Toter

Beiträge zum Thema Toter

Blaulicht
Symbolfoto

64-Jähriger stirbt an der B39
Polizei bittet um Übergabe von Videoaufzeichnungen

Update: Auch weiterhin bitten Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizei Speyer die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung eines tödlichen Verkehrsunfalls mit Fahrerflucht am 27. Mai bei Dudenhofen. Bürgerinnen und Bürger von Dudenhofen werden gebeten, etwaig bestehende Aufzeichnungen vorhandener Überwachungskameras, insbesondere der näheren Tatortumgebung, der Polizei in Speyer zu übergeben. Mögliche Videoaufzeichnungen könnten neue Ermittlungsansätze liefern, hofft man bei der...

Blaulicht
Nach dem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bännjerstraße ist am Montagmorgen ein 48-jähriger Mann gestorben

Toter nach Brand in Mehrfamilienhaus
Todesursache noch nicht endgültig geklärt

Kaiserslautern. Nach dem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bännjerstraße ist am Montagmorgen ein 48-jähriger Mann gestorben. Der Hausbewohner wurde von der Feuerwehr leblos aus seiner Wohnung geborgen und vom Rettungsdienst reanimiert. Alle Versuche den 48-Jährigen zu retten waren erfolglos. Der Mann starb. Die Todesursache ist aktuell nicht geklärt. Andere Hausbewohner brachten sich rechtzeitig in Sicherheit. Sie konnten mittlerweile in ihre Wohnungen zurückkehren. Die...

Blaulicht
Polizei im Einsatz /Symbolfoto

Unbekannter Toter in Pirmasens
Identität ist weiterhin unbekannt

Pirmasens. In einem Einkaufsmarkt in der Arnulfstraße ist am Freitag, 18. März, gegen 21 Uhr, ein Mann kollabiert und verstorben (wir berichteten: https://s.rlp.de/yXPLv). Die Identität des Toten ist weiterhin nicht geklärt, weshalb sich die Polizei erneut an die Öffentlichkeit wendet. Das Polizeipräsidium Westpfalz hat jetzt das Video einer Überwachungskamera veröffentlicht, das den Unbekannten beim Einkauf zeigt. Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann? Wer hat ihn gesehen oder kann Hinweise...

Blaulicht
Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann? Wer hat ihn gesehen und kann Hinweise geben? Wo wird eine Person vermisst oder wurde seit Freitag nicht mehr gesehen beziehungsweise hat sich nicht mehr gemeldet?

Unbekannter Toter
Wer kennt den Mann?

Pirmasens. In einem Einkaufsmarkt in der Arnulfstraße ist am Freitag, 18. März, gegen 21 Uhr, ein Mann kollabiert und verstorben. Die Identität des Toten ist aktuell nicht geklärt, weshalb die Polizei um Ihre Hilfe bittet.Obwohl Notarzt und Rettungsdienst schnell vor Ort waren, konnten sie den Mann nicht mehr retten. Die Todesursache steht aktuell nicht fest. Um wen es sich bei dem Verstorbenen handelt, ist unklar. Fest steht, dass der Mann mit einem Trolley unterwegs war. Die Polizei vermutet...

Blaulicht
Bei "Nacht und Nebel" in der Herbstzeit unterwegs mit erhöhtem Verkehrsrisiko. Deshalb: Immer und überall das Tempo an die Straßen- und Sichtverhältnisse anpassen

Verkehrskontrollen in der Westpfalz
Polizei bei "Nacht und Nebel" aktiv

Westpfalz/Pirmasens. Eine "Nacht und Nebel"-Aktion des Polizeipräsidiums Westpfalz stand grundsätzlich unter diesem Motto: Fuß vom Gas! Das gilt im Herbst ganz besonders. Denn gerade jetzt in der dritten Jahreszeit herrscht ein erhöhtes Verkehrsrisiko: Schlechte Sicht durch Nebel oder die frühe Dämmerung, nasse Straßen, Laub, Sturm – die Herbstzeit birgt für Verkehrsteilnehmer eine Reihe von Herausforderungen. Das feuchte Herbstlaub kann beispielsweise die Fahrbahn gefährlich glatt werden...

Blaulicht
Tödliches Gewaltverbrechen in Mannheim-Schwetzingerstadt

Tödliches Gewaltverbrechen in Mannheim
Sonderkommission "Glocke" ermittelt

Mannheim. Polizei und Staatsanwaltschaft Mannheim ermitteln aktuell mit der Sonderkommission "Glocke" wegen des Verdachts der Tötung einer Frau im Rhein-Neckar-Kreis.  Das Opfer des tödlichen Gewaltverbrechens in Mannheim, eine 41-jährige Frau, wurde am Dienstagmorgen, 19. Oktober,  in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Gaußstraße im Stadtteil Schwetzingerstadt tot aufgefunden, wie Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Mannheim bekanntgaben.  Gewaltverbrechen in...

