Unfallflucht Lauterecken

Beiträge zum Thema Unfallflucht Lauterecken

Blaulicht
Am linken Außenspiegel des KIA fehlt das Spiegelglas

Unfallflucht in Rothselberg
Spiegel an vorbeifahrendem Auto beschädigt

Rothselberg. Mit ihren Außenspiegeln sind am Donnerstagmorgen, 1. Oktober, in der Hauptstraße zwei Pkw zusammengekracht. Während der Fahrer eines KIA angehalten hatte, fuhr der Unfallgegner, der Führer eines grauen Pkw, vermutlichFord Kombi, in Richtung weiter. Am KIA wurde der Spiegel durch den Anstoß herausgelöst. An der Spiegelhalterung ist die Anstoßstelle des zweiten Fahrzeuges erkennbar. Der Außenspiegel des Ford wurde vermutlich vom Wagen abgetrennt. Leider hatte der KIA-Fahrer das...

Blaulicht
Foto: Polizei

"Stromsäule" beschädigt
Verkehrsunfall-Flucht mit rotem PKW

Lauterecken. Gegen eine "Stromsäule" ist am Wochenende in der Schlossgasse vermutlich ein roter PKW gefahren. Der Schaden wird mit 1.000 Euro angenommen. Der Fahrer hat sich nicht bei der Stadtverwaltung als Geschädigter oder der Polizei gemeldet. In der Verkehrsunfallflucht ermittelt nun die Polizei gegen den flüchtigen Straftäter. Sachdienliche Hinweise zu dem Verkehrsunfall bitte an die Polizeiinspektion in Lauterecken unter Telefon-Nummer 06382 9110. |pilek-AH

Blaulicht
Symbolbild

Die Polizei Lauterecken bittet um Hinweise
Unfallflucht mit Einkaufswagen

Lauterecken. Ein am Einkaufsmarkt in der Lautertalstraße geparkter Pkw ist vermutlich mit einem Einkaufswagen beschädigt worden. Der Verursacher hatte sich anschließend nicht bei dem geschädigten Fahrzeughalter gemeldet. Die "Unfallflucht" fand am gestrigen Montag, 10. August, zwischen 6 und 9 Uhr statt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lauterecken unter der Telefonnummer: 06382 9110. (Polizeiinspektion Lauterecken)

Blaulicht
Symbolbild

Unfallflucht in Becherbach
Falsche Nummer angegeben und weiter gefahren

Becherbach. Nachdem ein Unfallverursacher der Geschädigten falsche Angaben zuseiner Person gemacht hat, sucht die  Polizeiinspektion Lauterecken nach dem Unfallverursacher. Mit seinem dunkelblauen Transporter war der Mann bereits am Dienstagmorgen, 16. Juni, gegen eine Granittreppe eines Gebäudes in der Straße "Hollerbach" gefahren. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Die Hauseigentümerin hatte sich mit dem Fahrer des Transporters,offensichtlich einem "Schrottsammler", über die ...

Blaulicht
In dieser langgezogenen Kurve wurde der Rollerfahrer überholt

Rollerfahrer touchiert und geflüchtet
Zeugen gesucht

Lauterecken. Leichte Verletzungen des Fahrers und Beschädigungen an seinem Roller sind die Folgen eines Verkehrsunfalls vom Donnerstagmittag. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei in Lauterecken bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefonnummer 06382 9110. Der 43-jährige Mann fuhr mit seinem Kleinkraftrad den Feldwirtschaftsweg zwischen Windhofstraße und Geisenrech hinunter. Um12.45 Uhr wurde er in einer langgezogenen leichten Kurve von einem...

Blaulicht

Gleich drei Fälle am vergangenen Wochenende
Eine Unfallflucht bringt nur Ärger

Lauterecken. Drei Fälle der Polizeiinspektion Lauterecken vom Wochenende belegen, dass eine Unfallflucht keine Lösung ist. Neben dem "schlechten Gewissen", welches die flüchtenden Fahrer verfolgt, werden die Straftaten auch zunehmend geklärt. Die Geschädigten erfahren von der Polizei wer für die Schäden aufkommen muss. So wurde ein 71-jähriger Tatverdächtiger für einen Verkehrsunfall vomSamstagmorgen in Meisenheim, am Marktplatz ermittelt. Zeugen hatten den Zusammenstoß beobachtet und...

Blaulicht

Unfallfluchten schnell aufgeklärt
Aufmerksame Zeugen helfen Polizei

Lauterecken/Meisenheim. In mehreren Fällen ist der Aufmerksamkeit von Zeugen zur Aufklärung von Verkehrsunfallfluchten zu danken. Am Samstag nahmen die Beamten der Polizeiinspektion Lauterecken zwei Verkehrsunfallfluchten auf. Sowohl auf einem Supermarktparkplatz in Lauterecken als auch auf einem Parkplatz in Meisenheim konnten Zeugen einen Unfall beobachten, bei welchem sich der Verursacher im Anschluss unerlaubt von der Örtlichkeit entfernte. Sie konnten sich die Kennzeichen notieren und an...

Blaulicht
Abgehauen, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei Lauterecken sucht Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht in der der Verlängerung Mühlstraße/Hauptstraße

Lauterecken. Einen Schaden hat eine Pkw-Fahrerin am Mittwochmittag an ihrem Wagen festgestellt. Sie hatte das Auto, so die Polizeiinspektion Lauterecken in ihrem aktuellen Bericht, am Morgen auf dem Parkplatz in der Verlängerung Mühlstraße / Hauptstraße abgestellt. Vermutlich, so die Polizei weiter, war jemand beim Rangieren gegen das Fahrzeug gefahren und hat sich dann unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 2.000 Euro und bittet um Hinweisezu dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.