Pfalzwerke

Beiträge zum Thema Pfalzwerke

Lokales
2 Bilder

15. Pfalzwerke Maxdorfer Triathlon
Jana Uderstadt und Julian Erhardt gewinnen 15. Pfalzwerke Maxdorfer Triathlon

Jana Uderstadt (DSW Darmstadt) und Julian Erhardt (Triathlon Grassau) heißen die Sieger des 15. Pfalzwerke Maxdorfer Triathlon. Jana Uderstadt überquerte nach 4:33:35 Stunden die Ziellinie und verwies die Wormserin Jana Binninger (Stimmel-Sports, 4:37:45) und Katharina Grabinger (Team Nikar Heidelberg, 4:47:11) auf die Plätze zwei und drei. Bei den Herren war Julian Erhardt erneut nicht zu schlagen, mit einer Zeit von 4:01:40 Stunden gewann er das Rennen, gefolgt von Tom Holzmann (LLG Wonnegau,...

Lokales
Schönes Farbenspiel, marode Straße: Die K8 zwischen Godramstein und Nußdorf wird ab kommenden Montag, 21. Februar, unter Vollsperrung saniert

Zwischen Godramstein und Nußdorf
Vollsperrung bei Landau ab 21. Februar

Landau. Die Stadt Landau verbessert und erneuert kontinuierlich die Straßenverbindungen zu und zwischen den Stadtdörfern sowie den umliegenden Gemeinden im Landkreis Südliche Weinstraße. Nachdem in den vergangenen Jahren die Straßen zwischen Mörzheim und Ilbesheim (K6), Nußdorf und Frankweiler (K10) sowie Arzheim und Godramstein (K9) saniert wurden, steht nun die K8 zwischen Godramstein und Nußdorf auf dem Programm. Die wichtige Verbindungsstraße zwischen den beiden Stadtdörfern weist mit...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Kran reißt Stromleitung ab
Mehrere Haushalte ohne Strom

Hochstadt. Am 28. Januar, gegen 21.45 Uhr, teilte ein Anwohner hiesiger Dienststelle mit, dass er gerade beobachtet habe, wie sich ein Baukran in der Hauptstrße mit seinem Haken in einer Stromoberleitung verfangen habe und diese abreisen würde. Der gesamte Baukran stehe unter Strom. Beim Eintreffen der Streife war die Feuerwehr bereits vor Ort und sicherte den Gefahrenbereich ab. Kurz darauf erschien der Notdienst der Pfalzwerke und stellte den Strom ab. Warum der Haken in die Oberleitung...

Lokales

35 Bauplätze im Neubaugebiet Süd IV
Pfalzwerke übernehmen Erschließungsarbeiten für Baugebiet Süd IV in Albisheim

Nachdem in der Gemeinde Albisheim in den letzten drei Jahren keine Bauplätze verfügbar waren, startet nun nach einer langen Planungsphase die Erschließung des neuen Baugebietes SÜD IV in der Ortsgemeinde. Die Entwicklung des neues Baugebietes wird die Pfalzwerke Infrastruktur GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Pfalzwerke Aktiengesellschaft, übernehmen. Den entsprechenden Erschließungsvertrag haben die Ortsgemeinde Albisheim - vertreten durch Ortsbürgermeister Ronald Zelt - und...

Lokales

Das Ordnungsamt Mutterstadt informiert
Schwertransport am Samstag den 09.10.2021

Am Samstag den 09.10.2021 ist in den Abendstunden ein Schwertransport vom und zu dem Gelände der Pfalzwerke (In der Schlicht) geplant. Es handelt sich hierbei um einen Austausch von Transformatoren. Auf Grund des hohen Gewichts und der Ausmaße des Transportes müssen umfangreiche Vorbereitungen an der Fahrtstrecke durchgeführt werden. Diese beginnen am Samstag den 09.10.2021 um 18.00 Uhr. Betroffen hiervon ist die L524 zwischen dem Kreisverkehrsplatz L533 Limburgerhof/Mutterstadt und dem...

Lokales
Spannungsempfindliche Geräte sind durch das Ziehen des Netzsteckers vom Netz zu trennen

Wartungs- und Sanierungsarbeiten in Albersweiler
Stromunterbrechung möglich

Albersweiler. Das Netzteam Hinterweidenthal informiert, dass die Pfalzwerke Netz AG gemäß § 17 Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) dringende Wartungs- und Sanierungsarbeiten im Stromversorgungsnetz durchführt. Diese Wartungsarbeiten werden am 7. Juli in der Gemeinde Albersweiler, Trifelsring, Ringelsbergstr., Weinstr., Jahnstr., Schloßstr., Löwensteinstr., in der Zeit zwischen 8 und 16 Uhr erfolgen. Die Stromversorgung wird mittels Notstromaggregat gewährleistet. Es muss mit kurzzeitigen...

