Sturmtief Ignatz

Beiträge zum Thema Sturmtief Ignatz

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Sturmtief über der Pfalz - die Polizei zieht Bilanz
Fast 30.000 Euro Schaden im Präsidialbereich "Rheinpfalz"

Region. Ein Sturmtief  zog am frühen Donnerstagmorgen (21. Oktober) auch über die Pfalz hinweg. Im gesamten Einzugsbereich des Polizeipräsidiums "Rheinpfalz" kam es zu rund 140 polizeilichen Einsätzen. Die Polizei registrierte 48 umgestürzte Bäume, weshalb kurzzeitig sieben Straßen gesperrt werden mussten. Eine Person wurde beim einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Den Schwerpunkt der Ereignisse gab es im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen. Dort kam es durch Windbruch und umgewehte...

Lokales

Einsätze der Polizei im Zusammenhang mit dem Sturmtief "Ignatz"
Sturmschäden in der Region

Karlsruhe. Im Dienstbezirk des Polizeipräsidiums Karlsruhe wurden ca. 200 Einsätze mit Gefahrenlagen oder Unwetterschäden abgearbeitet. Zum überwiegenden Teil handelte es sich um abgebrochene Äste, umgestürzte Bäume und Bauzäune, umgeknickte Verkehrszeichen, beschädigte Dächer und Fahrzeuge. Nach den ersten Schätzungen dürfte der Sachschaden ca. 500.000 Euro betragen. Hohe Sachschäden In Völkersbach brach sturmbedingt ein größerer Baum am Waldrand und stürzte auf einen 64-Jährigen, der sich auf...

Blaulicht
Sturmschäden bei Kandel

Sturm-Unfall auf der A65 bei Kandel
Verkehrsschild schlägt in Frontscheibe

Kandel. Am 21. Oktober befuhr um 6:50 Uhr der Fahrer eines Sattelzugs die A65 in Richtung Ludwigshafen. Nach der Baustelle im Bereich Rohrbach wollte der Lkw-Fahrer einen anderen Verkehrsteilnehmer links überholen. Ein auf der Mittelleitplanke installiertes Verkehrsschild war jedoch durch den Sturm verbogen worden und ragte auf die linke Fahrspur. Hier schlug das Schild auf der Windschutzscheibe des Lkw ein. Der 60-jährige Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Es entstand ein Sachschaden von ca....

Lokales
Verkehrstechnisch besonders betroffen war am Morgen die L502 zwischen Dansenberg und der Breitenau. Ein Pkw war in einen umgestürzten Baum geprallt.
4 Bilder

Update Sturmtief Ignatz und Hendrik
Zahlreiche teils kuriose Einsätze im Stadtgebiet

Kaiserslautern. Sturmtief Ignaz fegt über Deutschland hinweg und hält auch die Einsatzkräfte der Feuerwehren in Stadt und Landkreis auf Trab. Nach Angaben der Leitstelle der Feuerwehr Kaiserslautern war es in der Nacht noch relativ ruhig. In den frühen Morgenstunden, in denen der Sturm noch einmal kräftig zugelegt hatte, nahm die Zahl der Notrufe aus der Bevölkerung stark zu. Die Feuerwehr Kaiserslautern hatte zeitweise bis zu 170 Einsätze im Raum Kaiserslautern zu disponieren. Grund hierfür...

Lokales
Herbststurm Ignatz droht

Unwetterwarnung für den Kreis Germersheim
Sturmtief "Ignatz" droht mit Orkanböen

Landkreis Germersheim. An der Nordsee sind die ersten Ausläufer des Sturmtiefs "Ignatz" schon angekommen und sorgen bereits für heftige Winde. Spätestens in der Nacht zum Donnerstag wird der erste Herbststurm auch in der Pfalz erwartet. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat deshalb heute eine Unwetterwarnung für den Landkreis Germersheim herausgegeben: Voraussichtlich von Donnerstag, 21. Oktober, 5 Uhr bis Donnerstag, 21. Oktober, 18 Uhr drohen demnach schwere Sturmböen.  Es bestehe die Gefahr...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.