Mofa

Beiträge zum Thema Mofa

Blaulicht
Zweirad-Fahrer flüchten vor Kontrolle

Zweirad-Fahrer flüchten vor Kontrolle
Über Stock und Stein auf der Flucht

Kaiserslautern/Hochspeyer. Die Polizei sucht den Fahrer einer Motocross-Maschine, der am Montagabend im Stadtgebiet negativ aufgefallen ist. Während einer Streifenfahrt zog der Zweiradfahrer kurz nach halb 9 die Aufmerksamkeit der Polizeibeamten auf sich, weil er im Bereich Trippstadter Straße/Brandenburger Straße das Rotlicht an der Ampel missachtete und einfach weiterfuhr. Als die Streife daraufhin dem Motorrad folgte und den Fahrer einer Kontrolle unterziehen wollte, ergriff der Unbekannte...

Blaulicht
Die Polizei Germersheim sucht Zeugen für den Diebstahl von zwei Mofas. Die sind zwischenzeitlich zwar wieder aufgetaucht, allerdings beschädigt.

Diebstahl zweier Mofaroller
Geklaut, beschädigt, zurückgelassen

Germersheim. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden in der Straße Im Sandfeld in Germersheim zwei Mofaroller aus zwei benachbarten Wohnanwesen entwendet. Die Roller waren auf den frei zugänglichen Anwesen geparkt und wurden vermutlich durch die bisher unbekannten Täter aufgebrochen und im Anschluss kurzgeschlossen. Bereits am Freitag Nachmittag waren die beiden entwendeten Mofaroller wieder aufgetaucht: hinter einer Scheune in der Nähe der Ludwig-Erhard-Straße in Germersheim. Beide...

Blaulicht
Dieser Ausflug mit dem Mofa wurde einem Pirmasenser zum Verhängnis

Polizeikontrolle in Pirmasens
61-Jähriger in Bahnhofstraße erwischt

Pirmasens. Bei seiner Mofafahrt durch Pirmasens geriet ein 61-Jähriger in eine Polizeikontrolle und durfte danach mit zwei Strafanzeigen des Weges ziehen, allerdings zu Fuß. Gegen 19 Uhr am Samstagabend, 24. Juli, waren Beamte der Polizeiinspektion Pirmasens in der Bahnhofstraße unterwegs, als ihnen ein Mofafahrer ins Auge fiel. Der Streife kam dann außerdem noch ein deutlicher Alkoholhauch entgegen, was zu einem Atemalkoholtest mit über einer Promille führte. Mofafahrer in Pirmasens aus...

Blaulicht
Polizei

Unfall in Speyer
Mofa übersehen

Speyer. Beim Linksabbiegen von der Landwehrstraße in die Brunckstraße übersah am Dienstag um 19.36 Uhr ein 52-jähriger Pkw-Fahrer ein aus Richtung Kurt-Schumacher-Straße kommendes Mofa. Als die beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich kollidierten, kamen der 17-jährige Mofafahrer sowie sein ebenfalls 17 Jahre alter Sozius zu Fall und verletzten sich hierbei. Sie wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Die Schadenshöhe muss noch ermittelt werden.

Blaulicht
Mofadiebstahl in Zweibrücken / Symbolbild

Diebstahl in Zweibrücken
Geparktes Mofa wurde entwendet

Zweibrücken. Es kam am Donnerstag, 27. Mai, im Zeitraum zwischen 22 Uhr und 23 Uhr, zum Diebstahl eines geparkten Mofas der Marke Aprilia, Farbe schwarz-gelb. Dieses war in der Schwalbenstraße geparkt. Die Schadenshöhe beträgt circa 600 Euro. Hinweise zum Verbleib des Mofas bitte an die Polizeiinspektion Zweibrücken, unter der Telefonnummer: 06332 976-0. Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht
Augen auf im Straßenverkehr! Und beim Abbiegen erst recht. Zwei Unfälle gab es deshalb schon morgens in Ludwigshafen / Symbolfoto

Unfälle in Ludwigshafen
Zwei Zusammenstöße am Morgen

Ludwigshafen. Augen auf im Straßenverkehr! Und beim Abbiegen erst recht. Am Mittwochmorgen, 21. April, ereigneten sich deshalb gleich zwei Verkehrsunfälle in Ludwigshafen, einmal in der Industriestraße und einmal in der Oderstraße.  Unfall Industriestraße/6 UhrGegen 6 Uhr kam es in der Industriestraße zum ersten Unfall zwischen einer 19-jährigen Autofahrerin und einem 37-jährigen Mofafahrer. Die junge Frau war beim Abbiegen mit dem geradeaus fahrenden Kleinkraftrad zusammengestoßen. Der...