Blaulicht
Tödlicher Brand in Kronau / Symbolfoto

Nach tödlichem Brand in Kronau
Schrecklicher Fund am Althäuser See

Kronau. Nach einem Brand in Kronau kam es jetzt zu einem schrecklicher Fund am Althäuser See. Ein Zeuge meldete kurz vor 7 Uhr am frühen Donnerstagmorgen, 7. Oktober, einen Brand auf dem Campingplatz am Althäuser See Kronau. Tödlicher Brand in KronauIm Rahmen der Löscharbeiten an einem mit Holzvorbau erweiterten Wohnwagen wurde die Leiche eines Mannes entdeckt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei ergaben sich keine Anhaltspunkte auf ein Fremdverschulden am tragischen Tod des...

Blaulicht
Geisterfahrer verursacht Horror-Unfall mit Toten und Schwerverletzten bei Pforzheim / Symbolfoto

A8: Vollsperrung Richtung Karlsruhe
Horror-Unfall mit Toten und Verletzten

+++ UPDATE +++ A8/Pforzheim. Nach dem schrecklichen Verkehrsunfall auf der Autobahn A8 bei Pforzheim, bei dem am Sonntagmorgen, 26. September, sind jetzt drei Unfallbeteiligte ihren tödlichen Verletzungen erlegen und zwei Schwerverletzte im Krankenhaus, hier die Erstmeldung der Polizei. Jetzt liegen weitere Erkenntnisse: Unfallopfer jetzt bekanntDie Identitäten der vier Insassen des Renault, mit dem der 35-jährige Peugeotfahrer frontal zusammengestoßen war, sind inzwischen bekannt. Demnach...

Blaulicht
Unfall mit tödlichem Ausgang in Pirmasens. Trotz Erstversorgung am Unglücksort – für den 28-Jährigen Motorradfahrer kam dann doch jede Hilfe zu spät / Symbolfoto
2 Bilder

Tödlicher Unfall in Pirmasens
Junger Motorradfahrer stirbt im Krankenhaus

Pirmasens. Ein furchtbares Unglück ereignete sich heute am Sonntagnachmittag, 29. August, im Pirmasenser Stadtgebiet, als ein 28-Jähriger mit seinem Motorrad tödlich verunglückte.  Vom Kreisel am Dr. Robert-Schelp-Platz kommend war der 28-jährige Pirmasenser kurz vor 17 Uhr auf der Zeppelinstraße unterwegs in Richtung Zeppelinbrücke, so die Zeugenaussagen. In der Linkskurve auf Höhe der Messehalle geriet der Motorradfahrer ohne Fremdeinwirkung gegen den Bordstein, verlor die Kontrolle über...

Blaulicht
Symbolfoto

Familiendrama in Ubstadt-Weiher.
Streit unter Brüdern endet tödlich

Ubstadt-Weiher. Ein tödliches Familiendrama ereignete sich am Samstagnachmittag, 28. August, in Ubstadt-Weiher. Was Staatsanwaltschaft und Polizei Karlsruhe dazu in ihrer gemeinsamen Pressemeldung erklären:  Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium KarlsruheBei einem Familiendrama in Ubstadt-Weiher kam am Samstagnachmittag ein 28 Jahre alter Mann nach ersten Erkenntnissen im Zuge eines Streits mit seinem älteren Bruder durch mehrere Schussverletzungen ums Leben. Nach ersten...

Blaulicht
Rätsel um Toten in Mannheimer Baucontainer aufgelöst / Polizei in Baden-Württemberg/Symbolfoto

Containerbrand in Mannheim
Leiche identifiziert, kein Fremdeinwirken

Mannheim. Die Leiche des Mannes, der am Freitag, 30. Juli, beim Brand eines Baucontainers sein Leben verlor, wurde im Institut für Rechtsmedizin der Universität Heidelberg obduziert. Bei ihm handelt es sich zweifelsfrei um einen 64-jährigen Mannheimer. Nach den weiteren Erkenntnissen ist der Mann aufgrund einer Rauchgasintoxikation verstorben. Der Container, der letztendlich auch sein Grab wurde, war von dem 64-Jährigen selbst als Lager angemietet. Dort hatte sich der Mannheimer zudem...

