Streik

Beiträge zum Thema Streik

Lokales
 Alle Fürs Klima Karlsruhe
29 Bilder

An die 13.000 Menschen gehen in Karlsruhe für den Klimaschutz auf die Straße
Alle fürs Klima

Karlsruhe. Unter dem Motto #allefürsklima hatte die "Fridays for Future"-Schülerbewegung am 20. September in Karlsruhe zur Teilnahme am weltweiten Klimastreik aufgerufen. Allein in der Fächerstadt waren an die 13.000 Menschen aus der ganzen Region und aus allen Generationen auf der Straße, um friedlich, bunt und lautstark für den Umwelt- und Klimaschutz zu demonstrieren.

Lokales
21 Bilder

Fridays for Future
Große Protestaktion in Neustadt

Neustadt. Die Klimabewegung ist in Neustadt angekommen: Ein beeindruckendes Bild bietet sich momentan auf dem Marktplatz. Der Aufruf zum Klimastreik wurde erhört, viele hundert Schülerinnen und Schüler, aber auch zahlreiche Erwachsene nehmen in dieser Stunde an der großen Kundgebung teil, zu der die Bewegung „Fridays For Future“ eingeladen hatte. Mit der Protestaktion wollen die streikenden Schülerinnen und Schüler die Politik mit Reden, Plakaten und Appellen zum Handeln zum Erhalt unseres...

Lokales
Bereits zum vierten Mal wird auch in Landau für den Klimaschutz gestreikt.
2 Bilder

Weltweiter Klimastreik auch in Landau
„Wir streiken, bis ihr handelt!“

Landau. Schüler, Studierende und mittlerweile auch Eltern und Wissenschaftler sind sich einig, dass es höchste Zeit ist, dass die Bundesregierung die Umsetzung einer wirksamen Klimaschutzpolitik zur Priorität erklärt. Die Debatte um versäumten Schulunterricht lässt sich nach Auffassung der Streikenden leicht beantworten: „Die Politiker sind diejenigen, die jahrelang ihre Hausaufgaben nicht gemacht haben. Das können wir nicht länger mit ansehen!“ sagt Maria Starck von der IGS in Landau. Hier...

Lokales
Verdi-Mitglieder am Mannheimer Hauptbahnhof.

Streik beim RNV
Bus und Bahn in Mannheim bestreikt

Mannheim. Verdi hat seinen Forderungen in der aktuellen Tarifrunde Nachdruck verliehen: unter anderem in Mannheim. Kein Bus und keine Bahn fuhr. Pendler mussten auf andere Verkehrsmittel umsteigen. Die Gewerkschaftler trafen sich am Mannheimer Hauptbahnhof zu einem Protestzug.

Lokales
Die Kita „Großer Garten“ nimmt an einem eintägigen Streik teil.

Kita „Großer Garten“
Warnstreik

Schifferstadt. Die Tarifverhandlungen des öffentlichen Dienstes werden fortgesetzt. Zu diesem Anlass nimmt das Personal der Kita „Großer Garten“, Max-Liebermann-Straße 5, am Mittwoch, 11. April, an einem eintägigen Streik teil. Deshalb muss die Kita an diesem Tag geschlossen bleiben. Die Stadtverwaltung hofft, dass sich die Tarifpartner schnell einigen. ps

Lokales

Warnstreiks in Ludwigshafen und dem Rhein-Pfalz-Kreis - komba und dbb informieren
Am Mittwoch werden viele öffentliche Bereiche in der Region ganztägig bestreikt

Am Mittwoch wird wieder gestreikt. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen, das Jobcenter und die Bereiche des Rhein-Pfalz-Kreises sind hiervon betroffen.  Am Mittwoch, 11. April 2018, zum jeweiligen individuellen Dienstbeginn wird der dbb zusammen mit der kombagewerkschaft ludwigshafen e.V. einen ganztägigen Warnstreik durchführen. Der Warnstreik richtet sich gegen die Verweigerungspolitik der öffentlichen Arbeitgeber während der aktuellen Tarifrunde für den öffentlichen Dienst. Die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.