Waldpädagogik

Beiträge zum Thema Waldpädagogik

Ausgehen & Genießen
Beim Gärtnern lernen Kinder Erde als wertvolle Ressource kennen

Vortrag und Exkursion mit der Rucksackschule
Mehr Natur im eigenen Garten

Speyer. Im Begleitprogramm zur Ausstellung „Expedition Erde“ hält am Donnerstag, 19. Mai, Rainer Michalski, Mitarbeiter des Naturschutzbundes Nabu im Historischen Museum der Pfalz einen Vortrag zum Thema „Mehr Natur in meinem Garten – Was kann ich dafür tun“. Beginn ist um 19 Uhr, die Teilnahme ist kostenfrei. Interessenten melden sich bitte per E-Mail an reservierung@museum.speyer.de an. Die Vielfalt der Tier- und Pflanzenarten geht weltweit zurück. Einer der Hauptgründe ist der Verlust...

Lokales
Frühstück im  Wald, einfach lecker !
2 Bilder

"Kita Räuberhöhle aktiv"
Natur-Wald-Bewegungsprojekte in Kita Räuberhöhle

Die Kinder und Erzieherinnen der Kita "Räuberhöhle" in Ulmet starten mit den Natur-Wald-Bewegungsprojekten in die Herbst-/Winterzeit.  Ziel ist es noch viel mehr Bewegungsanreize zu schaffen und an die frische Luft zu  kommen. Dabei wird einerseits Bewegung in Form von klassischem Turnen und Bewegungslandschaften in der großen "Gallushalle" angeboten, aber auch bei Erlebnisspaziergängen vielfältige Möglichkeiten der Bewegung geschaffen.  Zusätzlich verabschiedet sich jeden Mittwoch eine kleine...

Lokales
Aufstieg zum Basiscamp über die Himmelleiter
4 Bilder

Forstamt Kusel
Herbstferienprogramm in Zeiten von Corona

Wolfstein. Auch in diesen Herbstferien bot das Forstamt in Kusel in Zusammenarbeit mit Werner Lamneck, ehemals Produktleiter für Waldinformation, Umweltbildung und Walderleben, und der Forstwirtin Yvonne Limpert ein Ferienprogramm an. „In Zeiten von Corona sollen Spaß, Sport und Spiel trotzdem garantiert sein“, war der Gedanke der Organisatoren. Das Programm musste natürlich an das aktuelle Hygienekonzept angepasst und in eine etwas andere Form gebracht werden. „Kinder. Leben in der Natur“ und...

Lokales
5 Bilder

Waldvorschulprojekt mit Kitakindern
Erlebnis Wald Tag 2

Erlebnistage im Wald bieten den perfekten Einstieg um in die Rolle des "ECHTEN"  Schulkindes hineinzuwachsen. Diese Erkenntnis machen die Erzieherinnen jedes Jahr wieder, wenn sie sich mit den Vorschulkindern in das Abenteuer Wald stürzen. Drei Tage hintereinander in den Wald laufen ist die eine Herausforderung, den Wald mit all seinen Facetten erleben die andere.  Der Hinweg zum Waldlager ist für manche schon eine Herausforderung, wenn es über den steilen Dschungelpfad geht und man sich...

Lokales
4 Bilder

Kita Arche Noah Weilerbach im Wald aktiv
Waldvorschulprojekt 2020 startet

Heute startete das  Waldvorschulprojekt der Buntstiftekinder aus der Kita Arche Noah .  Drei Tage lang ziehen die Buntstiftekinder (Kinder im letzten Kindergartenjahr) gemeinsam mit ihren Erzieherinnen Sarah, Karina, Daniela und Isabella in den Wald um echte Abenteuer zu erleben.  Heute, am ersten Tag trafen sich alle aufgeregt im Turnraum der Kita, die Liste der Teilnehmer wurde gecheckt, noch einmal die Toilette besucht und los ging es. Aufgeregt wanderten 30 Kinder tapfer den langen Weg in...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Einrichtungen stehen zur Verfügung
Naherholung trotz(t) Corona

Nicht nur in Corona-Zeiten ist es wichtig, dass Kinder und Familien gemeinsam etwas erleben und sich in der Natur bewegen, die keinen Eintritt verlangt. Schon 1971 hat man das in Heidelsheim erkannt und entsprechende Naherholungseinrichtungen geschaffen. Der damalige Förster Willi Bauer hat mit einfachen Mitteln den Waldspielplatz auf der Tanzplatte und den Grillplatz mit Grillhütte auf dem Aschberg gebaut. Sein Nachfolger Michael Durst hat mit den Mitarbeitern des Forstbetriebs inzwischen die...

Ausgehen & Genießen
 Foto: archiv

Waldpädagogik mit Spaziergängen
Die Natur erleben

Natur. Im November finden mehrere von der Waldpädagogik Karlsruhe organisierte Spaziergänge im Wald statt. Los geht es am Samstag, 9. November, von 14 bis 17 Uhr mit einer stillen Wanderung auf dem Schöpfungspfad „Waldzeit“ in Hohenwettersbach. Am Sonntag, 10. November, können Erwachsene und Familien von 17.30 bis 19.30 Uhr an einer musikalisch untermalten Laternenwanderung im stadtnahen Hardtwald teilnehmen. Schließlich ist es am Samstag, 16. November, von 9 bis 13 Uhr möglich, Forstwirte im...

Lokales
2 Bilder

Erlebnistage im Wald
Vorschulkinder im Wald unterwegs!!!

Gemeinschaftsgefühl, Gruppenbildung und Naturerleben waren die Grundgedanken dieser Aktivität.  Der schöne Nebeneffekt: Mit dem Erlebnis Wald, Natur und Umwelt schätzen und schützen. Am ersten Tag wanderten  26 aufgeregte Kinder begleitet von 4 Erzieherinnen fröhlich in den Wald. Die Blätterschatzsuche lies den Hinweg zu einem einmaligen Erlebnis werden. Mehr als 10 verschiedene Baum- und Straucharten sorgten dafür, dass jedes Kind sein Lieblingsblatt fand. Nachdem der gemeinsame Lagerplatz...

Lokales
Anne Greth erklärt auf spielerische Weise die Natur. Foto: ps

Erlebnisangebote für Kinder auf der Hohen Loog
Abenteuer auf dem Waldsofa

Hambach. Wie gemütlich ist es auf einem Waldsofa? Etwa so bequem wie auf der Couch vor dem Fernseher? Oder pikst und kitzelt es? Bei den Hambacher Wald-Abenteuern auf der Hohen Loog können es Kinder zwischen 8 und 12 Jahren ausprobieren, denn sie bauen sich ihr Waldsofa selbst. Im vergangenen Jahr hatte der Pfälzerwald-Verein Hambach diese Wald-Abenteuer erstmals angeboten: Die Kurse waren ein voller Erfolg und ausgebucht. Deshalb gibt es in diesem Jahr gleich vier Veranstaltungen – jeweils...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.