Walzmühle

Beiträge zum Thema Walzmühle

Lokales
Symbolfoto Impfung

Ab 28. Februar in der Walzmühle
Impfungen mit Nuvaxovid

Ludwigshafen. Im Landesimpfzentrum in der Walzmühle sind ab Montag, 28. Februar 2022, auch Impfungen mit dem Impfstoff Nuvaxovid (Hersteller Novavax) möglich. Der Impfstoff Nuvaxovid ist seit 20. Dezember 2021 in der EU zugelassen. Es handelt sich um einen Proteinimpfstoff mit Wirkverstärker (Totimpfstoff). Wer sich mit Nuvaxovid gegen das Coronavirus impfen lassen möchte, muss sich hierfür auf der Internetseite impftermin.rlp.de des Landes Rheinland-Pfalz hierfür registrieren. Für eine...

Lokales
Geimpft werden ohne vorherige Anmeldung - das ist in der Walzmühle Ludwigshafen möglich

Impfaktion in Ludwigshafner Walzmühle wird fortgesetzt
Ohne Anmeldung

Ludwigshafen. Das Impfangebot im Landesimpfzentrum Ludwigshafen in der Walzmühle wird bis Donnerstag, 9. September, fortgesetzt. Damit können sich auch in den kommenden Wochen Menschen ab dem zwölften Lebensjahr ohne vorherige Anmeldung im Impfzentrum gegen Corona impfen lassen. Die Sonderimpfaktion kann bis einschließlich des oben genannten Datums immer montags, dienstags, mittwochs und freitags im Zeitraum von 9.30 bis 17 Uhr sowie donnerstags von 9.30 bis 18.30 Uhr wahrgenommen werden. Um...

Lokales
Feuerwehr/Symbolfoto

Sonder-Impfung beworben
Feuerwehrleute in Ludwigshafen beleidigt

Ludwigshafen. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck hat mit Unverständnis auf die Beleidigungen zu Lasten von Feuerwehrleuten im Zuge der Lautsprecherdurchsagen zur laufenden Sonderimpfaktion reagiert. "Es ist nicht akzeptabel und erschreckend, dass Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, die sich selbstlos für den Schutz der Allgemeinheit einsetzen und bei der Bewerbung der Sonderimpfaktion einen wichtigen und hilfreichen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie leisteten, verächtlich gemacht und...

Lokales
Impfung Corona

Corona-Impfung in Ludwigshafen
Sonderaktion wird fortgesetzt

Ludwigshafen. Das Impfangebot im Landesimpfzentrum Ludwigshafen in der Walzmühle wird auch in der kommenden Woche am Dienstag, 20. Juli, sowie am Mittwoch, 21. Juli, fortgeführt. Auch an diesen Tagen können sich Erwachsene ab 18 Jahren, die ihren Wohn- oder Arbeitsplatz in Ludwigshafen haben, im Impfzentrum in der Walzmühle jeweils in der Zeit von 9.30 bis 17 Uhr ohne Voranmeldung gegen das Coronavirus impfen lassen. Es können ausschließlich Erstimpfungen durchgeführt werden und das Angebot...

Lokales
Impfung in Ludwigshafen

Sonder-Impfaktion für Erwachsene
Ohne Termin ins Impfzentrum Ludwigshafen

Ludwigshafen. Ohne vorherige Anmeldung können sich Erwachsene ab 18 Jahren in der kommenden Woche im Impfzentrum in der Walzmühle gegen das Coronavirus impfen lassen, und zwar von Montag, 12. Juli, bis Freitag, 16. Juli, jeweils von 15 bis 17 Uhr. Etwa 50 Menschen pro Tag können im genannten Zeitraum eine Impfung erhalten. Verwendet werden die Vakzine von BioNTech und Moderna. Mitzubringen sind der Personalausweis oder Pass und wenn vorhanden der Impfausweis. Die Impfdosen für die Aktion stehen...

Lokales
Heidi Luckscheiter wurde in diesem Moment im Frankenthaler Impfzentrum geimpft.

Per "Impfbrücke" zu über 60-Jährigen
Corona-Impfung in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Das Landesimpfzentrum Ludwigshafen setzt ab sofort bei der Vergabe von Terminen zur kurzfristigen Verimpfung von Restdosen das Softwaresystem "Impfbrücke" ein. Die Anwendung ermöglicht es, Personen, die sich gegen Corona impfen lassen wollen und sich dafür über die "Impfbrücke" registrieren, kurzfristig per SMS-Mitteilung einen Impftermin anzubieten, wenn Impfstoffreste vorhanden sind. Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Personen, die das 60. Lebensjahr vollendet haben...

Lokales
Heidi Luckscheiter wurde in diesem Moment im Frankenthaler Impfzentrum geimpft.