Blaulicht

Zwei Kontrollen, zwei Treffer
Ermittlungsverfahren wurde gegen beide eingeleitet

Landau/Essingen. Am Freitagabend, 9. April, wurden gegen 18 Uhr durch Beamte der Polizeiinspektion Landau sowohl in Landau, als auch in Essingen, Kleinkrafträder kontrolliert. Fast zeitgleich wurde in Landau ein 18-jähriger und in Essingen ein 17-jähriger Fahrzeugführer mit einem Mofa einer Verkehrskontrolle unterzogen. Beide konnten lediglich eine sogenannte Mofa-Prüfbescheinigung vorzeigen, die zum Fahren von Mofas bis 25 km/h berechtigt. Da beide Fahrzeuge jedoch im Stande waren, etwa 60...

Blaulicht
Die Polizei Neustadt bittet um sachdienliche Hinweise zu den Eigentumsverhältnissen des sichergestellten Rollers.

Ohne Prüfbescheinigung und Versicherung unterwegs
Nachtragsmeldung Wem gehört der Roller?

Neustadt. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme wurde bekannt, dass das festgestellte Kleinkraftrad nicht dem jugendlichen Fahrer gehörte. Dieser hatte das Fahrzeug in der Nähe des Dorfplatzes Lindenberg kurz zuvor unrechtmäßig an sich genommen. Die Eigentumsverhältnisse des sichergestellten Rollers konnten weder vor Ort, noch im Rahmen weiterer Ermittlungen geklärt werden. Personen, die hierzu Angaben machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Neustadt in Verbindung zu setzen....

Blaulicht
Mofa

Mofadiebstahl in Rohrbach
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei entgegen

Rohrbach. Am Freitag, 12. März, zwischen 9 Uhr und 15.30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter ein Mofa, welches in der Hofeinfahrt des Geschädigten geparkt war. Bei dem entwendeten Mofa handelt es sich um ein rotes Mofa der Marke RIZZATO, M25. Das entwendete Mofa kann ohne den Einsatz eines Schlüssels gestartet werden und erleichterte dem unbekannten Täter so die Wegnahme. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landau unter der Telefonnummer 06341 2870 oder per E-Mail an...

Blaulicht
Polizeikontrolle in Ludwigshafen-Gartenstadt

Ludwigshafen: Polizeikontrolle eskaliert
Fluchtversuch endet in Zelle

Ludwigshafen-Gartenstadt. Am späten Samstagabend, 20. Februar, fiel einer Polizeistreife gegen 23 Uhr ein Motorroller in der Gartenstadt auf. Der Fahrer war ohne Schutzhelm unterwegs und Beleuchtung mitten in der Nacht schien er für überflüssig zu halten. Dafür fuhr er mit offensichtlich überhöhter Geschwindigkeit. Der Rollerfahrer ignorierte sämtliche Anhaltesignale der Polizeistreife und versuchte zunächst, sich mit erhöhter Geschwindigkeit der Kontrolle zu entziehen. Illegal, unerlaubt,...

Blaulicht

Kontrolle in Odenbach
Das war illegal: Polizei stoppt Mofafahrer

Odenbach. Nur mit Prüfbescheinigung war ein 17-Jähriger am Dienstagnachmittag, 16. Februar, in Odenbach unterwegs, als er in das Visier der Polizei geriet. Wie sich bei der anschließenden Kontrolle herausstellte, war bei dem Mofa die Drosselung entfernt worden, sodass es deutlich schneller als die erlaubten 25 Stundenkilometer fahren konnte. Neben den technischen Veränderungen steht noch eine Straftat, das Fahren ohne notwendige Fahrerlaubnis, im Raum. Polizeiinspektion Lauterecken

Ratgeber
Die schwarzen Versicherungskennzeichen haben bald ausgedient, ab 1. März weist man die Haftpflichtversicherung mit blauem Kennzeichen nach (Symbolbild)

Versicherungskennzeichen laufen aus
Mopeds brauchen neue Versicherung

Versicherung. Die alten Versicherungskennzeichen von Mopeds, Motorroller, Mofas und auch von E-Rollern und Pedelecs, die den Fahrer auch bei einer Geschwindigkeit über 25 Stundenkilometer unterstützen, laufen Ende Februar aus. Jetzt sollten sich die Besitzer dieser Fahrzeuge um ein neues Kennzeichen bemühen. Die neuen Kennzeichen sind blau, die schwarzen Versicherungskennzeichen haben bald ausgedient. Das Versicherungsjahr läuft Ende des Monats aus. Kennzeichen gilt als Versicherungsnachweis...

