Technisches Hilfswerk

Beiträge zum Thema Technisches Hilfswerk

Blaulicht
  6 Bilder

Besuch beim Technischen Hilfswerk (THW) OV Dettenheim

Dettenheim/Philippsburg. FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) besuchte zusammen mit Bürgermeisterin Ute Göbelbecker das THW OV Dettenheim in Philippsburg-Huttenheim. Dabei informierten sich die beiden Politiker über die Arbeit THW-Ortsverbandes insbesondere in der Coronakrise und die Ausrüstung. Das Technische Hilfswerk befindet sich aufgrund der Coronavirus-Pandemie aktuell bundesweit mit rund 1.000 Kräften im Einsatz. Unter anderem leisten die ehrenamtlichen...

Lokales
Symbolbild

Technisches Hilfswerk Ortsverband Pirmasens
Helferverein übergibt Einsatzfahrzeug

Pirmasens. Der Vorsitzende des THW-Helfervereins Pirmasens, Christian Amschler, der Ortsbeauftragte Sven Böling und der Ortsjugendbeauftragte Martin Göttler haben eine große Überraschung für den THW-Ortsverband Pirmasens. Den Jugendlichen, sowie den Helferinnen und Helfern des Pirmasenser Ortsverbandes, steht ab sofort ein einsatztauglicher Pick-Up mit fünf Sitzplätzen und moderner technischer Ausstattung zur Verfügung. Das Fahrzeug wird unter anderem für die Jugendarbeit genutzt, steht aber...

Lokales
Symbolbild

Feuerwehr und Ordnungsbehörde Bad Dürkheim
Sicherheitsbefahrung für den Notfall

Bad Dürkheim. Jeder Bürger wünscht sich, dass im Notfall alarmierte Einsatzkräfte jederzeit und an jeden Ort schnell zur Hilfe eilen können. Wertvolle Zeit geht aber dann verloren, wenn im Straßenraum falsch geparkte Fahrzeuge die Durchfahrt der Rettungsfahrzeuge erschweren oder gar verhindern. Deshalb wird die Ordnungsbehörde der Stadt Bad Dürkheim in den Abendstunden des 10. März gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Bad Dürkheim und dem Technischen Hilfswerk (Ortsverband Neustadt a.d....

Lokales
Die Beteiligten der Ausbildungsübung

THW OV Kaiserslautern unterstützt Rettungshundestaffel des Landes
Außergewöhnliches Training für den Ernstfall

THW. Das Technische Hilfswerk, Ortsverband Kaiserslautern, nahm Mitte November an einer besonderen Ausbildungsübung teil. Ihre Aufgabe lautete: ein Trümmergelände herzustellen. Normalerweise wird die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) mit der Bergungsgruppe und der Fachgruppe Räumen geholt, um nach Erdbeben, Explosionen oder anderen Schadenslagen Trümmerteile wegzuräumen. Doch Trümmerteile kann man nur dann gezielt wegräumen, wenn man mit viel Feingefühl das technische Gerät bedienen...

Lokales
  8 Bilder

Paradeplatz erstrahlte ganz in Blau
Gerätekraftwagen auf Schnapsgläsern abgestellt

Germersheim. Ob Gerätekraftwagen, Radlader, Ladebordwand, Amphibienfahrzeug, Bagger oder jede Menge sonstige Technik: Der Paradeplatz in Germersheim erstrahlte vor kurzem komplett in Blau. Zum Start der diesjährigen Grundausbildung hatte der Regionalbereich Neustadt an der Weinstraße ein Großaufgebot an Fahrzeugen, Material und Helfern mobilisiert, wie die Bundesanstalt des Technischen Hilfswerks (THW), Ortsverband Zweibrücken, mitteilte. 50 Grundauszubildende aus neun Ortsverbänden waren...

Blaulicht
  9 Bilder

THW Ladenburg Einsatz in Weinheim
Einsatz für HEROS Ladenburg im Weinheimer Klärwerk *Update*

Am 21.08.2019 wurde der Fachberater des THW Ladenburg durch die Feuerwehr Weinheim in die Weinheimer Kläranlage alarmiert. Dort war es während Bauarbeiten zur Erweiterung der Kläranlage zu einem Rohrbruch an der Auslaufleitung gekommen in dessen Folge es auch zu Unterspülungen der Baugrube und zum Bruch der dort eingesetzten Spundwände gekommen war. Die Pumpe, welche das geklärte Wasser in die gebrochene Auslaufleitung fördert, musste infolge dessen abgeschaltet werden. Nach kurzer...

Lokales
Das THW hat viel zu bieten - was genau erfahren die Gäste am Tag der offenen Tür.  Foto: PS

Tag der offenen Tür mit abwechslungsreichem Programm
Das Technische Hilfswerk Frankenthal stellt sich vor

Frankenthal. Am kommenden Samstag, 17. August 2019, 10 bis 17 Uhr, findet auf dem Gelände in der Mahlastraße 98, der Tag der offenen Tür des Technischen Hilfswerks Frankenthal(THW) statt. An diesem Tag haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich die Arbeit des THW genauer anzusehen. Was leistet das THW im Einsatz, wie kann man dort unterstützen und viele weitere Fragen werden die Mitglieder gerne beantworten. Darüber hinaus werden an diesem Tag zwei Vorführungen (Leistungsschauen)...

Lokales
Bei dem Besuch beim Technischen Hilfswerk durchliefen die Ferienkinder mehrere Stationen.

Ferienkinder beim Technischen Hilfswerk Zweibrücken
Technik, Spaß und Spannung

Zweibrücken. Am ersten Ferientag besuchten Zweibrücker Ferienkinder den Ortsverband Zweibrücken des Technischen Hilfswerks (THW) im Rahmen des Ferienprogramms. 67 Kinder und 28 ehrenamtliche Jugendbetreuer lernten bei dem Besuch viel über die Arbeit des THW und seine Einsatzmöglichkeiten. Getreu dem Motto der THW-Jugend „Spielend Helfen Lernen“ wurden beim THW zehn Technik-Stationen aufgebaut. Von Sandsackfüllen, einem Geschicklichkeitsparcours, Schere-Spreizer, über Wasserbeförderung über ein...

Lokales
Gemeinsam mit Bürgermeister Martin Büchner, dem stellvertretenden THW-Landesbeauftragten Jens Olaf Sandmann und THW-Landessprecher Michael Hambsch besuchte FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung die THW-Ortsverbände in Waghäusel und Oberhausen-Rheinhausen.
  3 Bilder

Besuch bei den THW in Waghäusel und Oberhausen-Rheinhausen
"Würdigung des Ehrenamts muss schon im Kopf beginnen"

Waghäusel/Oberhausen-Rheinhausen. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung besuchte die Ortsverbände des Technisches Hilfswerks (THW) Waghäusel und Oberhausen-Rheinhausen. Die Verantwortlichen der beiden Ortsverbände luden zu einer gemeinsamen Begehung Liegenschaft in Waghäusel ein.  Anschließend wurde die im Jahr 2012 neu errichtete Liegenschaft des THW Oberhausen-Rheinhausen besichtigt. Gemeinsam mit Bürgermeister Martin Büchner, dem stellvertretenden THW-Landesbeauftragten Jens Olaf...

Lokales
Auch die Fahrzeugrettung stand auf dem Programm

Großübung „Herbstlaub“ des Technischen Hilfswerks in der Pfalz
Den Ernstfall proben

Einsatzübung. Das Technische Hilfswerk THW führte an verschiedenen Orten der Region eine Einsatzübung durch. Neun Ortsverbände des THW aus der Pfalz übten anhand verschiedener Einsatzszenarien den Ernstfall. Die Bergungsgruppen der Ortsverbände Neustadt, Speyer, Germersheim, Landau und Bad Bergzabern aus der Vorder- und Südpfalz und Hauenstein, Pirmasens, Zweibrücken und Kaiserslautern aus Wasgau und Westpfalz ermittelten und festigten bei der Übung ihren Ausbildungsstand und probten die...

Lokales
Der alte Wasserturm rechts im Bild ist das Wahrzeichen der Husterhöhe. Der Ball auf dem Käthe-Dassler-Kreisel symbolisiert das wirtschaftliche Wachstum dieses Stadtteiles. Foto: Kling
  5 Bilder

"Kunst auf Kreisel" und Automeile prägen die "Husterhöhe"
Kein "Stein des Anstoßes" mehr in Pirmasens

Pirmasens. Auf der Husterhöhe rollt der Ball. Im städtischen Stadion direkt an einem der „Kunstkreisel“ ist der Vorzeigeverein der Horebstadt, der Fußballclub Pirmasens, beheimatet. Direkt vor dem alten Wasserturm, dem Wahrzeichen des Stadtteils, liegt ein weiterer „Ball“. Er ist der gebürtigen Pirmasenserin Käthe Dassler (1917 - 1984) gewidmet, der Ehefrau des legendären Adidas-Gründers Adi Dassler und Tante von „Framas“-Chef Franz Martz. Das sind nur zwei Besonderheiten der Husterhöhe, die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.