Neustadt

Beiträge zum Thema Neustadt

Lokales

A Poem a Day...
Eine Nachtigall

Eine kleine Nachtigall sitz an meiner Fensterbank. Sie singt für mich im Traume wunderschön versonnen eine Herbstzeitslaune. Oh du kleine Nachtigall, welch holde Freude in der Nacht, dein lieber Gruß im Abendschein lässt meine Seele glücklich sein.

Lokales
Ponywandern mit den Ferienhits im Sommer 2020 – eine Aktion, die auch in den Herbstferien angeboten wird.  Foto: ps

Tolles Herbstferienprogramm der städtischen Jugendarbeit
Ferienspaß für Kids in Neustadt

Neustadt. Auch in Corona Zeiten wird beim Team Offene Jugendarbeit (TOJ) des Jugendamtes im Fachbereich Familie, Jugend und Soziales der Stadt Neustadt an der Weinstraße ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für alle Altersgruppen geplant. Da gibt es z.B. im Jugendtreff West in der ersten Ferienwoche einen Ausflug für Mädchen ab acht Jahren zum Luisenpark, einen Ausflug zum Holiday Park für Kids ab zehn Jahre sowie einen Do It Yourself Tag für Kids ab acht Jahren. In der zweiten Ferienwoche...

Lokales
Kulturbotschafter Klassische Musik: Joseph Moog.
5 Bilder

Botschafter werben touristisch in aller Welt für Neustadt und seine Ortsteile
Botschafter für Neustadt an der Weinstraße

Neustadt. Eine gute Idee setzt sich durch: Aus den Bereichen Kultur und Sport wurden vom Aufsichtsrat der TKS GmbH die ersten Botschafter benannt, die touristisch für Neustadt an der Weinstraße werben: Es sind Joseph Moog, Gerhard Hofmann, Michael Landgraf, Carola Bischoff und Gregor Braun. „Empfehlungsmarketing ist besonders erfolgreich“, erläutert Markus Penn, Aufsichtsratsvorsitzender der Tourist, Kongress und Saalbau GmbH diesen Schritt. „Deshalb haben wir Persönlichkeiten, die bekannt...

Lokales
2 Bilder

Sat 1 drehte Kurzfilm in Neustadt
Mit Ursinus durch die Altstadt

Die historische Altstadt von Neustadt hat einiges zu bieten. Die ältesten Steinhäuser der Region, der Marktplatz mit seinem architektonisch abwechslungsreichen Ambiente oder die magisch wirkende Metzgergasse. Dass Neustadt auch sonst geschichtlich relevant sein könnte, ahnte auch die Redaktion der Sat 1 Sendung "17:30live", in deren Rahmen die Reihe "Geschichte im Südwesten" erscheint. Das Team war bereits 2018 auf dem Hambacher Schloss. Dort hatte man die Figur der Anna-Maria Abresch gewählt,...

Lokales
Marion Engel, 57-Jährige Mutter und Oma ist an Blutkrebs erkrankt. Eine Stammzellspende ist ihre einzige Überlebenschance!

DKMS Online-Registrierungsaktion für Marion Engel aus Haßloch
Engel sucht Flügel

Haßloch/Neustadt. Blutkrebs macht keine Corona-Pause. Diese Erfahrung macht leider derzeit auch Marion aus Haßloch. Marions Familie hat daher gemeinsam mit der DKMS eine Registrierungsaktion ins Leben gerufen. Sie findet aufgrund der Corona-Krise als Online-Registrierungsaktion statt. Die 57-Jährige Mutter und Oma ist an Blutkrebs erkrankt. Eine Stammzellspende ist ihre einzige Überlebenschance! Diese Aktion möchte Ihr und allen Blutkrebspatienten auf der ganzen Welt helfen, einen passenden...

Lokales

Nachtwächterführung in Neustadts historischer Altstadt
Alte Gassen im Lampenlicht

Neustadt. Berühmt ist er schon seit Jahren: Der Nachtwächter, der durch die historische Altstadt von Neustadt an der Weinstraße führt. Folgen Sie dem historisch gekleideten Nachtwächter, Bernd Wolf. Abends, im Lampenlicht wirken die engen Gasse und alten Gemäuer noch romantischer… Die nächste Nachtwächterführung durch die historische Altstadt findet statt am Freitag, 10. Juli, 20 Uhr. Der Treffpunkt ist am Marktplatzbrunnen. Nur nach Voranmeldung bei der Tourist-Information am Hetzelplatz...

