Alles zum Thema Kreisverwaltung Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Kreisverwaltung Kaiserslautern

Lokales

Workshop für Frauen in Führung
Widerstandsfähigkeit im Betrieb

Kreisverwaltung Kaiserslautern. Gemeinsam mit der Arbeit und Leben gGmbH bietet die Gleichstellungsstelle des Landkreises Kaiserslautern am Mittwoch, 22. Mai, von 10 bis 16 Uhr in der Kreisverwaltung Kaiserslautern (Burgstraße 11) einen Workshop für Frauen in Führung mit dem Thema „Widerstandsfähigkeit im Betrieb – resiliente Menschen und Strukturen“ an. Die Frage nach der Resilienz von Menschen und Organisationen befasst sich mit dem, was uns im beruflichen Alltag gesund hält. In dem Workshop...

Ratgeber

Vortrag für Frauen am 16. November
„Grenzüberschreitungen und Übergriffigkeiten im (Berufs-) Alltag“

Vortrag. Wer kennt diese Situation nicht? Ein „dummer Spruch“, eine zweideutige Bemerkung, ungewollte körperliche Annäherung, verbale Aggressionen - meistens von Männern „weggelacht“ und von Frauen als „nicht so schlimm“ abgetan. Im Vortrag „Grenzüberschreitungen und Übergriffigkeiten im (Berufs-) Alltag“ am Freitag, 16. November, von 16 bis 19 Uhr bei der Kreisverwaltung Kaiserslautern (Burgstraße 11) kann man seine Wahrnehmung für Situationen, die zu häufig noch tabuisiert werden,...

Ausgehen & Genießen

Kreisverwaltung Kaiserslautern lädt ein
Kreisseniorenwandertag in Ramstein-Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. Die Kreisverwaltung Kaiserslautern lädt alle Seniorinnen und Senioren des Landkreises zum 14. Kreisseniorenwandertag in Ramstein-Miesenbach ein. Treffpunkt ist am Samstag, 22. September, um 13.30 Uhr am Mehrgenerationenhaus. Von dort startet die fünfeinhalb Kilometer lange Wanderung über den Friedhof am Schulhügel zum Docu Center, wo die Möglichkeit besteht die Sonderausstellung „Amipfalz“ zu besichtigen. Weiter geht es zur Besichtigung der Außenanlage am Freizeitbad Azur...

Lokales

Azubis bekommen Zeugnisse
Feierliche Abschlussfeier im Pfalzgrafensaal Kaiserslautern

Kaiserslautern. Nach dreijähriger Ausbildung haben 33 Auszubildende (25 Frauen und acht Männer) aus Stadt- und Kreisverwaltungen, Verbandsgemeinden sowie dem Polizeipräsidium Westpfalz, der SGD Süd und der Technischen Universität Kaiserslautern in einer feierlichen Abschlusszeremonie im Pfalzgrafensaal des Casimirschlosses ihre Zeugnisse bekommen. An der Zeremonie nahmen der Vorsitzende des Prüfungsausschusses, Patrice Huth, sowie weitere Mitglieder des Prüfungsausschusses teil. Die...