Stadtradeln Bad Dürkheim

Beiträge zum Thema Stadtradeln Bad Dürkheim

Lokales
Die besten Schulen wurden ausgezeichnet

Klimaschutzpreis der Sparkasse Rhein-Haardt
Für erfolgreiche Schulen

Bad Dürkheim. Wie schon 2019 zeichnete die Sparkasse Rhein-Haardt die Schulen im Kreis Bad Dürkheim, in Frankenthal und in Neustadt aus, die sich beim Stadtradeln durch ihr Engagement besonders hervor taten. Den drei besten Grundschul-Teams sowie den drei besten Teams weiterführender Schulen überreichte Sparkassen-Vorstand Thomas Distler Geldpreise, die für Klimaschutzaktivitäten oder –maßnahmen im Schulbetrieb eingesetzt werden sollen. Die erstplatzierte Schule jeder Kategorie erhielt für ihre...

Lokales
Die radaktivste Kommune im Landkreis war erneut die Stadt Bad Dürkheim, die schon im vergangenen Jahr den Wanderpokal der Energieagentur Rheinland-Pfalz, Regionalbüro Mittelhaardt & Südpfalz holte.
2 Bilder

Radlerinnen und Radler im Landkreis haben noch mal an Kilometern zugelegt
STADTRADELN: Vorjahr weit übertroffen

Bad Dürkheim. Mehr als 2500 Radelnde, 181 Teams, fast 600.000 Kilometer: Bei seiner zweiten Teilnahme am STADTRADELN hat sich der Landkreis Bad Dürkheim mit seinen Radfahrerinnen und Radfahrern selbst übertroffen. „Unser Ziel war es, die Ergebnisse vom vergangenen Jahr zu verbessern“, sagt Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. „Aber dass wir uns so steigern, das ist enorm. Wir können wirklich stolz auf uns sein.“ Zum Vergleich: 2019, als der Landkreis als „Newcomer“ antrat, erreichten rund 1800...

Lokales
Der Landrat (links) auf Tour durch das Leiningerland.
3 Bilder

Durch das Leiningerland und Wachenheim, nach Grünstadt und Bad Dürkheim
Landratstour durch den Landkreis

Bad Dürkheim. Alle 48 Ortsgemeinden des Landkreises mit dem Fahrrad besuchen: Das war das Ziel von Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld beim diesjährigen STADTRADELN. Und es ist gelungen: Auf insgesamt sechs Touren besuchte Ihlenfeld, der dieses Jahr auch als STADTRADELN-Star antritt, die Städte und Verbandsgemeinden, meistens begleitet von den Bürgermeistern. Die ersten drei Touren führten ihn in die Verbandsgemeinde Lambrecht, durch Teile der Verbandsgemeinden Freinsheim, Leiningerland und...

Lokales
Im Landkreis Bad Dürkheim wird noch in den beiden kommenden Wochen für mehr Klimaschutz geradelt.

Landkreis Bad Dürkheim steuert weitere Rekorde an
Nach der ersten Woche auf Rang 2 in Rheinland-Pfalz

 Bad Dürkheim.188.450 Kilometer, 2117 aktiv Radelnde, bereits nach einer von drei Wochen auf Rang 2 in der Rheinland-Pfalz-Wertung – die Aktion STADTRADELN wird auch bei der zweiten Teilnahme des Landkreises Bad Dürkheim gut angenommen, und viele Menschen radeln aktiv mit. „Bei insgesamt 132.671 Einwohnern ist aber natürlich noch viel Luft nach oben“, so Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. „Wir wollen möglichst viele Menschen dafür gewinnen, ihre Strecken am Ort nach Möglichkeit mit dem Fahrrad...

Lokales
Die Gruppe besuchte den Winzerort Forst.
2 Bilder

Zwei Routen führten durch die Verbandsgemeinden Freinsheim, Leiningerland, Deidesheim und Haßloch
STADTRADELN: Landratstour durch den Landkreis

Bad Dürkheim. Alle 48 Ortsgemeinden des Landkreises mit dem Fahrrad besuchen: Das ist das Ziel von Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld beim diesjährigen STADTRADELN. Auf insgesamt sechs Touren besucht Ihlenfeld, der dieses Jahr auch als STADTRADELN-Star antritt, die Städte und Verbandsgemeinden, meistens begleitet von den Bürgermeistern. Vergangene Woche war er in der Verbandsgemeinde Lambrecht unterwegs, gestern und heute führten die nächsten Runden durch Teile der Verbandsgemeinden Freinsheim,...

