Sprayer

Beiträge zum Thema Sprayer

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Bobenheim-Roxheim gesucht
Hauswand mit Farbe beschmiert

Bobenheim-Roxheim. Am Mittwoch, 8. Juli, wurde die Wand eines Hauses in der Franz-Voll-Straße durch bislang unbekannte Täter mit Farbe beschmiert. Die Tat fand im Zeitraum zwischen 0 und 23 Uhr statt. Der Schaden wird von der Polizei auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter 06233 3130 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter 06237 934100 zu wenden. Hinweise werden auch per E-Mail an pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegengenommen....

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen Bad Dürkheim gesucht
Jugendliche Sprayer an B37 unterwegs

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 2. Juli, konnten an der Unterführung der B37 zwischen Grethen und Bad Dürkheim zwei jugendliche männliche Personen beobachtet werden, die mit Spraydosen Graffitis und Schriftzüge an die Wände sprühten. Nachdem sie entdeckt wurden, entfernten sie sich unerkannt in verschiedene Richtungen. Die Örtlichkeit wurde umgehend durch eine Streife kontrolliert. Die Jugendlich konnten im Rahmen der Nahbereichsfahndung jedoch nicht mehr angetroffen werden. Die Jugendlichen waren...

Blaulicht

Graffiti an der IGS Rülzheim
Polizei sucht Sprayer

Rülzheim. Am Samstagabend gegen 22:30 Uhr wurden mehrere Jugendliche gemeldet, die sich auf dem Gelände der IGS aufgehalten haben und nun geflüchtet wären. Bei einer Nachschau konnten zwei frische Graffitis an der Fassade des Schulgebäudes festgestellt werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Blaulicht
 Vermutlich waren der oder die unbekannten Sprayer am Donnerstagabend oder in der Nacht zum Freitag, 26. Juni, am Werk.

Unbekannter Sprayer in Mannheim-Neuostheim - Zeugen gesucht
Farbschmierereien an Brückengeländer

Mannheim. Ein Unbekannter verunstaltete nach Angaben der Polizei das Brückenwerk der Fußgängerüberführung parallel zur Riedbahnbrücke von Neuostheim in Richtung Feudenheimer Schleuse mit illegalen Farbschmierereien, die eine die Polizei verunglimpfende Darstellung zeigen. Diese Schmiererei in der Größe von ca. 1 x 1,5 m wurden am frühen Freitagmorgen, 26. Juni,  gegen 7.30 Uhr festgestellt. Vermutlich waren der oder die unbekannten Sprayer am Donnerstagabend oder in der Nacht zum Freitag am...

Blaulicht
Die Fassade der protestantischen Kirche in Schweigen-Rechtenbach wurde in der Zeit von Sonntag, 21. auf Montag, 22. Juni beschmiert

Zeugen in Schweigen-Rechtenbach gesucht
Kirche mit Farbe beschmiert

Schweigen-Rechtenbach. Ein bislang unbekannter Täter beschmierte die Kirchenfassade der protestantischen Kirchengemeinschaft mit Kirschen. Der Tatzeitraum erstreckt sich auf die Zeit von Sonntag, 21. Juni, 9 Uhr bis Montag, 22. Juni, 18 Uhr. Der angerichtete Sachschaden beträgt 100 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher machen können, werden gebeten sich unter 06343 99340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. ps

Blaulicht

Zeugen in Obrigheim gesucht
Sachbeschädigungen durch Graffiti

Obrigheim-Heidesheim. Bislang unbekannte Täter schrieben mittels farbiger Kreide in der Nacht zum Donnerstag, 11.06.2020 die Worte "Bad Wolf" an mehrere Hauswände im Neubaugebiet in Obrigheim-Heidesheim. Die Schadenshöhe ist derzeit unklar. Die Polizeiinspektion Grünstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 06359 93120.

Blaulicht

Zeugen in Weisenheim am Berg gesucht
Erneut Schmierfinke unterwegs

Weisenheim am Berg. Im Zeitraum von Sonntag, 7., bis Montag, 8. Juni, besprühten sie eine Sandsteinmauer eines alten Winzerhofes in der Hauptstraße in Weisenheim am Berg. Hier entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Bereits am 02.06.2020 besprühten bislang unbekannten Täter eine Scheunenwand in der Herxheimer Straße mit "1.FCK". Es entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro. Die PI Bad Dürkheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 06322 9630 oder per E-Mail an...

Blaulicht
Symbolfoto

SV-Waldhof-Mannheim-Schriftzug auf Pfälzerwald-Hütte
Jugendliche Sprayer gestellt

Weisenheim am Berg. Durch den bemerkenswerten Einsatz zweier Jogger konnten am Freitagabend zwei jugendliche Sprayer auf frischer Tat ertappt werden. Die beiden Jogger meldeten, dass die Täter eine Hütte des Pfälzerwald Vereins mit dem Schriftzug "SV Waldhof Mannheim" in den Farbe blau-silber besprühen würden. Die Täter flüchteten mit Mountainbikes, wurden jedoch durch das sportliche Ehepaar aus Herxheim am Berg fußläufig verfolgt und konnten bei einer weiteren Tat an einem Altkleidercontainer...

