Saalbau

Beiträge zum Thema Saalbau

Ausgehen & Genießen
Hexenmeister der Blockflöte: Maurice Steger.

Maurice Steger und die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Klangreise von Barock zur Romantik

Neustadt. Mit einer Klangreise von Barock zur Romantik gasteiert die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz mit dem Dirigenten und Solisten Maurice Steger am Donnerstag, 19. März, 20 Uhr auf der Bühne des Neustadter Saalbaus. Maurice Steger gehört heute zu den faszinierendsten Blockflötisten, Dirigenten und Musikpädagogen auf dem Gebiet der Alten Musik. In diesen Funktionen begeistert er sein Publikum in verschiedenen Konzertformaten auf der ganzen Welt. Dank seiner lebendigen Art,...

Ausgehen & Genießen
„Chaplin - Das Musical“ erzählt die Geschichte von Charlie Chaplins Aufstieg und Fall.

Ein Musical, so unterhaltsam wie Chaplin selbst
Chaplin – Das Musical

Neustadt. Am Dienstag, 17. März, um 20 Uhr kommt das Broadway-Musical „Chaplin - Das Musical“ auch die Bühne des Neustadter Saalbaus. „Chaplin - Das Musical“ erzählt die Geschichte von Charlie Chaplins Aufstieg und Fall. Als er nach Amerika kam, war er ein Niemand. Als er es verließ, tat er das inmitten von Skandalen und Kontroversen und in einer Zeit, die Jagd auf vermeintliche Kommunisten machte. Doch Charlie Chaplin wurde zu einem der beliebtesten und bekanntesten Entertainer der Welt. Er...

Ausgehen & Genießen
Heiß her geht es bei den Havanna-Nights
Aktion

Wochenblatt verlost Karten für "Havana Nights" in Neustadt und Ludwigshafen
Das karibische Tanzmusical aus Kuba

Das Wochenblatt präsentiert das Tanzmusical des Veranstalters Agenda Production: Gewinnspiel. Auf die heißblütige Insel Kuba entführen die besten Tänzer Havannas, die Starartisten des „Circo Nacional de Cuba“ sowie eine Live Girl-Band in der Region. Als Botschafter der Lebensfreude präsentieren die Künstler bei dem Tanz-Musical Havana Nights eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop, Breakdance und kubanischer Zirkustradition. Das Publikum dem Charme und Schwung des...

Ausgehen & Genießen
Das Stück erzählt vom atemberaubenden Aufstieg der Lehman Brüder zur Dynastie und deren Zusammenbruch.

Schauspiel „Lehmann Brothers“ - Aufstieg und Fall einer Dynastie
150 Jahre Kapitalismus made in USA

Neustadt. Am Dienstag, 10. März, um 20 Uhr kommt im Neustadter Saalbau das Schauspiel „Lehman Brothers“, eine Produktion der a.gon Theater GmbH München zur Aufführung. „Guten Tag, gnädiges Fräulein. Sie kennen mich nicht: ich heiße Emanuel Lehman, ich werde einmal berühmt und bitte Sie, mich zu heiraten.“ 2008 meldet die amerikanische Investmentbank Lehman Brothers Insolvenz an. Der größte Unternehmenscrash in der US-Geschichte erschüttert weltweit die Finanzmärkte. Der Name Lehman wird zum...

Ausgehen & Genießen
Mit dem Pfalztheater Kaiserslautern kommt am 4. Februar die Oper „La Traviata“ im Saalbau zur Aufführung.

Giuseppes Verdis Oper „La Traviata“ im Neustadter Saalbau
Hoch empfindsames Seelendrama

Neustadt. Am Dienstag, 4. Februar, 20 Uhr bringt das Pfalztheater Kaiserslautern mit der Oper „La Traviata“ italienisches Feeling in den Neustadter Saalbau. Empfindsam gezeichnetes Seelendrama mit Giuseppe Verdis unvergleichlicher Kunst der Melodieerfindung. „La Traviata“ bedeutet wörtlich übersetzt „die vom Weg Abgekommene“ und meint die umschwärmte Kurtisane Violetta Valéry, die als Geheimnis ihre unheilbare Krankheit, die Schwindsucht, mit sich trägt. Auf einem ihrer rauschenden Feste...