Lokales
Spannungsempfindliche Geräte sind durch das Ziehen des Netzsteckers vom Netz zu trennen

Pfalzwerke Netz AG informiert
Wartungsarbeiten

Münchweiler/Silz. Die Pfalzwerke Netz AG führt dringende Wartungsarbeiten im Stromversorgungsnetz durch. Diese Wartungsarbeiten werden vom 23. Juni in der Gemeinde Silz und Münchweiler durchgeführt. Die Stromversorgung wird mittels Notstromaggregat gewährleistet. Eine Einspeisung aus Eigenerzeugungsanlagen ist dabei nicht möglich. Während dieser Zeit können evtl. kurzfristige Unregelmäßigkeiten bzw. Spannungsschwankungen nicht völlig ausgeschlossen werden. Vorsorglich wird deshalb empfohlen,...

Lokales
Das rote Band ist durchtrennt, die Erschließung ist fertiggestellt - nun darf mit dem Hausbau begonnen werden.

Erschließungsarbeiten für Baugebiet „Eulbusch III“ in Maikammer abgeschlossen
Baufamilien können loslegen

Maikammer. Maikammer wird ein weiteres Stück größer: Im neuen Baugebiet Eulbusch III können die Baufamilien nun mit dem Hausbau beginnen. Die Erschließungsgesellschaft „Eulbusch III bR“ - bestehend aus der VR-Baulandentwicklungsgesellschaft mbH und der Pfalzwerke Infrastruktur GmbH - hat die Erschließung nun fertiggestellt. Am Dienstag, 20. April, haben Verbandsbürgermeisterin Gabriele Flach und Ortsbürgermeister Karl Schäfer mit der Durchtrennung des roten Bandes das Baugebiet für die privaten...

Lokales
Stromabschaltung am 19. April, in Brücken

Pfalzwerke Netz AG
Stromabschaltung in Brücken, Ortsteil Paulengrund

Brücken. Sehr geehrte Anschlussnutzerin, sehr geehrter Anschlussnutzer, hiermit informieren wir Sie, dass die Pfalzwerke Netz AG dringende Erweiterungsmaßnahmen im Stromversorgungsnetz durchführt. Diese Wartungsarbeiten werden am Montag, den 19. April in der Gemeinde Brücken, Ortsteil Paulengrund in der Zeit zwischen 10 und 12 Uhr erfolgen. WÄHREND DER ZEIT DER ARBEITSAUSFÜHRUNG FINDET KEINE BELIEFERUNG MIT ELEKTRISCHER ENERGIE STATT Eine Einspeisung aus Eigenerzeugungsanlagen ist während der...

Sport

Glückslos für den ASV Lug/Dimbach
Pfalzwerke spenden 1.000 Euro.

Lug/Dimbach/Schwanheim. Die Pfalzwerke möchten Vereinen und soziale Einrichtungen weiterhin zur Seite stehen, die aufgrund der Corona-Epidemie starke finanzielle Einbußen haben. Darum wurde die Aktion #heldenunterstützen gestartet. Ausgelobt wurden zehnmal 1.000 Euro-Heldenpakete für Organisationen, die unter der Pandemie leiden. Für die Bewerbung wurden Informationen benötigt, wie stark der Verein von dem Corona-Virus betroffen ist. Auch der ASV Lug/Dimbach hat sich um ein Heldenpaket beworben...

Blaulicht

Wetterballon in Überlandstromleitung
"Ufos" über Speyer

Speyer. Wie die Polizei berichtet, hat ein Verkehrsteilnehmer in Speyer ein unbemanntes Flugobjekt in einer Überlandstromleitung gemeldet. Vor Ort konnte das Flugobjekt als Wetterballon ausgemacht werden. Dieser ist mit einer Radiosonde ausgestattet und misst in der Umgebung unter anderem Luftdruck, Temperatur und Feuchtigkeit. Die Pfalzwerke sorgten für eine Umleitung des Stromes, sodass der Wetterballon gefahrlos entfernt werden konnte. Zu Stromausfällen kam es nicht.

Lokales
 Die feierliche Inbetriebnahme fand am Ladesäulen-Standort in Herxheim am Berg statt.

