Bedürftige

Beiträge zum Thema Bedürftige

Lokales

Wunschbaum für Bedürftige in der Stadtbibliothek Speyer
Einen Stern „pflücken“ und Freude schenken

Speyer. Gerade in der durch Corona geprägten schwierigen Zeit ist es ganz einfach, Menschen eine Freude zu machen. Am 27. November startet die Aktion Sternpflücker in der Stadtbibliothek Speyer. Mit dem „Pflücken“ eines Sternes vom dort aufgestellten Weihnachtsbaum und der damit verbundenen Spende von jeweils 25 Euro lässt sich etwas Licht in den Alltag eines bedürftigen Menschen bringen. Das Projekt MahlZeit stellt seit 2008 sicher, dass Bedürftige in Speyer zumindest einmal pro Tag eine...

Lokales
Im ersten Block der Malteser Mieterschulung wird die Wohnungssuche thematisiert. Ein umfangreiches Handbuch dient der Kursbegleitung.

Kostenfreie Mieterschulung der Malteser für Bedürftige
Schritt für Schritt zur eigenen Wohnung

Wo kann ich nach freien Mietwohnungen suchen? Welche Unterlagen brauche ich für eine erfolgversprechende Wohnungs-Bewerbung? Und wie vereinbare ich einen Besichtigungstermin? Mit diesen und vielen weiteren Fragen rund um das Thema „Wohnungssuche“ beschäftigen sich die Teilnehmenden der ersten Mieterschulung der Malteser Wohnungswerkstatt, die am Freitag, den 25. September um 17 Uhr bei den Maltesern in Frankenthal (Mörscher Straße 95) stattfindet. Die kostenfreie Schulung besteht aus...

Lokales
Die Helfer*innen bei der Ausgabestation.

Ökumenische Initiative unterstützt sozial schwache Menschen
Speisekammer hat eröffnet

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Dannstadt. Lange war sie geplant: Die „Speisekammer“, in der sich sozial schwache Menschen aus der Verbandsgemeinde mit Lebensmitteln versorgen können. Am Donnerstag, 30. Juli, ging es dann endlich los: Die Speisekammer öffnete erstmals ihre Pforten. Das Angebot wurde gut angenommen, zwölf Personen kamen vorbei. Im Angebot waren Dinge der Grundversorgung, wie beispielsweise Mehl, Zucker, Nudeln, Reis, Soßen, Konserven, Käse, Eier, Butter, Obst, Brot, Brötchen...

Lokales
Symbolfoto.

Lebensmittel für Bedürftige
Speisekammer in Dannstadt eröffnet

Dannstadt. Am Donnerstag, 30. Juli 2020, öffnet erstmals die „Speisekammer“ ihre Pforten. Von 17 bis 18.30 Uhr können sich dann im katholischen Pfarrzentrum, Kirchenstraße 6, sozial schwache Menschen aus der ganzen Verbandsgemeinde mit Lebensmitteln versorgen. Zum müssen diverser Hygieneregeln einhalten werden: So gibt es nur mit einem richtig sitzenden Mund-Nasen-Schutz Einlass, es dürfen immer nur zwei Kunden gleichzeitig hinein und die Kontaktdaten müssen angegeben werden. Ehrenamtliche...

Lokales
Die ersten Einkäufer nach der Corona-Pause bei der Tafel Germersheim - auf Abstand und Maske wird geachtet
6 Bilder

Tafel Germersheim öffnet nach Corona-Pause
Nicht wie gewohnt aber dafür wieder regelmäßig

Germersheim. Die Bedürftigen - vornehmlich Senioren - stehen in der Germersheimer Waldstraße am Mittwoch Schlange - und das nicht ohne Grund: Denn um 11 Uhr wird hier der Tafelladen nach einer mehrmonatigen Corona-bedingten Zwangspause wieder eröffnet. Mit einer Doppelausgabe vor dem Feiertag geht es in die Zeit nach Corona, dementsprechend groß ist der Andrang. Aber auch wenn die Öffnungszeiten ab kommender Woche wieder die gewohnten sind, hat sich im Ablauf beim Tafeleinkauf doch einiges...

Lokales

Pirmasenser Tafel informiert über Änderung
Lebensmittel-Ausgabe in der Höfelsgasse

Pirmasens. Bei der Lebensmittel-Ausgabe der Pirmasenser Tafel kommt es morgen, Donnerstag, 14. Mai , zu einer Änderung. Das Fahrzeug der „Glücksbringer“ steht in der Zeit zwischen 12.30 und 13.30 Uhr auf der Freifläche an Ecke von Höfelsgasse und Dankelsbachstraße. Der bisherige Standort im Hof der Grundschule Horeb wird aus organisatorischen Gründen aufgegeben.  Wie gewohnt sind die Tafel-Räume in der Werner-Egk-Straße auf dem Kirchberg von 10 bis 11 Uhr geöffnet. Zwischen 11.15 und 12.15 Uhr...

