Nordpfälzer Herbstfest

Beiträge zum Thema Nordpfälzer Herbstfest

Sport

Nässe von oben und unten beim achten Rockie-Man Triathlon
Triathlon am Herbstfestsamstag

Rockenhausen. Dauerhafter Leichtregen bei zehn Grad Celsius Außentemperatur erschwerten die Bedingungen beim achten Rockie-Man Triathlon für die insgesamt 125 Teilnehmer, darunter 85 Einzelstarter. Es war somit fast die gleiche Teilnehmerzahl wie im letzten Jahr, die sich am Herbstfestsamstag trotz schwierigen Bedingungen der sportlichen Herausforderung (300 Meter Schwimmen, 15 Kilometer Rad und drei Kilometer Laufen) stellten. Viele sind körperlich an ihr Limit gegangen. Zwei Unfälle auf der...

Ausgehen & Genießen
Beste Fußgruppe: Die Astronauten der VTR belegten bei Umzug den ersten Platz
4 Bilder

Kunst, Wein, Sport und Jubiläumsstimmung beim 70. Nordpfälzer Herbstfest
Das Herbstfest feierte Geburtstag

Rockenhausen. Bereits zum 70. Mal fand am ersten Septemberwochenende das Nordpfälzer Herbstfest statt – und nicht nur die Bewohner der Stadt feierten ausgiebig diesen stolzen Geburtstag, die bunten Festtage lockten auch wieder viele Besucher aus nah und fern nach Rockenhausen. Vier Tage lang drehte sich in Rockenhausen alles um den Wein, entsprechend wurde auch das 70. Herbstfest wieder mit der traditionellen Weinverkostung in der gut besuchten Donnersberghalle bei stimmungsvollem Ambiente...

Lokales
Michael Vettermann

Grußworte von Stadtbürgermeister Michael Vettermann
„Ein stolzer Geburtstag“

Liebe Festgäste, der Herbst steht vor der Tür und wieder wird mit dem Nordpfälzer Herbstfest in Rockenhausen eine der wohl schönsten Jahreszeiten feierlich eingeläutet. In diesem Jahr begeht die Stadt ein ganz besonderes Jubiläum: Bereits zum 70. Mal findet das Nordpfälzer Herbstfest statt - und sicherlich werden nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Rockenhausen diesen stolzen Geburtstag ausgiebig feiern. Denn längst erfreuen sich unsere traditionellen Festtage am ersten...

Lokales
Rockenhausen feiert sein traditionelles Herbsfest

Stolzes Jubiläum vom 6. bis 9. September in Rockenhausen
70. Nordpfälzer Herbstfest

Rockenhausen. Auch das 70. Nordpfälzer Herbstfest beginnt wieder ganz traditionell mit der großen Weinprobe und Weinprämierung am Freitagabend in der Donnersberghalle Rockenhausen. Bereits zum 29. Mal veranstaltet die Stadt Rockenhausen im Rahmen des Nordpfälzer Herbstfestes die Prämierung eines Jahrgangsweines aus Weingütern im pfälzischen Bereich des Naheweingebietes. Neben vielen ausgewählten Tropfen werden auch die Siegerweine aus dem Weinjahr 2018 vorgestellt, begleitet von fetziger...

Ausgehen & Genießen

Freier Eintritt bei den Musikbands
Rock im Schlosspark am Eröffnungsabend

Rockenhausen. Am Freitagabend, 6. September, um 20 Uhr, findet zum dritten Mal Musik im Schlosspark statt. Auf der Bühne werden die Bands „The Black Lane“ und „Grapevine Babies“ spielen.The Black LaneExperimentell, kontrastreich, atmosphärisch - drei Worte, mit denen sich der Stil des Indie-Rock-Duos The Black Lane aus Kaiserslautern perfekt beschreiben lässt. Chris Müller und Joscha Boldt, zwei junge Musiker mit einem gemeinsamen Ziel: Die Mischung von Indie mit verschiedensten...

