Test

Beiträge zum Thema Test

Lokales
Symbolfoto

Corona RLP: Zahlen runter, Freiheit rauf
Schule: Fernunterricht bis 15. Januar

Rheinland-Pfalz. Ministerpräsidentin Malu Dreyer setzt weiterhin alles daran, die Infektionszahlen zu senken, um das öffentliche Leben bald wieder schrittweise hochfahren zu können. „Dafür testen und impfen wir in Rheinland-Pfalz besonders gefährdete Gruppen oft und schnell. Wir setzen auf Schutz und Impfbereitschaft. Auch ich werde mich impfen lassen, sobald ich an der Reihe bin. Es ist ein Schutz für sich und für andere“, sagte die Ministerpräsidentin vor dem Bund-Länder-Gespräch. Die...

Lokales
In den Tiefen des Pfälzerwalds dürfte es vergleichsweise still sein. Gut für die ansässige Tierwelt.

Ich auch, und Sie?
Warnung vor dem Warntag

#Warntag2020. Am Donnerstag, 10. September, um 11 Uhr ist es soweit: Probealarm, bundesweit. Sirenen, Lautsprecher, Radio- und Fernsehsender, Apps – das könnte laut werden, je nach Aufenthaltsort. Zwar haben viele Medien seit Wochen berichtet; der Termin wurde gefühlt millionenfach kommuniziert, auch in Kitas, Schulen, Alten- und Pflegeheimen, Krankenhäusern, Betrieben usw. Zuletzt vereinzelt aber auch falsch (Tageszeitung) oder gar nicht (Nachrichtenblatt), ganz gleich, warum. Was wiederum ein...

Lokales
Dr Klaus-Peter Wresch, medizinischer Fachberater der Stadt Speyer

Coronatests für Reiserückkehrer
"Problem ist, dass wer sich testen lässt, meist auch im Urlaub schon vorsichtig war"

Speyer. "Wir müssen da ganz realistisch sein", sagt Dr. Klaus-Peter Wresch, der medizinische Fachberater der Stadt Speyer: "Wer aus dem Urlaub zurückkehrt und sich hier auf Corona testen lässt, war meistens auch im Ausland vorsichtig und regelkonform unterwegs. Aber jemand, der gerade Party-Ferien, ohne jegliche Rücksicht auf die Hygiene- und Abstandsregeln gemacht hat, der wird auch hier nicht auf direktem Weg ins Testzentrum kommen".  Das sei ein Grund dafür, warum die positiven Coronatests...

Lokales

Covid-19
Klinikum Ludwigshafen testet alle stationären Patienten

Ludwigshafen. Um eine unkontrollierte Verbreitung des Covid-19 Virus zu verhindern, setzt das Klinikum Ludwigshafen auf ein umfassendes Sicherheitskonzept. Die Maßnahmen werden regelmäßig neu bewertet und angepasst. Seit Dienstag, 16. Juni, wird nun eine weiterer Maßnahme für größtmögliche Sicherheit am Klinikum sorgen: Alle stationären Patienten werden im Aufnahmeprozess vorsorglich auf das Covid-19 Virus mittels Abstrich getestet. Das Konzept sieht eine zuverlässige und gleichzeitig...

Ratgeber
Team Gemüsekisten
4 Bilder

„Jugend testet 2020“ mit kreativen Ideen
Haar­schutz­mittel , Schulplaner-Apps & Co.

Die Siegerinnen und Sieger stehen fest: Aus 618 einge­reichten Wett­bewerbs­beiträgen hat die Jury des Wett­bewerbs „Jugend testet“ jetzt die sechs besten Arbeiten ausgewählt. Mehr als 2.300 junge Leute im Alter von 12 bis 19 Jahren haben um die Haupt­preise konkurriert. Dabei testeten die Jugend­lichen alles, was ihnen unter die Finger kam: Back­fische und Bienenwachs­tücher, Diäten und Döner­imbisse, Panzertape und Puddingpulver, Navigations- und Meditations-Apps – nichts war vor ihrem...

Lokales

Am ersten Tag 160 Personen getestet
"Keine Tests aus reiner Vorsicht!"

Germersheim/Landau. Das gestern in Betrieb genommene Corona-Testzentrum auf dem Alfred-Nobel-Platz (Neuer Messplatz) in Landau wird stark nachgefragt. Mit zwölf Personen haben die DRK Kreisverbände Landau und Südliche Weinstraße ehrenamtliches Fachpersonal gestellt. Am ersten Tag konnten rund 160 Personen getestet werden. Es laufen Planungen, um die Kapazitäten mit Ehrenamtlichen schnellstmöglich auszuweiten. Der Betrieb soll zeitnah an Hausärzte sowie die Kassenärztliche Vereinigung übertragen...

