Wolfstein

Beiträge zum Thema Wolfstein

Blaulicht
Unbekannte dringen in leeres Wohnhaus in Wolfstein ein / Symbolbild

Einbruch in leeres Wohnhaus in Wolfstein
Es wurde nichts entwendet

Wolfstein. Ungebetenen Besuch erhielt der Besitzer eines Eigenheims in Wolfstein. Ein bisher unbekannter Täter verschaffte sich im Zeitraum vom Donnerstag, 25. Februar, bis Donnerstag, 4. März, unberechtigten Zutritt zu einem ehemaligen Wohnhaus in der Bahnhofstraße. Nach erster Einschätzung der Polizei wurde aus dem leerstehenden Gebäude nichts entwendet, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Zeugen, die verdächtige Personen oder...

Lokales
Elf Pfarrerinnen und Pfarrer hat die Evangelische Kirche der Pfalz in der Speyerer Dreifaltigkeitskirche ernannt. Sie treten im März ihren Dienst an.
12 Bilder

Elf neue Pfarrerinnen und Pfarrer
Flexibilität und Kreativität gefragt

Speyer. Die Evangelische Kirche der Pfalz hat sechs neue Pfarrerinnen und fünf neue Pfarrer ernannt. Die Ernennungsurkunden wurden von Personaldezernentin und Oberkirchenrätin Marianne Wagner sowie dem scheidenden Kirchenpräsidenten Christian Schad in der Dreifaltigkeitskirche in Speyer überreicht. Bei der Urkundenverleihung in der Dreifaltigkeitskirche in Speyer bestärkte Oberkirchenrätin Marianne Wagner die Seelsorger darin, an der Freude des Evangeliums festzuhalten und dies im persönlichen...

Blaulicht
Polizei beanstandet Verstöße gegen Corona-Vorschriften in Wolfstein. / Symbolbild

Keine Mund-Nasen-Bedeckung in Wolfstein
Polizei beanstandet Corona-Verstöße

Wolfstein. Am Sonntag, 3. Januar, ist der Streife eine Personengruppe am Rathausplatz negativ aufgefallen. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die fünf Frauen und ein Mann keine Mund-Nasen-Bedeckung dabei hatten. An der dortigen Bushaltestelle hätten sie diese tragen müssen, auch wenn sie den Mindestabstand eingehalten hätten. Zudem waren sie aus drei unterschiedlichen engeren Lebensbereichen. Eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige nach der Corona-Verordnung geht der zuständigen...

Blaulicht
Symbolfoto

Zigarettenautomat in Wolfstein aufgebrochen
Von Zeuge beobachtet

Wolfstein. Ein Zeuge hat in der Nacht zum Montag, 21. Dezember, einen Mann im Zusammenhang mit dem Aufbruch eines Zigarettenautomaten in der Bahnhofstraße beobachtet. Um 3.45 Uhr war der Automat mit einem Brecheisen aufgehebelt und Geld daraus gestohlen worden. Der Zeuge sah kurz darauf einen etwa 20 bis 30 Jahre alten Mann, der eine Hose mit weiten Beinen und Reflektoren in Höhe der Waden trug. Der Mann bemerkte den Zeugen und fuhr mit seinem Fahrrad ohne Licht in Richtung Wolfstein-Roßbach...

Blaulicht
Das Deko-Fahrrad an seinem Platz

Wolfstein: Fahrrad wechselt nachts Besitzer
Wilde Nacht in der Enggasse

Wolfstein. Drei Jugendliche machten sich nicht unbedingt beliebt bei einem  Anwohner der Enggasse am frühen Samstagmorgen, 24. Oktober. Gegen 2.15 Uhr urinierten sie gegen seine Mauer und entwendeten ein Fahrrad, das zu Dekorationszwecken auf dieser befestigt war. Einer der jungen Leute hielt es irgendwann für eine gute Idee, das Rad für eine Spritztour zu nutzen und fuhr davon. Das wilde Treiben endete irgendwann und der Morgen brachte Reue für die Nacht davor.  Rad zurück und Jugendliche...