Nur mit Termin ins Impfzentrum
Corona-Impfung in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Die Stadtverwaltung betont nachdrücklich, dass es sinnlos ist, im Impfzentrum Ludwigshafen ohne eigenen Termin oder auf den Verdacht hin vorstellig zu werden, möglicherweise aufgrund von nicht wahrgenommenen Impftermine anderer Personen selbst eine Corona-Schutzimpfung zu erhalten. Impftermine werden ausschließlich über das Terminportal des Landes Rheinland-Pfalz vergeben. Falls Impfdosen aufgrund verpasster Termine nicht planmäßig verabreicht werden können, kontaktiert das...

Lokales
Vorbereitungen auf die Impfung

Impfzentrum Ludwigshafen
AstraZeneca-Impftermine mit Moderna aufgefangen

Ludwigshafen. Das Impfzentrum Ludwigshafen hält die AstraZeneca-Impftermine für Menschen unter 60 Jahren aufrecht, da diesen Impflingen ersatzweise das Präparat von Moderna verabreicht wird. Das heißt, dass am Mittwoch, 31. März, die davon betroffenen 65 Impftermine für Menschen unter 60 Jahren eingehalten werden können. Durch die Verwendung des Moderna-Präparats ist es ferner möglich, die 92 am Donnerstag sowie die 97 am Karfreitag angesetzten Impftermine – welche wegen des gestern...

Lokales
Das Schnelltest-Center in der Walzmühle.  Foto: Callies/SI Trading

Corona-Schnelltest-Center in Ludwigshafen
5000 Tests in vier Wochen

Ludwigshafen. Das Corona-Schnelltest-Center in der Walzmühle, Yorckstraße 2 gehörte in den Tagen vor Weihnachten zu den ersten privaten Antigen-Testcentern in der Region, die eröffnet wurden. Jetzt, gut vier Wochen später, kann der Betreiber, einen beachtlichen Zwischenerfolg vermelden. So wurden in dem Vorzeigeprojekt bis zu dieser Woche rund 5000 Menschen getestet, knapp 100 waren positiv und wurden vom leitenden Arzt und Neurologen, Dr. med. Lennart Thilmann, aufgeklärt sowie in Quarantäne...

Lokales
Das Zentrum von Ludwigshafen am Rhein - der Berliner Platz/Archivbild

Coronavirus in Ludwigshafen
Impfungen, Ausgangssperre und Regelverstöße

Ludwigshafen. Die Impfbereitschaft in den Altenheimen steigt seit der ersten Impfrunde, die 7-Tage-Inzidenz ist nach der Meldepanne auf 239 korrigiert und mit einem beschränkten Bewegungsradius von 15 Kilometern ist aktuell nicht zu rechnen. Das Stadtverwaltung der Stadt Ludwigshafen am Rhein am Donnerstag, 14. Januar, bekannt. Über die aktuelle Corona-Lage in der Stadt berichteten Sozialdezernentin Beate Steeg, Kämmerer Andreas Schwarz, der Leiter des Kommunalen Vollzugdienstes, Martin Graf...

Lokales
Die ersten Besucher trafen am Donnerstagmorgen zur Impfung ein
4 Bilder

Impfzentrum in Ludwigshafen
Planmäßiger Start am Donnerstag

Ludwigshafen. Das Ludwigshafener Impfzentrum hat am Morgen des heutigen Donnerstags, 7. Januar, planmäßig seinen Betrieb aufgenommen. Ein 90-jähriger Mann war erster Impfling. Rund 150 Menschen werden im Laufe des heutigen Tages ebenfalls geimpft. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck überzeugte sich kurz nach 9 Uhr persönlich davon, dass alle Abläufe wie vorgesehen funktionieren. "Durch das Impfen können wir die Pandemie bekämpfen, es ist zusammen mit dem Einhalten der Abstands- und...

Lokales
So ähnlich soll es in der Walzmühle aussehen. Das Foto stammt aus dem Schnelltestcenter in Egelsbach (Kreis Offenbach).

Corona-Schnelltest-Center in Ludwigshafen
Antigentest in der Walzmühle

Ludwigshafen. In der Walzmühle eröffnet am Samstag, 19. Dezember, um 9 Uhr das Corona-Schnelltest-Center Ludwigshafen. Dort bietet medizinisches Fachpersonal unter der Leitung des Mannheimer Neurologen Dr. med. Lennart Thilmann symptomfreien Menschen zugelassene Covid-19 Schnelltests. Der Test wird ausschließlich per Rachenabstrich durchgeführt. Die Auswertung soll etwa 15 Minuten dauern.  Auf Initiative der Mannheimer Pro Concept Holding AG und mit Unterstützung von Ludwigshafens...

Lokales
Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck

Corona in Ludwigshafen
Aktueller Stand und Ausgangssperre

Ludwigshafen. Hohe Fallzahlen, große Inzidenz und Probleme in der Kontaktverfolgung. Die neue Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz richtet sich gerade an Hotspots, wie die Stadt Ludwigshafen einer ist. Mit knapp unter 400 Infizierten pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen ist die Stadt einer der Spitzenreiter in Rheinland-Pfalz. Auch mehr als 1.500 aktiv mit dem Coronavirus Infizierte sorgen für Kopfzerbrechen bei der Stadtverwaltung Ludwigshafen. Jutta Steinruck informierte...