Lokales
Hede Strubel-Metz und Frieder Metz (zweite und dritter von links) haben die erste Route übernommen. Pater Tobias Zimmermann SJ, Direktor des HPH (lins), Koch Klaus Fendel (zweiter von rechts) und die Leiterin der Familienbildung, Jana Sand (rechts) helfen beim Einladen der Wärmebehälter.

Heinrich Pesch Haus hilft Bedürftigen
Mahlze!t LU goes family!

Ludwigshafen. Seit 6. April bietet das Heinrich Pesch Haus jeden Tag eine warme Mahlzeit für bedürftige Menschen an. Da mit diesem Angebot aber Familien nicht erreicht werden, macht sich Mahlze!t LU nun auf den Weg: Ab heute versorgt ein ehrenamtlicher Fahrdienst Familien mit einer warmen Mahlzeit. Die Essensausgabe im Wirtschaftshof des Heinrich Pesch Hauses ist täglich von 12 bis 13 Uhr geöffnet. Jeder, der kommt, kann ein Essen mitnehmen, das in der Küche des Tagungshauses frisch gekocht...

Lokales
Ab Dienstag, 28. April, bieten die Jugendförderung und die Mobile Schulsozialarbeit der Stadt Landau eine Lebensmittelausgabe für bedürftige Menschen.

Jugendförderung und Mobile Schulsozialarbeit der Stadt Landau bieten immer dienstags neuen Service:
Lebensmittelausgabe für Bedürftige

Landau. Die Jugendförderung und die Mobile Schulsozialarbeit der Stadt Landau wollen in der aktuellen Coronakrise einen Beitrag zur Existenzsicherung und Lebensmittelversorgung für Bedürftige leisten. Ab Dienstag, 28. April, bieten die städtischen Teams eine Lebensmittelausgabe im Haus der Jugend an. Der Zugang erfolgt über den Innenhof der Roten Kaserne in der Marktstraße. Von 16 bis 18 Uhr verteilen Mitarbeiterinnen der Jugendförderung und der Mobilen Schulsozialarbeit haltbare...

Lokales
Liebevoll gepackt wurden die Einkaufstüten.  Foto: Weber

Angebot der Heilsarmee Mannheim jeden Dienstag
„Frühstück to go“

Von Christian Gaier Mannheim. Jeden Dienstag bietet die Heilsarmee Mannheim in G 3, 1 notleidenden Menschen ein „Frühstück to go“ an. „Es ist dem Umstand geschuldet, dass wir keine Gäste in unseren Räumlichkeiten begrüßen können. Solange der Vorrat reicht, geben wir ab 9 Uhr gerne jedem, der Bedarf hat eine liebevolle gepackte Tüte ab“, sagt Andrea Weber, die gemeinsam mit ihren Ehemann Stephan die Mannheimer Heilsarmeegemeinde leitet. Bei der ersten „Frühstück to go“-Ausgabe am Dienstag,...

Lokales
Symbolfoto.

Noch Spenden für Tütenaktion benötigt
„Eine Dudd für LU“

Ludwigshafen. Das Caritas-Zentrum Ludwigshafen und das katholische Dekanat Ludwigshafen haben am Dienstag, 7. April, ihre Tütenaktion gestartet, um die Menschen zu unterstützen, die sonst immer die Tafel in Ludwigshafen genutzt haben, die derzeit geschlossen ist. Die Aktion unter dem Motto „Eine Dudd für LU“ („Eine Tüte für LU“) ist nicht nur für Ostern gedacht, sondern soll vorerst bis Ende April andauern, je nachdem, wann die Tafel wieder öffnet. Interessierte Helfer*Innen werden gebeten,...

Lokales
Symbolbild

Tafel Lauterecken hat geöffnet
Hilfe für Bedürftige in der Coronavirus-Krise

Lauterecken. Die Tafel in Lauterecken wird ihre Arbeit nach Möglichkeit aufrechterhalten, Voraussetzung dafür ist, dass sie von Supermärkten und sonstigen Lieferanten genug Waren bekommt und ausreichend von Helferinnen und Helfern unterstützt wird. Um die Risiken einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu minimieren, wird ab sofort der Ablauf wie folgt geändert: -Bei Öffnung der Tafel haben zunächst nur zwei Personen (plus Helfer oder Kinder) Zutritt. -Die Personen oder...

Lokales
Diesen Tisch voll selbstgemachter Mützen, Schals, Handschuhe und Socken hat die Gruppe gestern sortiert. Dieser Tage liefern die Produzentinnen die Sachen an insgesamt vier verschiedene Organisationen aus.
2 Bilder

Gemeinsam handarbeiten in Rheinzabern
StriNäKeln - für mehr Wärme in der Gesellschaft

Rheinzabern. Seit kurzem gibt es eine StriNäKeln-Gruppe in Rheinzabern, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, gemeinsames Handarbeiten in den Dienst der guten Sache zu stellen. Nach dem Vorbild der Hamburger Gruppe Wooligans geht es Initiatorin Sandra Scheidt darum, gemeinsam für mehr Wärme in der Gesellschaft zu "striNäKeln". Die Gruppe - inzwischen sind es neun Damen im Alter zwischen 30 und 70 - trifft sich völlig zwanglos an jedem ersten Montag im Monat um 17 Uhr, um gemeinsam zu...

