PIH Frankenthal

Beiträge zum Thema PIH Frankenthal

Lokales
Innovativ und zweckmäßig: der Neubau, der vom PIH und KG genutzt wird

Pfalzinstitut und Gymnasium nutzen Räume gemeinsam
Bauprojekt abgeschlossen

Frankenthal. Eine Einweihung des Schulneubaus des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) und des Karolinen-Gymnasiums (KG) in Frankenthal musste coronabedingt ins nächste Jahr verschoben werden. Und so fand die Inbetriebnahme des Kooperationsgebäudes sang- und klanglos nach der Fertigstellung statt. Beide Schulleitungen und auch die Lehrerkollegien seien sehr mit der Gestaltung dieses zweckdienlichen Neubaus zufrieden, so die ersten Reaktionen. „Nun ist das größte Bauprojekt des...

Lokales
Intensive Förderung vom Kindergarten bis zur Berufsausbildung: das Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation in Frankenthal  Foto: Bezirksverband Pfalz

Guter Start ins Leben
Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation verabschiedet Schulabgänger

Frankenthal. Das Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal verabschiedete in diesem Jahr über 60 Abschlussschüler, darunter zwei Jugendliche, Sarah Bauer und Vincent Kotzan, die aufgrund ihres sozialen Engagements und eine Jugendliche, Emine Arkan, die wegen guter schulischer Leistungen eine Urkunde mit Buchpreis vom rheinland-pfälzischen Bildungsministerium erhalten haben. Schulleiterin Ina Knittel betonte in ihrer Rede, dass „die Jugendlichen in der Zeit des Lockdowns vor...

Lokales
Schulgebäude im Zeitplan: Karolinengymnasium und Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation wollen es gemeinsam nutzen

Ausbauarbeiten in vollem Gang
Schulneubau des Pfalzinstituts und Karolinen-Gymnasiums im Zeitplan

Frankenthal. Trotz der Corona-Pandemie laufen die Ausbauarbeiten in vollem Gang und der Baufortschritt liegt im Zeitplan: Nach gegenwärtigem Stand kann der Schulneubau des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) und des Karolinen-Gymnasiums (KG) in Frankenthal zum neuen Schuljahr seiner Bestimmung übergeben werden. Im September 2018 erfolgte der erste Spatenstich für dieses momentan größte Bauvorhaben des Bezirksverbands Pfalz. „Das gemeinsame Schulprojekt eröffnet künftig...

Lokales
Homeschooling: Kinder lernen den Umgang mit digitalen Medien.

KSB Stiftung fördert digitale Ausstattung
Frankenthaler Pfalzinstitut soll digitale Musterschule werden

Frankenthal. Die KSB Stiftung unterstützt die digitale Ausstattung des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal mit 10.000 Euro. „Mithilfe der großzügigen Förderung wollen wir das PIH zu einer digitalen Musterschule ausbauen“, kündigte Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder an. Der zusätzliche Betrag käme der Allgemeinen Förderschule, der Berufsbildenden Schule und der Kindertagesstätte zugute. Die KSB Stiftung als gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts widmet sich...

Lokales
Spenden Zuversicht und Lebensfreude: „Tankstellen“ für Seelenfutter.

„Tankstellen“ eingerichtet
Kraftstoff für die Seele

Frankenthal. Kraftstoff für die Seele gibt es an „Tankstellen“, die an sechs Stellen im Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal aufgebaut sind. Sie bieten allen Beschäftigten der Einrichtung aufmunternde Postkarten, neue Rezepte, Witze, Kurzgeschichten, Süßigkeiten und vieles mehr und werden immer wieder aufgefüllt. Ausgedacht haben sich diese Aktion die Schulseelsorgerinnen am PIH, Monika Adam und Christiane Kämmerer-Maurus, zusammen mit Aranca Leder, Leiterin der...

Lokales

Neue Kita-Gruppe am PIH
PIH Frankenthal erhöht Anzahl der Kita-Plätze Neue Gruppe offiziell eingeweiht

Das Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation in Frankenthal hat die Anzahl der Plätze in seiner integrativen Kindertagesstätte erhöht und eine neue, achte Gruppe eingeweiht. Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder begründete dies damit, dass die „Kita einen starken Zulauf hat“. Die Gruppe „Türkis“ mit 15 Kindern ist in einer Wohnung im Internatsdorf der Einrichtung des Bezirksverbands Pfalz am Meergartenweg untergebracht, das fünf Monate lang für rund 250.000 Euro umgebaut wurde; die Stadt...

Lokales
Ina Kittel  Foto: PS

Ina Knittel leitet PIH in Frankenthal
Neue Förderschulrektorin

Frankenthal. Ina Knittel wird ab sofort als Förderschulrektorin die Leitung der Schule am Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation in Frankenthal übernehmen. „Sie ist uneingeschränkt für diese Position geeignet und hat sich bereits seit einem Jahr als kommissarische Leiterin bewährt“, begründete Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder den einstimmigen Beschluss. „Mit Umsicht, Engagement, Durchsetzungskraft und hoher Kompetenz hat sie das PIH in dieser Zeit geleitet.“ So sei es nicht...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.