Alles zum Thema Kochwettbewerb

Beiträge zum Thema Kochwettbewerb

Lokales
Nadine Stuhlfauth (Bildmitte) mit den Juroren und Mitbewerbern.
3 Bilder

Finale beim Rezeptwettbewerb eine schöne Erfahrung
Begeisterte Bäckerin

Rinnthal. Nadine Stuhlfauth hatte im Trifels Kurier vom Rezeptwettbewerb rund um die Grumbeer erfahren, und sich gleich in unserem Internet-Portal Wochenblatt-Reporter angemeldet, um daran teilzunehmen. In ihrer Familie wurde schon immer gerne gekocht und gegessen, teilt sie im Gespräch mit dem Trifels Kurier mit. Ihr Bruder sei meist für das Grillen zuständig, sie eher die Bäckerin. Ihre beiden Kinder sind dabei ihre größten Fans. Bei Paul (6 Jahre) und Lena (2 Jahre) sind die leckeren...

Lokales

Grummbeerland

Deitschland iss e Grummbeerland - so schdehts im Wochebladd! Iss jo ah kä Wunner, die Grummbeer iss jo ah die Käänischien unnerm Gemies. Aus wass kammer sunscht noch Salzgrummbeere, Gequellde, Gereeschde, Salaad, Pannekuche, Supp, Schdambes, Gneedel, Ufflaaf, Pommes, Grogädde, Gnocchis, Chips, Waffle, Dierfudder, Wodka, Babbier, Schdärkemehl, Textilie unn Glääbschdoff mache??? Aller - do hämmers schunn - naja - Marzibaankardoffle gehn halt nit - awwer sunscht - äfach herrlisch !!! Isch als...

Lokales
Am Samstag startet um 11 Uhr das große Finale des Wochenblatt-Kartoffelrezeptwettbewerbs.

Grumbeerglück: Drei Finalteilnehmer stehen fest
Großes Finale am Samstag in Landau

Landau. Am Samstag, 24. November, ist es soweit: Das große Finale unseres Wochenblatt-Kartoffelrezeptwettbewerbs startet um 11 Uhr im Küchencenter von Ehrmann in Landau. Die drei Finalisten kochen ihre drei Rezepte vor Ort nach und eine dreiköpfige Jury bestehend aus Profikoch Rolf Bauer, Götz Valter vom pfälzischen Kabarett-Duo Spitz & Stumpf und Wochenblatt-Chefredakteur Ulrich Arndt verkostet die drei Gerichte und kürt die „Erste Wochenblatt-Reporter Kartoffel-Königin“ oder der „Erste...

Lokales
Liebe geht durch den Magen: Das "Wochenblatt" sucht die leckersten Kartoffelrezepte.

Grumbeer-Glück: „Wochenblatt“ sucht Kartoffel-Rezepte
Karten für Dinnershow Crazy Palace als Hauptgewinn

Wochenblatt-Aktion. Zum Abschluss der Jahresaktion „Deutschland ist Kartoffelland“ des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), die die „Wochenblätter“, „Stadtanzeiger“ und der „Trifels Kurier“ das ganze Jahr über begleitet haben, ruft das „Wochenblatt“ alle Hobbyköche dazu auf, am ersten Rezeptwettbewerb für Wochenblatt-Reporter teilzunehmen. Als Hauptgewinn winken zwei Eintrittskarten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Gesucht werden traditionelle...

Lokales
Hab die Dekopetersilie auf dem Foto vergessen

Grumbeer-Glück
Mein Rezept Badischer Kartoffelsalat mit Schäufele

Zutaten: 1 kg mehlig kochende Kartoffeln 1 Zwiebel 8 EL Rapsöl 4 EL Essig 1 EL mittelscharfer Senf 150 ml Schäufelewasser vom gekochten Schäufele 1 Prise Salz 1 Prise Pfeffer Zubereitung: Die Kartoffeln kochen. In der Zwischenzeit die Salatsoße mit den Zutaten vorbereiten. Während das Badische Schäufele kocht oder hinterher hiervon das geschmacksintensive Wasser zugießen. Wenn die Kartoffeln fertig sind, werden sie durch eine Reibe gerieben, nicht geschnitten. Guten Appetit!

Lokales
Es ist vollbracht. Heute die Grumbeersupp gemacht.
2 Bilder

Grumbeer-Glück
Mein Rezept Pälzer Grumbeersupp

Zutaten: Gemüsebrühe 1-2 Stangen Lauch 2 Möhren 1/2 Sellerie und ein paar Blätter 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe einige Kartoffeln je nach Portionen 5 Pfefferkörner 2 Wacholderbeeren 1 TL Majoran 1 Becher Schmand 100 g Speckwürfel Wienerle Petersilie  Zubereitung: Alles in Würfel schneiden und in 1-2 Liter Gemüsebrühe ca. 1/2 Stunde kochen lassen. Danach alles gut pürieren, abschmecken, 1 Becher Schmand dazu und die ausgelassenen Speckwürfel dazugeben. Zum Schluss, wer mag, Wienerle...

Lokales
Das Wochenblatt sucht die leckersten Rezepte von Wochenblatt-Reportern. Einsendeschluss ist am 15. November.

„Wochenblatt“ sucht Kartoffelrezepte – Karten für Dinnershow Crazy Palace als Hauptgewinn
"Ode an Sieglinde"

Wochenblatt-Aktion. "Ohhh Sieglinde, Liebe geht durch den Magen, Du kochst vor Dich hin - und stellst mir keine Fragen, Ohhh Sieglinde, du... du machst mich heiß, Für Dich verschmäh ich alles, - Nudeln, Knödel, Reis", so heißt eine Strophe der "Ode an Sieglinde", die Teil des 19. Spitz & Stumpf Kabarett-Programms „Kappeleien“ war. Kartoffelsalat, Grumbeersupp, Ofenkartoffeln, Gefillde Knepp und vieles mehr: Auch die Liebe zur Kartoffel geht durch den Magen. Das "Wochenblatt" ruft daher im...

Lokales
Laden Sie in einem Beitrag Ihr Lieblings-Kartoffelrezept hoch.

Erster Rezeptwettbewerb für Wochenblatt-Reporter
"Grumbeer-Glück" - Kulinarik rund um die Kartoffel

Wochenblatt-Aktion. Grumbeere, Erdapfel, Kartoffel: Die "tolle Knolle" hat uns in den Wochenblättern, Stadtanzeigern, im Trifels Kurier und natürlich auch hier im Mitmach-Portal www.wochenblatt.reporter.de im Rahmen der Aktion „Die Bundesrepublik ist Kartoffelland“ des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) das ganze Jahr über begleitet. Wir haben von unserer Redakteurin Sibylle Schwertner Interessantes über die Geschichte der Kartoffel erfahren,  Wochenblatt-Reporterin Brigitte...