Bad Dürkheim

Beiträge zum Thema Bad Dürkheim

Wirtschaft & Handel
2 Bilder

Parallel zur laufenden Frühkartoffelernte im Südwesten is(s)t mehr Bewusstsein am „Point of sale“ wichtig!
Julia Klöckner zeigt am Beispiel der „Pfälzer Grumbeere“, dass Verbraucher, LEH und Erzeuger gemeinschaftlich von nahen, nachhaltigen und frischen Grundnahrungsmitteln profitieren!

Neustadt und Bad Kreuznach, 6. Juli 2021 – Parallel zur laufenden Frühkartoffelernte im Südwesten setzte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner heute ein besonderes Zeichen: Gemeinsam mit Vertretern aus dem Lebensmitteleinzelhandel (LEH) und der Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“ machte sie im Rewe Markt der Familie Krüger in Bad Kreuznach Kunden und Verbraucher auf die Vorteile und die Bedeutung einer nachhaltigen Versorgung mit gesunden und nah in der Region produzierten...

Lokales
7 Bilder

Mundart trotzt Wetter
Limburgsommer uff Pälzisch

Ein voller Erfolg, trotz widriger Wetterbedingungen. Der erste Mundart-Abend im Rahmen des Limburgsommers in Bad Dürkheim bot ein buntes Programm dessen, was Pfälzer Mundart zu bieten hat. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Kulturbüro unter der Leitung von Christian Handrich, unterstützt durch Michael Landgraf, Mundartautor und Jury-Sprecher in Dannstadt, der auch durch den Abend führte. Auftakt und Schlussakkord gestaltete der Liedermacher Uli Valnion. Der im deutschsprachigen Raum...

Blaulicht
Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim und die Staatsanwaltschaft Frankenthal äußern sich zum tödlichen Unfall auf der A6

Nachtrag
Tödlicher Unfall mit Schwertransporter auf A6 bei Frankenthal

Laumersheim. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Polizeiautobahnstation Ruchheim. In der vergangenen Nacht ereignete sich auf der A6 in der Gemarkung Laumersheim ein schwerer Verkehrsunfall. Am Donnerstag, 24. Juni, um 00.57 Uhr, befuhr ein 29-Jähriger mit seinem Mercedes die A6 vom Autobahnkreuz Frankenthal kommend in Richtung Kaiserslautern. Eine 20-Jährige befuhr mit ihrem VW den linken von drei Fahrstreifen der A6 in gleicher Fahrtrichtung. Die Frau...

Wirtschaft & Handel
3 Bilder

Offizieller Start der Frühkartoffel-Ernte im Südwesten
Die Rhein-Neckar Löwen krallen sich – als Markenbotschafter 2021/22 – die ersten ackerfrischen Annabelle der neuen Saison!

Neustadt und Weingarten, 21. Juni 2021 – Zum Start der Frühkartoffelernte im Südwesten durften die Rhein-Neckar Löwen heute fette Beute machen. Beim „Majestäten-Treffen“ traten die Löwen zu einer ungewöhnlichen Partie auf ungewohntem Terrain an: Bei der Ernte der ersten Annabelle – die als „Königin der Salatkartoffeln“ gilt – zeigten die neuen Markenbotschafter für „Pfälzer Grumbeere 2021/22“ vollen Einsatz. Patrick Groetzki, Jannik Kohlbacher, Mikael Appelgren und Nachwuchstalent David Späth...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Limburgsommer Bad Dürkheim
Erstmals Mundartabend

Limburgsommer. Konzerte, Theateraufführungen und spannende Events erwarten einen da. Doch dieses Jahr gibt es etwas Neues. Erstmals wird es am Sonntag den 4. Juli, ab 17:00 Uhr einen Mundartabend auf diesem mystisch wirkenden Veranstaltungsgelände geben. Die Idee dafür entstand, als der Herausgeber des Magazins VielPfalz, Michael Dostal, einen Ort für die Ehrung des Mundartgedichtes des Jahres suchte. Im zweiten Jahr bereits wählen die Leserinnen und Leser der Magazine VielPfalz und Hiwwe wie...

Blaulicht
Polizei schnappt Serientäter in Speyer / Symbolfoto

Einbruchserie im Rhein-Neckar-Kreis
Polizei schnappt Wiederholungstäter

Ludwigshafen. Seit Mittwoch, 5. Mai, können Ladenbesitzer wieder aufatmen, denn für einen Serientäter im Rhein-Neckar-Kreis war's das erstmal. Polizeibeamte nahmen den vermeintlichen Räuber in Speyer fest und beendeten damit eine Einbruchserie im Dreiländereck Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen. Zum Glück. Seit Februar war es dort zu über zehn Einbrüchen nach der immer gleichen Vorgehensweise gekommen. Einbruchserie im Rhein-Neckar-Kreis gestoppt Der unbekannte Täter schlug das...