Lokales
Symbolfoto
2 Bilder

Coronavirus - Diagnose-Stützpunkt am Universitätsklinikum Mannheim eingerichtet
Zuweisung über Info-Telefon des Gesundheitsamts

Mannheim. Das Universitätsklinikum Mannheim richtet seit heute, Mittwoch, 11. März, einen Coronavirus Diagnose-Stützpunkt in mehreren speziell ausgestatteten Containern im Park des UMM-Campus ein. Die Zuweisung erfolgt ausschließlich über das Info-Telefon des Gesundheitsamts Mannheim, Telefon: 0621 293-2253. Personen, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass sie sich mit SARS-CoV-2 infiziert haben, können dort getrennt von anderen Patienten auf das neuartige Coronavirus getestet werden....

Lokales
Mit diesem Test wird die aktuelle alltagsbezogene Fitness erfasst.

Lebenslang fit und selbstständig bleiben
Kostenloser Alltags-Fitness-Test in Mannheim

Mannheim. Machen Sie mit beim Alltags-Fitness-Test! Am 12. Februar, können Sie von 14 bis 17 Uhr im Bürgerhaus Neckarstadt-West, Lutherstraße 15-17, am kostenfreien Test teilnehmen. Anschließend erhalten Sie eine persönliche Beratung zu Ihrer körperlichen Fitness. Eine gute körperliche Verfassung ist für das selbstständige Leben im Alter entscheidend. Da wir uns im Alter jedoch häufig weniger bewegen, geraten wir schneller an unsere Leistungsgrenze. Dies kann dazu führen, dass wir unsere...

Wirtschaft & Handel

Mitmachen beim Breitband-Check der Verbraucherzentrale
Ist mein Internet zu langsam?

Ludwigshafen. Viele Verbraucher ärgern sich über zu langsames Internet. Wenn der Video-Stream regelmäßig stockt und es lange dauert, bis man weiterschauen kann oder wenn der Download von Dateien häufig sehr langwierig ist, kann das ein Anzeichen für eine geringe Bandbreite sein. Nicht selten versprechen Internetanbieter in ihrer Werbung und den Verträgen höhere Internetgeschwindigkeiten, als sie in der Praxis liefern können. In den Verträgen finden sich Formulierungen wie „bis zu“ xx Megabit...

Ratgeber
Aktion

„test Jahrbuch 2020“ / Verlosung
Einkaufen leicht gemacht

Tipps. Wie neugierig smarte Lautsprecher sind, welche Veggie-Aufschnitte halten, was sie versprechen, und welche Spiele-App wirklich kindgerecht ist, erklären die Experten der „Stiftung Warentest“ im „test Jahrbuch 2020“. Darin sind alle wichtigen Tests und Reports aus dem Jahr 2019 veröffentlicht. Schadstoffe in Bambusbechern, wenig prickelnde Wassersprudler und viele mangelhafte Schulranzen aufgrund der schlechten Warnwirkung: So manches Testergebnis war 2019 eine böse Überraschung. Aber die...

Lokales
Am Montag, 2. Dezember, sollte bei allen, die die App auf ihr Smartphone geladen oder den SMS-Dienst aktiviert haben, gegen 11 Uhr das Handy Alarm schlagen.

Am Montag läutet im Landkreis Bad Dürkheim die Warn-App
KATWARN wird getestet

Bad Dürkheim.  Regelmäßig erfolgen auf Landes- und Kreisebene Probealarme mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN. Am Montag, 2. Dezember, sollte bei allen, die die App auf ihr Smartphone geladen oder den SMS-Dienst aktiviert haben, gegen 11 Uhr das Handy Alarm schlagen, wenn das Land eine Warnung sendet. Es gibt keinen Grund zur Sorge – es ist nur ein Test. „Im Unterschied zur klassischen Sirene werden mit der App KATWARN zusätzlich Verhaltenshinweise übermittelt. Heutzutage hat fast jeder und...

Ratgeber

Im Fokus: Putzen mit Bakterien / Was ist dran an der Sache?
Karlsruher Forscher untersuchen "probiotische Reiniger"

Karlsruhe. Die Sonnenstunden werden mehr, die Temperaturen steigen – und der Frühjahrsputz steht an. Derzeit geraten Mittel mit Bakterien in Mode: Die "probiotischen Reiniger" enthielten „freundliche“ Mikroorganismen, die Schmutz, Staub und schädliche Bakterien auf natürliche Weise beseitigten, versprechen die Hersteller. So werde selbst hartnäckiger Schmutz effizient und umweltschonend entfernt. Forscherinnen und Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben die...

