Ludwig van Beethoven

Beiträge zum Thema Ludwig van Beethoven

Lokales

Chor-und Orchesterkonzert am 1. März in der Hofkirche Bruchsal
am 75. Jahrestag der Zerstörung Bruchsals

Sonntag, 1. März 2020, 18 Uhr, Hofkirche Bruchsal: Chor- und Orchesterkonzert am 75. Jahrestag der Zerstörung Bruchsals Ludwig van Beethoven (1770–1827): Messe C-Dur op. 86 für Soli, Chor und Orchester Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847): Verleih uns Frieden gnädiglich MWV A 11 Arvo Pärt (*1935): Da pacem Domine Katrin Müller (Sopran) Judith Ritter (Alt) Jürgen Ochs (Tenor) Florian Kontschak (Bass) Kath. Bezirkskantorei Bruchsal Kammerphilharmonie...

Ausgehen & Genießen
Die Grundschulklassen waren mit hoher Konzentration bei der Sache und präsentierten ein Musical zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven;

Eine Projektwoche mit bleibender Wirkung zum 250. Geburtstag des Komponisten
Der unbekannte Ludwig van Beethoven

Bruchsal (art) "Mit 1,62 Meter Körpergröße bin ich eher klein. Meine Haut ist dunkel und pockenvernarbt. Ich habe einen stämmigen Körperbau und mein nachtschwarzes Haar ist wild und ungebändigt. Ich habe Asthma und bin kurzsichtig. Später kann dann noch zu meinem Erschrecken Taubheit dazu." So lernten die Schülerinnen und Schüler der Konrad-Adenauer-Schule (KAS) Ludwig van Beethoven kennen in einer Projektwoche zum 250. Geburtstag des Komponisten. Emotionales Bild von "Deutschlands...

Ausgehen & Genießen

Villa Musica-Konzert im Congressforum Frankenthal mit Florian Birsak am Hammerklavier am 7. Februar
Beethoven in Bonn

Frankenthal. „Beethoven in Bonn“ ist der Titel des Konzerts der Villa Musica am Freitag, 7. Februar, um 18 Uhr im Congressforum Frankenthal, bei dem Florian Birsak das Hammerklavier spielen wird.BeethovenLudwig van Beethoven war Rheinländer durch und durch. Die Region, in der vier Kurfürsten auf engem Raum beieinander saßen – in Bonn, Koblenz, Mainz und Mannheim – hat ihn lebenslang geprägt. Daran erinnert der Salzburger Florian Birsak an einem historischen Hammerflügel der Beethovenzeit,...

Ausgehen & Genießen

Konzert des Kulturforums in Liedolsheim
Mit Beethoven über die Grenzen der Jungen Philharmonie Karlsruhe

Liedolsheim. Auch in diesem Jahr präsentiert das Kulturforum die Junge Philharmonie Karlsruhe. Das Konzert findet am Freitag, 13. März, 19.30 Uhr, in der Festhalle Liedolsheim statt. Das Programm der elften Philharmonischen Konzerte lebt vom Kontrast der Sinne. Der litauische Komponist Konstantinas Čiurlionis gestaltete als Maler zu seinem impressionistischen Orchesterwerk „Im Wald“ selbst passende Bilder. Im Anschluss folgt ein Konzert für Schlagwerk und Orchester von Darius Milhaud,...

Ausgehen & Genießen

Sonntagsmatinee und Museumsbesuch im Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen am 19. Januar
Sanghee Kim spielt Brahms, Beethoven und Ginastera am Klavier

Ludwigshafen. Das Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen lädt wieder ein zur Sonntagsmatinee: Am kommenden Sonntag, 19. Januar, von11 bis 11.30 Uhr spielt die Pianistin Sanghee Kim Werke von Brahms, Beethoven und Ginastera.Der Eintritt berechtigt wie immer auch zum Besuch des Museums vor oder nach dem Konzert. Die Kasse ist ab 10 Uhr geöffnet. ps Kims Klaviermatinee beinhaltet das folgende Programm: Johannes Brahms (1833-1897) Drei Intermezzi Op.117: Andante moderatoAndante non troppo e...

Ausgehen & Genießen
Die Junge Südwestdeutsche Philharmonie (JSWP) startet mit Beethoven in’s neue Jahr. Foto: ps
  2 Bilder

Neujahrskonzert der Jungen Südwestdeutschen Philharmonie
Mit Beethoven in’s neue Jahr

Von Markus Pacher Neustadt. Die Junge Südwestdeutsche Philharmonie (JSWP) lädt am Samstag, 4. Januar, um 19 Uhr in den Saalbau zum Neujahrskonzert ein. Anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven präsentiert das junge Orchester zwei seiner bekanntesten Werke: Unter der bewährten Stabführung von Fritz Burkhardt erklingt das 3. Klavierkonzert und die 5. Sinfonie. Die Junge Südwestdeutsche Philharmonie setzt sich aus Musikstudenten und ambitionierten Studierenden anderer...

Ausgehen & Genießen
Solist Ronald Brautigam, Klavier

Deutsche Radio Philharmonie setzt den Beethovenzyklus in der Fruchthalle fort
Beethovens 3. Sinfonie „Eroica“

Konzert. Mit Beethovens 3. Sinfonie „Eroica“ setzt die Deutsche Radio Philharmonie am Freitag, 18. Mai, um 20 Uhr in der Reihe „Sinfoniekonzerte“ in der Fruchthalle den Beethoven-Zyklus in Kaiserslautern fort. Es ist die Sinfonie, mit der Beethoven die Grenzen der Klassik überschritt. Das Werk fasziniert bis heute mit seiner kühn klingenden Instrumentation und Harmonik wie auch mit seiner Botschaft. Als am 7. April 1805 im Theater an der Wien die 3. Sinfonie von Ludwig van Beethoven auf dem...

Ausgehen & Genießen
Moderator Roland Kunz

Schulkonzert in der Fruchthalle
Musik für Junge Ohren – Eroica

Schulkonzert. Im Schulkonzert am Donnerstag, 17. Mai, um 9.30 Uhr, präsentiert die Deutsche Radio Philharmonie unter der Leitung von Martin Haselböck „Musik für junge Ohren – Eroica“ in der Fruchthalle. Die Moderation hat Roland Kunz. Als am 7. April 1805 im Theater an der Wien die 3. Sinfonie von Ludwig van Beethoven auf dem Konzertprogramm stand, reagierte das Publikum genauso, wie es auch heute bei unbekannten Werken reagiert: mit ganz viel Skepsis. Doch dass diese Sinfonie etwas ganz...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.