Wirtschaft & HandelAnzeige
11 Bilder

GESUNDES ESSEN, MAHLZEITEN FÜR DEN GANZEN TAG
Diät-Catering. Wir kochen für dich!

Eine gastronomische Revolution in der Region. Diät-Catering mit täglich frischer Lieferung. Diät-Catering Diät-Catering bietet eine einfache Möglichkeit, sich gesund und regelmäßig zu ernähren. Eine sogenannte Box-Diät besteht dabei aus 5 Mahlzeiten (vier Hauptgerichte und ein Snack), welche täglich frisch an Ihre Adresse geliefert werden. Gesunde Ernährung Das Thema gesunde Ernährung ist schon lange nicht mehr nur für Sportler und Kranke von Interesse, sondern erfreut sich bei allen...

Ausgehen & Genießen
16 Bilder

Grandioses Wander-Highlight im Pfälzerwald
Sagenhafter Drachenfels

Von Markus Pacher Wandertipp. Er zählt zu den magischen Orten der Pfalz. Viele Mythen und Legenden ranken sich um ihn. Sein Gipfelplateau aus Bundsandstein misst stolze 13 Hektar und steht seit 1972 unter Naturschutz. Die Rede ist vom Drachenfels. Mit seinen 570 Meter Gipfelhöhle ist er die höchste Erhebung des nördlichen Pfälzerwalds.  Spektakulär und "sagenhaft" wie das Gipfelplateau sind die darunter befindlichen Höhlen und bizarren Sandsteinformationen. Hier wird Erdgeschichte lebendig....

Lokales

Dürkheimer Hotelplanung
„Verheerende Nachteile für das Stadtklima“

Die Initiative „Alte Stadtgärtnerei“ begrüßt das von der Stadt jüngst in Auftrag gegebene Stadtklimagutachten. Sie zeigt sich jedoch verwundert, dass die Stadtverwaltung bereits jetzt die Deutungshoheit über das Gutachtenergebnis zu erlangen versuche, obwohl es noch gar nicht vorliegt. Die Initiative regt an, die Großprojekte der Stadt auf Eis zu legen, bis das Stadtklimagutachten in etwa drei Monaten vorliegt, und erinnert in diesem Zusammenhang an die bislang tabuisierte Studie des Dürkheimer...

Wirtschaft & Handel
3 Bilder

Harald Schneiders 20. Palzki-Krimi spielt im Gemüsegarten Deutschlands
Buchpremiere: „Das letzte Mahl“ lässt eine mörderische Handlung im Gemüseanbau ordentlich sprießen!

Mutterstadt, 11. März 2021 – Der 20. Jubiläumsfall droht Reiner Palzki wortwörtlich über den Kopf zu wachsen. In „Das letzte Mahl“ ermittelt der skuril-kauzige Kult-Kommissar bei Pfalzmarkt eG in und um Mutterstadt. Inmitten von Feldern mit erntefrischen Salaten, Blumenkohl, Radieschen, Rucola und Erdbeeren könnte das Idyll im größten, zusammenhängenden Anbaugebiet für frisches Obst und Gemüse in Deutschland eigentlich nicht schöner sein. Nach der offiziellen Eröffnung überschlagen sich die...

Wirtschaft & Handel
3 Bilder

Vorzeitiges Frühlingswetter sorgt dafür, dass die ersten „Pfälzer Grumbeere“ rund drei Wochen früher als 2020 in den Boden kommen
Seit dieser Woche beginnen die 280 Erzeuger von „Pfälzer Grumbeere“ mit dem flächendeckenden Auspflanzen der ersten Frühkartoffeln im Südwesten!

Neustadt, 4. März 2021 – Das vorzeitige Frühlingswetter sorgt dafür, dass die 280 Erzeuger von „Pfälzer Grumbeere“ jetzt überall im Südwesten mit dem Auspflanzen der Frühkartoffeln beginnen können. Im Hauptanbaugebiet zwischen Speyer und Gimbsheim nördlich von Worms drehen bereits auf vielen Äckern die Legemaschinen ihre Runden. Bei dieser Tätigkeit ist wortwörtlich Fingerspitzengefühl gefragt. Die über die Wintermonate vorgekeimten Pflanzkartoffeln müssen, ohne dass die empfindlichen Triebe...

