Beethovenjahr

Beiträge zum Thema Beethovenjahr

Ausgehen & Genießen
Claudia Rösner

Endlich wieder Musik in der Ludowici-Kapelle Jockgrim
Claudia Rösner spielt Beethoven

Jockgrim.  Zum Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 ist es der Protestantischen Kirchengemeinde Jockgrim gelungen, am Sonntag, 4. Oktober, um 18 Uhr die bekannte Pianistin Claudia Rösner für ein Konzert zu gewinnen.Sie wird in ihrer virtuosen Spielkunst bekannte Werke von Beethoven interpretieren. Die zweite Hälfte dieses Konzertsabends bringt, passend zur nordischen Ambiente der Ludowici-Kapelle , ausgewählte Werke der skandinavischen Komponisten Edvard Grieg und Jean Sibelius. Aufgrund der...

Ausgehen & Genießen
Baiba Skride (Violine), Lauma Skride (Klavier) und Stefan Dohr (Horn).

Musik für Violine, Horn und Klavier
Beethoven und Brahms

Freinsheim. Der Anfang ist vollbracht – in einer schwierigen Zeit, geprägt von Einschränkungen der sozialen Kontakte – hat der Verein Von-Busch-Hof Konzertant versucht, all seinen Besuchern und Musikern in Freinsheim wieder eine musikalische Heimat zu geben. Das erste Konzert – mit geteilten Zeitabläufen – ausgeführt vom Saxophonquartett „clair-obscur“, war ein gelungener Start in eine schwierige Saison. Nun bereitet Von-Busch-Hof Konzertant das zweite Konzert mit den Lettinnen Baiba Skride...

Ausgehen & Genießen
Der Dom zu Speyer

Die Internationalen Musiktage 2020 am Dom
Beethoven als Schwerpunkt

Speyer. Am 19. September starten die Internationalen Musiktage am Dom zu Speyer. „Wir freuen uns, dass die diesjährigen ‚Internationalen Musiktage Dom zu Speyer‘ stattfinden können. Nach den vielen Wochen ohne Live-Konzerte hoffen wir auf viele Besucherinnen und Besucher und schöne Konzerterlebnisse in unserem Dom und den vielen anderen Veranstaltungsorten in Speyer“, sagt Domkapellmeister Markus Melchiori. Das Motto „Beethoven ... plus!“ lenkt den musikalischen Blick auf den diesjährigen...

Ausgehen & Genießen

Beethoven-Chorkonzert am 3. Oktober geplant
Gesangsbegeisterte gesucht

Beethovenjahr. Das Beethoven-Jubiläumsjahr soll trotz der Corona-Krise nicht vergessen werden. Deshalb planen Doris und Sofie Bender mit ihren Chören und für alle Musikfreunde ein besonderes Beethoven-Konzert. Zwar haftet dem weltberühmten Komponisten und Schöpfer unvergleichlicher Instrumentalwerke das Vorurteil an, nicht für Singstimmen schreiben zu können, doch eigens dafür hat Doris Bender sich von Jan Schumachers „Chorbuch Beethoven“ anregen lassen, ein Chorkonzert zusammenzustellen und...

Ausgehen & Genießen
Eigentlich hätte der BTHVN2020 Musikfrachter heute auch in Mannheim für zwei Tage Station gemacht

48 Stunden Online-Programm von Bord statt Halt in Mannheim
Videogruß vom BTHVN2020 Musikfrachter

Beethoven. Aufgrund des Coronavirus ist der BTHVN2020 Musikfrachter seit Freitag, 15. März 2020, für den Publikumsverkehr geschlossen. Das Schiff wird seine geplante Tour nach Wien nicht aufnehmen und bleibt vorerst in Bonn liegen. Geplant war auch ein Halt in Mannheim vom morgigen Mittwoch bis Donnerstag, 18. bis 19. März, mit einem umfangreichen Programm.Gestern um 14 Uhr sendete der BTHVN2020 Musikfrachter, der eigentlich seine Tour als Teil des Jubiläumsprogramms zum 250-jährigen Geburtstag...

Lokales
2 Bilder

7. Frauenfrühstück, Christkönighaus Durlach, 16.05.2020, 9-12 Uhr
L.V. Betthoven, Mensch & Götterfunke

Beethoven gehört zu den meistgespielten Komponisten der Welt. Ausgelöst durch seine fortschreitende Ertaubung, schrieb Beethoven auf, was er im Inneren hörte. Herausgekommen ist eine Musik, die in unvergleichlicher Weise die menschlichen Regungen der Seele spiegelt. Beim 7. Durlacher Frauenfrühstück gibt uns  Thomas Schröter, Musiktherapeut im Sokrates Gesundheitszentrum Bodensee,  einen spannenden Einblick in die heilenden Kräfte der Musik Beethovens. Davor lädt das...

Ausgehen & Genießen
Das Lupot-Quartett hat sich vorgenommen, sämtliche Streichquartette von Beethoven aufzuführen.

Lupot-Quartett mir Mammut-Projekt
Beethoven-Zyklus

Haßloch. Im Jahr 2020 feiert die Musikwelt Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag. Aus diesem Anlass setzt das Lupot-Streichquartett mit seinem Leiter André Rosianu den Beethoven Streichquartett-Zyklus am Samstag, 8. Februar, 19 Uhr, im Kulturviereck Haßloch, Gillergasse 14, in einem neuen Gewand fort. Das bedeutet, dass für die Gestaltung des Kammermusik-Soirees ein neues Konzept entwickelt wurde. An diesem Abend wird das Konzert durch Erzählungen zum besseren Verständnis für die Architektur...

Ausgehen & Genießen
Die Junge Südwestdeutsche Philharmonie (JSWP) startet mit Beethoven in’s neue Jahr. Foto: ps
2 Bilder

Neujahrskonzert der Jungen Südwestdeutschen Philharmonie
Mit Beethoven in’s neue Jahr

Von Markus Pacher Neustadt. Die Junge Südwestdeutsche Philharmonie (JSWP) lädt am Samstag, 4. Januar, um 19 Uhr in den Saalbau zum Neujahrskonzert ein. Anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven präsentiert das junge Orchester zwei seiner bekanntesten Werke: Unter der bewährten Stabführung von Fritz Burkhardt erklingt das 3. Klavierkonzert und die 5. Sinfonie. Die Junge Südwestdeutsche Philharmonie setzt sich aus Musikstudenten und ambitionierten Studierenden anderer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.