Parkplätze

Beiträge zum Thema Parkplätze

Lokales
Notwendige Sperrung an der Feuerwache

Parkplätze für Feuerwehrangehörige
Bauarbeiten

Annweiler. Nächste Woche beginnen die Arbeiten an der Feuerwache Annweiler, wie die Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels mitteilt. Im Zuge der Bauarbeiten kann der Vorplatz nicht mehr für das Parken, insbesondere im Zuge der Einsätze genutzt werden. Um jedoch weiterhin eine schnelle Erreichbarkeit und letztlich Besetzung der Feuerwache sicherzustellen, müssen vom 2. Mai, bis voraussichtlich 31. Oktober, die Parkplätze an der Straße „An der Feuerwache 2“ ausschließlich für Feuerwehrangehörige...

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mitarbeiterparkplatz
Investieren Sie in Ihr Unternehmen - Investieren Sie in Ihre Parkfläche!

Herrscht auch in Ihrem Unternehmen ein akuter Parkplatzmangel für Mitarbeiter? Kommen Ihre Mitarbeiter regelmäßig zu spät, sind sie frustriert und gestresst, weil auf dem Mitarbeiterparkplatz alles frei ist, aber man praktisch nirgends parken kann? Schichtbetrieb, Gleitzeit, Urlaub, Krankheitsausfälle oder Termine außer Haus, dass sind einige, aber bei weitem noch nicht alle Gründe, warum Ihre Parkfläche im Chaos versinkt. Im schlechtesten Fall haben Sie aufgrund fehlender Einfahrtskontrolle...

Lokales

Diskussion um Reinhold-Frank-Straße
Parkplätze gefährden den Radverkehr

Für längst überfällig hält der Verkehrsclub Deutschland (VCD) Verbesserungen für den Radverkehr an der Reinhold-Frank-Straße ebenso wie die Umsetzung der beschlossenen Tempo-30-Regelung. Daher begrüßt der VCD ausdrücklich Überlegungen, die Verbindung für den Fahrradverkehr entlang der Reinhold-Frank-Straße auszubauen. Auf dieser wichtigen Nord-Süd-Relation im Fahrradnetz wird der Radverkehr aktuell gemeinsam mit dem Fußverkehr auf einem holprigen kombinierten Geh- und Radweg geführt, der...

Lokales
Die Stadt Landau baut aktuell den Überweg für Fußgängerinnen und Fußgänger im Westring nahe der Kreuzung zur Pestalozzistraße um

Fußgängerüberweg im Westring
Mehr Verkehrssicherheit für Schulkinder

Landau. Eine kleine Maßnahme, aber ganz besonders für Kinder auf dem Schulweg eine sehr wichtige: Die Stadt Landau sichert den Überweg für Fußgängerinnen und Fußgänger im Westring nahe der Kreuzung zur Pestalozzistraße. Die Arbeiten haben bereits begonnen und sollen bis Ende des Monats abgeschlossen sein. Fußgänger früher erkennen„Die Situation ist hier für Fußgängerinnen und Fußgänger bislang nicht optimal und muss verbessert werden“, betont Verkehrsdezernent Lukas Hartmann. „Aktuell ist es...

LokalesAnzeige

Parken in Speyer
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler zu Besuch bei ParkConnect

Am 25.11.2021 war Oberbürgermeisterin Frau Stefanie Seiler zusammen mit dem Verkehrsbeauftragtem der Stadt Speyer, Herrn Christian Lorenz bei ParkConnect zu Besuch. In einem angenehmen Gespräch mit unserem Geschäftsführer Simon Müller konnten Lösungsansätze für das Anwohner-Parken in Teilen der Altstadt und um den Bereich der Bahnhofstraße/ Hirschgraben erörtert werden. Näheres dazu in Kürze. Auch konnten Hinweise auf Parkeinrichtungen auf der Seite der Stadt Speyer ergänzt werden. "Parken in...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Parkplatz

Ersteindruck Parkplatz
ParkConnect -Parkraumbewirtschaftung

ParkConnect - Individuelle Parkraumbewirtschaftung mit 360° Service. Ein Parkplatz ist viel mehr als eine Fläche auf dem Autos parken. In erster Linie ist es eine Immobilie, die wie ein Haus gepflegt, instandgehalten, optimiert und regelmäßig modernisiert werden muss. Dabei ist jede Parkfläche einzigartig in ihren Anforderungen, von einhalten der Sicherheitsstandards, DSGVO-konformes Management von parkenden Kunden / Mitarbeitern, bis hin zur Optimierung der täglichen Prozesse für einen...