Lokales
Unter dem Motto „wirsindwiederdAA“ zeugen seit Montagmorgen, 15. Juni, neu durch 12 Meter große Banner an der Hausfront vom Neuanfang.
2 Bilder

Corona-Zwangspause beendet
Mannheimer Abendakademie startet neu durch

Mannheim. Das Coronavirus hat den Alltag in den vergangenen Wochen kräftig durcheinander gewirbelt, doch nun gibt Anzeichen für die Normalisierung der Lage. Eines davon war die Wiedereröffnung der Mannheimer Abendakademie für ausgewählte Präsenzkurse am 15. Juni. Wie jedem Neuanfang ein Zauber innewohnt, so bedeutet jede Krise auch neue Chancen, wie Geschäftsführerin Susanne Deß anlässlich des Neustarts hervorhob. Chancen, bei den die Abendakademie helfe, sie zu nutzen. Gemeinsam mit...

Lokales
Die Stadt Neustadt denkt über praktikble Individuallösungen für die Gastronomie nach.

Stadt Neustadt strebt Individuallösungen für Gastronomiebetriebe an
Entlastungen für die Gastronomie

Neustadt. Die Stadt Neustadt an der Weinstraße strebt Entlastungsmaßnahmen für Gastronomiebetriebe an. Bereits am 7. April beschloss der Hauptausschuss einstimmig, auf die Erhebung von Sondernutzungsgebühren bei Handels- und Gastronomiebetrieben, die wegen des Coronavirus aufgrund einer Verfügung oder Verordnung schließen mussten und deshalb in ihrer Geschäftsausübung erheblich eingeschränkt waren, für die Zeit der Schließung sowie sechs Monate danach zu verzichten. Darüber hinaus denkt die...

Lokales
Die Stadt Neustadt informiert über die Lockerungen und bezieht sich auf die Entscheidungen, die seitens der Landesregierung am Mittwoch, 6. Mai, getroffen wurden.

Die aktuelle Lockerungen in Neustadt an der Weinstraße ab dem 11. Mai
Step by step zurück in den Alltag

Neustadt. Die Stadtverwaltung Neustadt informiert in einem Überblick über die aktuellen Lockerungen in Neustadt an der Weinstraße ab Montag, 11. Mai. In allen Bereichen müssen entsprechende Vorkehrungen und Hinweise hinsichtlich der Hygienemaßnahmen, Abstandhaltung, usw. vorgenommen werden. Die Stadt Neustadt bezieht sich hiermit auf die Entscheidungen, die seitens der Landesregierung am Mittwoch, 6. Mai, getroffen wurden. Eine Kontaktbeschränkung gilt weiterhin bis zum 5. Juni. Dennoch...

Lokales

Das „Stadtradeln“ in Neustadt geht in die zweite Runde - Jetzt registrieren
Pedaltreten für ein gutes Klima

Neustadt. Das Stadtradeln in Neustadt geht in die zweite Runde. Jetzt registrieren und vom 22. August bis 11. September mit dabei sein! Im vergangenen Jahr sammelten die Bürgerinnen und Bürger Neustadts insgesamt 120.625 Kilometer. Damit erreichte Neustadt an der Weinstraße in der entsprechenden Städtekategorie deutschlandweit Platz 39 von 90 beziehungsweise Platz 11 von 32 im landesweiten Vergleich in Rheinland-Pfalz. „Durch das tatkräftige Pedaletreten der Stadtratsmitglieder konnte sogar...

Lokales
Das ehemalige Anwesen „Goldener Stern“, Talstraße 42. Archiv: Hahn

Spaziergang durch die Vorstadt von anno dazumal
Gang der Erinnerungen (Teil 2)

Von Doris Hahn Neustadt. Zu einen „Gang der Erinnerungen“ durch die Vorstadt des letzten Jahrhunderts möchte die Neustadterin Doris Hahn, 1938 in der „Weststadt“ geboren, unsere Leserinnen und Leser einladen. In den kommenden Wochen werden wir ihre umfangreichen Aufzeichnungen im Rahmen einer Serie interessierten Lesern zugänglich machen und damit vielleicht den ein oder anderen Neustadter dazu animieren, selbst zur Feder zu greifen und uns an seinen Erinnerungen an das alte Neustadt...