Blaulicht
Tatverdächtiger wurde in Ludwigshafen festgenommen / Symbolbild

Nachtrag: Mann in Ludwigshafen tot aufgefunden
Tatverdächtiger verhaftet

Ludwigshafen. Nachtragsmeldung zu https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4907191 Nachdem am 27. April, in einem Mehrfamilienhaus in der Bayreuther Straße ein 59-Jähriger tot aufgefunden wurde, konnte mittlerweile nach umfangreichen und intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Kriminalpolizei Ludwigshafen ein 44-jähriger Tatverdächtiger ermittelt werden. Der Beschuldigte wurde am Donnerstag, 24. Juni, dem Haftrichter des Amtsgerichts Frankenthal vorgeführt....

Blaulicht
Symbolfoto

Feuerwehr Speyer
Für die leblose Person im Rhein kam jede Hilfe zu spät

Speyer. Die Feuerwehr Speyer war gerade dabei, im Bereich des Yachthafens die Ausbreitung eines Ölfilms zu verhindern, als während des noch laufenden Einsatzes eine im Rhein treibende Person gemeldet wurde. Sofort rückten das Mehrzweckboot der Feuerwehr und die Wasserschutzpolizei ab. Obwohl dadurch binnen weniger Minuten ein lebloser Mensch im Rhein ausgemacht und an Land gebracht werden konnte, kam jede Hilfe zu spät. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Kriminalpolizei hat...

Blaulicht
Toter in Ludwigshafen gefunden / Symbolfoto Polizei

Toter in Ludwigshafen gefunden
Staatsanwaltschaft und Kripo ermitteln

Ludwigshafen. Am späten Dienstagabend, 27. April, gegen 23.45 Uhr, kam es zu einem Polizeieinsatz in einem Mehrfamilienhaus in der Bayreuther Straße. Ein Mann war in seiner Wohnung tot aufgefunden worden. Bei dem Verstorbenen handelte es sich um einen 59-jährigen Anwohner des Mehrfamilienhauses, wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz gemeinsam mitteilen. Toter aus Ludwigshafen obduziertUm die Todesursache abzuklären, wurde eine Obduktion angeordnet. Zwei Tage...

Blaulicht
Der Tatverdächtige konnte am Dienstagmorgen in der Wohnung der Zeugin festgenommen werden, nachdem diese die Rettungsleitstelle verständigt hatte.

Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Mann in Mannheimer Jungbusch getötet

Mannheim. Das Mannheimer Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen einen 32 Jahre alten Wohnsitzlosen aus Polen erlassen. Er steht laut einer gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim im dringenden Verdacht, in der Nacht von Montag, 29. März, auf Dienstag, 30. März,  im Mannheimer Stadtteil Jungbusch einen 39 Jahre alten getötet zu haben. In der Wohnung einer Zeugin in der Schanzenstraße kam es nach Angaben der Polizei in der...

Blaulicht
Tödlicher Unfall bei Göcklingen / Symbolfoto

Flucht aus Psychiatrie endet tödlich
26-Jähriger stirbt im Weiher Göcklingen

Göcklingen. Für einen 26-Jährigen endete seine Flucht aus der Psychiatrie auf tragische Weise. Er verstarb am Mittwochnachmittag, 3. März, im Weiher bei Göcklingen. Gegen 12.45 Uhr wurde der Polizei Bad Bergzabern gemeldet, dass zwei Insassen aus der Klinik für forensische Psychiatrie des Pfalzklinikums in Klingenmünster geflüchtet waren. Die Polizei nahm die Verfolgung der beiden auf und konnte einen der Abgängigen am Biotopweiher "Alte Tongrube" in Göcklingen festnehmen. Der andere Mann, ein...

Blaulicht
Tötungsdelikt im Rhein-Pfalz-Kreis

Toter Werkstattbesitzer in Waldsee
51-Jähriger wegen Verdachts auf Totschlag in Haft

Update:  Wie die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz am heutigen Dienstag mitteilen, gab es im Fall des toten Werkstattbesitzers in Waldsee eine Festnahme: Ein 51-jähriger wird beschuldigt, in Waldsee auf den 64-jährigen Werkstattbesitzer geschossen und ihn anschließend erdrosselt zu haben. Der Mann, der ohne festen Wohnsitz ist, wurde in der Nacht zum Montag in Edenkoben durch die Polizei kontrolliert und vorläufig festgenommen. Das Amtsgericht Frankenthal erließ...

