Orient

Beiträge zum Thema Orient

Ausgehen & Genießen
Orientalischer Tanz im Schloss Bruchsal.

Gesang und Tanz im Schloss Bruchsal
Orient und Okzident

Bruchsal. Osmanische Lieder, Tanz zwischen Orient und Okzident und poetische Texte – Schloss Bruchsal bietet am Samstag, 16. November, in der barocken Intrada Raum für eine ungewöhnliche Veranstaltung. Da der erste Termin sofort ausgebucht war, hat die Schlossverwaltung Bruchsal nun einen zweiten Termin am gleichen Tag um 20.30 Uhr ins Programm aufgenommen. „Poetische Klänge und Tänze zwischen Orient und Okzident“, unter diesem Titel sind osmanische Lieder, orientalische und westlich...

Lokales

Tanzkurs an der Volkshochschule
Orientalischer Tanz für Anfängerinnen

Waldsee. Am Mittwoch, 4. September startet ein Kurs „Orientalischer Tanz für Anfängerinnen“ der vhs Waldsee. Es sind insgesamt sechs Kurseinheiten geplant. Der Kurs findet im Gymnastikraum der Kommunalen Kindertagesstätte „Im Pavillon“, Waldsee, statt. Orientalischer Tanz macht nicht nur Spaß, sondern dient auch der Fitness: Die Kursteilnehmerinnen können damit ihre Muskeln stärken und festigen sowie den Bewegungsapparat trainieren. Sie lernen Grundbewegungen und -schritte sowie das Setzen...

Lokales
Staatsorchester Rheinische Philharmonie.

Staatsorchester Rheinische Philharmonie
Faszination Orient

Neustadt. Das Konzert-Saisonfinale präsentiert die Rheinische Philharmonie unter Leitung von Garry Walker am Dienstag, 21. Mai, 20 Uhr, mit einem orientalischen Programm im Saalbau. Die Faszination des Orients hat Komponisten und Künstler seit jeher auf unterschiedlichste Weise inspiriert. In Mozarts „Entführung“ dient die sogenannte „türkische Musik“, die in Wirklichkeit die Kriegsmusik der Janitscharen ist, dazu, Angst und Schrecken zu verbreiten. Der türkische Pianist, Komponist und...

Ratgeber
2 Bilder

Giftige Paternostererbsen in Pfeffermischung aus Tunesien / Aufgepasst, was gekauft wird
"Vorsicht bei Lebensmitteln als Souvenir aus dem Urlaub"

Region. „Aus dem Urlaub bringen wir gerne das eine oder andere Souvenir zur Erinnerung mit. Bei Reisen in den Orient sind auch Gewürze vom Basar sehr beliebt. Doch hier ist Vorsicht geboten. Es besteht nicht nur die Gefahr, dass gestreckte oder gefälschte Gewürze dadurch nicht ganz so günstig sind, wie es erscheint. Wenn giftige Verunreinigungen enthalten sind, besteht auch eine konkrete Gesundheitsgefahr“, warnte unlängst der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.