feingefühl und handwerklichem Geschick.

Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Schnitzen als Leidenschaft

Haßloch. Hans Herrmann ist ein Hobby-Drechsler und Schnitzermeister. Vor fünfzehn Jahren bekam er drei Engel aus Holz geschenkt, die ihn so faszinierten, dass er sich dieser individuellen Handwerkskunst bis heute mit großer Leidenschaft widmet. Von Jutta Meyer „Überall auf der Welt, wo Christen die Menschwerdung Gottes feiern, findet man den Brauch, zur Weihnachtszeit in Kirchen und Häusern Weihnachtskrippen aufzustellen. Krippen sind figürlich-künstlerische Darstellungen der Geburt Jesu...

Lokales
Schätze aus Blech lassen Kinder- und Erwachsenenträume wahr werden.

Schätze aus Blech auf dem Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Ein Hauch Nostalgie

Haßloch. Während das Spielzeug des Ur-Ur-Großvaters oft noch aus Holz bestand, setzte sich mit Beginn der großen Industrialisierung ab etwa 1900 immer mehr Blechspielzeug durch. Das Kino war gerade erfunden, die ersten Filmkameras hatten noch Holzgehäuse, während für die privaten Haushalte schon Laterna Magica und Filmprojektoren aus Metall gefertigt wurden. Eisenbahnen, Flugobjekte, Autos und der Herd für die Puppenstube sowie viele Spielzeuge aus Blech wurden angeboten. Irgendwann löste der...

Ratgeber

Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Parken ist kostenlos

Haßloch. Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass, wie über das ganze Jahr hindurch, auch in der Vorweihnachtszeit das Parken in Haßloch kostenlos ist. Gemütlich über den Weihnachtsmarkt bummeln, dabei nicht ständig auf die Uhr schauen müssen, aus lauter Angst, die Parkzeit könnte abgelaufen sein - in Haßloch geht es wesentlich entspannter zu: Parkmöglichkeiten gibt es im Ortszentrum genügend. Alleine auf dem Pfalzplatz stehen circa 300 Parkplätze rund um die Uhr zur Verfügung. Eine gute...

Lokales
Eine zauberhafte Erleuchtung erhellt den „Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter“, der jedes Jahr ein Anziehungspunkt für Besucher aus nah und fern ist.
2 Bilder

Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Weihnachtlicher Budenzauber

Haßloch. Wenn die weihnachtlich dekorierte Budenstadt im Lichterglanz erstrahlt und der Duft nach Glühwein und Lebkuchen über den Platz hinter dem Rathaus zieht, hat im Großdorf Haßloch der Weihnachtsmarkt begonnen. Als „Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter“ verzaubert er an den Adventswochenenden Jung und Alt. Tausende von Lichtern an Bäumen und Sträuchern tauchen den Weihnachtsmarkt in eine stimmungsvolle Atmosphäre. Längst hat es sich in der Region herumgesprochen, dass ein Bummel über den...

Ausgehen & Genießen

Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Krippen aus aller Welt im Heimatmuseum

Haßloch. In der Vorweihnachtszeit verwandelt sich der Otto-Dill-Saal im Heimatmuseum in eine bemerkenswerte Weihnachtsausstellung. Der Leiter des Heimatmuseums Alfons Ruf und die Museumsfreunde arbeiten bereits seit geraumer Zeit daran, eine Ausstellung mit interessanten weihnachtlichen Exponaten zu installieren. „Wir haben unsere Kontakte zu heimatinteressierten Freunden und Bekannten genutzt, die uns ihre ’Schätze’ für die Ausstellung zur Verfügung stellen. Die Vorbereitungen sind...

Ausgehen & Genießen
Beigeordneter Tobias Meyer
2 Bilder

Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Grußwort der Gemeinde

Haßloch. Liebe Gäste des Weihnachtsmarktes, am Freitag, 30. November, um 18 Uhr ist es wieder so weit, unser traditioneller Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter lädt Sie auf den Jahnplatz ein. Die Adventszeit beginnt und bis zum Fest sind es nur noch wenige Wochen. Lassen Sie sich von unserem Weihnachtsmarkt darauf einstimmen. Für Ihr leibliches Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt. Die Anbieter des Weihnachtsmarktes halten Glühwein, Waffeln und andere Leckereien für Sie bereit. Der...