Ausgehen & Genießen
Der Weg ist das Ziel.
3 Bilder

Der Jakobsweg - Von den Pyrenäen nach Santiago
Auf der Route der Sehnsucht

Neustadt. Am Freitag, 31. Januar, 20 Uhr zeigt „Blickfang-Abenteuer weltweit“ im Saalbau in einer Panorama-Multivisionsshow den „Jakobsweg – von den Pyrenäen nach Santiago“. Der bekannte Fotograf und Abenteurer Michael Fleck berichtet live von seinen Erfahrungen auf dem Jakobsweg. Auf der Route der Sehnsucht zu pilgern, ist populärer denn je. Kein Wallfahrtsort der Christen stellt, wie Santiago de Compostella, den Weg als das Ziel in den Mittelpunkt. Ein Weg, der seit Jahrhunderten zum...

Ausgehen & Genießen
Das Michael Jackson-Tributkonzert lässt die Legende wieder aufleben.
Aktion
2 Bilder

Wochenblatt verlost Karten für Michael Jackson-Tribut in Neustadt und Karlsruhe
King of Pop

Das Wochenblatt präsentiert das Michael Jackson-Tributkonzert des Veranstalters ASA-Event: Konzert. Noch einmal die größten Hits von Michael Jackson und den Jackson Five live erleben, das ist möglich bei der "The Michael Jackson Tribute Live Experience". Mit Hits wie „Billie Jean“ oder „Bad“, atemberaubenden Tanzperformances, zahlreichen Auszeichnungen, ausverkauften Arenen und mit weltweit mehr als 400 Millionen verkauften Tonträgern wurde Michael Jackson zu einem der einflussreichsten...

Ausgehen & Genießen
Bei der Nacht der Musicals werden zahlreiche Musicalhits aus 50 Jahren   präsentiert.
Aktion

Wochenblatt verlost Karten für "Die Nacht der Musicals" in Mannheim, Kaiserslautern, Karlsruhe und Neustadt
Das beste aus 50 Jahren Musicalgeschichte

Das Wochenblatt präsentiert "Die Nacht der Musicals" des Veranstalters ASA-Event: Musicals. Das beste aus 50 Jahren Musicalgeschichte gibt es bei "Die Nacht der Musicals". Hier werden weltbekannte Musicals wie „Tanz der Vampire“, „Das Phantom der Oper“ oder „Jesus Christ Superstar“ aufgeführt. Neu im Programm sind die besten Hits aus „The Greatest Showman“, sowie der beliebte Disney-Hit „Let It Go“ aus der Musicalinszenierung „Frozen“, welche im Frühjahr 2018 Premiere feierte. Darsteller...

Lokales
Ins schöne Neuseeland entführt der Fotograf Stefan Weindl. Foto: Weindl

Multivisionsvortrag im Saalbau Neustadt
Trauminsel Neuseeland

Neustadt. „Neuseeland -Trauminsel am schönsten Ende der Welt“ ist der Titel eines Multivisionsvortrags am Donnerstag, 16. Januar, 20 Uhr, im Saalbau Neustadt. Der Fotograf Stefan Weindl, bereits bekannt durch seine Multivisionen über Australien, Südamerika, Norwegen, New York, Kanada und Südafrika präsentiert dabei ca. 600 Aufnahmen, die innerhalb von 30 Jahren bei sieben Neuseelandreisen entstanden sind. Mit Großbild-Projektion und hallenfüllender Breitleinwand gelingt es ihm überzeugend,...

Ausgehen & Genießen
„Minna von Barnhelm“ in ener Produktion des Pfalztheaters Kaiserslautern am 23. Janur im Saalbau.

