Saupferch

Beiträge zum Thema Saupferch

Ausgehen & Genießen
16 Bilder

Grandioses Wander-Highlight im Pfälzerwald
Sagenhafter Drachenfels

Von Markus Pacher Wandertipp. Er zählt zu den magischen Orten der Pfalz. Viele Mythen und Legenden ranken sich um ihn. Sein Gipfelplateau aus Bundsandstein misst stolze 13 Hektar und steht seit 1972 unter Naturschutz. Die Rede ist vom Drachenfels. Mit seinen 570 Meter Gipfelhöhle ist er die höchste Erhebung des nördlichen Pfälzerwalds.  Spektakulär und "sagenhaft" wie das Gipfelplateau sind die darunter befindlichen Höhlen und bizarren Sandsteinformationen. Hier wird Erdgeschichte lebendig....

Lokales
Das Hambacher Sauhäusel diente im 17. Jahrhundert der Schweinhaltung. Das Foto zeigt den Zustand im März 2019, also noch vor den Freilegungsarbeiten.
11 Bilder

Freilegungsarbeiten am 400 Jahre alten „Hambacher Sauhäusel“
Lost Places: Mystische Funde

Von Markus Pacher Neustadt. Der Pfälzerwald birgt viele Geheimnisse. Bei der Suche nach sogenannten „Lost places“ treten auch im Neustadter Stadtwald erstaunliche Funde zutage - vergessene Orte, die niemand kennt. Einer davon ist das Sauhäusel in der Nähe der Kaltenbrunner Hütte. Der Neustadter Diplom-Geograf Klaus Hünerfauth ist mit Unterstützung einiger befreundeter Helfer*innen dabei, das 400 Jahre alte bauliche Relikt aus seinem Dornröschenschlaf zu befreien. Etwa in der Mitte des Weges von...

Blaulicht
Symbolbild

Sachbeschädigung an Fahrzeugen auf dem Parkplatz am "Saupferch"
Reifen zerstochen

Bad Dürkheim. Am Vormittag des 2. Mai, zwischen 6 Uhr und 10.15 Uhr, wurde auf dem Waldparkplatz "Saupferch" in Bad Dürkheim von unbekannten Tätern je ein Reifen an zwei dort geparkten Fahrzeugen zerstochen. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um graue PKW der Marke Audi und Volkswagen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Hinweise auf den oder die Täter liegen bislang nicht vor. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder...

Ausgehen & Genießen

Pfälzerwald-Verein Haßloch und Lachen-Speyerdorf wandert
Vom Saupferch zum Lambertskreuz

Region. Die Pfälzerwald-Verein Ortsgruppen Haßloch und Lachen-Speyerdorf laden ein zu ihrer gemeinsamen Wanderung „Saupferch-Drachenfels-Lambertskreuz“ am Samstag, 27. Juli. Treffpunkt für die beiden Ortsgruppen sowie Gäste ist der Parkplatz Parkfriedhof/Moltkestraße in Haßloch um 9.30 Uhr oder der Parkplatz Forsthaus Saupferch um 10.15 Uhr. Die Wanderstrecke beträgt circa 16 Kilometer bei etwa 550 Höhenmetern. Die Tourleitung übernimmt Familie Kaiser. Bei Fragen steht sie telefonisch zur...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.