Lokales
Am Mittwoch fiel am Kreishaus in Bad Dürkheim der Startschuss zum STADTRADELN 2020.

Bis 8. September heißt es im Landkreis Bad Dürkheim wieder „Kilometer sammeln und Klima schützen“
STADTRADELN: 13 Stars am Start

Bad Dürkheim. Kilometer mit dem Fahrrad sammeln, Spaß haben und das Klima schützen: Das ist die Idee von STADTRADELN. Der Landkreis Bad Dürkheim ist dieses Jahr zum zweiten Mal mit dabei und hat sich vorgenommen, die tollen Ergebnisse aus dem vergangenen Jahr zu übertreffen: Insgesamt rund 390.000 Kilometer und damit 55 Tonnen eingespartes CO2 gilt es zu toppen. Corona hatte die Planungen des STADTRADELN-Teams zunächst durcheinandergeworfen – aus der Not sind aber neue Ideen geboren. „Wir haben...

Lokales
Isabel Mackensen öffnet ihren STADTRADELN-Blog für alle.

Isabel Mackensen öffnet ihren Blog zum STADTRADELN im Landkreis Bad Dürkheim
„Sie sind die STADTRADELN-Stars“

Bad Dürkheim. Zum zweiten Mal findet in diesem Sommer die Aktion STADTRADELN statt und viele im Landkreis Bad Dürkheim freuen sich darauf. Vor allem im Hinblick auf den Klimawandel ist es wichtig, umweltschonende Formen der Mobilität Aufmerksamkeit zu geben. „Das Fahrrad ist eine praktische Alternative zu anderen Verkehrsmitteln, es ermöglicht ein intensives Fahrgefühl und erlaubt es, die Umgebung ganz anders wahrzunehmen. Für mich stehen in diesem Jahr der Ausbau und die Sicherheit der Radwege...

Lokales
Bunt bemalte Räder machen an den Ortseingängen sowie im Haßlocher Zentrum auf die Aktion aufmerksam.

Ab dem 19. August wird in die Pedale getreten
STADTRADELN: Haßloch ist erneut dabei

Nach dem gelungenen Auftakt im vergangenen Jahr beteiligt sich der Landkreis Bad Dürkheim mit seinen acht Kommunen und insgesamt rund 133.000 Einwohnern auch in 2020 an der Aktion STADTRADELN. Dementsprechend ist auch Haßloch wieder dabei und möchte den Erfolg der Premiere ausbauen. In 2019 hatten 270 Haßlocherinnen und Haßlocher am STADTRADELN teilgenommen und insgesamt rund 65.000 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt. Das bescherte dem Großdorf Platz drei unter den Kommunen im Landkreis Bad...

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld mit den beiden neuen E-Bikes.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter klimafreundlich unterwegs
E-Bikes für die Kreisverwaltung Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. Dienstfahrten der Kreisverwaltung Bad Dürkheim werden noch umweltfreundlicher, denn ab sofort verfügt der Fahrzeugpool über zwei weitere „Elektrofahrzeuge“: Zwei E-Bikes ergänzen den Fuhrpark. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können diese beruflich nutzen. „Schon seit Jahren haben wir ein Dienstfahrrad, das für Touren innerhalb von Bad Dürkheim auch häufig im Einsatz ist. Mit den E-Bikes können die Kolleginnen und Kollegen nun ganz einfach sogar etwas weitere Strecken auf zwei...

Lokales
Wir machen mit! Als sichtbares Zeichen wurden beim STADTRADELN 2019 an den Ortseingängen bunte Räder platziert.

Stadtradeln im Kreis Bad Dürkheim
Stars fordern Bürger heraus

Landkreis radelt vom 19. August bis 8. September  Bad Dürkheim. Entgegen anders lautender Befürchtungen findet Stadtradeln im Landkreis Bad Dürkheim trotz der Corona-Krise auch in diesem Jahr auf jeden Fall statt. Gemeinsam mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz, die wieder die Gesamtkoordination übernimmt, bereiten alle Kommunen auch wieder Mitmachveranstaltungen rund um Energiewende- und Klimaschutzthemen vor. Die genauen Inhalte und Abläufe können jedoch aufgrund der coronabedingten...