Lokales

Ein Spaziergang der besonderen Art
Kulinarische Stadtführung

Neustadt. Die historische Altstadt von Neustadt lädt geradezu ein, durch die verwinkelten Gassen mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern zu bummeln. Ein edler Begrüßungstrunk eröffnet einen Spaziergang der besonderen Art. Bei interessanten Anekdoten mit geschichtlichem Hintergrund führt der Gästebegleiter zu den Neustadter Sehenswürdigkeiten. Auf diesen Wegen werden die Teilnehmer in drei ausgesuchten Restaurants mit leckeren Speisen und Pfälzer Weinen verwöhnt. Der nächste Termin ist am...

Lokales
Die aus Landau und Mannheim stammenden Mitglieder der Band „Bombshells“ spielen beim Musikfestival „Tour de Kneip“ in der Star Lounge in der Karl-Helfferich-Straße.
2 Bilder

21 Locations, Bands und DJs bei der Neustadter „Tour de Kneip“
Zum Abtanzen schön

Von Markus Pacher Neustadt. Nach den erfolgreichen drei vorangegangen Auflagen lädt der Konzertveranstalter Rainer Klundt am Samstag, 7. März, zum nunmehr vierten Mal zur „Tour de Kneip“ ein. 21 Locations, Bands und DJs werden in der Neustadter Innenstadt wieder für ein buntes musikalisches Treiben sorgen. Stilistisch gibt es kaum Grenzen. Von Rock über Reggae, Soul, Pop, Swing und DJs sind viele Genres vertreten, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Erstmals mit von der Partie...

Lokales

Vereinbarung zu Nutzung von Geodaten unterzeichnet
Digitale Geo-Daten

Neustadt/Maikammer. Vor dem Hintergrund der effizienten und wirtschaftlichen Aufgabenerfüllung vereinbaren die Stadt Neustadt an der Weinstraße und die Verbandsgemeinde Maikammer eine Zusammenarbeit im Bereich digitaler Geo-Datenverarbeitung. Die Vereinbarung wurde von Gabriele Flach, Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Maikammer und Oberbürgermeister Marc Weigel unterzeichnet. „Maikammer hat den Bedarf und die Stadt Neustadt an der Weinstraße kann diesen decken und vorhandenes Personal...

Lokales

Workshops in der Volkshochschule
fridays for future

Neustadt. Die Volkshochschule Neustadt lädt ein zu einem Workshop der Neustadter Ortsgruppe von „fridays for future“. Für dieses kostenlose Angebot gibt es fünf Termine, am Freitag, 6. Februar, Dienstag, 3. März, Donnerstag, 2. April, Dienstag, 5. Mai und Samstag, 9. Juni, jeweils ab 18 Uhr. Anmeldungen dafür können über die VHS eingereicht werden, sind aber nicht zwingend nötig. Worum es geht: Bei dem Versuch, nachhaltig zu leben, kann man vielen Problemen und Schwierigkeiten begegnen. In dem...

Ausgehen & Genießen
Das Ehepaar Zack Smith und Caitlin Doyle-Smith.

Americana-Duo „Smooth Hound Smith“ im Neustadter Konfetti
Unverwechselbarer Folk-Sound

Neustadt. Das amerikanische Duo „Smooth Hound Smith“ gastiert am Samstag, 15. Februar, um 20.30 Uhr mit seinem neuen Album „Dog in a manager“ im Wirtshaus Konfetti. Die Saga um Smooth Hound Smith beginnt in Southern California. Von dort windet sie sich über unzählige Clubs nach East Nashville zu großen Arena Shows mit The Dixie Chicks und schließlich zu ihrem dritten Studioalbum. Durch all die gesammelten Erfahrungen auf diesem Weg entwickelte sich ihr einmaliger und unverwechselbarer Sound....

Lokales
David Wagner liest aus „Der vergessliche Riese“.

Autorenlesung mit David Wagner in der Neustadter Stadtbücherei
Eine unvergessliche Erzählung

Neustadt. Der Autor David Wagner liest am Dienstag, 18. Februar, um 19 Uhr in der Stadtbücherei Neustadt aus „Der vergessliche Riese“. Ein großes Thema unserer Zeit, das immer mehr Menschen betrifft. Und eine unvergessliche Erzählung. Eine Familie erlebt einen Rollentausch: Der Vater, zweifach verwitwet, ist wieder Kind geworden. Er braucht Betreuung und wird sein Haus verlassen müssen, denn er vergisst, was gerade noch gewesen ist. Immer wieder erzählt er seine Liebes- und...