Lokales
Keine Warnung: Es gibt keinen Grund zur Sorge – es ist nur ein Test.

Am Montag, 1. April läutet im Kreis Bad Dürkheim die Warn-App
Kreisweiter Probealarm mit KATWARN

Landkreis Bad Dürkheim. Regelmäßig erfolgen auf Landes- und Kreisebene Probealarme mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN. Am Montag, 1. April, sollte bei allen, die die App auf ihr Smartphone geladen oder den SMS-Dienst aktiviert haben, gegen 11 Uhr das Handy Alarm schlagen, wenn der Landkreis eine Warnung sendet. Es gibt keinen Grund zur Sorge – es ist nur ein Test. „Im Unterschied zur klassischen Sirene werden mit der App KATWARN zusätzlich Verhaltenshinweise übermittelt. Heutzutage hat fast...

Wirtschaft & Handel

Anmeldung noch bis 15. Januar möglich
Eignungstest der Schreiner-Innung Bruchsal

Bruchsal. Die Schreiner-Innung Bruchsal bietet auch in diesem Jahr – am Dienstag, 22. Januar - einen freiwilligen Eignungstest für ihr attraktives und anspruchsvolles Handwerk an. Der bundesweit einheitliche Test für Schülerinnen und Schüler findet um 14 Uhr in der Balthasar-Neumann-Schule I, Franz-Siegel-Straße 59 in Bruchsal statt. „Er hilft jungen Menschen, persönliche Stärken und Schwächen besser zu erkennen; Jugendliche, die sich für eine Schreiner-Lehre interessieren, werden in ihrer...

Ratgeber

LED-Fahrradleuchten im Test beim ADAC / Qualitätsunterschiede vor allem bei der Akkulaufzeit
Sicherheit sprichwörtlich im Blick mit der Rad-Beleuchtung

Sicher unterwegs? Wer bei Dämmerung oder in der Dunkelheit mit dem Fahrrad unterwegs ist, sollte stets auf eine gute und passende Beleuchtung achten. Die Vorschriften für die richtige Fahrradbeleuchtung sind eindeutig: Das Vorderlicht muss mindestens 10 Lux aufweisen. Einige Modelle verfügen aber über eine deutlich höhere Leuchtkraft. So gibt es beispielsweise auch Scheinwerfer, die 100 Lux erzeugen, schreibt der ADAC in seinem Fahrradleuchten-Test [Übersicht]. In einem Test von...

Ratgeber

Tipps zu den Themen Geld, Recht, Steuern und Versicherung / Verlosung
„Finanztest Jahrbuch“: über 90 Tests und Reports

Tipps. Mehr Geld, weniger Stress: Wie das geht? Ganz einfach mit dem geballten „Finanztest“-Wissen aus dem Jahr 2018. Mehr als 90 Tests mit Tipps zu den Themen Geld, Recht, Steuern und Versicherung gibt’s im neuen „Finanztest Jahrbuch“. Sparen bei Steuern, Versicherungen und dem Stromanbieter: Kompakt und übersichtlich sind in diesem Jahrbuch alle zwölf „Finanztest“-Ausgaben aus 2018 zusammengestellt. Leser erfahren, welche Banken noch kostenlose Girokonten anbieten, welche Kreditkarten im...

Lokales
Kein Grund zur Sorge – es ist nur ein landesweiter Test.

Am 3. Dezember läutet in Rheinland-Pfalz die Warn-App
Probealarm mit KATWARN auch im Landkreis Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Regelmäßig erfolgen auf Landes- und Kreisebene Probealarme mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN. Am Montag, 3. Dezember, sollte bei allen, die die App auf ihr Smartphone geladen oder den SMS-Dienst aktiviert haben, gegen 11 Uhr das Handy Alarm schlagen, wenn das Land eine Warnung sendet. Es gibt keinen Grund zur Sorge – es ist nur ein Test. „Im Unterschied zur klassischen Sirene werden mit der App KATWARN zusätzlich Verhaltenshinweise übermittelt. Heutzutage hat fast jeder und...