Lokales
Wir machen mit! Als sichtbares Zeichen wurden beim STADTRADELN 2019 an den Ortseingängen bunte Räder platziert.

STADTRADELN 2020 im Kreis Bad Dürkheim: Anmeldungen ab sofort möglich
Gelegenheit zur „Vorbereitung“ auf Aktionszeitraum 19. August bis 8. September 2020

Bad Dürkheim. Trotz der Corona-Krise bereiten die Kommunen im Landkreis in Zusammenarbeit mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz die Aktion STADTRADELN vor. Zwischen dem 19. August und dem 8. September 2020 steht die Fahrradmobilität wieder im Mittelpunkt im ganzen Kreis, und alle Menschen sind aufgerufen, möglichst oft das Auto stehenzulassen und Rad zu fahren. „Wir hoffen natürlich, dass sich bis nach den Sommerferien die Krisensituation längst wieder gelegt hat und jeder gesund mitradeln...

Lokales
Unser Foto zeigt (von links): Ulf-Birger Franz (Region Hannover), Staatsminister Olaf Lies (Umweltministerium Niedersachsen), Natalia Koksharova und Nick Stowasser (beide Arbeitskreis Klimaschutz Kreis Bad Dürkheim), Thomas Brose (Geschäftsführer Klimabündnis).

Landkreis Bad Dürkheim räumt beim Stadtradeln Preise ab
„Fahrradaktivstes Kommunalparlament“

Bad Dürkheim. 2019 zum ersten Mal dabei, rund 1800 Radelnde, 230 Teams, vier Stadtradeln-Stars und fast 400.000 Kilometer – das ist die Bilanz von Stadtradeln 2019. Und: 136 Abgeordnete aus Kommunalparlamenten im Landkreis waren ebenfalls dabei. Das ist der beste Wert aller teilnehmenden Regionen in der Einwohnerkategorie des Landkreises und hat daher eine Auszeichnung verdient. In Hannover fand vergangene Woche die Preisverleihung zum Abschluss des Stadtradel-Jahrs statt – und der Landkreis...

Lokales
Bürgermeister Christoph Glogger überreichte die Siegerurkunden an die erfolgreichsten Teams: Werner Heisenberg-Gymnasium (links), Team Pfälzer Land (Mitte) und Lebenshilfe (rechts).
3 Bilder

STADTRADELN wurde in Bad Dürkheim zum tollen Erfolg
Rad fahren ist gut fürs Klima

Bad Dürkheim. Das STADTRADELN Bad Dürkheim ist am Dienstag der vergangenen Woche zu Ende gegangen. In dem dreiwöchigen Aktionszeitraum vom 14. August bis 3. September haben die Radler aus Bad Dürkheim gemeinsam 136.433 Kilometer erradelt und damit mehr als drei Erdumrundungen absolviert. Dies entspricht einer Einsparung von 19,374 Tonnen CO2. „Das ist eine tolle Gemeinschaftsleistung für das Klima und ein positives Zeichen für die nachhaltige Entwicklung der Mobilität in unserer Stadt!“, zeigt...

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld (links) überreichte den Stadtradeln-Stars ihre Preise. Klaus Wagner (Grünstadt), Torsten Bechtel (Verbandsgemeinde Wachenheim) und Christoph Glogger (Bad Dürkheim).

Drei Wochen STADTRADELN erfolgreich zu Ende gegangen
„Resonanz hat uns überwältigt“

Bad Dürkheim. Rund 1800 Radelnde, 230 Teams, fast 400.000 Kilometer: Die Bilanz von drei Wochen STADTRADELN ist überwältigend. „Natürlich haben wir gehofft, dass sich viele Bürgerinnen und Bürger beteiligen. Aber dass die Aktion gleich beim ersten Mal, wenn wir dabei sind, so einschlägt, damit haben wir nicht gerechnet.“ Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld ist begeistert, wie sehr das STADTRADELN von den Einwohnerinnen und Einwohnern des Landkreises Bad Dürkheim angenommen wurde. Von 14. August bis...