Ein Lustspiel um die männliche Ehre und die weibliche List
Minna von Barnhelm

Neustadt. Die Kulturabteilung Neustadt präsentiert am Donnerstag , 23. Januar, um 20 Uhr im Neustadter Saalbau die Komödie „Minna von Barnhelm“ in einer Aufführung des Pfalztheaters Kaiserslautern. Lessings Komödie „Minna von Barnhelm“, die 1767 in Hamburg uraufgeführt wurde, ist eine spielerische Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Rollenbildern und moralischer Eitelkeit, die mit zweierlei Maß misst. Mit „Minna von Barnhelm“ hat der Autor eine moderne, redegewandte und emanzipierte...

Ausgehen & Genießen
Axel Prahl gastiert am 11. Januar, 20 Uhr im Saalbau.

Authentische Songs, die aus dem eigenen Erleben entsprungen sind
Axel Prahl & das Inselorchester

Neustadt. Der Kulturverein Wespennest präsentiert am Samstag, 11. Januar, um 20 Uhr im Neustadter Saalbau „Axel Prahl & das Inselorchester“. Vieles, was die Medien an ihm schätzen, aber noch mehr, was das Publikum so an ihm liebt, findet man in seinen Liedern wieder. Prahl singt Prahl – authentisch, bodenständig, erdig, mit Witz und Lust am Musizieren. Für viele war seine Debüt-Album „Blick aufs Mehr“ die Überraschung, für nicht wenige die neue Lieblingsscheibe. Im November 2018 erschien...

Lokales
Ein überregional beliebter Treffpunkt der Weinbranche: Die „Pfälzischen Weinbautage“. Fotos: Pacher
3 Bilder

73. Pfälzische Weinbautage im Saalbau Neustadt
Weinbau im Klimawandel

Von Markus Pacher Neustadt. Mit den 73. Pfälzischen Weinbautagen am 14. und 15. Januar im Saalbau beginnt auch 2019 eine Reihe von Fachveranstaltungen. Überschrieben ist die Veranstaltung diesmal mit dem Titel „Weinbau im Klimawandel - Pfalz for future“. Die informative Veranstaltung gilt auch als überregional beliebter Treffpunkt der Weinbranche. Ausrichter sind die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V., das DLR Rheinpfalz und der...

Lokales
Eigene Arrangements präsenitert die Blue Note Big Band bei ihrem traditionellen Neujahrskonzert im Saalbau.  Foto: ps
3 Bilder

Neujahrskonzert der Blue Note Big Band im Saalbau Neustadt
Swingend in’s neue Jahr

Neustadt. Mit modernem swingendem Bigbandsound, den die Band in aktuellen Arrangements präsentiert und zwei außergewöhnlichen Gastsolisten gibt die Blue Note Big Band am 1. Januar, 20 Uhr, im Saalbau Neustadt den traditionellen Startschuss in’s neue Jahr. Im Rahmen ihres mittlerweile 25. Neujahrskonzerts kommt der Saxophonist Alexander Bühl, Jazzpreisträger des Landes Baden-Württemberg 2018, nach Neustadt. Die Jury befindet in der Bekanntgabe: „Alexander Bühl, der von John Coltrane, aber...

Ausgehen & Genießen
„Comedian Harmonists Today“.

A Capella Revue im Saalbau: „Joseph, wir brauchen einen Krippenplatz!“
Eine humorvolle Weihnachtsgeschichte

Neustadt. Am Freitag, 20. Dezember, 20 Uhr unterhalten die „Comedian Harmonists Today“ mit der modernen und humorvollen Weihnachtsgeschichte „Joseph, wir brauchen einen Krippenplatz“ im Neustadter Saalbau. Zum Weihnachtskonzert kommt die Gruppe aus Berlin im typischen Harmonists-Stil. Man begleitet Maria und Joseph in der guten alten Weihnachtsgeschichte nach Lukas (mit einem liebevollen Augenzwinkern) auf ihrer Suche nach einem Krippenplatz in unsere heutige Zeit. Außerdem kommt Joseph...

Lokales
Mit dabei bei der feierlichen Wein- und Sektprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz Ihre Hoheiten, die Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler, die Pfälzischen Weinprinzessinnen Christina Fischer, Tamara Fränzle und Rosa Rummel und die CDU-Abgeordneten im Landtag Rheinland-Pfalz Michael Wagner, Dirk Herber.

