leicht verletzt

Beiträge zum Thema leicht verletzt

Blaulicht

Motorradfahrer übersieht bei Speyer entgegenkommendes Auto
Unfall mit verletztem Motorradfahrer

Speyer/Berghausen. Am Freitagabend, 11. April, gegen 20.50 Uhr befuhren ein Motorradfahrer und ein PKW-Fahrer die L507 zwischen Berghausen und Speyer in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Der Motorradfahrer scherte zum Überholen eines vor ihm fahrenden Fahrzeuges aus. Dabei übersah er den entgegenkommenden PKW. Infolge des Zusammenstoßes kam der Motorradfahrer zu Sturz. Er wurde aufgrund seiner nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Der PKW-Fahrer erlitt ebenfalls...

Blaulicht
Symbolfoto

Busunfall – Frau leicht verletzt

Kaiserslautern. Gekracht hat es am Dienstagmittag in der Goebenstraße an der Haltestelle in Fahrtrichtung Roonstraße. Ein Busfahrer hielt dort, um Passanten ein- bzw. aussteigen zu lassen. Kurz nachdem der Bus wieder in den fließenden Verkehr einfuhr, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Bus und dem Auto eines 80-Jährigen. Der Autofahrer überholte unter Umständen den Bus und schnitt ihn im Anschluss. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Durch die Vollbremsung des Busfahrers verletzte...

Blaulicht
Ein 45-jähriger Opel-Fahrer war laut Polizei in Höhe der Hermsheimer Straße auf den verkehrsbedingt stehenden VW eines 35-Jährigen aufgefahren.

Hoher Sachschaden bei Auffahrcrash
Zwei Personen bei Unfall in Mannheim leicht verletzt

Mannheim. In der Ludwigshafener Straße ereignete sich am Montag, gegen 16.35 Uhr, ein Auffahrunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden, meldet die Polizei. Ein 45-jähriger Opel-Fahrer war in Höhe der Hermsheimer Straße auf den verkehrsbedingt stehenden VW eines 35-Jährigen aufgefahren. Durch den heftigen Aufprall zogen sich beide Autofahrer leichte Verletzungen zu und mussten vor Ort erstversorgt werden. Der Opel-Fahrer wurde im Anschluss zur weiteren Behandlung mit einem...

Blaulicht
Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 5000 Euro.

Zwei Kinder leicht verletzt
Auffahrunfall in der Mannheimer Augustaanlage

Mannheim. Leicht verletzt wurden zwei Kinder im Alter von fünf Jahren am Mittwoch, 28. August, gegen 16.35 Uhr, bei einem Auffahrunfall in der Augustaanlage, informiert die Polizei. Eine 25-jährige Renault-Fahrerin war laut Pressemitteilung der Polizei in Richtung Wilhelm-Varnholt-Allee unterwegs und fuhr in Höhe des Carl-Reiß-Platzes auf den verkehrsbedingt abbremsenden Ford einer 27-Jährigen auf. Durch den Aufprall zogen sich die zwei Kinder im Ford leichte Verletzungen zu und mussten...

Blaulicht
Durch den Zusammenstoß zog sich der Opel-Fahrer leichte Verletzungen zu, eine ärztliche Versorgung vor Ort war allerdings nicht notwendig.

Mercedes-Sprinter kollidiert mit Opel
Ein Leichtverletzter bei Unfall auf der A6 bei Mannheim

Mannheim. Auf der A6, zwischen dem Autobahnkreuz Mannheim und der Anschlussstelle Schwetzingen/Rheinau, ereignete sich am frühen Montag, 19. August, gegen 5.45 Uhr, ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person, berichtet die Polizei. Laut Pressemitteilung der Polizei befuhr ein 25-Jähriger mit seinem Mercedes-Sprinter die rechte Fahrspur und wollte einen vorausfahrenden 22-jährigen Opel-Fahrer überholen. Als er dann beschleunigte, um die Fahrspur zu wechseln, sah er plötzlich im...

Blaulicht
Glücklicherweise wurden die Fahrer nur leicht verletzt, berichtet die Polizei.

Airbags verhindern bei Frontalzusammenstoß schlimmeres
Unfall in Mannheim endet glimpflich

Mannheim. Am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr ereignete sich nach Angaben der Polizei ein Verkehrsunfall auf der Xaver-Fuhr-Straße in Mannheim, bei dem ein 22-jähriger Mercedes-Fahrer aus noch unbekannter Ursache nach links in den Gegenverkehr fuhr und frontal mit der entgegenkommenden 29-jährigen BMW-Fahrerin zusammenstieß. An beiden Fahrzeugen lösten die Airbags aus. Glücklicherweise wurden die Fahrer nur leicht verletzt, berichtet die Polizei. Die Fahrbahn wurde für die Unfallaufnahme...

Blaulicht
Um die Auseinandersetzung zu beenden, gab sich ein in seiner Freizeit befindlicher 27-jähriger Polizist als solcher aus und versetzte sich in den Dienst, heißt es in der Pressemitteilung.

Beamter leicht verletzt - Polizei sucht Zeugen
Polizist will in Mannheimer Straßenbahn Streit schlichten und wird selbst angegriffen

Mannheim. Am Donnerstag, 8. August, kurz vor 23 Uhr kam es in der Straßenbahn Linie 4, in Fahrtrichtung Waldfriedhof in Höhe der Haltestelle Universitätsklinikum zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 19-Jährigen und einem 50-jährigen Mann, berichtet die Polizei . Um die Auseinandersetzung zu beenden gab sich ein in seiner Freizeit befindlicher 27-jähriger Polizist als solcher aus und versetzte sich in den Dienst. Der Polizist zeigte seinen Ausweis und forderte das Duo auf...

