Suppenküche

Beiträge zum Thema Suppenküche

Lokales
Symbolfoto Suppenküche

Suppenküche in Ludwigshafen zieht zurück in Innenräume

Ludwigshafen. Nachdem zwei Jahre lang das Essen nur abgeholt werden konnte, ist seit Montag, 2. Mai 2022, in der Suppenküche an der Apostelkirche wieder Gemeinschaft möglich. Die Corona-Lockerungen erlauben die Rückkehr in den Berta-Steinbrenner-Saal – aber mit Vorsicht unter der 3G-Regel. „Jetzt können die Gäste wieder gemeinsam am Tisch essen, miteinander reden und etwas spielen“, erklärt Sozialdiakonin Vera Klaunzer. Seit dem Frühjahr 2020 habe die Suppenküche nur das Grundbedürfnis nach...

Lokales
Die Barber Angels kommen regelmäßig zur Suppenküche an der Apostelkirche

Barber Angels zu Besuch an der Apostelkirche
Neue Haarschnitte für Bedürftige

Ludwigshafen. Auch am Tag danach ist der Besuch der Barber Angels in der Suppenküche an der Ludwigshafener Apostelkirche noch in aller Munde: „Das war eine tolle Aktion“, hört man da. „Ich hätte noch ein bisschen mehr wegschneiden lassen sollen. Das muss ja jetzt wieder ein Jahr lang halten.“ Oder: „Das Essen war wirklich gut. Macht ihr das wieder mal?“ Haarschnitt, Maultaschen mit Kartoffelsalat und Begegnungen unter einem sonnigen Sommerhimmel: Acht Barber Angels (Friseur-Engel) verhalfen am...

Lokales
Auch an den Weihnachtsfeiertagen und zwischen den Jahren wird die Suppenküche angeboten.

BBS Technik 2 in Ludwigshafen unterstützt
Suppenküche in der Apostelkirche

Ludwigshafen. Es ist Tradition, dass die Berufsbildende Schule (BBS) Technik 2 in Ludwigshafen einmal im Jahr für die Gäste der Suppenküche an der Apostelkirche ein kalt-warmes Buffet zubereitet und das Mittagessen in der Suppenküche zum Festessen macht. Corona-bedingt musste die Aktion im März 2020 ausfallen. Aber Fachlehrer Carsten Große möchte das Jahr nicht ohne Engagement der Schule verstreichen lassen. Deshalb hat Carsten Große für Dienstag, 15. Dezember, angekündigt, gemeinsam mit seinen...

Lokales

Suppenküche in Schifferstadt wieder geöffnet
Mehr als nur eine warme Mahlzeit

Schifferstadt. In den kalten Wintermonaten - ab sofort und bis März 2021 - ist in Schifferstadt wieder die Suppenküche geöffnet. Immer dienstags, von 13 bis 15 Uhr, gibt es im Untergeschoss des Pfarrzentrums in der Kirchenstraße 16 ein warmes Essen, Kaffee und Kuchen. Wer Hunger hat, sich aufwärmen möchte oder einfach nur ein bisschen Kontakt und nette Gespräche sucht, ist dann herzlich eingeladen. Natürlich gelten auch hier die aktuellen Corona-Regeln - es muss eine Maske getragen werden und...

Lokales

Das Protestantische Dekanat Ludwigshafen reagiert auf den Coronavirus
Suppenküche bleibt offen, Veranstaltungen fallen flach

Ludwigshafen. Das Coronavirus macht auch vor der Kirche nicht halt. Das Land Rheinland-Pfalz hat seit 13. März mehrere Maßnahmen verabschiedet, um die Ausbreitung der Lungenkrankeit zu verlangsamen und damit das Gesundheitssystem vor einer Überlastung zu schützen. Das Protestantische Dekanat Ludwigshafen trägt dazu selbstverständlich seinen Teil bei und informiert unter anderem mit seinem neuen Newsletter und online unter www.ekilu.de über die aktuellen Entwicklungen. Hier sind die wichtigsten...

Lokales
Das Austeilen der Suppe.
2 Bilder

Ehrenamt als Lebensaufgabe
25 Jahre Suppenküche im Gemeindehaus der Apostelkirche

Ludwigshafen. Seit 1994 gibt es die Suppenküche im Gemeindehaus der Apostelkirche Ludwigshafen. Ein Vierteljahrhundert voller Geschichten, Schicksale und Begegnungen. Ohne enormes ehrenamtliches Engagement wäre ein solches Angebot über eine so lange Zeit nicht möglich gewesen. Die Ruchheimerin Ruth Senck war eine solche Frau mit großem Herz und tatkräftigen Händen. Sie ist vor wenigen Wochen im Alter von 82 Jahren verstorben. Ihr Einsatz wird jedoch noch lange Vorbild für die...

Wirtschaft & Handel
Die Versteigerungsuhr aus dem Jahr 1959 funktioniert wieder und beweist das um 12, um 14 und um 18 Uhr.
3 Bilder

Präsentation der Gemüseversteigerungsuhr aus dem Jahr 1959
3, 2, 1 - Wer drückt zuerst?

Schifferstadt. Ein besonderes Highlight des Obst- und Gemüsetages in Schifferstadt am Sonntag, 29. September, wird sicherlich die Präsentation der frisch restaurierten und Instand gesetzten Gemüseversteigerungsuhr aus dem Jahr 1959 sein. Mit der Uhr wurde bis in die frühen 1970er Jahre frisch geerntetes Gemüse auf den Feldern rund um Schifferstadt direkt zwischen Erzeuger und Händler versteigert. Mit der klassischen Rückwärtsversteigerung konnte somit auf die Marktnachfrage mit den...

Lokales

Arbeiterwohlfahrt (AWO) Bad Dürkheim
Treffen auf Wurstmarkt und Suppenküche

Bad Dürkheim. Nach mehrwöchiger Pause startet die AWO Bad Dürkheim wieder durch. Dank zahlreicher Spenden und tatkräftiger Unterstützung vieler Helfer konnten wir endlich unsere Renovierung abschließen. Termine: Am Sonntag, 8. September, treffen sich die Mitglieder und Freunde der Arbeiterwohlfahrt auf dem Wurstmarkt um 11 Uhr am Stand 32. Ab Mittwoch dem 18. September startet wieder die wöchentliche Suppenküche. Warmes Essen wird dann immer Mittwochs ab 12.30 Uhr angeboten. Zeitgleich starten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.