Lokales
Symbolfoto.

Erreichbarkeit, Effizienz und Wirtschaftlichkeit entscheidend
Walzmühle wird Impfzentrum

Ludwigshafen. Das Corona-Impfzentrum für Ludwigshafen soll komplett in der Walzmühle eingerichtet werden und in den Räumlichkeiten des ehemaligen Real-Supermarktes pünktlich zum 15. Dezember 2020 zur Verfügung stehen. Nach einer abschließenden Analyse und Bewertung aller möglichen Optionen, letzten Verhandlungen mit den Eigentümern am Freitagnachmittag (27. November 2020) sowie der notwendigen Abstimmung mit dem rheinland-pfälzischen Gesundheitsministerium am Wochenende wird Oberbürgermeisterin...

Lokales

Neues Angebot für Pfalzbaubesucher
Theaterticket im Parkhaus Walzmühle

Lukom. Ab sofort bietet die LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH im Parkhaus Walzmühle ein so genanntes „Theaterticket“ an. Bereits am Freitag, 18. Oktober, rechnet die LUKOM mit Engpässen beim Parken im Umfeld des Pfalzbaus: Am Freitag finden zeitgleich mit dem Ballet „Black Swan“ im Theater im Pfalzbau und dem Konzert von Angelika Milster im Konzertsaal zwei gut besuchte Veranstaltungen statt. Die Tiefgarage von Conti Park am Pfalzbau verfügt über 375 Stellplätze und...

Ratgeber

Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert
Abteilungen ziehen um

Ludwigshafen. Der Regionale Familiendienst Mitte für die Stadtteile Nord, Hemshof, West, Mitte und Süd und das Sachgebiet Amtsvormundschaften des Stadtjugendamtes ziehen aus dem Stadthaus Westendstraße 17 aus und in neue Räume im fünften Obergeschoß der Walzmühle, Rheinuferstraße 9. Aufgrund des Umzuges sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom 11. bis 15. Februar 2019 schwer erreichbar. In Notfällen wird der Regionale Familiendienst Mitte durch den Regionalen Familiendienst Nord, Telefon...

Ausgehen & Genießen

Ernst-Bloch-Zentrum in Ludwigshafen
Kuratorenführung

Ernst-Bloch-Zentrum. Im Ernst-Bloch-Zentrum, Walzmühlstraße 63, bietet Kurator Prof. Josef Walch am Donnerstag, 7. Februar 2019, um 18 Uhr, eine Führung durch die Sonderausstellung „Remember 68“ an. Die Sonderausstellung thematisiert die vielfältigen Umbrüche in der Folge der 68er-Bewegung. Der Eintritt ist frei. Eine Spende ist willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Informationen finden sich im Internet unter www.bloch.de. ps

Ausgehen & Genießen

Passantenseelsorge in Ludwigshafen endet
„Schluss.punkt-Andacht“

Walzmühle. Mit einer „Schluss.punkt-Andacht“ wird der Licht.Punkt, die Passantenseelsorge der katholischen Kirche, am Freitag, 25. Januar 2019, um 18 Uhr geschlossen. 2003 wurde die Einrichtung eröffnet, noch vor der offiziellen Eröffnung des S-Bahn-Haltepunkts. Das Bistum Speyer betrat mit der Einrichtung Neuland, indem sie sich an einen solchen Ort angesiedelt hat. Kapelle, Gesprächsraum und vor allem die Kerzenwand zogen in den vergangenen Jahren immer wieder Menschen an, die diese...

Lokales

Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck informiert
Veranstaltung "Drehmoment" nicht mehr in Ludwigshafen

Walzmühle. Die Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen Jutta Steinruck hat im Interesse der Bürgerinnen und Bürger entschieden: Die von der LUKOM unterstützte Veranstaltung "Drehmoment" im Parkhaus Walzmühle wird künftig nicht mehr in Ludwigshafen stattfinden. "Ich nehme die Beschwerden und Hinweise aufgrund der Lärmbelästigung sehr ernst. Ich habe mich umgehend mit der LUKOM in Verbindung gesetzt und entschieden, auf diese Veranstaltungsart zu verzichten." ps

Ausgehen & Genießen

Theatergruppe tritt im Bloch-Zentrum Ludwigshafen auf
„Impro bei Bloch“

Walzmühlstraße. Die Improvisationstheatergruppe „Wer, wenn nicht 4?“ ist am Donnerstag, 9. August 2018, um 19 Uhr im Rahmen des Ludwigshafener Kultursommers zu Gast im Ernst-Bloch-Zentrum, Walzmühlstraße 63. Inspiriert von der Ideenwelt Ernst Blochs und Vorgaben des Publikums aufgreifend, kreiert die Gruppe Alltagsgeschichten. Bereits bei ihren vergangenen Auftritten im Ernst-Bloch-Zentrum konnte die siebenköpfige Theatergruppe die Zuschauerinnen und Zuschauer mit ihrer Bereitschaft zum...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.