Ausgehen & Genießen
Ein Bild vom 50 Kubik-Rennen beim Brazzeltag
2 Bilder

Zwei-Takt-Sause für März geplant
Mofa-Treffen im Technik Museum Speyer

Speyer. Auch wenn 2020 viele Veranstaltungen des Technik Museum Speyer abgesagt werden mussten, ist dies für das Museumsteam noch lange kein Grund die Planungen auf Eis zu legen. Mit neu gewonnenen Erfahrungen Corona-konformer Aktionen und Events geht es mit Volldampf ins neue Jahr. Traditionsveranstaltungen wie die Modellbautage zu Ostern, der Brazzeltag oder das Science Fiction Treffen sollen, wenn auch abgespeckt, nach den bis dahin geltenden Vorgaben durchgeführt werden. Die Vorbereitungen...

Blaulicht
Sachbeschädigung an einem geparkten Roller in Zweibrücken

Zeugen gesucht in Zweibrücken
Sachbeschädigung an einem Mofaroller

Zweibrücken. Am Samstag, 12. Dezember, 20.30 Uhr, bis Sonntag, 13. Dezember, 15 Uhr warf ein bislang unbekannter Täter einen weißen Mofaroller um, den der Besitzer am Beginn des separaten Parkstreifens in Höhe des Anwesens Fruchtmarktstraße 18, Zweibrücken, platzsparend abgestellt hatte. Am Roller entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro. Die Polizeiinspektion Zweibrücken bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer: 06332 9760 oder unter der E-Mail-Adresse:...

Blaulicht

Mofa in Edenkoben gestohlen
Nach Fahndungsmaßnahmen konnte es wieder gefunden werden

Edenkoben. Am Freitag, 27. November, gegen 17, Uhr stellte der 62-jährige Geschädigte sein Mofa Peugeot in Venningen in der Edenkobener Straße ab. Gegen 17.45 Uhr musste dieser feststellen, dass sein Mofa durch unbekannte Täter entwendet wurde. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen konnte das entwendete Mofa durch die eingesetzten Beamten der Polizeiinspektion Edenkoben in der Nähe des Tenneco-Kreisels in Edenkoben an der K6 aufgefunden und sichergestellt werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei...

Blaulicht
Symbolbild

Führerscheinvergehen
Mofafahrer zu schnell unterwegs in Pirmasens

Pirmasens. Am Donnerstag, 19. November, 21.15 Uhr, wurde ein Mofa, besetzt mit zwei 16-jährigen Pirmasensern, in der alten Häfnersgasse einer Kontrolle unterzogen, weil das Mofa augenscheinlich viel schneller als mit den zugelassenen 25 Kilometer pro Stunde unterwegs war. Der Fahrer gab zu, dass das Mofa bis zu 70 Kilometer pro Stunde schnell fahren könne. Das Mofa wurde sichergestellt und wird einer Prüfung auf dem Rollenstand unterzogen. Gegen 23.20 Uhr, wurde ein weiteres Mofa kontrolliert....

Blaulicht
Verkehrskontrolle der Polizei / Symbolfoto

Verkehrskontrolle in Haßloch
Bei Mofafahrer kommt einiges zusammen

Haßloch. Weil der der Fahrer eines Mofas am Donnerstagmittag, 9. Oktober , 12 Uhr, in der Schubertstraße in Haßloch zu schnell unterwegs war, stoppte ihn eine Streife der Polizei Haßloch. Der 49-jährige räumte sofort ein, dass sein Mofa deutlich schneller als die erlaubten 25 Kilometer pro Stunde fahre. Einen Führerschein besitze er auch nicht. Doch damit nicht genug. Bei den Beamten entstand der Verdacht, er könnte womöglich unter Einfluss Drogen stehen. Mit Cannabis, Amphetamin und...

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Technische Manipulationen an Roller
Haßloch - 17-Jähriger fährt ohne Führerschein und Versicherung

Haßloch. Lautes Motorengeräusch und eine offensichtlich zu hohe Geschwindigkeit, veranlassten Beamte der Polizeiinspektion Haßloch am gestrigen Montagnachmittag, 17. August, 16.10 Uhr, zur Kontrolle eines Rollerfahrers in der Dürerstraße in Haßloch. An dem als Mofa 25 eingetragenen Fahrzeug wurden technische Manipulationen festgestellt, die eine deutlich höhere als die zugelassenen 25 km/h ermöglichten. Dass beide Reifen kein Profil mehr hatten, war eher Nebensache. Zum Führen dieses Fahrzeugs...

