Schausteller Verband

Beiträge zum Thema Schausteller Verband

Wirtschaft & Handel
Sie stehen bereit, dürfen aber nicht an den Start gehen ...

Unterstützende Maßnahmen sind nötig, keine endlosen „Bürokratie-Hürden“
Solidarität für Schausteller gefordert

Region. Das Verbot der Großveranstaltungen – bis mindestens Ende Oktober – belegt faktisch Schausteller mit einem Berufsausübungsverbot. Viele Betriebe sind dadurch massiv existenziell bedroht, denn seit Februar läuft nichts. Die bislang letzten Einnahmen wurden auf Herbst- oder Weihnachtsmärkten 2019 erzielt, seitdem gibt’s für die Unternehmer Absage nach Absage! Auf diesen gravierenden Zustand weist auch der „Schaustellerverband Karlsruhe“ hin – und hatte sich an der Großdemo in der...

Lokales
Symbolfoto

Schausteller in der Innenstadt
Sondernutzungserlaubnis bis Ende August

Kaiserslautern. Wer in der Kaiserslauterer Innenstadt zum Einkaufen unterwegs ist, kann sich ab sofort auf ein bisschen Kerwe-Flair freuen. Die Stadt Kaiserslautern hat mit Wirkung ab Montag, 22. Juni, dem Schaustellerverband Barbarossa-Pfalz-Saar eine Sondernutzungserlaubnis für eine Fläche am Altenhof sowie eine Fläche vor der Adler Apotheke erteilt. Auf beiden Flächen können nun bis Ende August Mitglieder des Schaustellerverbands ihren Stand aufbauen, jeweils zwei pro Standort, in einer vom...

Lokales
Bürgermeister Christoph Glogger (links) und Wurstmarkt-Dezernent Karl Brust (rechts) zeichneten Rudolf Barth, Anja Ruppert-Keller und Josi Dölle (v. l. n. r.) mit einer Urkunde aus. Zweiter von rechts: Thomas Herzberger, Vorsitzender des Schausteller-Verbandes „Pfälzer Bund“.
3 Bilder

Für langjährige Treue zum Dürkheimer Wurstmarkt ausgezeichnet
Ehrungen beim „Meckerfrühschoppen“

Bad Dürkheim. Drei Ehrungen für einen langjährigen Einsatz auf dem Dürkheimer Wurstmarkt konnte Bürgermeister Christoph Glogger beim so genannten „Meckerfrühschoppen“ der Schausteller vornehmen. Für 25 Jahre wurde Familie Barth-Kipp ausgezeichnet, die mit dem Riesenrad Jupiter seit einem Vierteljahrhundert auf dem Festplatz vertreten ist. Glogger sagte bei der Übergabe der Urkunde an Rudolf Barth, dass er sich nicht erinnern könne, dass jemals ein anderes Riesenrad auf dem Wurstmarkt...

Lokales
Mit kräftigen Hammerschlägen rückte Bürgermeister Peter Christ assistiert von dem Ersten Beigeordneten Karl-Heinz Hasenstab dem Freibier-Fass zu Leibe.
2 Bilder

Kerwe erstmals mit Ökumenischem Gottesdienst und Flohmarkt
Zwei Premieren in Iggelheim

Böhl-Iggelheim. Zwar fand in diesem Jahr anlässlich der Iggelheimer Kerwe keine Leistungsschau statt, dafür kündigte Bürgermeister Peter Christ in seiner Begrüßungsansprache für den Sonntag gleich zwei Premieren an: Zum einen den erstmals auf dem Kerweplatz zelebrierten ökumenischen Kerwegottesdienst, zum anderen einen von Selina Wiegand organisierten großen Flohmarkt.„In diesem Jahr verzichteten wir aus organisatorischen Gründen in Anbetracht des am nächsten Wochenende stattfindenden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.