Blaulicht

Polizei hält "Treffpunkt" im Auge
Hausfriedensbruch inWolfstein

Wolfstein. Seit Januar haben sich mehrere Frauen und Männer immer wieder unberechtigt auf einem Grundstück aufgehalten und in dortigen Hütte eingerichtet. Am Mittwochabend, 7. Oktober hatte die Polizeistreife fünf Personenangetroffen und deren Personalien festgestellt. Während der Anwesenheit der Streife kam eine 47-jährige Frau mit ihrem PKW zu der Stelle am Schwanenhof. Im Zuge der Überprüfung fiel ein Drogenvortest mit dem Ergebnis THC, AMP und MET-AMP positiv aus. Eine Blutprobe wurde...

Blaulicht
Symbolfoto

Wolfstein: Polizeikontrollen
Hausfriedensbruch und Drogen ... unter anderem

Wolfstein. Seit Januar hielten sich mehrere Frauen und Männer immer wieder unberechtigt auf einem Grundstück auf und hatten sich in der dortigen Hütte eingerichtet. Am Mittwochabend, 7. Oktober, traf die Polizeistreife dort fünf Personen an und stellte deren Personalien fest.  Drogen und Hausfriedensbruch in WolfsteinWährend der Anwesenheit der Streife kam eine 47-jährige Frau mit ihrem PKW zu der Stelle am Schwanenhof. Im Zuge der Überprüfung fiel ein Drogenvortest mit dem Ergebnis THC, AMP...

Lokales
Verbandsbürgermeister Andreas Müller und Stadtbürgermeister Herward Dilly bei der Begrüßung  Foto: PS

BurgGenuss auf Burg Neu-Wolfstein
Picknick vor großer Kulisse

Wolfstein. Im tollen Ambiente der Burg sorgten die Lokalmatadore aus Wolfstein „Simply unplugged accustic music“ für besondere musikalische Atmosphäre. Die alten Burgmauern wurden fantastisch illuminiert von der Firma „Schütz Sound & Light“ aus Oberweiler-Tiefenbach und der Burginnenhof füllte sich zusehends mit Gästen. Begeistert und dankend eröffneten Andreas Müller, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein und Herwart Dilly, Stadtbürgermeister von Wolfstein, die...

Lokales
Erstellung Fundament Pufferbehälte.  Foto Quelle KOB

Abschluss der Maßnahme bis Sommer 2022
KOB investiert in die Sanierung der Kläranlage

Wolfstein. Die über 40 Jahre alte unternehmenseigene Kläranlage wird schrittweise bis Mitte des Jahres 2022 im laufenden Betrieb erneuert bzw. saniert. Nachdem die Schlammpresse und die Abwasserdruckleitungen bereits erneuert sind, ist mit dem Neubau der Pufferbehälter und des Eindickers aktuell begonnen worden. Im Anschluss ist der Ersatz des Nachklär- und Belebungsbeckens und die Sanierung des Gebäudes geplant. Die zukunftssichernde Sanierung wird aus Gründen der Vorsorge zur...

Lokales
v.l.n.r. Dr. Christian Ferck und Dr. Achim Hehl Foto: KOB

Dr. Christian Ferck wird neuer CFO
Änderungen in der KOB-Geschäftsführung

Wolfstein. Dr. Christian Ferck übernimmt zum 1. September 2020 als Nachfolger von Klaus-Magnus Junginger die Position des Chief Financial Officers (CFO). Der promovierte Jurist weist eine mehrjährige Erfahrung als Finanzexperte in einem mittelständischen international tätigen Unternehmen auf. Der Vorstand der Hartmann-Gruppe hat Dr. Christian Ferck zum 1. September 2020 als CFO der KOB- Gruppe berufen. Er tritt die Nachfolge von Klaus-Magnus Junginger als kaufmännischer Geschäftsführer an....

Lokales
Blick von der Burg auf die Stadt Wolfstein  Foto: PS

Anschließend Weinprobe
Wieder Stadtführungen in Wolfstein

Wolfstein. Besichtigt wird der mittelalterliche Stadtkern, die Burg Neu-Wolfstein und die Burg Alt-Wolfstein. Interessante Tour durch den Ortskern und durch den Wald. Nach der Stadtführung Weinprobe inklusive umfangreicher Vesper. INFO: jeweils mittwochs um 16:30 Uhr von Juli bis September. Anmeldung unbedingt erforderlich unter Tel. 06382/ 791 116 und unter tourismus@vg-lw.de Die Termine: 15. , 22. und 29. Juli, 5. , 12., 19. und 26. August sowie 2. und 9. September.