Blaulicht
Beispielbild

Unfallflucht in Haßloch
Mofafahrer verletzt - Verursacher flüchtet

Haßloch. Am Samstag, 18. Juli, befuhr ein 15-jähriger Haßlocher mit seinem Mofa gegen 9.15 Uhr die Lindenstraße vom Rewe kommend und beabsichtigte an der Ampel nach links in den Neumühlweg abzubiegen. Hierbei wurde er von einem unbekannten roten Kleinwagen mit Bad Dürkheimer Kennzeichen links überholt und gestreift. Der 15-Jährige wurde hierdurch leicht verletzt. Am Mofa entstand Sachschaden, den die Polizei auf etwa 200 schätzt. Der rote Kleinwagen entfernte sich im Anschluss von der...

Blaulicht
Symbolbild

Weiterfahrt untersagt
Zwei Rollerfahrer in Offenbach ohne Führerschein unterwegs

Offenbach. Nur mit einer Mofa-Prüfbescheinigung anstatt eines Führerscheins war ein 17-jähriger Rollerfahrer am gestrigen Montagabend, 13. Juli, gegen 20.45 Uhr, bei Offenbach unterwegs. Da es sich bei dem Gefährt des 17-Jährigen nicht um ein Mofa, sondern um ein Kleinkraftrad mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h handelte, wurde ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet und die Weiterfahrt wurde untersagt. Gleicher Sachverhalt nur eine halbe Stunde früher: Ebenfalls...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall zwischen Mofa und Leichtkraftrad
Schwer verletzter Jugendlicher

Bruchsal. In der Nacht auf Donnerstag, 2. Juli, kam es in Bruchsal-Obergrombach zu einem Zusammenstoß zwischen einem Mofa und einem Leichtkraftrad, bei dem beide Fahrer verletzt wurden. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 16-jährige Fahrer eines Mofas kurz nach Mitternacht die Hauptstraße in Richtung Bruchsal-Untergrombach. Kurz vor dem Ortsausgang wollte er nach links in einen für Mofas freigegebenen Fuß-und Radweg abbiegen. Beim Abbiegen achtete er jedoch nicht auf das ihm...

Blaulicht

Zusammenstoß von Auto und Mofa in Eisenberg
Zwei Verletzte nach Unfall

Eisenberg. Am vergangenen Mittwoch, gegen 19.28 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße B 47 ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Verkehrsteilnehmern, teilt die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden mit. Ein 38 Jahre alter Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem Auto die Bundesstraße B 47 von Eisenberg nach Hettenleidelheim. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah er den vor ihm fahrenden Mofa-Fahrer mit Sozius. Es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Verkehrsteilnehmer auf dem Mofa wurden...

Blaulicht

Fehler beim Ausparken
Mit Mofa zusammengestoßen

Speyer. Am Freitagmorgen parkte ein 28-jähriger Mann aus Waghäusel auf dem Parkplatz einer Bäckereifiliale in der Landauer Straße rückwärts aus. Dabei übersah er ein just in diesem Moment hinter seinem Fahrzeug vorbeifahrendes Kleinkraftrad. Es kam zum Zusammenstoß wodurch Kradfahrer und Sozia zu Boden stürzten. Der 17-jährige Mofafahrer verletze sich nur leicht, seine 18-jährige Begleiterin zog sich vermutlich einen Schienbeinbruch zu. Sie wurde zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus...

Blaulicht
Weil er ohne Helm fuhr, fiel ein Mofafahrer in Lingenfeld der Polizei auf. Allerdings war er auch betrunken und bekifft unterwegs.

Mit 1,44 Promille auf dem Mofa unterwegs
Betrunken und bekifft

Lingenfeld. Mit 1,44 Promille wurde ein 17-Jähriger gestern gegen Mitternacht von der Polizei im Ortsbereich Lingenfeld gestoppt. Der Mofafahrer war ohne Helm unterwegs und daher den Polizeibeamten aufgefallen. Im Rahmen der Kontrolle versuchte der Jugendliche zu Fuß zu flüchten, konnte jedoch von den Polizisten zügig eingeholt werden. Ein Atemalkoholtest erbrachte ein Ergebnis von 1,44 Promille. Zudem stand der Fahrer unter Drogeneinfluss und hatte eine kleine Menge Cannabis dabei. Dem...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.