Neue E-Tankstellen in der Verbandsgemeinde Freinsheim ermöglichen gleichzeitiges Laden von zwei Elektrofahrzeugen
Vier Ladesäulen in der Verbandsgemeinde installiert

Freinsheim. Gemeinsam mit der Verbandsgemeinde Freinsheim hat die Pfalzwerke Aktiengesellschaft insgesamt vier Ladesäulen für Elektrofahrzeuge im Verbandsgemeinde-Gebiet in Betrieb genommen. Jeweils in Weisenheim am Sand (Parkplatz am Rathaus), Weisenheim am Berg (Parkplatz Karl-Gayer-Straße), Dackenheim (Golfplatz) und in Herxheim am Berg (Parkplatz Weisenheimer Straße) wurde eine Normalladesäule mit zwei Ladepunkten á 22kW pro Ladepunkt errichtet. Die feierliche Inbetriebnahme fand am...

Blaulicht

Verletzte bei Unfall in den Pfalz-Flugzeugwerken in Speyer
Lichtbogen verursacht Brand in Verteileranlage

Speyer. Am Dienstagmorgen gegen 8.15 Uhr kam es innerhalb der "Pfalz-Flugzeugwerke" in Speyer zu einem Betriebsunfall. Bei der Überprüfung der Funktionsfähigkeit einer Elektroschaltanlage kam es aus derzeit ungeklärter Ursache zum Austritt eines Licht-/Spannungsbogens und der damit verbundenen Inbrandsetzung einer Verteileranlage. Die 27-jährige Technikerin, die mit der Überprüfung betraut war, wurde hierbei leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus nach Ludwigshafen. Ein 37-jähriger...

Lokales
Viel ist nicht mehr übrig vom C&A in Ludwigshafen.

Abriss des ehemaligen C&A in Ludwigshafen
Schutt und Asche

Ludwigshafen. Hier wird geschafft. Seit einigen Wochen sind Bauarbeiter dabei, das ehemalige C&A-Gebäude an der Wredestraße abzureißen. Mit großen Baggern wird das Haus Stück für Stück, fein säuberlich sortiert, abgetragen. An dieser Stelle werden wie berichtet die Pfalzwerke ihre Hauptverwaltung errichten. Das Verwaltungsgebäude der Pfalzwerke an der Kurfürstenstraße genügt nicht mehr den aktuellen Erfordernissen. Dort sind Wohnungen geplant. rk

Lokales

Erweiterungsmaßnahmen
Wartungsarbeiten im Stromnetz

Mölschbach, Trippstadt. Die Pfalzwerke Netz AG führt dringende Erweiterungsmaßnahmen im Stromversorgungsnetz durch. Diese Wartungsarbeiten werden am Mittwoch, 3. April, und Donnerstag, 4. April, in der Gemeinde Kaiserslautern-Mölschbach, Trippstadt Stüterhof und Trippstadt Neuhof in der Zeit zwischen 8 und 16 Uhr erfolgen. Eine Einspeisung aus Eigenerzeugungsanlagen ist während der Durchführung der Arbeiten nicht möglich. Die Stromversorgung wird mittels Ersatzstromaggregat gewährleistet. Für...

Wirtschaft & Handel
Neue Büroimmobilie: Das ehemalige C&A-Gebäude in Ludwigshafen wird bis 2021 durch einen siebengeschossigen Neubau mit dem Energieversorger Pfalzwerkeals Alleinmieter ersetzt.

Geringe Leerstandsquoten in allen drei Oberzentren der Region
Büromärkte im Aufwind

Metropolregion. Die Büromärkte in der Metropolregion Rhein-Neckar entwickelten sich im Jahr 2018 positiv. In Mannheim und Heidelberg legten die Mietpreise weiter zu, während sich die Leerstandsquote erneut verringerte. Das Vermarktungsvolumen blieb in den beiden Städten mit 103.000 Quadratmeter hingegen unter dem Wert von 2017 (133.000 Quadratmeter). Zu diesem Ergebnis kommt die Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) in ihrer in Wiesbaden veröffentlichten „Büromarkterhebung...

Lokales
Blick von oben: Eine besondere Herausforderung waren die vielen Aufbauten des Schwimmbades, an die die PV-Anlage angepasst werden musste. Als Balastierung der Anlage zum Schutz gegen den Wind wurde u.a. die ohnehin auf dem Dach vorhandene Kiesschüttung verwendet.

Photovoltaik-Anlage auf dem Maxdorfer Kreisbad-Dach in Betrieb
Neue Energie

Maxdorf. Die Neue Energie Rhein-Pfalz-Kreis GmbH – ein partnerschaftliches Unternehmen des Rhein-Pfalz-Kreises und der Pfalzwerke Aktiengesellschaft– hat auf dem Dach des Kreisbades Heidespaß in Maxdorf eine Photovoltaik-Anlage errichtet. An der heutigen Inbetriebnahme nahmen Landrat Clemens Körner, Verbandsbürgermeister Paul Poje, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim Herr Michael Reith und die Ortsbürgermeister Werner Baumann und Herbert Knoll sowie Vertreter der Sparkasse...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.