Lokales
Abschluss beim Radlerstammtisch am Salinencafé: Stadtradel-Star Christoph Glogger (Mitte) mit Stadtradeln-Teilnehmern.

Stadtradeln in Bad Dürkheim ging zu Ende
Abschluss des Radlerstammtisches

Bad Dürkheim. Zum Abschluss des Stadtradelns trafen sich einige Teilnehmer zum letzten Mal beim Radlerstammtisch am Salinencafé. Gemeinsam mit Bürgermeister Christoph Glogger wurde noch einmal über die Aktion gesprochen und diskutiert, was man in Zukunft verbessern kann. Dabei ging es auch um die Radwege rund um die Kurstadt sowie den Klimaschutz. Man müsse jetzt etwas tun, sonst sei es zu spät, war man sich einig. mps

Lokales
Feierabend! Am Dienstag endete das Stadtradeln in Bad Dürkheim.
2 Bilder

Mein Stadtradeln-Tagebuch
"Rad fahren erweitert das Bewusstsein"

Bad Dürkheim. Heute geht es zum Endspurt beim Stadtradeln. Die letzte Woche im Rückblick: Tag 14: Dienstag. Rund 20 Kilometer dienstlich geradelt. Der Landkreis DÜW hat die beste Zeit für seine Teilnahme beim Stadtradeln erwischt. Ein Hochdruckgebiet begleitet schon seit Beginn die Aktion und signalisiert damit auch den Klimawandel: langsam ziehende Hochs und langsam ziehende Tiefs lösen sich nur langsam ab, es wird immer wärmer. Am Abend noch 15 Kilometer mit dem MTB durch den Dürkheimer Wald...

Lokales
Das STADRADELN Bad Dürkheim ist am Dienstag zu Ende gegangen.

Abschluss des STADTRADELNS Bad Dürkheim
Ausklang in den Schubkarchständen

Bad Dürkheim. Das STADTRADELN Bad Dürkheim ist am Dienstag dieser Woche zu Ende gegangen. Fest steht: die Radler aus Bad Dürkheim haben gemeinsam mehr als drei Erdumrundungen absolviert und damit knapp 20 Tonnen CO2 eingespart. Eine tolle Gemeinschaftsleistung für das Klima und ein positives Zeichen für eine nachhaltige Entwicklung der Mobilität in unserer Stadt! Manche der insgesamt 611 aktiven Radler haben zudem ein beachtliches sportliches Engagement an den Tag gelegt. Nun ist die Zeit...

Lokales

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die großartige Leistung
Team Stadtanzeiger Bad Dürkheim auf Platz 13 geradelt

Von Franz Walter Mappes Bad Dürkheim. Gestern endete das Stadradeln im Landkreis Bad Dürkheim. Insgesamt waren im Landkreis 1.991 Radelnde unterwegs. Sie erbrachten die stolze Leistung von 385.031 Kilometern. In der Stadt Bad Dürkheim fuhren 612 Teilnehmer 134.555 Kilometer und haben damit rund 20 Tonnen CO2 eingespart. Wobei das Team Pfälzer Land mit 40 Radlern alleine schon 23.897 Kilometer zum Gesamtergebnis beisteuerte. Auch wir waren mit dem Team Stadtanzeiger dabei und erreichten mit fünf...

Lokales
Rechts das Haardtgebirge , links das Rebenmeer. Der Radweg zwischen Wachenheim und Forst macht richtig gute Laune.
14 Bilder

Mein Stadtradeln-Tagebuch
Es rollt und rollt und rollt ...

Von Franz Walter Mappes Bad Dürkheim. Die ersten Tage waren geprägt von neuen Erfahrungen, denn beim Rad fahren ergeben sich immer wieder neue Sichtweisen und Eindrücke. Neben vielen positiven Dingen, wie das andere Erleben einer Landschaft, die Bewegung und das Gefühl, etwas fürs Klima zu tun, gesellen sich auch einige negative Nebenerscheinungen, welchen Radfahrer immer wieder ausgesetzt sind. Dies sind zum einen freilaufende Hunde und ihre Hinterlassenschaften auf den Radwegen, um die sich...

Lokales
Jetzt gehts los: Start in der Südpfalz zum Stadtradeln nach Bad Dürkheim.
4 Bilder

Mein Stadtradel-Tagebuch: Die ersten fünf Tage
Ohne Auto, geht das überhaupt?