Blaulicht

Zeugen in Maudach gesucht
LKW mit Farbe besprüht

Ludwigshafen. In der Zeit zwischen dem Donnerstag, 16. April, 16 Uhr und Freitag, 17. April, gegen 04.50 Uhr, sprühten unbekannte Täter Farbe auf einen LKW, der auf einem Parkplatz hinter einer Vereinsgaststätte in der Riedstraße geparkt war. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Wer etwas gesehen hat und Angaben zu den Tätern machen kann, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter  0621 9632122 oder per E-Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu wenden. ps

Blaulicht

Hinweise gesucht
Weitere Sachbeschädigung durch Farbschmierer in Meisenheim

Meisenheim. Eine weitere Farbschmiererei ist an einer Wand in der "Unterführung" am Lindenplatz gefunden worden. Mit weißer Farbe sind unter anderem die Buchstabenfolgen "TSR" und die Zahlen "1 8" zu erkennen. Verschiedene Deutungsmöglichkeiten sind zwar bereits vorhanden, jedoch führten sie bisher nicht zur Identifizierung des Schmierers, der die Sachbeschädigungen vornimmt. Die Ermittlungen ergaben, dass der Unbekannte diese Wand bereits vor dem 6. Februar besprüht haben muss. Die...

Blaulicht

Erwischt!
Vier jugendliche Sprayer

Speyer. Eine aufmerksame Zeugin konnte am Sonntagmittag vier Jugendliche beim Graffitisprühen in der Burgstraße beobachten. Als die Polizeibeamten eintrafen, flüchtete die Gruppe zu Fuß in Richtung Obere Langgasse. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt gelang es den Polizisten, drei 15-Jährige sowie eine 17-Jährige zu stellen. Die Jugendlichen gestanden die Tat und müssen sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten. Bei der "Sprühaktion" wurden eine Wand sowie ein Auto beschmiert. Der...

Blaulicht
Symbolfoto

Sprayer in Kaiserslautern gefasst
Auf frischer Tat ertappt

Kaiserslautern. Durch aufmerksame Anwohner, die in der Nacht zum Sonntag gerade an ihre Wohnung in der Innenstadt zurückkehrten, wurde eine Person festgestellt, die sich offenbar gerade in vermeintlich künstlerischer Weise an einem Stromkasten mit Sprühfarbe zu schaffen machte. Durch die Anwohner konnte die Polizei verständigt werden, die den 17-jährigen Jugendlichen auch in unmittelbarer Nähe antreffen konnten. Aufgrund Farbanhaftungen am Stromkasten und an dem Jugendlichen selbst konnte er...

Blaulicht

An der B9 - Anschlussstelle Dudenhofen
Radarmessgerät besprüht

Speyer/Dudenhofen. Unbekannte Täter besprühten am Donnerstagmorgen mit grüner Farbe ein Radarmessgerät der Polizei, das an der B9 im Bereich der Anschlussstelle Dudenhofen aufgestellt war. Durch das Besprühen der gesamten Glasscheibe des Radargerätes war dieses bis zum Austausch der Glasscheibe nicht mehr funktionsfähig. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 250 Euro. Täterhinweise liegen der Polizei derzeit nicht vor. Die strafrechtlichen Ermittlungen gegen den derzeit unbekannten...

Blaulicht

Unbekannte verunstalten Mühlburg mit schwarzer Farbe
Autos, Fassaden, Briefkästen und Klingelschilder besprüht

In Karlsruhe-Mühlburg haben Unbekannte einen Sachschaden von mehreren tausend Euro verursacht, indem sie zwischen Mittwochabend und Freitagmittag mindestens 16 Fahrzeug sowie Fassaden, Briefkästen und Klingelschilder mit schwarzer Farbe besprühten. Vandalismus-Spur durch Mühlburg Die 16 betroffenen Fahrzeuge waren im Bereich der Wichernstraße sowie im Bereich der Sophienstraße abgestellt. In der Wichernstraße wurde auch ein Rollladen, eine Hauswand und eine Werbetafel besprüht. In der...

Blaulicht

Hoher Sachschaden durch Graffiti-Sprayer in Untergrombach
Spur der Verwüstung

Bruchsal. Einen Sachschaden von geschätzten 5.000 Euro verursachten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Untergrombach. Auf der Schulstraße wurden Verkehrszeichen sowie ein Schaukasten für amtlichen Mitteilungen mit schwarzer Farbe besprüht. In der Obere Schulstraße wurde auf eine Fassade in großen Buchstaben das Wort "Kurwa" gesprüht. In der Bachstraße wurde ein Zigarettenautomat fast gänzlich mit Farbe besprüht. Das Kennzeichen eines geparkten Pkw in der Bachstraße und das Kennzeichen...