Wein- und Sektprämierung der Landwirtschaftskammer im Saalbau Neustadt
Klassentreffen der Besten

Neustadt. Dort, wo regelmäßig die Deutsche Weinkönigin gekrönt wird, treffen sich auch jährlich die Besten der Weinbranche in der Pfalz: im Saalbau zu Neustadt. Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz lud zur Prämierungsfeier ein, und zahlreiche Gäste nahmen die Einladung gerne an. Vor großem Publikum wurden die erfolgreichsten Betriebe bei der Landesweinprämierung für Wein und Sekt ausgezeichnet. Der Präsident der Landwirtschaftskammer, Ökonomierat Norbert Schindler, und Dr. Volker...

Lokales
Mehr noch als bei den vorangegangenen Auftritten wird beim diesjährigen Weihnachtskonzert der Liedertafel Neustadt musikalisch der Chor selbst im Vordergrund stehen.

Ein besinnliches wie festliches Konzert der Liedertafel Neustadt mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy erwartet die Zuhörer am 22. Dezember im Saalbau.
Weihnachtliche Klangwelten

Wo ist der neugebor'ne König? Unermüdlich suchen die drei Weisen vom Morgenlande Jesus, um ihm zu huldigen – denn sie haben seinen Stern gesehen. „Die Geburt Christi“ bildet den ersten Teil eines Oratorienfragments von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 - 1847). Das 1847 begonnene Werk sollte eine Trias abschließen, deren erste Teile „Paulus“ und „Elias“ als Hauptwerke der Chormusik des 19. Jahrhunderts gelten. Der frühe und unerwartete Tod des Komponisten im November des gleichen Jahres ließ...

Lokales
Kinderklassiker „Jim Knopf & Lucas der Lokomotivführer“ am 10. Dezember im Saalbau.

Fantastisches Musical für die ganze Familie mit dem Theater Lichtermeer
Jim Knopf & Lucas der Lokomotivführer

Neustadt. Am Dienstag, 10 Dezember, 11 Uhr bringt das Theater Lichtermeer das Musical „Jim Knopf & Lucas der Lokomotivführer“im Neustadter Saalbau zur Aufführung. Die liebevoll, spannende Geschichte von Jim Knopf, Lukas, dem Lokomotivführer, und den sympathischen Bewohnern der Insel mit zwei Bergen – genannt „Lummerland“ – des bekannten Schriftstellers Michael Ende ist ein Kinderklassiker. Spätestens die „Augsburger Puppenkiste“ verhalf ihr mit ihrer zauberhaften Inszenierung zur...

Ausgehen & Genießen
Gräfin Mariza, der Operetten-Dauerbrenner, kommt nach Neustadt.  Foto: ps

Johann-Strauss-Operette-Wien im Saalbau in Neustadt
Operette Gräfin Mariza

Neustadt. Am Sonntag, 2. Februar, 18 Uhr, gastiert das Ensemble der Johann-Strauss-Operette-Wien mit „Gräfin Mariza“ im Saalbau in Neustadt. „Gräfin Mariza“ gehört zu den größten Bühnenerfolgen von Emmerich Kálmán. Feurige Csárdásrhythmen und melancholische Zigeunermusik, mit Schlagern wie „Komm mit nach Varazdin“, „Komm Zigan, spiel mir was vor!“ und „Wo wohnt die Liebe?“ sorgen für schwungvolle Abendunterhaltung. Gesangssolisten aus Wien, Orchester, Chor und Ballett der...

Lokales

Der offene Kartenvorverkauf beginnt
Neujahrsempfang 2020

Neustadt. Der offene Kartenvorverkauf für den Neujahrsempfang der Stadt Neustadt an der Weinstraße, der am 10. Januar im Saalbau stattfindet, hat begonnen. Die Besucher erwartet wieder ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt, Sport- und Kulturbegeisterte sowie einem Jahresrückblick. Fürdas kulinarische Wohlergehen wird ebenfalls bestens gesorgt sein. Einlasskarten können über das Onlineportal unter www.neustadt.eu erworben werden. Wie bereits in den vergangenen Jahren gilt die...