Blaulicht
Symbolbild

Möglicherweise tragisches Unglück
Mann in Bruchsal tot aufgefunden

Bruchsal. Ein 40 Jahre alter Mann ist am Donnerstag, 19. November, 21.45 Uhr, in der Bruchsaler Ernst-Blickle-Straße tot auf dem Rücksitz seines Fahrzeugs aufgefunden worden. Aufgrund bisheriger Ermittlungen der Kriminalpolizei fiel der Mann möglicherweise einem tragischen Unglücksfall zum Opfer. Die hinzugezogene Polizei konnte mit Unterstützung der Bruchsaler Feuerwehr bei laufender Standheizung nach dem Öffnen des Transporters aus dem Fahrzeuginnenraum starken Rauch- und Dieselgeruch...

Blaulicht

Unfallursache unklar
70-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Rülzheim

Rülzheim. Ein 70-jähriger Autofahrer befuhr die Landstraße von Kuhardt kommend in Richtung Rülzheim. Kurz vor dem Ortseingang Rülzheim kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr im Anschluss auf eine Verkehrsinsel am dortigen Kreisverkehr. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der Fahrer kurz darauf im Krankenhaus. Die Staatsanwaltschaft Landau beauftragte einen Gutachter zur Klärung der Unfallursache. Weitere Personen und Fahrzeuge waren nicht...

Blaulicht
Der Notarzt wurde vor Ort dringend gebraucht/Symbolfoto

Drei Tote und drei Verletzte
Schwerer Unfall bei Weisenheim am Berg

Weisenheim am Berg. Am Samstag, 19. September, kam es auf der Kreisstraße K1, zwischen Kirchheim und Weisenheim am Berg zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 28-jähriger Fahrer eines Jaguars gegen 18.18 Uhr von Weisenheim am Berg in Richtung Kirchheim. Aus bisher unbekannten Gründen kam der Jaguar ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Mitsubishi. Die 31-jährige Fahrerin, ihr einjähriger Sohn und die 27-jährige Beifahrerin...

Blaulicht

Großeinsatz am Baggersee
Tödlicher Badeunfall in Lingenfeld

Lingenfeld. Wie die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Lingenfeld berichten, wurden um am Mittwoch, 26. August, um 15.07 Uhr die Feuerwehren Lingenfeld und Westheim zu einem Badeunfall am Baggersee Lingenfeld gerufen. Die verunglückte Person, ein 43-Jähriger aus dem Rhein-Neckar-Kreis konnte jedoch nicht gerettet werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei liegen keine Hinweise auf ein Verschulden Dritter vor. Die Ermittlungen zu den genauen Umständen des Unglücksfalls wurden durch die...

Blaulicht

Badeunfall bei Waldsee
17-Jähriger ist ertrunken

Update: Wie die  Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz mitteilen haben sich bei der Obduktion des 17-Jährigen weder Hinweise auf eine Erkrankung noch auf eine Einwirkung Dritter ergeben. Als Todesursache wurde Ertrinken festgestellt. Waldsee. Aus bislang ungeklärten Gründen kam es am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr zu einem Badeunfall. Ein 17-jähriger Ludwigshafener war im Marxweiher bei Waldsee beim Baden untergegangen. Der 17-Jährige konnte durch einen anderen...

Blaulicht

Inzwischen von der Polizei bestätigt
Toter Radfahrer zwischen Westheim und Lingenfeld

Update: Auf Anfrage hat die Polizei bestätigt, dass am Samstag ein toter Radfahrer zwischen Lingenfeld und Westheim gefunden wurde. Die Ermittlungen liegen bei Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft in Landau. Eine offizielle Pressemitteilung gibt es auch fast eine Woche nach dem Fund der Leiche noch nicht. Lingenfeld/Westheim. Wie eine Wochenblatt-Leserin mitteilt, wurde heute Vormittag am Waldrand auf einem Abzweig des Wirtschaftsweges zwischen Westheim und Lingenfeld nahe der Brücke über die...

Blaulicht

Arbeiter auf Baustelle tot aufgefunden
Leblos auf einem Hallendach

Kaiserslautern. Ein Arbeiter ist am Montagnachmittag auf einem Baustellengelände in der Hans-Geiger-Straße tot aufgefunden worden. Der Mann lag leblos auf einem Hallendach. Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr waren im Einsatz. Die Reanimation war erfolglos. Der 54-Jährige konnte nicht mehr wiederbelebt werden. Wehrleute bargen ihn vom Dach. Die Todesursache ist nicht geklärt. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen liegen keine Hinweise auf einen Arbeitsunfall oder eine Fremdeinwirkung vor....

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.