Grummbeerland

Deitschland iss e Grummbeerland - so schdehts im Wochebladd!
Iss jo ah kä Wunner, die Grummbeer iss jo ah die Käänischien unnerm Gemies. Aus wass kammer sunscht noch Salzgrummbeere, Gequellde, Gereeschde, Salaad, Pannekuche, Supp, Schdambes, Gneedel, Ufflaaf, Pommes, Grogädde, Gnocchis, Chips, Waffle, Dierfudder, Wodka, Babbier, Schdärkemehl, Textilie unn Glääbschdoff mache??? Aller - do hämmers schunn - naja - Marzibaankardoffle gehn halt nit - awwer sunscht - äfach herrlisch !!!
Isch als Pälzer bekenn misch freiwillisch als Grummbeerfresser - do gibts nix zu riddle. In de Noochgriegsjohre bin isch immer im Herbscht als glääner Fääger middem Holzkärschel zum Bauer gschiggt worre unn hab 3-4 Zentnersägg häämgekarrt. Die warn ferr de Winder - ferr uns unn ferr die Hinkle. Do hotts als efder Quellde unn Dubbdubb gäwwe - dess waren Pellmänner, die merr in Salz gedunkt hänn. Dess werrd jo heit niemand mä mache, awwer domools wars foi (heit sagt merr lecker) unn´s war vor allem erschwinglisch. Dess war ah beschdimmt de Grundschdää ferr moi lääwenslangie Grummbeerluscht.
Ach, isch glaab, isch muss merr jetzt mool ganz schnell e paar Gequellde mache !!!
Aller dann - enn Guude !
Halt, bevor ischs vergess:
Gliggwunsch an die 3 Sieger vunn dem große Wochebladd-Grummbeer-Kochweddbewerb - unn ah an alle annre Teilnehmer, die so tolle Rezbde oigschiggt hänn.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen