Mobilitätskonzept Bad Dürkheim

Beiträge zum Thema Mobilitätskonzept Bad Dürkheim

Lokales
Zentraler Anlaufpunkt: Der Busbahnhof in Bad Dürkheim.

Der neue Takt im Stadtlinienverkehr Bad Dürkheim
Mehr Mobilität

Bad Dürkheim. Zum 1. August startete die Testphase für das neue Buskonzept im Stadtlinienverkehr Bad Dürkheim. Mit neuen Fahrplänen, zusätzlichen Linien und einer Verdreifachung des Ruftaxiangebotes soll die Attraktivität dieser nachhaltigen Mobilitätsform deutlich verbessert werden. „Neu ist ein fester Stundentakt, in manchen Fällen auch ein Halbstundentakt, den wir an die Ankünfte und Abfahrten der Züge und der beiden rnv-Linien 4 und 9 angepasst haben. Dabei haben wir darauf geachtet, dass...

Lokales
Rund 80 Demonstranten radelten vom Fass zur Abschlusskundgebung am Kreishaus.
2 Bilder

Klimabündnis startete erste Fahrraddemo zum Kreishaus Bad Dürkheim
„Mobilitätswende jetzt!“

Bad Dürkheim. Rund 80 Radfahrer demonstrierten am vergangenen Freitag unter dem Motto „Mobilitätswende jetzt!“ für ein besseres Mobilitätskonzept, bei dem Fahrradfahrer und Fußgänger mehr Raum und Sicherheit zugestanden wird. Zu der Aktion, die am Dürkheimer Fass startete und mit einer Kundgebung am Kreishaus endete, hatte das Klimabündnis Bad Dürkheim aufgerufen. „Wir brauchen dringend Geld für Maßnahmen, die eine Mobilitätswende herbeiführen“, so Gerhard Ruegauf, Sprecher der Mobilitäts AG...

Lokales
Die Stadtrat hat einem Vertrag mit der Firma Stadtmobil zugestimmt.

Bad Dürkheimer Stadtrat stimmt Carsharing zu
Teilen und Fahren

Bad Dürkheim. Einen wichtigen Schritt im Mobilitätskonzept nannte Bürgermeister Christoph Glogger die Beschlussvorlage zum Vertrag mit der Firma Stadtmobil, um zwei Carsharing-Fahrzeuge in Bad Dürkheim zur Verfügung zu stellen. Man habe verschiedene Anbieter geprüft und sich schließlich für den Vorschlag von Stadtmobil entschieden, so Glogger. Der Anbieter habe ein Angebot für die Bereitstellung und den Betrieb von zwei Carsharing-Pkws für die Vertragsdauer von vier Jahren vorgelegt. Die Stadt...

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld (links), Stadtwerke-Chef Dr. Peter Kistenmacher (Mitte) und Bürgermeister Christoph Glogger weihten die neue Ladestation für E-Fahrzeuge vor der Kreisverwaltung ein.

Freistrom zur Förderung der E-Mobilität
Säulen für Stromer installiert

Bad Dürkheim.Die Stadtwerke Bad Dürkheim GmbH hat drei Ladestationen für Elektroautos in der Stadt installiert: am Wurstmarktplatz, hinter dem Rathaus und vor dem Gebäude der Kreisverwaltung. Witterungsbedingt war es bislang nicht möglich, eine entsprechende Kennzeichnung der dazugehörigen Parkflächen vorzunehmen, aber alle drei Säulen sind bereits voll funktionstüchtig. Bürgermeister Christoph Glogger und Stadtwerke-Chef Dr. Peter Kistenmacher haben bei der symbolischen Einweihung am...

Lokales
Das Thema Kurparkdurchfahrt für Radfahrer stieß auf deutlichen Widerstand bei den Ausschussmitgliedern, so dass es vermutlich nicht weiter verfolgt wird.

Erste Projekte wurden im Bad Dürkheimer Rathaus vorgestellt
Mobilitätskonzept kommt in die Gänge

Bad Dürkheim. Sechs Schlüsselprojekte zum Thema klimafreundliches Mobilitätskonzept wurden von Christoph Schulze vom Planungsbüro PTV (Karlsruhe) dem Bau- und Entwicklungsausschuss in einer Sondersitzung vorgestellt und diskutiert. Das Ingenieurbüro PTV hat unter Berücksichtigung aller Erhebungen und Eingaben eine Bestandsanalyse des Verkehrssystems Bad Dürkheim mit den Stärken und Schwächen erarbeitet und Ziele und Leitlinien für eine gesamtheitliche und umfängliche Betrachtung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.