Passantenseelsorge in Ludwigshafen endet
„Schluss.punkt-Andacht“

Walzmühle. Mit einer „Schluss.punkt-Andacht“ wird der Licht.Punkt, die Passantenseelsorge der katholischen Kirche, am Freitag, 25. Januar 2019, um 18 Uhr geschlossen.
2003 wurde die Einrichtung eröffnet, noch vor der offiziellen Eröffnung des S-Bahn-Haltepunkts. Das Bistum Speyer betrat mit der Einrichtung Neuland, indem sie sich an einen solchen Ort angesiedelt hat. Kapelle, Gesprächsraum und vor allem die Kerzenwand zogen in den vergangenen Jahren immer wieder Menschen an, die diese verschiedenen Angebote nutzten.
Dieser Zustrom wurde jedoch weniger – vor allem im Zuge des nachlassenden Interesses an der Walzmühle. Und so entschloss sich das Bistum zur Schließung des Licht.Punkts.
An die Andacht schließt sich zum Abschied ein Stehempfang mit den Verantwortlichen und vor allem den engagierten Ehrenamtlichen an. Interessierte und Besucher der Licht.Punkts sind herzlich eingeladen. ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
4 Bilder

Machen Sie auf sich aufmerksam - mit pfalzdruck.de
Big is beautiful - Werbebanner, Planen, Schilder drucken

Rhein-Pfalz-Kreis: Präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen im besten Licht. Dazu bietet Ihnen das Druckportal pfalzdruck.de aus dem Raum Ludwigshafen eine große Auswahl an Werbetechnik-Produkten für jeden Ort und jeden Anlass, selbstverständlich inklusive Druck Ihres individuellen Motivs. Ob direkt im oder am Geschäft, auf Messen oder sonstigen Veranstaltungen, ob drinnen oder draußen – von Werbeplanen, Stoffbannern, Klebefolien bis zum Schilderdruck, aber auch Fahnen, Beachflags,...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen