Quartiersmensa Speyer

Beiträge zum Thema Quartiersmensa Speyer

Ausgehen & Genießen
Wie hat sich der Stadtteil Speyer-West verändert? Darum geht es am Samstag beim Tag der Städtebauförderung.

Soziale Stadt Speyer-West
Am Samstag ist Tag der Städtebauförderung

Speyer. Am Samstag, 8. Mai, findet der Tag der Städtebauförderung im Stadtteil Speyer-West statt. Von 14 bis 16 Uhr können Interessierte an fünf Standorten die jeweiligen Veränderungen im Stadtteil nachvollziehen: Unter dem Motto "Speyer West: damals/heute" sind an Stellwänden Fotografien vom Stadtteil und seiner Entwicklung ausgestellt. So können sich Interessierte am Berliner Platz, der Quartiersmensa, dem Woogbachtal (Höhe Eugen-Jäger-Straße), der Josef-Schmitt- und der Lessingstraße ein...

Lokales
Ab sofort können künftige Fünftklässler für die Nachmittagsbetreuung in der Quartiersmensa Q+H in Speyer-West angemeldet werden.

Quartiersmensa Q+H in Speyer-West
Neuanmeldungen sind ab sofort möglich

Speyer. Nachdem für die Schüler der Orientierungsstufe der Präsenzunterricht wieder begonnen hat, kehren die Kinder auch in die Hausaufgabenbetreuung in der Quartiersmensa Speyer-West zurück. Seit Montag heißt es dort wieder: „Willkommen zum Mittagessen, Hausaufgabenmachen und Spielen!“. Neuanmeldungen für das kommende Schuljahr sind ab sofort möglich. Das Angebot richtet sich an Kinder berufstätiger Eltern, deren Schule kein vergleichbares Nachmittagsangebot bereithält. Die Teilnahme setzt...

Lokales

Hausaufgabenbetreuung in Speyer
Gemeinsam lernen, spielen und essen

Speyer. Die Hausaufgabenbetreuung in der Quartiersmensa plus St. Hedwig (Q + H) wird auch im kommenden Schuljahr wieder ihre Pforten öffnen. In den großzügig bemessenen Räumen unweit der Gymnasien in Speyer-West bietet der Projektträger, die gemeinnützige GEWO Leben, gemeinsames Lernen, Spielen und Essen für Kinder der Orientierungsstufe an. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Eltern, die ganztags berufstätig sind, müssen sich nicht sorgen, ob die Hausaufgaben erledigt werden: Bei der...

Lokales

Hausaufgabenbetreuung für ältere Schulkinder in Speyer
Beruf und Familie besser vereinbaren

Speyer. Die Hausaufgabenbetreuung in der Quartiersmensa plus St. Hedwig (Q+H) in Speyer wird auch im kommenden Schuljahr fortgesetzt. Träger des Projekts ist die Gewo Leben. „Eltern, die ganztags berufstätig sind, werden entlastet, weil sie sich abends keine Gedanken mehr darüber machen müssen, ob die Kinder die Hausaufgaben erledigt haben, denn darum kümmert sich ein engagiertes Betreuungsteam“, erläutert die städtische Gleichstellungsbeauftragte Lena Dunio-Özkan die Vorteile des Angebots....

Ratgeber
Die diesjährige Netzwerkkonferenz beginnt mit der Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse der FIM- und KIM-Studien zu Mediennutzung und Kommunikationsverhalten in Familien und bei Kindern.

9. Speyerer Netzwerkkonferenz Kindeswohl und Kindergesundheit
Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen

Speyer. Am Donnerstag, 8. November, werden im Historischen Ratssaal Fachkräfte aus rund 50 verschiedenen Speyerer Institutionen zusammen kommen, um sich mit vielfältigen Aspekten des Medienkonsums von Kindern, Jugendlichen und in Familien sowie der Medienpädagogik auseinander zu setzen. Erstmalig ist an der Vorbereitung und Durchführung dieser Konferenz die städtische Koordinierungsstelle Familienbildung beteiligt, um den Kreis der Fachdienste zu erweitern. Umrahmt wird der Fachtag mit einem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.