Blaulicht
Getunter Konvoi bei Ludwigshafen gemeldet. Wer hat die Kolonne noch gesehen? Zeugen gesucht / Symbolfoto

Ludwigshafen: Polizei sucht Zeugen
Getunte Kolonne tourt über Autobahnen

Ludwigshafen. In der Nacht auf Sonntag, 28. Februar, meldeten sich Verkehrsteilnehmer bei der Polizeiautobahnstation Ruchheim und berichteten von einem Konvoi auf der A61. Zwölf hochmotorisierte und teils technisch veränderte Fahrzeuge fuhren in Ludwigshafen auf A650 in Richtung Bad Dürkheim. Die Kolonne wechselten am Autobahnkreuz Ludwigshafen auf die A61 in Fahrtrichtung Koblenz und schließlich am Autobahnkreuz Frankenthal auf die A6 Richtung Kaiserslautern. Zeugen gesucht Wer hat den...

Lokales

"Weinhotel" Bad Dürkheim
Initiative lässt Verkaufspreis für „Alte Stadtgärtnerei“ prüfen

Die Initiative „Alte Stadtgärtnerei“, die Anfang Februar ein Bürgerbegehren gegen das geplante "Weinhotel" auf den Weg gebracht hat, hat sich an die Kommunalaufsicht der Kreisverwaltung Bad Dürkheim mit der Bitte gewandt, den geplanten Verkauf der „Alten Stadtgärtnerei“ kommunalrechtlich zu prüfen. Sie befürchtet, dass das Gelände unter seinem Verkehrswert an die Initiatoren des „Weinhotels“ veräußert werden soll. Im Zuge der Vorberatungen und des einstimmigen Beschlusses für den städtischen...

Blaulicht
Lkw in Bad Dürkheim "festgefahren" / Symbolbild

Lkw "festgefahren" in Bad Dürkheim
Navi zeigte falschen Weg

Bad Dürkheim. Am Mittwoch, 16. Dezember, gegen 15 Uhr, hatte sich am Römerplatz in Bad Dürkheim ein Fahrzeugtransporter "festgefahren". Der Fahrer eines litauischen Fahrzeugtransporters mit aufgeladenen Fahrzeugen, dessen Ziel ein Autohaus in der Friedelsheimer Straße war konnte aufgrund des Fahrzeugverkehrs und der örtlichen Gegebenheiten nicht mehr eigenständig zurücksetzen. Sein russisches Navigationsgerät hat ihm den falschen Fahrweg aufgezeigt. Durch die Polizeibeamten wurde der...

Blaulicht
Telefonbetrug in Bad Dürkheim / Symbolbild

Enkeltrick und falsche Polizeibeamte in Bad Dürkheim
Polizei warnt vor Trickbetrügern

Bad Dürkheim. Am Donnerstag,17. Dezember, wurden im Zeitraum von 11 Uhr bis 13 Uhr insgesamt 12 Einwohner in Bad Dürkheim und Wachenheim durch sogenannte "Enkeltrick-Betrüger" und durch "falsche Polizeibeamte" angerufen. Die bislang unbekannten Anrufer, die ihre Rufnummer unterdrückt hatten, gaben sich als Enkelkinder der Angerufenen beziehungsweise als Polizeibeamte aus. Die Angerufenen reagierten vorbildlich, beendeten das Gespräch und verständigten ihre richtigen Angehörigen und die richtige...

Blaulicht
Dixie-Toilette auf Baustelle in Bad Dürkheim angezündet / Symbolbild

Mutwillige Sachbeschädigung in Bad Dürkheim
Dixie-Toilette auf Baustelle angezündet

Bad Dürkheim. Im Zeitraum von Mittwoch, 16. Dezember, 16 Uhr, bis Donnerstag, 17. Dezember, 7 Uhr wurde im Jahnring in Ellerstadt auf einer Baustelle eine Dixie-Toilette beschädigt. Bislang unbekannte Täter hatten in der Toilette Toilettenpapier sowie eine Styrodurplatte angezündet. Glücklicherweise kam es zu keinem Brand. An der Plastikinnenverkleidung entstand ein Schmorschaden von 50 Euro. Die Polizei Bad Dürkheim bittet um Hinweise unter der Telefonnummer: 06322 963 0 oder unter der ...

Lokales
Das neue Impfzentrum in Neustadt ist startklar wenn es einen zugelassenen Impfstoff gibt.
3 Bilder

Technischer Probelauf des neuen Landesimpfzentrums erfolgreich
Impfzentrum Neustadt startklar

Neustadt. Am Sonntag, 13. Dezember, hat der technische Probelauf des neuen „Landesimpfzentrum Neustadt an der Weinstraße“ erfolgreich stattgefunden. Auf der Prüfliste standen Infrastruktur, Organisation, Ablauf und Logistik. Darüber hinaus impfte Hausarzt Benny Benker rund 40 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt gegen die „klassische“ Grippe. Oberbürgermeister Marc Weigel dankte seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und den vielen ehrenamtlichen Helfern der...