Lokales
Symbolfoto

Verkehrsnotiz Speyer
Findlinge zwischen den Platanen sollen Parken verhindern

Speyer. Am morgigen Dienstag, 12. Oktober, wird die Slevogtstraße im Zeitraum von 7 bis 16 Uhr zwischen Diakonissenstraße und Ludwigstraße für den Verkehr gesperrt. Die Anwohnenden wurden bereits im März 2021 bei einer Bürger-Information darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Grünflächen zwischen den Platanen entlang des Feuerbachparks keine offiziellen Stellplätze sind und nicht als solche genutzt werden dürfen. Da die Flächen weiterhin beparkt werden, platziert die Abteilung Stadtgrün morgen...

Lokales
Weg frei für den Gleisbau: Die provisorischen Autofahrspuren am Ettlinger Tor sind entfernt, so dass jetzt der Gleisbau jetzt auf vollen Touren laufen kann
7 Bilder

In der Kriegsstraße nimmt die Trasse Form an
Wo halten aber Zulieferer, Handwerker und Pflegedienste?

Karlsruhe. So langsam kann man sich den künftigen Boulevard in der Kriegsstraße vorstellen, denn jetzt sind die Schienenleger im Einsatz. Die neue Gleistrasse entlang der innerstädtischen Ost-West-Verbindung wächst über die Kreuzung Ettlinger Tor von Osten in Richtung Westen und auch vom Karlstor in Richtung Osten. Zunächst waren alle Fahrbahnen für den Autoverkehr an den äußeren Rändern der Kriegsstraße unter Verkehr, damit die Gleisbautrasse frei wurde. Wie es auf ganzer Länge zwischen...

Lokales
Symbolbild

Teilweise Sperrung am Stadtplatz in Bad Dürkheim
Wahlkampfveranstaltung

Bad Dürkheim. Im Zuge der Platzierung der Informationsstände für die Bundestagswahl wird der Stadtplatz an den Samstagen, 18. und 25. September, von 7 Uhr bis voraussichtlich 13.30 Uhr teilweise gesperrt. Dadurch entfallen auch die Parkmöglichkeiten auf der Ostseite. In dieser Zeit ist die Zufahrt zum Stadtplatz nur über die Römerstraße möglich. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis. ps

Lokales
Der SPD-Ortsverein Speyer West und Erlich lädt zum Vor-Ort-Termin mit Oliver Hanneder, Geschäftsführer der GEWO Wohnen GmbH, am Montag, 16. August, um 15 Uhr an der Quartiersmensa plus St. Hedwig (Heinrich-Heine-Straße 8, Speyer)

Vor-Ort-Termin in Speyer West
Was ist im Quartier geplant?

Speyer. Der SPD-Ortsverein Speyer West und Erlich lädt zum Vor-Ort-Termin mit Oliver Hanneder, Geschäftsführer der GEWO Wohnen GmbH, am Montag, 16. August, um 15 Uhr an der Quartiersmensa plus St. Hedwig (Heinrich-Heine-Straße 8, Speyer). Am Treffpunkt angekommen, laufen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch das Quartier, um zu erfahren, was die GEWO in diesem Gebiet plant und was ihre Ideen sowie die Ideen der SPD Speyer West und Erlich sind. Themen, die angesprochen werden sollen, sind:...

Lokales
(von links) St. Wendels Bürgermeister Peter Klär, Tim Recktenwald (Umweltamt) und E-Biker Eduard Schlaup nehmen die neuen Absperrbügel in Betrieb Foto: Kreisstadt St. Wendel / Josef Bonenberger

Absperrbügel installiert
„Fahrradparkplätze“ vor dem Rathaus St. Wendel

St. Wendel. Die neuen Absperrbügel für Fahrräder vor dem Bürgerbüro der Kreisstadt St. Wendel wurden heute installiert. Die Bügel aus Stahl passen farblich zu den Laternen in der Innenstadt und sind außerdem herausnehmbar, sodass sie bei Veranstaltungen kein Hindernis darstellen. Zudem entsteht bei herkömmlichen Fahrradständern oft dadurch ein Problem, dass die Räder am Laufrad abgesperrt werden. Sie fallen bei leichten Erschütterungen oder Stößen leicht um und das Laufrad verbiegt sich. Dies...

Lokales
Auf dem Alten Meßplatz in Landau sind rund 100 zusätzliche Parkplätze entstanden.

Auf dem Landauer Aiten Meßplatz
100 neue Parkplätze geschaffen

Landau. Der Parkraum auf dem Alten Meßplatz in Landau wächst: Die Stadt Landau hat jetzt rund 100 zusätzliche innenstadtnahe Parkplätze freigegeben. Rund 70 befinden sich auf dem Gelände der früheren SÜWEGA-Halle; weitere rund 30 sind durch den Wegfall des alten Radwegs entstanden. Macht in Summe jetzt 700 statt wie bisher 600 Parkplätze auf dem gesamten Alten Meßplatz. Die Arbeiten wurden durch das städtische Gebäudemanagement und die Mobilitätsabteilung des Stadtbauamts betreut. Erschwert...