Lokales
Rund um das Kriegerdenkmal in die Neustadter Hauptstraße wurde am 23. November um Spenden geworben.  Foto: ps

Prominente sammeln in der Fußgängerzone für die Kriegsgräberfürsorge
Sammeln für die gute Sache

Neustadt. Erstmalig fand in diesem Jahr auch eine Prominentensammlung in Neustadt an der Weinstraße zu Gunsten der Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge statt. Oberbürgermeister Marc Weigel lud hierzu verschiedene Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und dem Bereich der Bundeswehr ein, um die Sammelaktion für die gute Sache zu unterstützen. Bei bestem Wetter wurde am Samstag, 23. November rund um das Kriegerdenkmal in die Neustädter Hauptstraße um Spenden geworben. Neben...

Lokales
Neustadt ist nun offiziell rheinland-pfälzische MINT-Region.
2 Bilder

Neustadt ist offiziell rheinland-pfälzische MINT-Region
MINT-Förderwettbewerb gewonnen

Neustadt. Neustadt hat den MINT-Regionen-Förderwettbewerb dreier rheinland-pfälzischer Ministerien gewonnen und ist nun offiziell rheinland-pfälzische MINT-Region. Die Siegerregionen werden durch das Bildungsministerium, das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur sowie das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau für zwei Jahre mit einer Summe von 30.000 Euro sowie kostenlosen Beratungs- und Fortbildungsangeboten durch die MINT-Geschäftsstelle in Trier...

Lokales
13 Bilder

Größtes Hupkonzert aller Zeiten in Neustadt
Imposante Traktor Demonstration

Neustadt. Das größte Hupkonzert in der Geschichte der Weinmetropole geht in diesen Minuten über die Bühne. Einige Hundert Traktoren demonstrieren für eine nachhaltige Landwirtschaft und bessere wirtschaftliche Bedingungen für die Landwirte. In der Maximilanstraße gibt es zur Zeit kaum ein Durchkommen. Zahlreiche Plakate verweisen auf die desolate Situation und appellieren an die Vernunft der Politik. pac

Lokales

Neustadt und VG Maikammer sind neue Modellkommunen
Projekt Gemeindeschwesterplus

Neustadt/Maikammer. Die Stadt Neustadt an der Weinstraße wird in interkommunaler Kooperation mit der Verbandsgemeinde Maikammer Teil des Modellprojekts „Gemeindeschwesterplus“ des Landes Rheinland-Pfalz. Dadurch wird in der Region ein Angebot geschaffen, mit dem die hochbetagten, noch nicht pflegebedürftigen Menschen ab 80 Jahren Beratung und Unterstützung zu ihren individuellen Lebenssituationen erhalten. Neben der präventiv ausgerichteten Beratung hinsichtlich der sozialen Situation,...

Lokales

Eine Rallye durch die Neustadter Stadtbücherei
Junge Detektive gesucht

Neustadt. Im Rahmen von „Kultur hilft“, der Benefizaktion für die Lebenshilfe Neustadt, findet am Samstag, 12. Oktober von 10 bis 14 Uhr ein Aktionstag für junge Detektive zwischen acht und zwölf Jahren in der Stadtbücherei statt. Dabei werden die Spielenden in das Setting des Kinderbuchklassikers „Emil und die Detektive“ versetzt. Inhaltlich sei im Voraus nicht allzu viel verraten – in Anlehnung an Erich Kästners Detektivgeschichte müssen die Kinder an mehreren Stationen rund um die Bücherei...

Lokales

Eine Aktion für nachhaltigen und umweltfreundlichen Verkehr
Stadtradeln in Neustadt

Neustadt. Die VCD-Ortsgruppe unterstützt die Aktion „Stadtradeln“, in der Neustadt öffentlich für mehr Fahrradverkehr wirbt. Stadtratsmitglieder, Verwaltung, Parteien, Schulen, Betriebe, Sportvereine und alle Bürger sind zum Mitmachen aufgerufen. Im Prinzip geht es darum drei Wochen das Auto stehen zu lassen und möglichst viele Kilometer per Fahrrad zurückzulegen – egal ob normales Rad oder elektrisch unterstütztes Pedalec, denn es geht um Verkehrsverlagerung. Wie funktioniert das Stadtradeln?...

Lokales
4 Bilder

Morgenstimmung über Neustadt
Ein neuer Tag beginnt

Aufgrund der umfangreichen Rodungsarbeiten an der großen Böschung zwischen den Bahngleisen und dem Leibniz-Gymnasium ergeben sich für die Bewohner des Afrika-Viertels völlig neue Perspektiven auf die Neustadter Innenstadt mit ihrem Wahrzeichen der Stiftskirche. Vor allem der Blick Richtung Osten und auf die Welschterrasse ist faszinerend! pac

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.