Sprayer

Beiträge zum Thema Sprayer

Blaulicht
Symbolfoto

Sprayer geschnappt
Weitere Geschädigte sollen sich bei der Polizei melden

Speyer. Eine Frau sowie drei Männer im Alter zwischen 17 und 22 Jahren wurden gestern gegen 18 Uhr dabei ertappt, wie sie mit Sprühfarbe eine Hausfassade in der Franz-Kirrmeier-Straße in Speyer beschädigt haben. Nachdem die Gruppe beim Sprühen von Graffiti beobachtet wurde, konnte sie von Polizeibeamten gestellt werden. Gegen die jungen Leute wurden Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Weitere Geschädigte von Sachbeschädigungen durch Sprühfarbe, die gestern Abend im Bereich der...

Blaulicht

Erwischt!
Vier jugendliche Sprayer

Speyer. Eine aufmerksame Zeugin konnte am Sonntagmittag vier Jugendliche beim Graffitisprühen in der Burgstraße beobachten. Als die Polizeibeamten eintrafen, flüchtete die Gruppe zu Fuß in Richtung Obere Langgasse. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt gelang es den Polizisten, drei 15-Jährige sowie eine 17-Jährige zu stellen. Die Jugendlichen gestanden die Tat und müssen sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten. Bei der "Sprühaktion" wurden eine Wand sowie ein Auto beschmiert. Der hierdurch...

Blaulicht

An der B9 - Anschlussstelle Dudenhofen
Radarmessgerät besprüht

Speyer/Dudenhofen. Unbekannte Täter besprühten am Donnerstagmorgen mit grüner Farbe ein Radarmessgerät der Polizei, das an der B9 im Bereich der Anschlussstelle Dudenhofen aufgestellt war. Durch das Besprühen der gesamten Glasscheibe des Radargerätes war dieses bis zum Austausch der Glasscheibe nicht mehr funktionsfähig. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 250 Euro. Täterhinweise liegen der Polizei derzeit nicht vor. Die strafrechtlichen Ermittlungen gegen den derzeit unbekannten Täter...

Blaulicht

Sprayer an der B39 gefasst
Bekifft und betrunken eine Brücke besprüht

Dudenhofen/Speyer. Ein Zeuge meldete am Donnerstagmorgen, dass an der Brücke der B39 zwischen Dudenhofen und Speyer ein Sprayer am Werke sei. Vor Ort konnte der 26-jährige Mann aus Rostock mit einer Vielzahl von Spraydosen angetroffen werden als er gerade eine Fläche von etwa 10x2 Metern bearbeitete. Er führte keine Ausweispapiere mit und gab gegenüber den Beamten falsche Personalien an. Zudem war bei ihm Alkoholgeruch wahrnehmbar und er zeigte drogentypische Auffallerscheinungen. Auf der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.