Ausgehen & Genießen

Erste Neustadter Musikausbildungsmesse am 14. Dezember 2019 im Saalbau
Stadtverband präsentiert musikalische Vielfalt in Neustadt

Der Stadtverband für Kultur in Neustadt richtet am Samstag den 14.12. 2019 von 9.50 bis 18.45 Uhr im Saalbau seine erste musikalische Messe aus. „Seit 25 Jahren hat sich ein umfassendes Angebot an privater Musikausbildung in Neustadt an der Weinstraße entwickelt. Wir sind stolz darauf und wollen diese Vielfalt angemessen darstellen“, sagt Pascal Bender, der Vorsitzende des Stadtverbandes. Unterschiedliche Genres sind dabei vertreten, die alle Geschmäcker und Altersstufen ansprechen. Dieses...

Ausgehen & Genießen
„Adams Äpfel“, 3. Dezember, Saalbau. Foto: ps

Eine Parabel über Glaube, menschliche Schwächen und Selbsttäuschung
Adams Äpfel

Neustadt. Der dänische Regisseur Anders Thomas Jensen hat „Adams Äpfel“ 2005 auf die große Leinwand gebracht. Dieses Jahr präsentiert das Landestheater Detmold „Adams Äpfel“, eine Geschichte rund um einen kleptomanischen Straftäter und Alkoholiker, einen Tankstellenräuber und einen aggressiven Neonazi-Anführer, und zwar am Dienstag, 3. Dezember, um 20 Uhr auf der großen Bühne im Saalbau. In seiner Gemeinde betreibt Dorfpfarrer Ivan mit grenzenlosem Optimismus die Resozialisierung von...

Ausgehen & Genießen
Das Trio Wanderer: Vincent Coq, Klavier; Jean-Marc Phillips-Varjabédian, Violine; Raphael Pidoux, Cello.  Foto: ps

Schumann, Liszt und Brahms
Trio Wanderer

Neustadt. Das Trio Wanderer präsentiert am Donnerstag, 28. November Werke eines des prominentesten und einflussreichsten Klaviervirtuosen des 19. Jahrhunderts, eines des bedeutendsten Komponisten der Romantik und eines der bedeutendsten Komponisten der Musikgeschichte im Saalbau Neustadt: Schumann, Liszt und Brahms. Mit seinem außerordentlich empfindsamen Stil, dem fast telepathischen Verstehen untereinander und seiner technischer Perfektion zählt das Trio Wanderer seit nunmehr fast drei...

Lokales
3 Bilder

66. Ordenstag der Weinbruderschaft der Pfalz im Neustadter Saalbau
Der Wein den Menschen aus Erbarmen gegeben

„Mit 66 Jahren fängt das Leben an“. Kaum treffender könnte man den am 10. November 2019 im gut gefüllten Saalbau gefeierten 66. Ordenstag der Weinbruderschaft der Pfalz besingen. Während in manchen Kreisen darüber philosophiert wird, ob geschlechterspezifische Vereine wie die Landfrauen oder die Weinbruderschaft noch zeitgemäß seien, zeigen diese eine erstaunliche Lebenskraft. So wurden 28 neue Aspiranten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens in die Weinbruderschaft berufen. Jeder von...

Ausgehen & Genießen
Oberbürgermeister Marc Weigel hat sich spontan bereit erklär, für diese Benefiz-Aktion die Rolle des Vorlesers zu übernehmen. Foto: ps

Symphonisches Hörspiel mit dem Musikkorps der Bundeswehr
Emil und die Detektive

Neustadt. Als letzte Veranstaltung aus der Benefizreihe „Kultur hilft“ präsentiert der Musikkorps der Bundeswehr am Montag, 4. November, um 17 Uhr im Saalbau das Symphonische Hörspiel „Emil und die Detektive“. Ein Klassiker für die gesamte Familie! Das bekannte Werk aus der Jugendliteratur von Erich Kästner wird als aufregendes, spannendes und lustiges Konzert durch das Musikkorps multimedial in Szene gesetzt. Die Musik des Hörspiels klingt wie Filmmusik unserer Zeit. Dass die Geschichte im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.