Lokales

Dekra bescheinigt Spielplätzen der Stadt Waghäusel erneut einwandfreien Zustand
Auf Herz und Nieren getestet

Waghäusel. Ein Sicherheitsingenieur der Dekra hat in den letzten Wochen rund 40 Spiel- und Bolzplätze der Stadt Waghäusel überprüft. Die bauliche und technische Qualität der Spielgeräte der Stadt Waghäusel und deren sicherheitstechnischer Stand sind nach wie vor außerordentlich hoch. „Der Prüfer der Dekra bescheinigt uns, dass sich diestädtischen Spielplätze in einem überdurchschnittlich guten sicherheitstechnischen Zustand befinden“, so Waghäusels Oberbürgermeister Walter Heiler. Dieser sieht...

Ratgeber
Aquaball im Wölfle

Waldbronn, Rappenwört, Albgaubad, Turmbergbad & Co.
Beliebteste Sommerbäder in der Region

Freizeit. Ferienzeit ist Badezeit, auch für die Daheimgebliebenen: Der deutsche Sommer eignet sich besonders für den Besuch eines Freibades. Doch wo lohnt sich ein Besuch? Ob Sauberkeit, Kinderfreundlichkeit, gute Ausstattung, Rutschen oder Sportmöglichkeiten: „Testberichte“ hat rund 60.000 Kundenmeinungen über die populärsten 360 Freibäder (ohne Natur- oder Strandbäder ohne befestige Wasserstellen) bundesweit ausgewertet und Deutschlands „Freibad-Ranking“ erstellt. Erfreulich: Die Region ist,...

Lokales
Wer könnte Spielplätze besser testen als die Zielgruppe?

Aktion „ Spielplatztester gesucht“ der CDU Waghäusel war ein voller Erfolg
Kinder prüften Spielplätze in Kirrlach

Waghäusel. Die Aktion „ Spielplatztester gesucht!“ der Projektgruppe "Mensch & Gesellschaft" der CDU Waghäusel war ein voller Erfolg. Zahlreiche Kinder kamen mit ihren Eltern trotz hochsommerlicher Temperaturen, um bei der Aktion "Spielplatztester gesucht!" mitzumachen. Es wurden im Stadtteil Kirrlach mehrere Spielplätze angefahren und von den Kindern bespielt. Anschließend bewerteten die Kinder die Spielplätze und die vorhandenen Spielgeräte anhand ihrer Eindrücke. Dabei sagten sie deutlich,...

Ratgeber
Bier
3 Bilder

"Stiftung Warentest“: Qualitätsurteile von gut bis ausreichend
Glyphosat in 18 von 20 getesteten Bieren!

Bier. 9 von 20 alkoholfreien Bieren im Test waren gut, doch in einigen fand die „Stiftung Warentest“ im Mai 2018 erhöhte Gehalte von kritischen Stoffen wie Glyphosat oder Nitrat. Auch entsprechen vier Biere nicht dem Reinheitsgebot. Qualitätsurteile von gut bis ausreichend Insgesamt reichten die Qualitätsurteile von gut bis ausreichend. Außer in zwei Bio-Bieren wiesen die Tester in allen Bieren das umstrittene Pflanzenschutz­mittel Glyphosat nach. „Flensburger Frei“ und „Holsten Alkoholfrei“...

Lokales
"Go Karlsruhe" - ein Realexperiment der Hochschule Karlsruhe in Knielingen

Forschungsprojekt der Hochschule Karlsruhe zur Verbesserung des Fußgängerverkehrs
In Karlsruhe sind gelbe Punkte auf der Straße

Karlsruhe. Gelbe Punkte auf der Straße in Knielingen – was steckt dahinter? Das aktuelle Forschungsprojekt der Hochschule Karlsruhe soll durch eine experimentelle Umgestaltung der Straßensituation zu einer Verbesserung des Fußgängerverkehrs führen. Im Oktober 2015 startete das Forschungsprojekt "Reallabor Go Karlsruhe!“ an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft, in dem neue Möglichkeiten zur Förderung des Fußgängerverkehrs untersucht werden. Dabei wird auch experimentell erforscht,...

Ratgeber
Links das alte Macke-Haus, rechts der Anbau mit Macke-Portrait auf der Glasfassade.
3 Bilder

Rheinischer Expressionismus
Macke-Haus: neuer Anbau

Endlich hat das August-Macke-Haus in Bonn einen Anbau. Und zur Eröffnung zeigt das Haus eine tolle Ausstellung: "August Macke und Freunde". Allerdings sind die Bilder von Macke, Marc, Münter, Campendonk und anderen nur noch bis Sonntag, 4. März, zu sehen. Im alten Wohnhaus der Mackes ist das Leben des Expressionisten dokumentiert. Wir freuen uns auf die nächste Ausstellung im Anbau.

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.