Lokales
Radfahren liegt im Trend. Foto: pixabay

Konzeption hat Radfahren und Parken im Blick
Verkehr fährt nun nach neuer Planung

Pirmasens. Die Horebstadt befindet sich im Wandel. Insbesondere der Verkehrssektor unterliegt stetigen Veränderungsprozessen. Dazu wurde ein neuer zukunftsfähiger Verkehrsentwicklungsplan (VEP) erarbeitet und im vergangenen September von den politischen Gremien mehrheitlich beschlossen. Das strategische Planwerk bildet den Grundstein für die Mobilitäts- und Verkehrsentwicklung in Pirmasens bis zum Jahr 2030. Innerhalb der verschiedenen Handlungsfelder genießt die Erstellung eines...

Lokales
Foto: S. Hermann & F. Richter auf Pixabay

Am Bostalsee
Seerundwegbeleuchtung und Parkautomaten umgestellt

Bostalsee. Entsprechend der Umstellung der Uhren auf die Sommerzeit wurde am Montag, 29. März auch die Seerundwegbeleuchtung auf den Sommermodus umgestellt. Die Beleuchtung setzt in der Dämmerung ein und bleibt bis 24 Uhr geschaltet. Die Parkplätze des Freizeitzentrums Bostalsee sind in der Zeit vom 1. April bis 15. Oktober zwischen 9 und 20 Uhr und in der Zeit vom 16. Oktober bis 31. März zwischen 10 und 17 Uhr gebührenpflichtig: Mindestgebühr ein Euro; bis eine Stunde: ein Euro; bis zwei...

Lokales
Am Sonntag sind die Parkplätze rund um die Gedächtniskirche für den Individualverkehr gesperrt.

Wegen einer Veranstaltung
Parkplätze an der Gedächtniskirche gesperrt

Speyer. Wegen einer Veranstaltung der Evangelischen Kirche der Pfalz in der Speyerer Gedächtniskirche der Protestation sind die Parkflächen im direkten Umfeld (Bartholomäus-Weltz-Platz und Schwerdstraße) am Sonntag, 21. März, zwischen 12 und 19 Uhr für den Individualverkehr gesperrt. Auch Monatsparkscheininhaber sind von der Sperrung betroffen.

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht auf dem SBK-Parkplatz in Edenkoben

Edenkoben – BMW beschädigt
Drangefahren und abgehauen

Edenkoben. Die Polizei ist auf der Suche nach einem Unfallflüchtigen. Der unbekannte Fahrer sorgte am Mittwochnachmittag, 20. Januar, um 16.27 Uhr für einen Unfall auf dem SBK-Parkplatz in der Luitpoldstraße, als er beim Ausparken gegen einen BMW krachte und dabei die hintere linke Stoßstange beschädigte. Anschließend machte er sich aus dem Staub. Anhand des Schadensbildes muss der Fahrer den Zusammenstoß bemerkt haben. Die Schadenshöhe liegt bei circa 1500 Euro. Zeugen gesucht in...

Lokales
Im Zuge der Neugestaltung ihrer Innenstadtmobilität schafft die Stadt Landau aktuell auch rund 110 zusätzliche Auto-Parkplätze.

110 zusätzliche innerstädtische Parkplätze in Landau geschaffen
Ausbau der Innenstadtmobilität

Landau. Die Fußgängerzone gehört den Fußgängen, der innere Ring den Radfahrern und die breiten, äußeren Ringstraßen den  Autofahrern: Das ist die Zielsetzung der neuen Innenstadtmobilität in der Südpfalzmetropole Landau. Die Neuordnung, die auf dem Anfang 2019 vom Stadtrat verabschiedeten Mobilitätskonzept fußt, wird derzeit Schritt für Schritt umgesetzt. In diesem Zuge entstehen aktuell 110 neue, innerstädtische Parkplätze für Autos. Bereits nutzbar sind sechs zusätzliche Parkplätze am...

Lokales

Anwohner und Handel leiden durch getroffene Maßnahmen
Planung in Frage stellen

Planung. Auch wenn in Karlsruhe laufend Parkplätze gestrichen werden, was Anwohner und Handel massiv verärgert: Es ist eine Entscheidung gegen den Trend, denn die Zahl der Pkw wächst seit Jahren. Es mag ja in manch verklärter Vision vorkommen, dass Innenstadtbesucher nur noch mit dem Rad unterwegs sind, auf dem Gepäckträger dabei ihren Kühlschrank balancieren, wie Spötter genre sagen, aber es ist eine irrige Annahme! Manche Dinge lassen sich eben nicht mit dem Rad erledigen - und auch die...