Lokales
Der traditionelle Herbstfest-Umzug

Der Countdown läuft - Bilder aus den vergangenen Jahren gesucht
70 Jahre Nordpfälzer Herbstfest

Von Claudia Bardon/Rockenhausen. Bald ist es wieder soweit, dann feiert Rockenhausen das 70. Nordpfälzer Herbstfest. Zu diesem besonderen Jubiläum werden Bilder aus den letzten 70 Jahren gesucht. Traditionell beginnt das Nordpfälzer Herbstfest mit der großen Weinprobe und Weinprämierung freitags abends in der Donnersberghalle Rockenhausen. Neben vielen ausgewählten Tropfen präsentieren Winzer hier auch die Siegerweine aus dem Vorjahr. Verschiedene Bands und Showtanzgruppen werden auch in...

Sport

140 Teilnehmer beim Rockie Man der VT Rockenhausen
Viel Applaus und Kaiserwetter-Triathlon

Rockenhausen. Insgesamt 140 Hobbyathleten – 86 Einzelstarter und 18 Teams- und damit so viele wie noch nie, suchten am Herbstfestsamstagmorgen beim siebten Rockie-Man (300 Meter Schwimmen. Circa 15 Kilometer Rad, drei Kilometer Laufen) die sportliche Herausforderung. In 42:54 Minuten siegte erwartungsgemäß Lukas Tschoeke. Es war damit bereits sein vierter Gesamtsieg dieser reibungslos durchgeführten und von zahlreichen Zuschauern besuchten Veranstaltung der Vereinigten Turnerschaft...

Lokales
Die Siegerehrung bei der Weinprämierung: Stadtbürgermeister Karl-Heinz Seebald, Moderator Landwirtschaftsdirektor Udo Bamberger, Naheweinprinzessin Christin Leydecker, Timo Keller (Bronze), Johannes Linxweiler vom Weingut Hahnmühle (Gold) sowie Gregor Barth (mehrfach Gold), nicht anwesend an diesem Abend war das Weingut Rohr aus Raumbach (Silber, mehrfach Bronze), von links nach rechts
3 Bilder

Kunst, Wein und Feststimmung beim 69. Nordpfälzer Herbstfest
Ein genussreiches und sportliches Herbstfest 2018

Rockenhausen. Getreu dem Motto „Die Kunst, der Wein, das Fest und so…“ wurde auch das 69. Herbstfest in Rockenhausen wieder mit der traditionellen Weinverkostung in der gut besuchten Donnersberghalle bei stimmungsvollem Ambiente eröffnet. Für die guten Tropfen sorgten an diesem Abend die ausgesuchten Weingüter, die Kunst kam indes von Marco Kluge und Wichert Design mit Objekten aus Holz und Stahl sowie aus dem Nachlass von Herbert Lorenz mit Holzschnitten aus der antiken...

Ausgehen & Genießen

Von Freitag bis Montag kann gefeiert werden - Umzug um 13.30 Uhr
Rockenhausen feiert das Nordpfälzer Herbstfest

Rockenhausen.Das Nordpfälzer Herbstfest beginnt ganz traditionell mit der großen Weinprobe und Weinprämierung am Freitagabend in der Donnersberghalle Rockenhausen, Beginn ist um 19 Uhr. Neben vielen ausgewählten Tropfen werden auch die Siegerweine aus dem Weinjahr 2017 vorgestellt. Getreu dem Motto „Rock im Schlosspark“ sorgen die Band „Schlappschnut“ sowie die Gruppe „Don Demižon & Ego3pizze“ aus der kroatischen Partnerstadt Krk parallel dazu am Freitag für Stimmung unter freiem Himmel....

Lokales

Symposium des Geschichtsvereins
„Die Nordpfalz in der Mitte des 19. Jahrhunderts“

Nordpfälzer Herbstfest. Der Nordpfälzer Geschichtsverein lädt zu einem seinem 37. Symposium mit dem Thema „Die Nordpfalz in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Zeitzeugen berichten“ für den Herbstfest-Samstag, 8. September, ab 14.30 Uhr in die Donnersberghalle ein. Referent ist Dr. Andreas Imhoff aus Landau, er geht unter anderem den Frage nach: Was aß man in der Nordpfalz um 1850? Wie kleidete man sich? Wie hielten es die Menschen mit der Hygiene? Wie sah es in Schulen, Rathäusern, Gefängnissen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.