Blaulicht
Auf dem Boden trat und schlug der junge Mann um sich - dabei wurden vier Beamte leicht verletzt. Nach der Festnahme wurde der 20-Jährige in das Polizeirevier gebracht.

Vier Beamte leicht verletzt
Aggressor greift Polizeibeamte auf Mannheimer Paradeplatz an

Mannheim-Innenstadt. Nach ausufernden Streitigkeiten auf dem Paradeplatz am frühen Sonntagmorgen mussten Beamten des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt eingreifen. Dabei wurden nach Angaben der Polizei vier Beamte leicht verletzt. Zwei Personengruppen gerieten um kurz nach 5 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle in einen lautstarken Streit, teilt die Polizei mit. Als die Beteiligten einer Personenkontrolle unterzogen und der Örtlichkeit verwiesen wurden, sei ein Großteil in die wartende Bahn...

Blaulicht

Auffahrunfall mit 10.000 Euro Schaden in Ubstadt-Weiher
Unfall mit zwei leicht verletzten Personen

Ubstadt-Weiher.  Bei einem Auffahrunfall am Dienstagabend, 11. Juni, wurden die beiden beteiligten Fahrerinnen leicht verletzt. Eine 76-jährige Mercedes-Fahrerin war gegen 18.50 Uhr auf der Stettfelderstraße unterwegs, als sie in Höhe der Postfiliale aus Unachtsamkeit auf einen stehenden VW auffuhr. Die 26-jährige Fahrerin des VWs sowie die Unfallverursacherin wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf geschätzte 10.000 Euro. pol

Blaulicht

Drei Fahrzeuge beteiligt
Auffahrunfall mit verletzter Person

Billigheim-Ingenheim. Zu einem Verkehrsunfall mit drei Pkw, einer leicht verletzter Beifahrerin und Sachschaden in Höhe von 13000 Euro kam es auf der B38 in Ingenheim am gestrigen frühen Abend. Ein Richtung Appenhofen fahrender Pkw musste verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 58-jähriger Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw auf. Hierdurch wurde die Beifahrerin des bereits stehenden Pkw leicht verletzt. Ein weiterer 28-jähriger Pkw erkannte diese Situation...

Blaulicht
Fahrer und Beifahrer wurden am Dienstag leicht verletzt, weil eine Autofahrerin ihnen im Hambrücken die Vorfahrt nahm.

Zwei Leichtverletzte
Auto mit Vorfahrt übersehen

Hambrücken. Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von über 15.000 Euro waren am Dienstag gegen 16.30 Uhr die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Kriegsstraße in Hambrücken an der Kreuzung mit der Kirchstraße. Wie das Polizeirevier Philippsburg feststellte, war eine 29-jährige Autofahrerin auf der Kriegsstraße unterwegs und wollte die bevorrechtigte Kirchstraße überqueren. Dabei übersah sie offenbar den von links nahenden Pkw eines 22-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß. Das Fahrzeug der...

Blaulicht

6-Jähriger leichtverletzt

Dörrenbach. Am Mittwoch, 10.04.2019, gegen 13:20 Uhr, kam es in der Übergasse zu einem Verkehrsunfall. Ein 6-jähriges Kind rannte aus einer kleinen Gasse auf die Straße und prallte gegen einen vorbeifahrenden Pkw. Der Junge erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen am Fuß und wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Ein Sachschaden entstand bei dem Unfall nicht. ots

Blaulicht

Polizei Speyer bittet die Unfallgegnerin sich zu melden
Radfahrerin leicht verletzt

Speyer. Eine 17-jährige Radfahrerin befuhr am Montagmorgen gegen 6.55 Uhr die Gutenbergstraße in Richtung Wormser Straße. An der Einmündung zum Parkplatz an der Luzerngasse wollte eine PKW Fahrerin vom Parkplatz geradeaus in Richtung Matthäus-Hotz-Straße fahren. Beide wurden aufeinander aufmerksam, hielten zunächst an, fuhren dann aber gleichzeitig wieder los. Bei dem folgenden Zusammenstoß fiel die Radfahrerin auf die Motorhaube des PKW. Auf Nachfrage seitens der PKW Fahrerin gab die...

Blaulicht

Mehrere leicht Verletzte in Schifferstadt
Toter Hase verursacht Verkehrsunfall

Schifferstadt. Am Samstag kam es gegen 15.30 Uhr auf der L532 in Höhe des Golfplatzes zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen. Eine 59-jährige Autofahrerin sah einen Hasen auf der Fahrbahn liegen und bremste ihr Fahrzeug ab. Der hinter ihr fahrende Opel Astra konnte trotz durchgeführter Notbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und fuhr auf das inzwischen angehaltene Fahrzeug der 59-Jährigen auf. Auch der hinter dem Opel fahrende Mercedes-Benz machte eine Vollbremsung, kam...

Blaulicht
Im Tumult wurden nach Angaben der Polizei mehrere Beamte durch Faustschläge auf Kopf und Körper angegriffen und dadurch leicht verletzt.

Beamte teilweise verletzt - Mehrere Streifenwagenbesatzungen im Einsatz
Polizeibeamte aus Mob heraus in Mannheimer Neckarstadt angegriffen

In der Silvesternacht wurden mehrere Polizeibeamte in der Mannheimer Neckarstadt aus einem Mob, bestehend aus bis zu 60 Personen, angegriffen und teilweise verletzt, berichtet die Polizei. Zunächst habe ein Zeuge um 00:30 Uhr mehrere Schüsse auf ein besetztes Auto in der Humboldtstraße beobachtet und alarmierte die Polizei. Nach Aufklärung des Sachverhalts durch die Beamten stellte sich der Geschehensablauf laut Pressemitteilung der Polizei wie folgt dar: Ein bislang Unbekannter fuhr mit seinem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.