Blaulicht
Symbolfoto

Sattelschlepper fährt sich auf Bahnübergang fest
Kurzzeitiges "Verkehrschaos" im Schienen- und Straßenverkehr

Wolfstein. Am Freitagmorgen gegen 9.30 Uhr fuhr sich ein Sattelschlepper auf dem Bahnübergang in der Bahnhofstraße in Wolfstein fest. Der Lkw blieb an einem anliegenden Geländer hängen, dabei entstand lediglich geringer Sachschaden. Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges kam es zu Einschränkungen des Verkehrs auf der B 270 und dem Schienenverkehr. Die Bahnstrecke wurde nach Abschluss der Unfallaufnahme wieder durch die Bundespolizei freigegeben. ps

Lokales

Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein
Rathäuser ab Montag geöffnet

Lauterecken. Entsprechend der allgemeinen Lockerungen hinsichtlich der Zugänglichkeit zu öffentlichen Einrichtungen sind die  Rathäuser der Verbandsgemeinde Lauterecken Wolfstein ab Montag, 18. Mai, für den allgemeinen Publikumsverkehr wieder zugänglich. Um den Anforderungen des Infektionsschutzes Rechnung zu tragen, sind jedoch einige Rahmenbedingungen zu beachten. Um diesen Maßgaben gerecht werden zu können, ist es notwendig einen „kontrollierten Einlass“ zu gewährleisten. Der Ablauf des...

Blaulicht
Der beschädigte Wagen des Unfallverursachers

Zu schnell unterwegs
Ausweichmanöver endet im Straßengraben

Wolfstein. Erhebliche Unfallschäden an einem Auto sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Samstagabend. Der 18-Jährige Unfallverursacher war mit seinem Pkw auf der schmalen K43 zwischen Relsberg und der Einmündung zur L384 in Richtung Wolfstein unterwegs. Er fuhr wohl zu weit mittig, als ihm ein 37-Jähriger Kleinwagenfahrer im Kurvenbereich entgegenkam und ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Trotz des Ausweichmanövers war die wohl zu schnelle Fahrweise des 18-Jährigen der...

Blaulicht

Gleich drei Fälle am vergangenen Wochenende
Eine Unfallflucht bringt nur Ärger

Lauterecken. Drei Fälle der Polizeiinspektion Lauterecken vom Wochenende belegen, dass eine Unfallflucht keine Lösung ist. Neben dem "schlechten Gewissen", welches die flüchtenden Fahrer verfolgt, werden die Straftaten auch zunehmend geklärt. Die Geschädigten erfahren von der Polizei wer für die Schäden aufkommen muss. So wurde ein 71-jähriger Tatverdächtiger für einen Verkehrsunfall vomSamstagmorgen in Meisenheim, am Marktplatz ermittelt. Zeugen hatten den Zusammenstoß beobachtet und konnten...

Blaulicht
Symbolfoto

Brandgefahr herbeigeführt
Zwei Feuerstellen entdeckt und abgelöscht

Wolfstein. Die Polizei hat am Sonntagnachmittag die Grillhütte des CVJM bei Wolfstein kontrolliert. Dort sollten sich mehrere Personen aufhalten.Die Streife traf nur noch Personen an, die sich um eine Grillstelle kümmerten. Die bei deren Eintreffen noch rauchende Feuerstelle war von ihnen bereits mit Wasser abgelöscht worden. Dennoch war festzustellen, dass der Untergrund des Bodens glühte, weshalb die Feuerwehr hinzugezogen wurde. Etwa 250 Meter von der Örtlichkeit entfernt wurde durch die...

Blaulicht
Symbolfoto

Bepflanzter Kupferkessel gestohlen
Zeugen gesucht

Wolfstein. Ein Kupferkessel mit einer Buchsbaumdrahtfigur ist vom Samstag auf Sonntag in der Straße "Hahnbach" gestohlen worden. Der Kessel war als Blumenkübel umfunktioniert. Die Eigentümer hoffen genau wie die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer kann sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl geben? Die Polizei in Lauterecken ist unter der Telefonnummer 06382 9110 erreichbar. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Versuchter Einbruch
Täter wurden möglicherweise gestört

Wolfstein. In eine Wohnung in der Hauptstraße sind Langfinger am Donnerstagnachmittag eingedrungen. Vermutlich wurden sie jedoch gestört. Nach dem gewaltsamen Öffnen der Wohnungstür wurde im Innerennach ersten Erkenntnissen nichts gestohlen. Der unwillkommene Besuch hatte zwischen 16 und 22 Uhr stattgefunden. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06382 9110.

Blaulicht
Symbolfoto

Auto macht sich auf Parkplatz selbstständig
Unfallfahrzeug ohne Fahrer

Wolfstein. Ein Fahrzeugführer hat am Mittwochnachmittag sein Auto nicht ausreichend gegen ein "Wegrollen" gesichert. Der "Am Ring" geparkte Wagen machte sich schließlich selbstständig und gesellte sich führerlos über den Parkplatz rollend zu einem zweiten Fahrzeug. Beim Kuss der Blechfahrzeuge entstand an beiden Wagen Sachschaden. Vielleicht war das Erklären des Versäumnisses schlimmer als die Übernahme des Schadens. Darum sollte man stets seine Karosse mittels der Handbremse auch auf scheinbar...

Lokales
Die Spende der Veldenz Bazis wird in die Errichtung einer Spielecke fließen.

„Veldenz Bazis“ besuchen Kita „Kleine Strolche“ in Wolfstein
In sozialer Mission unterwegs

Wolfstein. Am Freitag, 31. Januar, waren die „Veldenz Bazis“ wieder in sozialer Mission unterwegs. Der erste Vorstand Helmut Kondratiuk aus Kreimbach und der Schriftführer und Stadtratsmitglied Nico Hemmer aus Wolfstein haben die Kita „Kleine Strolche“ in Wolfstein besucht. Wie seit Jahren üblich wurde der Ertrag aus der Weihnachtsfeier einem Kindergarten in der Region zuteil. Nachdem die beiden der Leiterin Sabine Knapp die Geldspende und den anwesenden Kindern die Sachspenden übergeben...

Blaulicht

Update: Mädchen in Mannheim aufgegriffen
Nancy Marie Hoogen (14) aus Wolfstein wird vermisst

Update: Das seit Mittwoch, 9. Oktober 2019, vermisste 14 Jahre alte Mädchen aus Wolfstein ist wieder wohlbehalten aufgetaucht.Die Schülerin war am frühen Samstagmorgen Reisenden im Mannheimer Hauptbahnhof aufgefallen. Die Zeugen verständigten die Bundespolizei. Als die Einsatzkräfte das Mädchen kontrollierten, stellten sie fest, dass die 14-Jährige als vermisst gemeldet war. Sie nahmen sie mit auf die Dienststelle und verständigten die Eltern des Kindes. Weil ein richterlicher Beschluss vorlag...

Lokales
Jährlich 30.000 Übernachtungen werden in der neu errichteten Jugendherberge im ehemaligen Hauptpostamt in Pirmasens erwartet.
10 Bilder

Verband der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und Saarland legt Jahresbilanz vor
Pfälzer Jugendherbergen sind Spitze

von Roland Kohls Jugendherbergen. Der Verband der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland zieht eine überaus positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2018. Daran haben auch die Jugendherbergen in der Pfalz einen erheblichen Anteil. Der Verband investiert weiter in den Ausbau und die Modernisierung ihrer Jugendherbergen. Die Jugendherbergen feiern in diesem Jahr ihr 70-jähriges Bestehen. Pfälzer Herbergen an der SpitzeDie am besten ausgelastete Jugendherberge in Rheinland-Pfalz und...

Lokales
Horst Flesch, Andreas Müller, Gretel Groß, Dr. Oliver Kusch, Andrea Nicolay-Lösch, Herwart Dilly und Petra Kehl (v.l.n.r.)  Foto: Horst Cloß

Verein Startpaten und Stadt Wolfstein die Initiatoren
Startpaten mit neuem Eltern- und Krabbelcafé

Von Horst Cloß Wolfstein. Mit dem seit 4. April eingerichteten Eltern-und Krabbelcafé im ehemaligen Feuerwehrsaal, Am Rechtenberg 4 ist der Verein Startpaten e.V. im Landkreis mit insgesamt drei dieser Einrichtungen vertreten. Der 2007 gegründete Verein - erster Vorsitzender ist Dr. Oliver Kusch aus Kusel - startete seine Aktivitäten in Kusel im Katharina-von-Bora-Haus. Für den südlichen Teil des Kreises wurde in Brücken im Alois-Hemmer-Haus ein weiteres Elterncafé in Betrieb genommen. Und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.