Lokales

Im neuen Bürgergarten am Bannweideweg
Weihnachtsgrillen für Bedürftige und Obdachlose

Bruchsal. Am Dienstag, 24. Dezember, findet das alljährliche Weihnachtsgrillen für Obdachlose und Bedürftige im neuen Bürgergarten am Bannweideweg statt, das wieder von Rolf Rosenstihl gemeinsam mit weiteren Unterstützern organisiert wird. Weihnachten ist bekanntlich ein Fest der Nächstenliebe, aus diesem Grund wird dazu eingeladen, zwischen 10 und 14 Uhr zusammenzukommen, um etwas an die Gesellschaft zurückzugeben. Spenden in Form von warmer Kleidung, wie Jacken, Pullover, Schals, Mützen...

Ratgeber

Öffnungszeiten der Tafel Speyer
Lebensmittel für Bedürftige

Speyer. Die Tafel Speyer befindet sich in der Seekatzstraße 12 und hat folgende Öffnungszeiten Öffnungszeiten: Dienstag 13 bis 15 Uhr Donnerstag 13 bis 15 Uhr Samstag 13 bis 15 Uhr Die Nächste Verlängerung der Ausweise sowie die Neuaufnahme von Kunden erfolgt am Mittwoch, 13. November - Verlängerung um 13 Uhr, Neuaufnahme ab 14 Uhr Telefonische Sprechzeiten: Montag und Dienstag jeweils 10 bis 11 Uhr unter Tel 06232 677776

Ratgeber
Trotz jahrzehntelanger Arbeit sind immer mehr Menschen von Altersarmut bedroht. Die Gewerkschaft NGG fordert die Politik auf, gegen diesen Trend vorzugehen und rasch eine Grundrente einzuführen.

Gewerkschaft NGG warnt vor Altersarmut | Grundrente gefordert
Frankenthal: 17 Prozent mehr Rentner auf Stütze vom Amt angewiesen

Frankenthal. Wenn die Rente nicht reicht: Immer mehr Menschen in Frankenthal sind neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen. Die Zahl der Empfänger von „Alters-Hartz-IV“ stieg innerhalb von zehn Jahren um 17 Prozent. Gab es in Frankenthal 2008 noch 476 Bezieher von Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung, so waren es im vergangenen Jahr bereits 557. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG beruft sich hierbei auf Angaben des Statistischen...

Lokales
Unter der Leitung von Zenturio Lena Müller-Petzold kommen die Barber Angel erstmals nach Landau

Barber Angels Brotherhood kommen am 2. Juni erstmals nach Landau
Ein kostenloser Haarschnitt für mehr Selbstwertgefühl

Landau. Kostenloser Haarschnitt für Bedürftige, das hat sich die Gemeinschaft von Friseurinnen und Friseuren "Barber Angels Brotherhood" auf die Fahnen geschrieben. Am 2. Juni kommen sie zum ersten Mal auch nach Landau ins Haus der Jugend, um bedürftigen Menschen mit kostenlosen Bart- und Haarschnitten wieder ein Selbstwertgefühl zurückzugeben. Die Barber Angels haben an mehr als 400 Einsätzen in ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz, auf Mallorca und in den Niederlanden über 40.000...

Lokales
Bürgermeister Ulrich Hintermayer, Ulla Opitz, Vorsitzende AG Weihnachtsmarkt, und Martina Schäufele, EmK Kraichtal, starten die Aktion „Kraichtaler Christkind“ und freuen sich über die gute Zusammenarbeit seit 2012 (v. l. n. r.)

Spendenaktion anlässlich des Weihnachtsmarktes
Das "Kraichtaler Christkind" macht Kindern eine große Freude

Kraichtal. Das „Kraichtaler Christkind“ möchte Kindern und Jugendlichen, die in Kraichtal wohnen und deren Eltern es finanziell nicht so gut geht, mit einem Geschenk eine Weihnachtsfreude bereiten“, erläutert Martina Schäufele von der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) Kraichtal das Ziel der Spendenaktion und ist voller Vorfreude und Dankbarkeit. Eltern füllen dazu einfach einen Wunschzettel für ihre Kinder bis 17 Jahre aus und geben ihn bis Freitag, 30. November, im Rathaus...

Lokales
Die Tafel braucht dringend Unterstützung.

Sanierung des Gebäudes steht an – Ehrenamtliche Helfer gesucht
Ludwigshafener Tafel braucht Hilfe

Soziales Engagement. Die Ludwigshafener Tafel ist seit rund 13 Jahren eine feste Institution in Ludwigshafen. Betrieben wird die Tafel von VEhRA, Verein zur Förderung des Ehrenamts e. V. in Ludwigshafen und sie ist das größte soziale Projekt in der Stadt. Rund 100 ehrenamtliche Helfer kümmern sich jede Woche um die Menschen, die bedürftig und auf Unterstützung angewiesen sind. Das ist nicht nur materiell eine Herausforderung, so erleben die Mitarbeiter immer wieder persönliche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.