Sergej Buragin

Beiträge zum Thema Sergej Buragin

Lokales
2 Bilder

JuFo AG Neustadt
Hats mit Musik aus der Spielkonsole

Beim Kulturevent „Neustadt bewegt“ am 10. Juli 2021 war bei Sonnenschein an allen Ecken der Altstadt Musik zu hören. Am Stand der "Willkomm“ Gemeinschaft am Juliusplatz waren es besondere Klänge. Die 12jährigen Oskar, Julius, Constantin und Theo von der Jugend-forscht AG Neustadt (JuFo) spielten elektronisch Songs der Beatles, jenseits der Unplugged-Performance anderer Musiker. Sie nutzten dazu das Retrogame „Rock Band“ der Nintendo-Wii-Konsole, das für den Leiter der JoFo-AG Sergej Buragin...

Lokales

OB Weigel übergibt zahlreiche Preise
Jungforscher-Stadt Neustadt erfolgreich

Vor dem Rathaus fährt ein kleiner gelber Mülleimer hin und her und öffnet seinen Deckel automatisch auf einen Wink, wenn er gebraucht wird. Neben ihm steht ein Roboter, der Desinfektionsspray versprühen kann. Dieses besondere Bild bot der Neustadter Marktplatz am Montag Abend. Für Oberbürgermeister Weigel zeigte dieses Bild eine „besondere Leistung, die es andernorts so nicht gibt“. Bei einer Feierstunde auf dem Marktplatz überreichte Weigel den Jungforschern der Jugend-forscht AG Neustadt die...

Lokales

Jugend Forscht AG Neustadt
Hohe Auszeichnung für Sergej Buragin

"Es ist die Krönung eines erfolgreichen Jahres", beschreibt Sergej Buragin sein Gefühl. In der Hand hält er die Ehrenplakette des Verbandes deutscher Ingenieure (VDI) Nordbaden-Pfalz. Sie wurde ihm persönlich für seine Leistungen um die Nachwuchsförderung an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Bildungsinstitutionen und Wirtschaft überreicht. "Dem VDI stehe ich als Kooperationspartner zur Verfügung", erklärt der Lehrer an der Berufsbildenden Schule Neustadt. So wird er zu Vorträgen...

Lokales

Forschungsstadt Neustadt
Jugend forscht AG holt 17 Preise nach Neustadt

Wie kann man mit Hilfe künstlicher Intelligenz bei einer Weinblatt-Krankheit schnell erkennen, um welche Erkrankung es sich handelt? Könnte nicht der Schulranzen automatisch erkennen, ob man alles eingepackt hat, was man für den Tag benötigt? Warum muss man eigentlich zum Mülleimer gehen, könnte nicht der Mülleimer herkommen? Drei unter den vielen Fragen, die sich Neustadter Schülerinnen und Schüler gestellt haben, und zu denen sie technische Lösungen gefunden haben. Diese Arbeit der Neustadter...

Lokales

Dank der Bürgerstiftung Neustadt: Jugend forscht jetzt in 3-D

Zwei Drucker drucken Schriftzüge mit einem Weihnachtsgruß in den Räumen der Neustadter Jugend forscht AG. Auf den ersten Blick nichts Besonderes. Allerdings wird hier nicht einfach auf Papier, sondern dreidimensional gedruckt. Und das Dank der Bürgerstiftung Neustadt an der Weinstraße. „Wir finden es toll, wie die AG Jugendliche für Technik und Erfindergeist begeistert“, lobte Hildrun Siegrist, Vorstandsmitglied der Stiftung, die Arbeit von AG-Leiter Sergej Buragin und seinem Team. Am...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.