Blaulicht
Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken in Bad Dürkheim beschädigt

Unfallflucht in Bad Dürkheim
Fahrzeug beim Aus- oder Einparken beschädigt

Bad Dürkheim. Im Zeitraum von Donnerstag, 10. Dezember, 12.40 Uhr bis 12.55 Uhr wurde ein auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bruchstraße in Bad Dürkheim abgestellter Skoda Oktavia beschädigt. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte vermutlich beim Aus- beziehungsweise Einparken den Skoda und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Es liegen keinerlei Täterhinweise vor. Die Polizei Bad Dürkheim...

Blaulicht
Gefährdung des Straßenverkehrs bei Bad Dürkheim

Gefährdung des Straßenverkehrs bei Bad Dürkheim
Fahrzeug ausgebremst

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 10. Dezember, gegen 15 Uhr kam es auf der A 650 zu einer Nötigung im Straßenverkehr. Eine 39-Jährige befuhr mit ihrem Seat Leon die BAB 650 von Ludwigshafen kommend in Richtung Bad Dürkheim. Kurz vor der Abfahrt Friedelsheim wollte sie einen schwarzen VW Golf überholen. Als sie sich vor diesem, wieder nach rechts einordnen wollte, gab dieser plötzlich unvermittelt Gas und wäre vor sie gefahren, sodass sie sich hinter ihm einordnen musste. Danach habe der Fahrer des...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Reifen an geparktem Pkw in Gerolsheim zerstochen

Gerolsheim. Am Sonntag, 6. Dezember, 10 Uhr, machte ein Nachbar eine 32-Jährige darauf aufmerksam, dass an ihrem geparkten Pkw (schwarzer Opel Astra) in der Gartenstraße, über Nacht drei Reifen plattgestochen wurden. Der Schaden liegt bei circa 500 Euro. Eine Nachbarschaftsbefragung brachte keine Hinweise auf den Täter. Möglicherweise kann jemand sachdienliche Hinweise machen. Die Polizei Grünstadt bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer: 06359 93120. (Polizeidirektion...

Lokales

Spenden statt Weihnachtsgeschenke
bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH spendet an 5 Institutionen

Herxheim, 06.12.2020 bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH spendet auch in 2020 (Herxheim - Berlin - Bad Dürkheim) Nach dem Motto von Johann Wolfgang von Goethe: „Wer nichts für andere tut, tut nichts für sich“ hat die bvm Bartz Versicherungsmakler GmbH hat auch in diesem Jahr, trotz Corona, anstelle von Weihnachtsgeschenken verschiedene Einrichtungen mit größeren Geldspenden bedacht. Die Zielsetzung war, dass die Spende dort gut aufgehoben ist und damit das gesellschaftliche Engagement gestärkt...

Blaulicht
Crash auf der L532 Richtung Neustadt/Weinstraße

Neustadt/Weinstraße: Unfall auf L532
Vorfahrt genommen und reingekracht

Neustadt/Weinstraße. Um 7.50 Uhr am Mittwochmorgen, 2. Dezember, kam es zu einem Unfall auf der L532. Eine Frau war mit ihrem Peugeot auf der Landesstraße in Richtung Neustadt unterwegs. Zeitgleich fuhr eine 57-Jährige aus dem Landkreis Bad Dürkheim mit ihrem Ford über einen Feldweg und wollte, an der L532 ankommend, nach links auf die Landesstraße abbiegen, nahm dem herankommenden Wagen die Vorfahrt und krachte so in den Peugeot. Die beiden Frauen wurden leicht verletzt, die Wagen stark...

Blaulicht
Symbolfoto

Randalierer in Deidesheim
Aggressiv und polizeibekannt

Deidesheim. Weil sich ein 22-Jähriger in Deidesheim aggressiv verhielt, verständigte eine Frau am Dienstag, 1. Dezember, gegen 22.05 Uhr die Polizeiinspektion in Haßloch. Als die herbeigerufenen Beamten vor Ort eintrafen, baute sich der Mann vor Ihnen auf und provozierte sie mit der Aussage, ein Messer in seiner Kleidung zu haben. Randalierer in Deidesheim ist polizeibekannt Ein plötzlicher Fluchtversuch konnte unterbunden, der Mann aber nicht beruhigt werden. Erst nach der Androhung, dass der...

Blaulicht
Vekehrskontrolle der Polizei / Symbolfoto

Verkehrskontrolle
In Bad Dürkheim fehlten gültige HU und Führerschein

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 26. November, gegen 16 Uhr wurde der Fahrer eines Opel Astra Am Stadion in Bad Dürkheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellten die Polizeibeamten eine orangefarbene HU-Plakette fest. Die Hauptuntersuchung des Opel war nur bis einschließlich Februar 2019 gültig. Weiterhin führte der 31-jährige Fahrer auch seinen Führerschein nicht mit sich. Der Fahrer gab an, seinen Pkw in den kommenden Tagen abmelden zu wollen. Gegen ihn wurde ein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.