Blaulicht

Sprayer an der B39 gefasst
Bekifft und betrunken eine Brücke besprüht

Dudenhofen/Speyer. Ein Zeuge meldete am Donnerstagmorgen, dass an der Brücke der B39 zwischen Dudenhofen und Speyer ein Sprayer am Werke sei. Vor Ort konnte der 26-jährige Mann aus Rostock mit einer Vielzahl von Spraydosen angetroffen werden als er gerade eine Fläche von etwa 10x2 Metern bearbeitete. Er führte keine Ausweispapiere mit und gab gegenüber den Beamten falsche Personalien an. Zudem war bei ihm Alkoholgeruch wahrnehmbar und er zeigte drogentypische Auffallerscheinungen. Auf der...

Blaulicht

In Kraichtal wurden Gebäude, Automaten und eine Straße beschmiert
Sprayer gesucht

Kraichtal. Drei bislang Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen Gebäude mit Farbe beschmiert. Kurz nach 0.30 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass drei Personen, zwei Frauen und ein Mann, im Bereich der Wilhelmstraße Wände besprühen würden. Vor Ort konnte die Streife feststellen, dass die Glasfront eines Getränkemarktes, der Eingangsbereich einer Bank und eine angrenzende Lagerhalle mit Schriftzügen, unter anderem "ACAB" besprüht worden waren. Auch ein Zigarettenautomat und Hinweisschilder...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Katzensprayer in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Über das Wochenende waren in der Merseburger Straße bislang unbekannte Sprayer unterwegs, die offenbar eine Vorliebe für Katzemotive hatten. Mehrere Gebäudefassaden im Wohngebiet wurden nämlich mit schwarzen und bunten Katzen beschmiert. Wer Angaben zur Tat oder den Tätern machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei Kaiserslautern unter der Telefonnummer 0631/26902250. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht
Bushaltestelle von Sprayern verunstaltet - die Polizei sucht Zeugen

Zeugen gesucht
Sprayer beschmutzen Bushäuschen

Rodenbach. Bislang unbekannte Schmierfinken waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Rodenbach am Werk. Dort wurde das Buswartehäuschen im "Weilerbacher Wäldchen" mit blauer Graffitifarbe beschmiert. Außerdem besprühten die Personen auch eine Hofeinfahrt in der Hauptstraße. Bislang fehlt jeder Spur der Sprayer. Die Polizei bittet daher Zeugen, die Angaben zum Fall machen können, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2250 zu melden. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Lokales
Leuchtendes Bunt statt tristes Grau: Graffiti-Künstler vom Hip-Hop Kulturzentrum „Combo“ haben die Haltestelle Kurt-Schumacher-Straße in den vergangenen Wochen mit einem riesigen Wandgemälde farbenfroh umgestaltet
  3 Bilder

Graffiti-Künstler verschönern Haltestelle in der Karlsruher Nordweststadt
Kreatives aus der Dose

Karlsruhe. Stadtgeschichte aus der Sprühdose: In der Karlsruher Nordweststadt ist in den vergangenen Wochen ein echter Hingucker für Fahrgäste und Anwohner entstanden. An der Haltestelle Kurt-Schumacher-Straße haben Graffiti-Künstler vom Hip-Hop Kulturzentrum „Combo“ – einer Einrichtung der Mobilen Jugendarbeit – über den Sommer ein farbenfrohes Wandgemälde auf die einst trostlosen, grauen Flächen gezaubert. Mit über 1.500 Quadratmetern ist es die größte mit Graffiti-Street Art gestaltete...

Blaulicht

Graffiti-Sprayer "STR" ermittelt
Farbdosen haben ihn überführt

Bruchsal. Als Verursacher mehrerer Graffiti konnten Beamte des Polizeipostens Karlsdorf-Neuthard einen 26-jährigen überführen. Dem Sprayer kamen die Beamten im Rahmen der Ermittlungen zu einem Ladendiebstahl, den der Beschuldigte begangen hatte, auf die Spur. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden mehrere Farbdosen aufgefunden, die der junge Mann in einem Geschäft in Bruchsal gestohlen hatte. Der 26-Jährige hatte Anfang September in Bruchsal an Unterführungen, auf dem Skater-Platz und an...

Blaulicht

Wer hat Sprayer beobachtet?
Sachbeschädigung im Bereich Bännjerrück

Kaiserslautern  - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch waren Schmierfinke im Bereich Bännjerrück unterwegs. Sie besprühten mehrere Objekte mit Graffiti, darunter eine Bushaltestelle in der Leipziger Straße. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unklar. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0631-3692250 entgegen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.