Martinskirche Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Martinskirche Kaiserslautern

Ausgehen & Genießen
Petra Gries

Orgelkonzert mit Petra Gries in der Martinskirche

Konzert. Am Sonntag, 19. September, erklingt um 16 Uhr in der Martinskirche Kaiserslautern ein Orgelkonzert mit der saarländischen Organistin und Pianistin Petra Gries. Sie präsentiert ein barockes & modernes Programm, unter anderem die schönsten Werke von Xavier Naidoo, Vangelis, Georg-Philipp Telemann, Queen, U2, Georg-Friedrich Händel, Hans Breuer, Falco sowie eigene Kompositionen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. ps

Ausgehen & Genießen
Matthias Zech

Mundart und Musik in der Martinskirche
„Zwische Welscherholz un Eiszeit“

Martinskirche. Unter dem Titel „Zwische Welscherholz un Eiszeit - wie mer uff Pälzisch starke Gfiehle ausdrickt“ bieten Matthias Zech, Hagen Pütz und Moritz Helf am Samstag, 26. Juni, von 20.30 bis 21.30 Uhr, Mundart und Musik in der Martinskirche. Der Eintritt ist frei. Matthias Zech wuchs zusammen mit fünf Geschwistern in einer pfälzischsprachigen Familie in Neustadt an der Weinstraße/ Hambach auf. Nach Studien in Würzburg und Paris und Arbeitsstellen in Bad Bergzabern und Frankenthal lebt er...

Ausgehen & Genießen
Die Fruchthalle ist einer der zahlreichen Austragungsorte der "Langen Nacht der Kultur
7 Bilder

"Lange Nacht der Kultur"
Am 26. Juni in der Fruchthalle und weiteren Locations in der Stadt

Von Ralf Vester Kultur. Die traditionelle „Lange Nacht der Kultur“, im Rahmen derer sonst seit nunmehr fast 20 Jahren tausende Menschen in über 30 Kultureinrichtungen in der ganzen Stadt über 150 Programme erleben, musste im vergangenen Jahr coronabedingt ausfallen und wurde damals im kleineren Rahmen als „Kurze Nacht der Kultur“ durchgeführt. In diesem Jahr kehrt die „Lange Nacht der Kultur“ am 26. Juni 2021 zurück, verbunden mit der Hoffnung auf ein großes Fest der Kultur für Kaiserslautern...

Blaulicht
Ein 45-Jähriger hat in der Martinskirche randaliert

Mann randaliert in Kirche
Diverse Sachbeschädigungen

Kaiserslautern. Ein 45-Jähriger wird verdächtigt, in der Martinskirche Blumentöpfe und Kerzen umgeworfen sowie flüssiges Wachs in den Geldschlitz einer Spendenkasse gegossen zu haben. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitagnachmittag. Eine Zeugin erkannte den Verdächtigen, gegen den jetzt wegen des Verdachts der versuchten Sachbeschädigung ermittelt wird. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Lokales
Am Valentinstag dreht sich alles um das Thema Liebe

Online-Veranstaltung mit Pfarrer Andreas Keller und Dekan Richard Hackländer
Ökumenische Segnungsfeier

Martinskirche. Seit vielen Jahren findet am Valentinstag in der Martinskirche eine Segnungsfeier für Verliebte und sich Liebende statt. In diesem Jahr wird die Feier live im Internet übertragen (http://live.hl-martin.de). Die Feier unter der Leitung von Pfarrer Andreas Keller (Martinskirche) und Dekan Richard Hackländer (Stiftskirche) findet statt am Sonntag, 14. Februar, um 18 Uhr. Mit Gedichten, lyrischen Texten, Gedanken zur Liebe und zum Verliebtsein soll die Liebe gefeiert werden. Sängerin...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.