Natur erleben

Beiträge zum Thema Natur erleben

Ratgeber
Der Nebelgraue Trichterling
2 Bilder

Wer wohnt im Wald?
Der Nebelgraue Trichterling, Pilz der Hexen, Feen und Kobolde

Natur. Unter dem Motto "Wer wohnt im Wald?" stellen wir in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Pfälzer Rheinauen Waldbewohner vor - bekannte und unbekannte, seltene und oft gesehene, kuriose Kerlchen und echte Sympathieträger. Denn, dass unser Wald schützenswert ist, haben die meisten Menschen begriffen, welcher Vielfalt an Lebewesen er jedoch direkt vor unsere Haustür wertvollen Lebensraum bietet, wissen viele noch nicht. Deshalb möchten die Wochenblätter gemeinsam mit Förster Volker Westermann in...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Das Weingartener Moor bei Karlsruhe
Ein schöner Ausflug zu jeder Jahreszeit

Karlsruhe/Weingarten. Das Weingartener Moor ist ein sehr beliebtes und zweifelsohne auch eines der schönsten Ausflugsziele in der näheren Umgebung von Karlsruhe. Als klassisches Naherholungsgebiet zieht es besonders die Karlsruher in seinen Bann, aber gerade im Sommer und an Wochenenden lassen sich auf dem Wanderparkplatz an der B3 Fahrzeuge aus ganz Baden-Württemberg und dem benachbarten Rheinland-Pfalz beobachten. Das rund 256 Hektar große Naturschutzgebiet liegt zwischen Weingarten und...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Nationalparkzentrum am Ruhestein / Skywalk setzt Zeichen
"Alles aus Holz und eine Spur wilder"

Schwarzwald. Am Ruhestein ist die zentrale Anlaufstelle für Besucher des Nationalparks Schwarzwald entstanden: das neue Nationalparkzentrum. Es bietet Platz für eine Dauerausstellung, Vorträge, pädagogische Angebote, Gastronomie und Büroarbeitsplätze (das "Wochenblatt" berichtete). Heute, am 16. Oktober, wurde der Neubau übergeben.  „Der Nationalpark hat jetzt ein Zentrum, das schon von außen das Programm zeigt: Alles aus Holz und eine Spur wilder“, so Ministerpräsident Winfried Kretschmann....

Lokales
4 Bilder

Schüler ernten und pressen ihren eigenen Apfelsaft
Apfelsaft selbst gemacht

Die Klasse 6e der Richard-von-Weizsäcker-Realschule+ in Germersheim ernten am Donnerstag, den 19.9.2019, auf der Streuobstwiese der Stadtwerke Germersheim zahlreiche Äpfel. Nach einem arbeitsreichen Morgen, bei dem jeder Apfel selbst geerntet wurde, fuhren die Schüler nach Herxheim zur Saftpresse. Einige hilfsbereite Eltern unterstützen die Klasse, in dem sie Fahrgemeinschaften bildeten und brachten die Schülerinnen und Schüler zum „Saftomobil“. Nach einer kurzen Führung wurde aus ihren selbst...

Lokales
2 Bilder

Aufruf an Schulen und Gruppen zur Teilnahme am diesjährigen Tag der Artenvielfalt
„Natur verbinden – Vielfalt erhalten“

Speyer. Es ist wieder soweit: Von April bis Juni diesen Jahres können sich Kinder und Jugendliche mit fachkundiger Unterstützung auf die Suche nach den Pflanzen und Tieren machen, die in und um Speyer leben. Daneben gibt es verschiedene Angebote, die allen Interessierten offen stehen. „Wir setzen uns in Speyer engagiert für den Erhalt biologischer Vielfalt ein. Daher ist es uns ein besonderes Anliegen bei Kindern schon von klein auf die Begeisterung für die Natur zu wecken“, sagt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.