Bad Dürkheim. Der Landkreis Bad Dürkheim und mit ihm einige Kommunen beteiligen sich in diesem Jahr zum ersten Mal bei der bundesweiten Aktion Stadtradeln. Dabei geht es darum, das Auto stehen zu lassen und stattdessen das Fahrrad zu benutzen. So wird der Ausstoß von CO2 reduziert und ein Zeichen für den Klimaschutz gesetzt. Ich habe mich der Aktion angeschlossen und werde die drei Wochen Stadtradeln nutzen, um über meine Erfahrungen im Selbstversuch zu berichten. Tag 1: Zur...

Lokales
Die bunten Räder an den Ortseingängen symbolisieren: "Wir machen beim STADTRADELN mit".

STADTRADELN noch bis 3. September 2019 – Schon fast 100.000 Kilometer geschafft
Fleißige Radlerinnen und Radler im Landkreis Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. „Unglaublich, wie aktiv die Radelnden bei uns im Landkreis sind. Ich bin begeistert.“ Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld kann es kaum fassen: In der ersten Woche der Aktion STADTRADELN haben sich bereits rund 1500 Menschen aufs Fahrrad geschwungen und gemeinsam über 83.000 Kilometer erradelt. „Wir haben natürlich auf eine große Beteiligung gehofft, aber das übertrifft unsere Erwartungen. Weiter so!“ Das Ziel des Landrats: Den aktuell führenden bei den Newcomern im STADTRADELN – den...

Lokales
Kursleiter Klaus Lippert (2.v.l.) und Nick Stowasser von der Energieagentur Rheinland-Pfalz (links) begrüßten die Kursteilnehmer vor dem Dürkheimer Riesenfass.
5 Bilder

Eine besondere Radtour beim „Stadtradeln“ in Bad Dürkheim
Das Smartphone als Navigationssystem

Bad Dürkheim. Innerhalb der Aktionswochen „Bad Dürkheim: Ein Kreis voller Energie“/„Stadtradeln“ hatte die Kreisvolkshochschule einen Kurs angeboten, bei dem die Teilnehmer auf einer Radtour mit dem E-Bike die Funktionsweise eines Smartphones als Navigationsgerät kennenlernen sollten. Die besondere Radtour startete am Dürkheimer Riesenfass, wo Kursleiter Klaus Lippert die Teilnehmer begrüßte. Seit sieben Jahren ist er Kultur- und Weinbotschafter, gibt Kurse bei der Kvhs und hat Spaß am Umgang...

Lokales
Die „Stadtradel-Stars“ kamen gemeinsam mit den Team-Captains und anderen Mitradlern zur Auftaktveranstaltung des „Stadtradelns 2019“ vor das Kreishaus.
5 Bilder

Stadtradeln vor dem Kreishaus in Bad Dürkheim gestartet
Umsteigen fürs Klima

Bad Dürkheim. Seit Mittwoch wird im Landkreis DÜW „stadtgeradelt“. In den kommenden drei Wochen gilt es, das Auto gegen das Fahrrad zu tauschen und damit so viele Kilometer wie möglich zu fahren. Die Bürgermeister aus Bad Dürkheim, Grünstadt sowie der Verbandsgemeinden Deidesheim und Wachenheim haben ihre Autoschlüssel abgegeben und nutzen drei Wochen lang den Drahtesel. Neben den „Stadtradel-Stars“ haben sich im Landkreis Bad Dürkheim 651 aktive Radler in 205 Teams zusammengeschlossen, davon...

Lokales

Losradeln, gemeinsam mit unseremTeam Kilometer sammeln und dabei CO2 vermeiden.
Die Dorfradler sind los

Das STADTRADELN freut sich immer größerer Beliebtheit. Mit jährlich hunderten von Teilnehmerkommunen und hunderttausenden von Radelnden hat sich die Kampagne des Klima-Bündnis inzwischen zur weltweit größten Fahrradkampagne entwickelt. Wir freuen uns, dass ab dem 14. August bis zum auch in unserer Kommune in Haßloch mit einem Stadtradeln-Team, den #dorfradlern mitzumachen.  Beim STADTRADELN treten Teams aus Kommunalpolitiker*innen, Schulklassen, Vereinen, Unternehmen und Bürger*innen für...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.