Spurensicherung

Beiträge zum Thema Spurensicherung

Ausgehen & Genießen
Eine Spur aus einer anderen Welt.  Foto: ps

Vortrag beim Historischen Verein
„Spur aus einer anderen Welt“

Pirmasens. Am 22. November, 19.30 Uhr, findet in der Festhalle der letzte Vortrag des Jahres 2021 beim Historischen Verein statt. Sebastian Voigt aus Thallichtenberg spricht zum Thema „Spur aus einer anderen Welt - Fund des Fußabdruckes eines Ursauriers (Pareiasaurier) in der Südwestpfalz“. Am 9. Juli 2020 wurde von einem Wanderer auf dem Weg zur Madenburg bei Eschbach der rund 22 mal 22 Zentimeter große Fußabdruck eines urzeitlichen Sauriers entdeckt. Der wissenschaftliche Name für diese Art...

Blaulicht
Symbolfoto

Tresor aufgeflext
Täter erbeuten Bargeld in sechsstelliger Höhe

Speyer. Irgendwann im Zeitraum Freitag, 22 Uhr, und Samstag, 4.15 Uhr, kam es zu einem Einbruch in eine Fleischhandelsfirma in der Alten Rheinhäuser Straße in Speyer. Bislang unbekannte Täter flexten den Tresor auf und gelangten so an Bargeld im niedrigen sechsstelligen Bereich. Die Polizei Speyer hat den Kriminaldauerdienst hinzugezogen, um nach Spuren zu suchen.  Die Polizei geht davon aus, dass die Tat mit Lärm einher gegangen sein muss und hofft auf Zeugen. Wer hierzu Hinweise geben kann,...

Blaulicht
2 Bilder

Bei Enkenbach-Alsenborn
Auto entwendet und dann in Brand gesetzt

Enkenbach-Alsenborn. In der Nacht zu Mittwoch, 22. Juli, kurz nach Mitternacht, stand ein PKW auf einem Feldweg in Flammen. Dieser befand sich an der L395 im Bereich Enkenbach-Alsenborn. Durch die Polizei konnte ermittelt werden, dass sich die 48-jährige Halterin zurzeit im Urlaub befindet. Ein, oder mehrere, bislang unbekannte Täter, entwendeten den Opel Meriva und setzten ihn nach einer Fahrt auf dem Feldweg in Brand. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Personen kamen nach derzeitigen...

Blaulicht
Symbolbild
3 Bilder

Brand in Warenannahmelager eines Supermarkts
UPDATE - Brandursache steht fest

+++UPDATE+++ Mannheim. Nach einem Brand im Warenlager eines Supermarkts in der Rheinhäuser Straße in Mannheim am 23. Januar, haben die Brandermittler des Kriminalkommissariats Mannheim die Ermittlungen zur Brandursache abgeschlossen. Nach umfangreichen und intensiv geführten Ermittlungen der Experten der Kriminalpolizei wurde ein 29-Jähriger als Verursacher für den Ausbruch des Brandes ermittelt. Ursächlich war nach Angaben der Polizei demnach eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe auf einen...

Blaulicht
Beide Männer erlitten Schnittverletzungen, die in Krankenhäusern behandelt werden müssen.

Kriminalpolizei ermittelt
Auseinandersetzung zwischen zwei Männern

Mannheim-Innenstadt. Am Mittwoch, 5. Juni, gegen 5.40 Uhr kam es in einer Wohnung im Quadrat U5 nach bisherigem Erkenntnisstand zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Hierbei erlitten beide Männer Schnittverletzungen, die in Krankenhäusern behandelt werden müssen. An der Tatörtlichkeit wurden in den Morgenstunden umfangreichen Spurensicherungsmaßnahmen durchgeführt. Hintergründe der Tat sind bisher nicht bekannt und sind Gegenstand der Ermittlungen des Kriminalkommissariats...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.