Lokales

Nach CDU Pfinztal Ortsbegehung: Zu wenig Park And Ride
ÖPNV wird immer unattraktiver

Was Verkehrsplaner fordern, die Menschen sollen auf Bus und Bahn umsteigen, ist spätestens seit Corona eine Illusion, stellt der CDU Vorsitzende Frank Hörter fest. Bei vor Ort Begehungen der Haltepunkte stellten die CDU Mandatsträger fest, dass nicht genügend Stellplätze für Autos zur Verfügung stehen. Ebenso seien zu wenige Fahradstellplätze vorhanden. Seit Jahren wird der ÖPNV teurer und der Service zunehmend schlechter kritisiert Gemeinderat Markus Ringwald. „Wer mehr Fahrgäste in Bus und...

Lokales

Parkscheinautomaten und öffentliche Parkflächen verschwinden
Umgestaltung der südlichen Waldstraße

Karlsruhe. Im Zuge der verkehrlich geprägten Umgestaltung der Innenstadt greift nun mit Gemeinderatsbeschluss vom 21. Juli auch bereits die Neuregelung der südlichen Waldstraße. Komplette "Bespielung" der Straße ist Irrglaube Die gastronomischen Außenflächen sollen größer und neu geordnet werden, der öffentliche Parkraum verschwindet. Wer von einer reinen "Kneipenstraße" in diesem Bereich träumte, muss jedoch berücksichtigen, dass eine genügend breite Spur für Rettungsfahrzeuge frei bleiben...

Lokales

CDU warnt vor Vertrauensverlust der Bürger in ihre kommunalen Vertreter
CDU Pfinztal fordert :Mehr Bürgernähe wagen, weniger Ideologie zulassen in der Kommunalpolitik!

Die zunehmende Ideologisierung der Pfinztaler Kommunalpolitik führt dazu, dass sich immer mehr Menschen von der Politik vor Ort nicht mehr verstanden fühlen. Sie haben den Eindruck, auch der Kommunalpolitiker ist nicht mehr „einer von uns“,warnt der CDU Vorsitzende Frank Hörter, angesichts der aktuellen Entwicklungen. Statt als „Kümmerer“ treten auch einige Gemeinderäte immer häufiger als „ideologiegetriebene Verlängerung der Bundespolitik“ auf, ergänzt der CDU Fraktionsvorsitzende Achim...

Lokales
Parkplätze privatisiert

Bei den Sportanlagen des AV03 und des FC09
Parkplätze als privat gekennzeichnet

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass die beiden städtischen Parkplätze nahe der Sportstätten des AV03 und des FC09 in der Dr.-Eduard-Orth-Straße mit insgesamt fünf Schildern als privat gekennzeichnet wurden. Künftig werden widerrechtlich dort abgestellte Fahrzeuge kostenpflichtig abgeschleppt. Die Nutzung bleibt ausschließlich den umliegenden Sportstätten, Vereinen und städtischen Einrichtungen vorbehalten.

Wirtschaft & Handel
Hier entsteht das neue Parkhaus der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz (DRV)

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz baut in Speyer
Arbeiten für das neue Parkhaus haben begonnen

Speyer. Mit dem Erdaushub haben in Speyer vor wenigen Tagen die Arbeiten für das neue Parkhaus der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz (DRV) begonnen.  Auf der Höhe zwischen der Josef-Schmitt-Straße und der Straße Am Wasserturm entstehen so 181 zusätzliche Kfz-Stellplätze, die die Parkplatzsituation im Viertel deutlich entspannen sollen. Das soll besonders auch den Anwohnern rund um das DRV-Gelände zu Gute kommen. Vier Geschosse in kompakter Bauweise wird das Parkhaus umfassen. Stand...

Sport
Eine Grafik mit Wegweisern für Autofahrer und Fußgänger. Generell empfiehlt die Stadt aber allen Veranstaltungsbesuchern, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Mit der Eintrittskarte für das Carl-Benz-Stadion können die Fans kostenfrei den öffentlichen Nahverkehr des VRN nutzen und mit der Straßenbahn 6 und den Zusatzzügen direkt vors Stadion fahren.

1. FC Kaiserslautern kommt nach Mannheim
Verkehrsinformationen zum Waldhof-Spiel

Mannheim. Am Samstag, 29. Februar, findet um 14 Uhr das Fußballspiel zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem 1. FC Kaiserslautern statt. Das Carl-Benz-Stadion ist beim Südwest-Derby ausverkauft. Es werden rund 23.000 Besucher erwartet. Die Stadt Mannheim informiert in einer Pressemitteilung über die Auswirkungen auf den Straßenverkehr. Demnach steht für die Anreise mit dem Auto den Heimfans der Großparkplatz P20 zur Verfügung. Er umfasst rund 6000 Parkplätze und kann am Spieltag über beide...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.