Rauchvergiftung

Beiträge zum Thema Rauchvergiftung

Blaulicht
Brand in einem Mehrfamilienhaus im Hilgardring

Brand in Mehrfamilienhaus
Ermittlungen wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung

Kaiserslautern. In einem Mehrfamilienhaus im Hilgardring hat es in der Nacht zum Freitag gebrannt. Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen fest. Am frühen Morgen, kurz vor 4.30 Uhr, brannte es vor einer Wohnungstür im zweiten Obergeschoss des Anwesens. Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten aus. Vorsorglich wurden die alle Hausbewohner geweckt und in Sicherheit gebracht. Insgesamt acht Personen waren betroffen. Sie konnten später in ihre Wohnungen zurückkehren. Ein...

Blaulicht
In einem Wohnhaus in Mehlingen hat es in der Nacht zu Freitag gebrannt

Wohnhausbrand in der Nacht zu Freitag
Ein Verletzter und hoher Sachschaden

Mehlingen. In einem Wohnhaus in Mehlingen hat es in der Nacht zu Freitag gebrannt. Ein Mann wurde dabei leicht verletzt. Gegen 2.50 Uhr riefen die Besitzer des Hauses die Feuerwehr. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge war das Feuer auf dem Balkon des Hauses ausgebrochen. Die Hausbewohner und ein Gast versuchten das Feuer zu löschen. Dabei atmete der Gast Rauch ein und wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Die Höhe des Sachschadens...

Blaulicht
Kinder in Ludwigshafen wegen Verdacht auf Rauchvergiftung im Krankenhaus / Symbolbild

Brand in Ludwigshafen
Drei Kinder wegen Rauchvergiftung im Krankenhaus

Ludwigshafen. Am Dienstag, 21. Dezember, gegen 5.30 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Wohnung in der Vom-Stein-Straße. Nach derzeitigem Ermittlungsstand brach das Feuer in einem Kinderzimmer der Wohnung aus. Die genaue Brandursache ist noch unklar. Die drei Kinder wurden mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in eine Kinderklinik gebracht und nach kurzer Behandlung wieder entlassen. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen...

Blaulicht
In der Nacht von Samstag, 18. Dezember, auf Sonntag, 19. Dezember, kam es im östlichen Stadtgebiet zu einem Brand in einem Wohnheim für betreute Menschen

Zimmerbrand in einem Wohnheim
Bewohner erleidet Rauchgasvergiftung und Verbrennungen

Kaiserslautern. In der Nacht von Samstag, 18. Dezember, auf Sonntag, 19. Dezember, kam es im östlichen Stadtgebiet zu einem Brand in einem Wohnheim für betreute Menschen. Betroffen war letztlich nur das Zimmer eines Bewohners, der mit leichten Verbrennungen sowie einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Zur Brandursache kann noch keine Aussage getroffen werden, die Ermittlungen dauern an. Das Haus musste im Rahmen des Lösch- und Rettungseinsatzes kurzzeitig evakuiert...

Blaulicht
Brand in Schwedelbach

Brand in Doppelhaushälfte
Haus derzeit wohl nicht mehr bewohnbar

Schwedelbach. An einem Wohnhaus in der Hauptstraße ist es am Samstagmittag zu einem Brand gekommen. Gegen 12.30 Uhr wurde der Brand in der Doppelhaushälfte bemerkt. Sofort rückten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei aus.Das Feuer brach in der Küche des Hauses aus. Der Bewohner wurde vom Rettungsdienst versorgt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Brandursache ist nicht geklärt. Für die Ermittlung der Brandursache wurde ein Gutachter beauftragt. Auch die Schadenshöhe kann aktuell...

Blaulicht
Der Tatort in der Nähe von Bad Dürkheim
5 Bilder

Update zur Identität der Personen
Leichen bei Bad Dürkheim aus Auto geborgen

Update vom Montag, 1. Februar Bad Dürkheim. Am Dienstagabend, 19. Januar, gegen 21 Uhr, wurde der Polizei ein brennender Pkw auf einem Wanderparkplatz entlang der B37 in Bad Dürkheim gemeldet. Nach der Löschung des Brandes durch die Feuerwehr stellte die Polizei drei tote Personen im Fahrzeuginnern fest. Bei den Personen handelt es sich um eine erwachsene männliche Person, ein weibliches und um ein männliches Kind. Wie die Polizei am Montag, 1. Februar vermeldete die Polizei die aktuellen...

Blaulicht
Brand im Geranienweg

Kellerbrand im Geranienweg
Bewohner eines Mehrfamilienhauses evakuiert

Kaiserslautern. Heute Morgen, 21. Januar, wurde um 5.18 Uhr die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern von einem Zeugen für einen Einsatz in einem Mehrfamilienhaus im Geranienweg alarmiert. Dort stand ein Kellerraum in Vollbrand, die Rauchentwicklung hatte sich auch auf das Treppenhaus des Gebäudes ausgeweitet. Es wurde zudem vermutet, dass sich noch eine Person in den in Brand stehenden Räumlichkeiten aufhalten könnte. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, befand sich ein 25-jähriger Mann vor dem Haus,...

Blaulicht

Bewohnerin erleidet Rauchvergiftung
Brand in Tiefenbach

Östringen. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an einer Herdplatte kam es am Donnerstagnachmittag, 14. Januar, in Tiefenbach zu einem kleinen Brand. Dabei wurde die 31-jährige Wohnungsinhaberin verletzt. Gegen 14.55 Uhr wurde aufgrund eines Rauchmelders der Qualm aus der Wohnung im Fliederweg entdeckt. Als die Freiwillige Feuerwehr die Wohnungstür öffnete, konnten sie die 31-Jährige bereits auf dem Boden liegend feststellen. Die Wohnungsinhaberin wurde vor Ort medizinisch versorgt und...

Blaulicht

Brand in Mehrfamilienhaus in Kaiserslautern
Zwei Bewohner erleiden Rauchvergiftung

Kaiserslautern. In einem Mehrfamilienhaus in der Mainzer Straße hat es in der Nacht zu Freitag gebrannt.Kurz nach Mitternacht bemerkten Nachbarn den Brand und wählten den Notruf. Sofort rückten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei aus. Zwölf Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Zwei Bewohner mussten mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Den zwölf unverletzten Bewohner wurden durch die Ordnungsbehörde Notunterkünfte zur Verfügung gestellt. Für die Dauer der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.