Alles zum Thema Parcour

Beiträge zum Thema Parcour

Ausgehen & Genießen
Tape-Art von Christian Claus.

Außergewöhnliches Kunstereignis „Kunst voll Leben - mit allen Sinnen“
Was für Talente!

Gleishorbach. „Kunst voll Leben mit allen Sinnen“, mit diesem Titel veranstaltet der Kulturverein Glizencella e.V. vom 25. bis 26. Mai bereits zum 5. Mal in den einladenden Winzerhöfen des Ortsteils Gleishorbach ein außergewöhnliches Kunstereignis. Erstmals findet „Kunst voll Leben“ unter einer Botschaft statt: „Was für Talente!“ Ob Künstlernachwuchs aus der Region, Kunst-Studierende der Universität Koblenz-Landau, Absolventen der HfG Karlsruhe, junge GestalterInnen oder „Alte Hasen“. Sie...

Lokales
Schnipp-Schnapp Band ab
41 Bilder

BriMel unterwegs
Einweihung der Boulderwand – es darf geklettert werden

Böhl-Iggelheim. Am 17. März fand sich zur Einweihung der Kletterwand beim VT Böhl wieder einmal ein, was Rang und Namen hatte. Bereits ab 10.00 Uhr bestand die Möglichkeit, in der mit 15 Stationen ausgestatteten Halle einen Parcours zu durchlaufen und Punkte zu sammeln. Es war also nicht verwunderlich, dass kurz vor 11.00 Uhr zur offiziellen Einweihungsfeier bereits viele große und kleine Sportler oder auch Nichtsportler in der Halle waren. Die Mitmachaktionen sollten die Geschicklichkeit...

Lokales

Stadtjjugendausschuss e. V. - Urbane Bewegungsszene
Kennenlernen und Themen setzen: Erstes Barcamp-Treffen der urbanen Bewegungsszene in Karlsruhe

Das erste gemeinsame Treffen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen der urbanen und artistischen Bewegungsszene in Karlsruh findet am Sonntag, 24. Februar, 14 bis 19 Uhr, im jubez, statt. Sich gegenseitig kennenlernen, Themen benennen und diskutieren – das sind die Ziele dieses Treffens unter dem Motto „#kollektiv“, das vom Stadtjugendausschuss e. V. (stja) organisiert wird. „Wir möchten an diesem Tag die Vielfalt der Bewegungsszene in Karlsruhe sichtbar machen und gemeinsam Lösungen für...