KSC HSV

Beiträge zum Thema KSC HSV

Sport
Obenauf war der HSV am Montagabend gegen den KSC
8 Bilder

In Unterzahl haben die Karlsruher das Spiel aus der Hand gegeben
KSC verliert gegen den HSV

Karlsruhe. Es ist ein Spiel für den KSC, das für die restliche Saison durchaus einen richtigen Schub geben könnte. Ein Dreier - und der KSC könnte sich richtig ins Mittelfeld der Tabelle schieben (mit genügend Abstand zu den unteren Rängen). Bei den Rothosen aus Hamburg geht's um das Zwischenziel Aufstiegsplatz. Andere Zielsetzungen, andere Herangehensweise? Die Offensiv-Abteilung des KSC gehört zu den "Ballermännern" der Liga, kein Wunder, dass KSC-Trainer Christian Eichner verstärkt auf seine...

Sport

Fehler aufgearbeitet, Umstellung im Team erwartet
KSC-Jahresabschluss gegen den HSV

Karlsruhe. Heute Abend steht das Jahresfinale für den KSC an – mit dem Heimspiel (ab 20.30 Uhr, Schiri Christof Günsch) gegen den HSV. „Ein toller Gegner“, freut sich KSC-Trainer Christian Eichner, der mit einem Team die deutliche Niederlage in Aue aufgearbeitet hat – und die Mannschaft auf den Gegner vorbereitet und eingestell hat: „Die Spieler sind alle fit. Wir wollen alles versuchen, die Punkte in Karlsruhe zu behalten.“ Sicher kein leichtes Unterfangen bei diesem Gegner, der zu den...

Sport

Etliche Chancen, mehr vom Spiel, aber vier Tore hat der KSC in Aue kassiert
„Fühlt sich drei Tage richtig schlecht an

KSC-Trainer Christian Eichner vertraute zunächst Gersbeck / Gordon, Heise, Kobald, Thiede / Fröde, Gondorf, Wanitzek / Goller, Hofmann, Lorenz in Aue. Die Karlsruher hatten sich für das Spiel einiges vorgenommen, „wollten wieder in die Punkte kommen“, so Kapitän Jerome Gondorf selbstbewusst vor dem Spiel, der nach seiner Gelbsperre wieder am Start war. Der KSC spielt entsprechend nach vorne, hat gleich eine Ecke … aber ruckzuck steht es 1 zu 0 für Aue. Die Kugel wird vom KSC verloren, Pass in...

Sport
Der Wildpark macht sich, der KSC ist bereit ... der HSV kann kommen hammer-photographie.de

Düsseldorf-Spiel wurde ausführlich aufgearbeitet
In Aue und gegen den HSV soll es besser werden

KSC. Was hatten sich die Karlsruher nicht alles vorgenommen vor dem Spiel gegen Düsseldorf, aber das Gezeigte langte leider nicht. Aber das soll in den kommenden Spielen besser werden. Am Dienstag gab es nochmals ein längeres Video-Studium, „das Düsseldorf-Spiel wurde ausführlich aufgearbeitet“, erklärte KSC-Trainer Christian Eichner: „Uns war wichtig, aufzeigen, was gut war, aber auch aufzeigen, was verbesserungswürdig war.“ Beim Videostudium ist deutlich sichtbar, was lief, was nicht lief....

Sport

Karlsruher reagieren auf die Entscheidung des Bezirkamtes Hamburg
KSC zieht Einspruch zurück

Karlsruhe. Der Karlsruher SC zieht seinen Einspruch gegen die Spielwertung der Partie gegen den Hamburger SV zurück. Grund dafür ist die Entscheidung des Bezirkamtes Hamburg-Mitte vom gestrigen Montag und die damit geklärte Faktenlage. Aus fristwahrenden Gründen und um seiner Verantwortung für den Verein gerecht zu werden, hatte der Karlsruher SC vorherige Woche Einspruch gegen die Spielwertung der Partie gegen den HSV eingelegt. Grund dafür war die damals ungeklärte Situation um die...

Sport
Marco Thiede am Ball. Fotos: wow.pics.ka
2 Bilder

Jetzt das Aufsteigerduell beim VfL Osnabrück: "Da müssen wir Eier zeigen"
Gegen den HSV hat der KSC Lehrgeld bezahlt

KSC. Zweimal in Folge musste der KSC jetzt Lehrgeld bezahlen in der zweiten Liga, verlor in Kiel (1:2) und am Sonntag gegen den HSV trotz starkem Kampf 2:4. „Der HSV war einfach ein bisschen cleverer und kaltschnäuziger“, meint Verteidiger Marco Thiede. „Aber jetzt heißt es Mund abwischen – nächste Woche geht es weiter.“ Am Sonntag (13.30 Uhr) wollen die Blau-Weißen bei Mitaufsteiger VfL Osnabrück und im Stadion an der Bremer Brücke zurück in die Erfolgsspur. Dafür will sich der KSC wieder...

Sport
Blick auf den KSC-Block

HSV-Spieler Bakery Jatta fiel früh durch eine Schwalbe negativ auf
"Supporters Karlsruhe" nehmen Stellung in Sachen "Rassismusvorwürfe gegen KSC-Fans"

Karlsruhe. Im Rahmen der bundesweiten Berichterstattung und in den sozialen Netzwerken wird, rund um das Zweitligaspiel zwischen dem KSC und dem Hamburger SV, allen KSC-Fans unverhohlen rassistisches Verhalten vorgeworfen. Pfiffe im Stadion sind rassistisch? Ein gar seltsamer Vorwurf: Pfiffe im Stadion sind rassistisch?! "Als Fan-Dachverband aller KSC-Fans wollen wir diesem Vorwurf scharf entgegentreten und entschieden zurückweisen. Wer pauschal, anhand des Spiels gegen den HSV, der Karlsruher...

Sport
Toooooor
16 Bilder

Ausverkaufte Hütte im Karlsruher Wildpark / Bildergalerie
KSC kämpft gut, verliert aber gegen den HSV

Karlsruhe. Da ist schon in der Vorgeschichte Zunder drin ... KSC gegen HSV. Das war doch dieses Spiel vor Jahren mit dem "ominösen Schiri-Pfiff", der den KSC den Aufstieg gekostet hat. Volle Hütte heute, seltsames Bild aber mit der "angefressenen" Gegentribüne. Der HSV macht mehr Druck, der KSC wartet zunächst ab. 14. Leibold geht in den Strafraum, spielt den Ball an Fröde vorbei, kommt nach Berühung dann zu Fall. Schiri Storks pfeift sofort Elfer. Kann man, muss man aber nicht. Eine völlig...

Sport
Vor dem Spiel war die Mannschaft des KSC noch zuversichtlich
2 Bilder

„Jetzt schnell wieder aufrichten!“ / Sonntag kommt der HSV nach Karlsruhe zum KSC
„Die Niederlage nervt“

Karlsruhe. Die Heimreise für den KSC-Tross war sicher nicht sehr angenehm: Ausgerechnet bei Holstein Kiel, mit über 700 km die längste Reisestrecke der Liga, kassierten die Blau-Weißen die erste Saisonpleite. Entsprechend bedrückt war die Stimmung, als die Spieler erst in den Teambus und später ins Flugzeug stiegen, um wieder in die Heimat zu reisen. „Wir werden uns jetzt nicht eingraben, denn wir wissen, dass es eigentlich ein guter Saisonstart war. Aber die Niederlage nervt, weil sie einfach...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.